47652 Weeze - Grundschullehrer/In bzw. Lernbegleiter/In (M/W/D)

Stellentitel: Grundschullehrer/In bzw. Lernbegleiter/In (M/W/D)
Schule: Kokon - SelbstVerständlich lernen
PLZ und Ort: 47652 Weeze
Ansprechperson: Monja Spenrath
Telefon: 02831 - 80645
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.kokon-schule.de
Stellenbeschreibung: Für die Gründung der freien Grundschule Kokon in Weeze suchen wir ab dem Schuljahr 2020/21, zwei engagierte Lernbegleiter, die einen Ort mitgestalten möchten, an dem Pädagogen und Eltern Vertrauen in die natürliche Begeisterungsfähigkeit, Kreativität und Neugierde der Kinder haben und alle Beteiligten in seiner Einzigartigkeit angenommen wird.

Wir wünschen uns Menschen:

  • die unsere Schule mit Kompetenz, hoher Empathie, Engagement und Kreativität mitgestalten wollen
  • für die ein liebevoller und respektvoller Umgang mit  Kindern selbstverständlich ist
  • welche ihren Beruf als Berufung erleben und mit Leidenschaft dabei sind
  • die Freude am Aufbau und der Weiterentwicklung eines innovativen Schulkonzeptes haben
  • die ihr volles Potential entfalten wollen
  • die Lust auf Selbstreflexion und Fortbildung mitbringen mit einer Portion Pioniergeist für den Aufbau einer jungen Schule
  • die sich in unserem Konzept wiederfinden (Kurzversion auf unserer Homepage einsehbar) und dies mit Leben füllen möchten
  • die Team- und Konfliktfähigkeit besitzen
  • das zweite Staatsexamen haben (beim Aufbau der Sek. 1 ab 2022 gern auch Quereinsteiger für die Gesamtschule)
  • die im Besten Fall, Erfahrung in der Begleitung von Kindern nach Rebeca Wild/Montessori/Pikler/Freinet mitbringen

Wir bieten:

  • eine kollegiale, respektvolle Atmosphäre und neugierige Kinder
  • Freiraum und Gestaltungsmöglichkeiten, eigene Ideen zu verwirklichen und mit einzubringen
  • die Möglichkeit, eine zukunftsweisende Schule mit aufzubauen und mitzugestalten
  • Miterleben und Mitgestalten eines neuen Schulgebäudes inkl. Entwicklungsmaterial
  • jahrgangsübergreifenden Unterricht
  • Weiter-/Fortbildung
  • Bezahlung in Anlehnung an die TV-L in der Entgeltgruppe A12 bzw. A13 entsprechend der jeweiligen Stufe

Neugierig? Dann ruf gleich an oder sende Deine Bewerbung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

64711 Erbach - Lehrkraft mit 2. Staatsexamen

Stellentitel: Suchen Lehrkraft mit 2. Staatsexamen H/R oder G
Schule: FRISCH - Freie Inklusive Schule Michelstadt & Erbach
Straße und Hausnr.: Brunnenstraße 13
PLZ und Ort: 64711 Erbach
Ansprechperson: Philipp-Damian Siefert
Telefon: 06062-9550351
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.frisch-schule.de
Stellenbeschreibung: FRISCH - Freie Inklusive Schule Michelstadt & Erbach
Teilzeit/Vollzeit-Stelle frei!
Wir suchen baldmöglichst eine/n Sekundarstufenlehrer/-in

Wir sind eine Freie Alternative Schule im Aufbau und befinden uns im sechsten Jahr.
Nach dem erfolgreichen Start mit der Primargruppe (1-6), können wir demnächst mit der FRISCH-Sekundarstufe (7-10) starten.

Sie haben

  • ein 2. Staatsexamen für Sekundarstufenlehramt (H/R/G, Fächer nachrangig, gerne auch Berufsanfänger mit FRISCHen Ideen)
  • Interesse an alternativen Bildungsprozessen und der Begleitung der Schüler beim selbstorganisierten Lernen und Lust auf Neues?

