04229 Leipzig - Mathematiklehrer*in

Stellentitel: Mathematiklehrer*in
Schule: Aktive Schule Leipzig
Straße und Hausnr.: Eisenacher Str. 40 a
PLZ und Ort: 04229 Leipzig
Ansprechperson: Eike Garbe
Telefon: 0341 24066555
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aktive-schule-leipzig.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen eine*n Mathematiklehrer*in für unsere Oberschule im Aufbau ab dem Schuljahr 2017/18.
Wir sind eine genehmigte Grundschule und Oberschule im Aufbau in Leipzig und suchen für unsere geplante Oberschule eine Lehrkraft für Mathematik für 5 Unterrichtseinheiten pro Woche. Angestrebter Schulbeginn ist August 2017 mit den Klassenstufen 5 und 6 mit ca. 18 Kindern.
Voraussetzung ist das II. Staatsexamen für Mittelschule/Oberschule und/oder Gymnasium sowie ein vergleichbarer Abschluss, z.B. Montessori-Diplom und Fachdiplom ist ebenfalls möglich.
Die Schule basiert auf selbst bestimmtem, jahrgangsübergreifendem, natürlichem Lernen, einem Miteinander im Sinne der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) und Mitbestimmung von Schüler*innen und Erwachsenen. Wir wünschen uns Lehrkräfte, die entsprechende Erfahrungen mitbringen und Lust darauf haben, sich im Rahmen unserer Gemeinschaft voll für den Aufbau unserer Oberschule zu engagieren.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Begleitung in den Fächern, bei fächerübergreifenden Projekten und bei eigenen Projekten/Themen der Schüler*innen
  • Gestaltung von inhaltlichen Angeboten und Projekten (Impulse setzen)
  • Pflege und Erweiterung der vorbereiteten Umgebung
  • enge Zusammenarbeit mit den Eltern (Bildungs- und Erziehungspartnerschaft)                       
  • Begleitung demokratischer Entscheidungs- und Gestaltungsprozesse im Schulalltag

Wir bieten Ihnen:

  • eine familiäre Schulgemeinschaft (11 Schüler*innen pro Jahrgang) mit einer bunten Schüler- und Elternschaft
  • einen interessanten und inspirierenden Arbeitsplatz
  • eine junge Schule im Aufbau und damit die Möglichkeit mit zu gestalten
  • kreative und lösungsorientierte Zusammenarbeit mit einem engagierten Team  
  • ein anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit viel Platz für Eigeninitiative      
  • Begleitung der Schüler*innen in ihren Lebens- und Lernprozessen                                                  
  • eine interessierte und engagierte Elternschaft                                                                          
  • regelmäßige pädagogische Tage zur Schulentwicklung, sowie Supervision, Hospitationen, Weiterbildungsmaßnahmen und teambildende Maßnahmen

Wir wünschen uns:

  • praktische Erfahrung mit reformpädagogischen Ansätzen und jahrgangsübergreifendem Unterricht
  • Begeisterung und Feuer für das eigene Fach/Fächer                                                                 
  • eine aufgeschlossene und interessierte Persönlichkeit mit Lust auf Verantwortung
  • kommunikative Fähigkeiten und Freude an der empathischen Arbeit mit den Schüler*innen
  • Vertrauen in die selbst bestimmte Entwicklung der Schüler*innen                                                      
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, sowie die Bereitschaft sich auch als Lernende*r im zwischenmenschlichen Beziehungsprozess zu verstehen
  • Engagement bei der konzeptionellen Arbeit und der Umsetzung unserer pädagogischen Vision

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen und Fragen bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tags: Sachsen