November

  • 23.11. - 25.11. Niederkaufungen (bei Kassel)

Fortbildung "Kein Lernen ohne Beziehung - keine Beziehung ohne Lernen"

Modul 1: Biographiearbeit

Beziehungsarbeit zwischen Lernenden und Lehrenden steht im Mittelpunkt der Arbeit an Freien Alternativschulen.

Der Bundesverband der Freien Alternativschulen startet im November 2017 wieder seine Fortbildung "Kein Lernen ohne Beziehung - keine Beziehung ohne Lernen". Diese richtet sich an pädagogische Fachkräfte mit ersten Praxiserfahrungen.

Die Fortbildung umfasst fünf aufeinander aufbauende Module, die von jeweils 2 FortbildnerInnen des BFAS begleitet werden.
1. Biografiearbeit
2. Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen
3. Methodenvielfalt – Erfahrungen und Angebote
4. Die vielfältigen Rollen des Lehrers/der Lehrerin
5. Schülergespräche, Symbolarbeit, „Neue Autorität“ - Werkzeuge der Lernentwicklungsbegleitung

Alle Infos zur Anmeldung, den Kosten und weiteren Modulterminen gibt es hier: http://www.freie-alternativschulen.de/index.php/startseite/fortbildungen/fortbildungen-des-bfas/16-fortbildung-des-bfas