Besonderheiten unseres Konzeptes

  • Gestaltung von ganzheitlichen Lernprozessen auf intrinsischer Motivationsbasis
  • Sicht auf das Leben als systemischen (Lern-)Prozess
  • Schule als übergreifenden Lebens- und Lernort konsequent vom Schüler aus praktiziert
  • Rhythmisierung jenseits von „Pausen“ und „Arbeitszeit“ (auch „flexible Ferien“)
  • gleichwürdiges soziokratisches Kreismodell als Entscheidungsgrundlage der Schul- und Elternarbeit (erste soziokratisch organisierte Schule in Deutschland)

Wir bieten

  • eine Schulkultur, die darauf ausgerichtet ist, auf gleichwürdiger Ebene mit den Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern zusammenzuarbeiten
  • Arbeit im Team mit engem pädagogischen Austausch
  • die Möglichkeit, eine Schule als Ort des Lebens und Lernens mit zu gestalten
  • Zeit für echte Beziehungen
  • Unterrichten in motivierten Interessengruppen mit eigenen Fragen
  • Flexible Urlaubszeiten in Absprache mit dem Team (flexible Ferienzeiten)
  • Gelegenheit zum Hineinwachsen: Beginn mit einer Teilzeitstelle (½ oder ¾) möglich, Ausbau auf ganze Stelle (40 Stunden/Woche) möglich.

Wollen Sie mit uns wachsen und sich zusammen mit anderen begeisterten, engagierten und verantwortungsvollen Menschen eine Zukunft im schönen Odenwald aufbauen?
Dann melden Sie sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Weitere Informationen und unser Konzept finden Sie hier: www.frisch-schule.de

17237 Peckatel - LernbegleiterIn

Stellentitel: LernbegleiterIn mit 2. Staatsexamen für das Lehramt Grundschule
Schule: Freie Naturschule MSE
PLZ und Ort: 17237 Peckatel
Ansprechperson: Ariane Vanhauer
Telefon: 0151 18641145
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: naturschule-mse.de
Stellenbeschreibung: Wir sind eine familiäre Grundschule mit Orientierungsstufe in Gründung mit einem reformpädagogischen Konzept des selbstbestimmten Lernens und dem Schwerpunkt Naturerfahrung. Wir haben uns als Mitglied im Bundesverband Freier Alternativschulen beworben.
Als Lernbegleiter/in hilfst du den Kindern, ihr volles Potenzial zu entfalten. Das wichtigste Ziel ist es, die natürliche Freude und Begeisterung der Kinder für Neues aufzugreifen und gemeinsam, spannende interdisziplinäre Lernräume zu gestalten. Gelernt wird in Projekten, im Spiel, in der Freiarbeit und in Kursen. Deine Aufgabe ist es, dabei die Lern- und Entwicklungsbedürfnisse von Kindern im Blick zu haben und auf jedes Kind individuell einzugehen.

Deine Aufgaben im Überblick:

  • Anbahnung, Begleitung und Reflexion von nichtdirektiven, selbstbestimmten Lernprozessen der Kinder
  • Im Team Durchführung von jahrgangsübergreifenden Projekten und Angeboten
  • Elternarbeit
  • Engagement in der Schulentwicklung einer neu gegründeten Schule

Wir wünschen uns:

  • abgeschlossenes 2. Staatsexamen, Lehramt Grundschule
  • Begeisterung und Auseinandersetzung mit reformpädagogischen Ansätzen
  • Vertrauen in die selbstbestimmte Entwicklung von Kindern, Bereitschaft zur Fortbildung in der Lernbegleitung
  • Sehr gute Teamfähigkeit, wertschätzender Umgang, Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • eine aufgeschlossene, lebensbejahende, authentische Persönlichkeit

Wir bieten Dir

  • kreatives, abwechslungsreiches Arbeiten & Freiraum, eigene Ideen zu verwirklichen
  • eine familiäre und innovative Schule (bis zu 50 Kinder) mit sehr gutem Betreuungsschlüssel in einem alten Pfarrhaus mit wunderschönem Garten
  • Faire Bezahlung
  • ein hochmotiviertes, lösungsorientiert denkendes, engagiertes Team
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten

