76149 Karlsruhe - Lernbegleiter*in (Mathe/Naturw.)

Stellentitel: eine/n Lernbegleiter*in mit dem Schwerpunkt im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich
Schule: Freie Aktive Schule Karlsruhe e.V.
Straße und Hausnr.: Erzbergerstraße 131
PLZ und Ort: 76149 Karlsruhe
Ansprechperson: Organisatorische Leitung Ruth Kühn
Telefon: 0721 / 750 9043
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.faska.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Aktive Schule Karlsruhe sucht zum Schuljahr 2017/18 mehrere Lernbegleiter*innen in verschiedenen Fachbereichen.
Die Freie Aktive Schule in Karlsruhe (FASKA e.V.) orientiert sich an der Arbeit von Mauricio und Rebeca Wild und dem Lernkonzept von Maria Montessori. Derzeit lernen in der Schule ca. 70 Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren. In altersgemischten Lerngruppen werden sie von Lernbegleiter*Innen in ihren Lernprozessen und Entwicklungen nicht-direktiv und wertschätzend begleitet. Im Sommer 2017 verlässt der sechste Absolventenjahrgang die FASKA mit dem Werkrealschulabschluss.
Wir suchen eine/n Lernbegleiter*in im Schwerpunkt Sprachen/Deutsch und eine/n Lernbegleiter*in mit dem Schwerpunkt im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich.
Die Arbeitszeit kann zwischen 70 – 100 % festgelegt werden.

Wir suchen Lernbegleiter*innen mit

  • einem pädagogischen Studium in den Schwerpunkten Sprache/Deutsch oder Naturwissenschaften/Mathematik/Physik/Chemie, 2. Staatsexamen wünschenswert
  • praktischer Erfahrung und Interesse an freien Lernkonzepten
  • einem Montessoridiplom oder der Bereitschaft sich dahingehend fortzubilden
  • Erfahrungen mit unterschiedlichen Jahrgängen, wünschenswert mit Absolventenjahrgängen und der Prüfungsvorbereitung auf den Werkrealschulabschluss

Lernbegleiter*innen an der FASKA

  • begleiten Kinder und Jugendliche vertrauensvoll und nicht-direktiv in altersgemischten Gruppen.
  • ermöglichen selbsttätige Lernprozesse ohne Druck und geben Raum für die spontanen, individuellen Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen.
  • planen kompetenzorientierte Lernangebote und Projekte in ihren Fachbereichen und setzen diese um.
  • unterstützen gemeinschaftsfördernde Gruppenzeiten.
  • leben eine achtsame und wertschätzende Kommunikation.
  • schätzen die Beziehung zu den Kindern und Jugendlichen als Basis guter Lernprozesse.
  • übernehmen Verantwortung und arbeiten konstruktiv im Team.
  • sind mit konsensorientierten Gruppenprozessen vertraut.
  • gestalten die Elterninitiative, als Schulträger mit horizontaler Organisation der Leitungsaufgaben, mit.
  • begleiten gemeinsam mit den Eltern die Entwicklungsprozesse der Kinder und Jugendlichen und sind im Austausch miteinander.

Die Arbeitszeit setzt sich zusammen:

  • aus dem Schulalltag vormittags und je nach Jahrgang auch nachmittags
  • aus wöchentlichen Teamsitzungen und mehreren Teamtagen pro Jahr
  • aus der Teilnahme Sporttagen, Fahrten zu außerschulischen Lernorten sowie der jährlichen 4-tägigen Schulfahrt
  • aus abendlichen Elternabenden und Leitungsgremien
  • aus der Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen, z.B. Tag der offenen Tür
  • aus organisatorischen Aufgaben
  • aus Fortbildungen

Für Bewerber*Innen mit Kindern unter 6 Jahren können wir anbieten, diese bei der Platzvergabe in der FASKA-Kinderkrippe oder im Kindergarten zu berücksichtigen.
Wir freuen uns über Bewerbungen bis Donnerstag, den 4. Mai 2017, digital nur im pdf-Format an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an Freie Aktive Schule Karlsruhe e.V.,
Erzbergerstr. 131, 76149 Karlsruhe.
Mit der Einstellung an einer Privatschule kann eine Beurlaubung vom öffentlichen Schuldienst beantragt werden.
Nach einem Vorstellungsgespräch ermöglichen wir zeitnah eine mindestens 2-tägige Hospitation im Schulalltag. Diese Hospitation soll im Zeitraum KW 19 und KW 20 stattfinden.
Für Fragen steht die Organisatorische Leitung der FASKA unter Telefon 0721 / 750 9043 vormittags gerne zur Verfügung.

Tags: Baden-Württemberg