13469 Berlin - Heilerzieher*in/Erzieher*in/Pädagog*in

Stellentitel: Heilerzieher*in/Erzieher*in/Pädagog*in mit Inklusionserfahrung als Einzelbetreuung
Schule: Alternativschule Berlin
Straße und Hausnr.: Bondickstraße 8/9
PLZ und Ort: 13469 Berlin
Ansprechperson: Ulrike Solf
Telefon: 030 417 48 60
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.alternativschule-berlin.de
Stellenbeschreibung: Die Alternativschule Berlin sucht zum 1. November 2019 eine*n freundliche*n, teamfähige*n, selbstständig arbeitende*n Heilerzieher*in/Erzieher*in/Pädagog*in mit Inklusionserfahrung für die intensive Einzelbetreuung für eine*n Schüler*in (13 Jahre) an 2 Tagen (je 6 Stunden)/Woche, Bezahlung nach Einheits-Haustarif.
Wir sind eine staatlich anerkannte Gemeinschaftsschule in freier Trägerschaft mit 123 Schüler*innen, die nach einem reformpädagogischen Konzept lernen, welches auf Selbständigkeit, Freiwilligkeit und Mitbestimmung der Schüler*innen beruht. Lerninhalte und Lernzeiten werden von den Schüler*innen weitestgehend selbst bestimmt. Es gibt keine Klassen, keine Noten und keine Hausaufgaben. Die Schüler*innen entscheiden selbstständig mit wem, was, wo und wie sie lernen wollen.
Im Alltag setzen wir uns bewusst mit Vielfalt in unserer Schule auseinander. Uns ist es sehr wichtig, mit der Diversität innerhalb der Schulgemeinschaft vorurteilsbewusst umzugehen, sie zu fördern und gesellschaftlichen Diskriminierungen entgegenzuwirken.
Bitte schickt eure Bewerbungen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

04155 Leipzig - Erzieher*in (Vertretung)

Stellentitel: Erzieher*in als Vertretung für unser Hortteam bis Ende des ersten Halbjahres 2019/2020
Schule: Aktive Schule Leipzig
Straße und Hausnr.: Eisenacher Str. 40 a
PLZ und Ort: 04155 Leipzig
Ansprechperson: Tobias Kleinow
Telefon: 0341-58310226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aktive-schule-leipzig.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen ab sofort für das erste Schulhalbjahr 2019/20 einen/*e
Hortner*in in Teilzeit als Vertretung für unser Hortteam

Wir sind eine Grundschule mit 11 Schüler*innen pro Jahrgang und einem kleinem Team von zehn Menschen bestehend aus Lehrer*innen, Erzieher*innen, Lernbegleiter*innen, BFDler*innen, Praktikanten/*innen und Küchen – und Verwaltungspersonal. Unser Hortteam besteht aus drei Erzieher*innen und betreut 44 Kinder.

Wir arbeiten jahrgangsübergreifend in zwei Gruppen u.a. mit Grundsätzen von Jesper Juul, Maria Montessori und Célestin Freinet.

Unsere Schule befindet sich seit ihrer Gründung in einem stetigen Entwicklungsprozess. Im Spannungsfeld zwischen hierarchischer Führung und Basisdemokratie beschäftigte uns immer wieder die Frage: wie kann Schule gut gelingen? Auf dieser Suche haben wir „Reinventing Organizations“ (Frederic Laloux) für uns entdeckt und Antworten auf viele unserer Fragen gefunden. Wir befinden uns aktuell im Umwandlungsprozess in diese neuen Form der Zusammenarbeit. Diese beruht auf der Metapher, dass Organisationen lebende Organismen sind und sich durch drei maßgebliche Neuerungen auszeichnen: Selbstführung, Ganzheit und evolutionärer Sinn.  

Selbstführung:
Leitungsaufgaben liegen im gesamten Team und werden nach Kompetenzen und Interessen verteilt, dies ersetzt die klassische Hierarchie
Ganzheit:
jede*r Mitarbeiter*in wird auf ihrer/seiner Suche nach Ganzheit unterstützt, Bedürfnisse werden respektiert und berücksichtigt
Evolutionärer Sinn:
Sinn und Bedeutung von Arbeit und der gesamten Organisation treten in den Vordergrund

Wir wünschen uns für unser Team Menschen mit Leidenschaft für Pädagogik, einer Begabung im Umgang mit Kindern und einer Sehnsucht nach neuen Formen der Zusammenarbeit, bei der Leichtigkeit, Kooperation und die gemeinsame Arbeit an der Sache im Vordergrund steht.

Ausführliche Stellenausschreibung, Konzept und Leitbild auf unserer Website:
www.aktive-schule-leipzig.de

Bewerbungen bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

49143 Bissendorf - Schulleitung (m/w/d)

Stellentitel: Schulleitung (m/w/d)
Schule: Freie Montessori-Grundschule Osnabrück
Straße und Hausnr.: Auf dem Specken 1
PLZ und Ort: 49143 Bissendorf
Ansprechperson: Lebendig Lernen e.V. // Julke Heitbrink
Telefon: 0157 35155970
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-osnabrueck.de
Stellenbeschreibung: Stellenbeschreibung
Für die Gründung unserer Freien Montessori-Grundschule suchen wir ab dem Schuljahr 2020/2021 eine Lehrkraft, die zugleich die Schulleitung übernimmt.

Die Schule und ihre Gründer
Wir sind ein Team aus Pädagog/innen, Unternehmern und Netzwerkern - zum Teil in der Elternrolle. Unser Ziel ist es, zum Schuljahr 2020/2021 für ca. 15 Schüler/innen ab 6 Jahren im Stadtgebiet von Osnabrück eine Einrichtung zu schaffen, in der (unsere) Kinder zeitgemäß, selbstbestimmt und demokratisch lernen.  
In unserer pädagogischen Konzeption orientieren wir uns an Maria Montessori sowie Rebeca und Mauricio Wild. Das Lernen erfolgt jahrgangsgemischt von der 1. bis zur 4. Klasse und richtet sich nach den Interessen und Bedürfnissen der Kinder. Die Lehrkräfte bzw. Lernbegleiter haben Vertrauen in die natürliche Begeisterungsfähigkeit und Kreativität der jungen Menschen. Sie erkennen die Gleichwürdigkeit von Kindern an und bereiten sie respektvoll und auf Augenhöhe auf ein Leben im 21. Jahrhundert vor.  

Deine Aufgabe
Als Lernbegleiter/in hilfst du den Kindern, ihr volles Potenzial zu entfalten. Dafür unterstützt du in einer nichtdirektiven Haltung jedes einzelne Kind, seinen individuellen Lernweg zu gehen. Für die hierfür nötige entspannte Lernatmosphäre arbeitest du zusammen mit den Kindern und weiteren angestellten Pädagog/innen kontinuierlich an der Verbesserung gemeinsamer Regeln, Strukturen und Rituale. Das sorgsame Beobachten der Kinder im Hinblick auf ihre Lern- und Entwicklungsbedürfnisse, die entsprechende Vorbereitung der Lernumgebung sowie die Zusammenarbeit mit den Familien sind deine täglich wiederkehrenden Aufgaben.
Vor der Eröffnung zum Schuljahr 2020/2021 hast du ab sofort die Möglichkeit, dich ehrenamtlich an der Konzeption deiner Schule zu beteiligen sowie die Räumlichkeiten für deine Arbeit zu gestalten.

Dies bringst du mit

  • Lehramt mit abgeschlossenem 2. Staatsexamen, hiervon mind. ein Grundschulhauptfach
  • Drei Jahre Berufserfahrung im Schuldienst
  • Nach Möglichkeit Lehrbefähigung für das Lehramt für Sonderpädagogik
  • Begeisterung für die Montessori-Pädagogik und bestenfalls Erfahrungen an einer Montessori-Schule oder an einer anderen reformpädagogischen Schule
  • Montessori-Diplom (Elementar- und Primarbereich) oder die Bereitschaft, dieses berufsbegleitend zu erwerben
  • Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft
  • Eigenverantwortliche, selbstbestimmte Arbeitsweise
  • Lust am selber Lernen
  • Du siehst Schule als ein Lernen für das Leben

Was wir dir bieten

  • Den Freiraum, deine Ideen zu verwirklichen
  • Faire Bezahlung orientiert an § 145 Abs. 2 NSchG
  • Ein hochmotiviertes, engagiertes Team zu deiner Unterstützung
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Schule, die Bildungs-, Erfahrungs- und Lebensort ist

Interesse? Dann schicke uns deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Motivationsschreiben oder Videobotschaft) per E-Mail an                                                   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt
Lebendig Lernen e.V.
c/o Julke Heitbrink
Auf dem Specken 1
49143 Bissendorf
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0157 35155970

28207 Bremen - Schulbegleiter*in / Klassenassistenz / Erzieher*in

Stellentitel: Schulbegleiter*in / Klassenassistenz / Erzieher*in (w/m/d)
Schule: Kinderschule
Straße und Hausnr.: auf der Hohwisch 61
PLZ und Ort: 28207 Bremen
Ansprechperson: Philine Schubert
Telefon: 017696477488 oder 0421-36116888
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.kischu.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen zum 15.10./01.11.2019 eine*n Erzieher*in (oder vergleichbare Qualifikation) als Klassenassistenz/päd. Mitarbeiter*in im Umfang von (momentan) 18h. Wir wünschen uns eine teamfähige, engagierte Person. Wir setzen die assistierenden Aufgaben systemisch um und kümmern uns alle um alle Kinder. Zuschreibungen wollen wir vermeiden. Wir nutzen die "Assistenzleistung" konsequent als zusätzliche Ressource für alle Kinder. Mitarbeit im Angebotsband und das Einbringen eigener Leidenschaften/Kompetenzen ist ausdrücklich gewünscht.
Bitte informiert euch über unsere Homepage: www.kischu.de.
Die Anstellung erfolgt erst über einen externen Träger und wird dann übernommen (1.2.20).

72070 Tübingen - Sachbearbeiter Personal m/w/d

Stellentitel: Sachbearbeiter Personal m/w/d (Umfang 50 %)
Schule: Initiative für eine Aktive Schule e.V.
Straße und Hausnr.: Schwärzlocher Täle 3
PLZ und Ort: 72070 Tübingen
Telefon: 07071 / 8851 43
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage:www.aktive-schule.de
Stellenbeschreibung: Die Initiative für eine Aktive Schule e.V. wurde im Jahr 2000 von einer Gruppe von Eltern gegründet, die „auf die inneren Wachstumskräfte ihrer Kinder vertrauen“. In der FREIEN AKTIVEN SCHULE und im AKTIVEN KINDERHAUS TÜBINGEN wollen wir Kindern einen Ort bieten, an dem sie nach ihrem individuellen Entwicklungsplan leben können und ihnen ein selbstbestimmtes Lernen ermöglichen. Sowohl Eltern als auch Begleiter/-innen arbeiten dabei eng zusammen.
Was zu tun ist:

  • Vorbereitung der externen Lohn- und Gehaltsbuchhaltung für aktuell etwa 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Abwicklung administrativer Themen wie z. B. Erstellen von Verträgen, Bescheinigungen und Zeugnissen
  • Verwaltung der Personalakten
  • Verwaltung der betrieblichen Altersvorsorge
  • Prüfen und aktualisieren von Unterweisungen und Qualifikationsnachweisen
  • Ansprechpartner für alle personalwirtschaftlichen Fragestellungen unserer Mitarbeiter*nnen und Unterstützung bei Personalbeschaffungsmaßnahmen

Ihr Profil:

  • Erfahrung im Bereich Personal und in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Engagement, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein freundliches Auftreten
  • Offenes Wesen

Was wir bieten:

  • Einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum
  • 19,5 Stundenwoche (50 % bezogen auf 39 h / Woche)
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeit nach Absprache
  • Gehalt von 1350 € brutto monatlich
  • 30 Tage Urlaub
  • Zusammenarbeit im Team

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder per Post an:
Initiative für eine Aktive Schule e.V., Schwärzlocher Täle 3, 72070 Tübingen

71672 Marbach am Neckar - Lernbegleitung

Stellentitel: Lernbegleitung
Schule: Freie Schule Christophine
Straße und Hausnr.: Ludwigsburger Straße 24a
PLZ und Ort: 71672 Marbach am Neckar
Ansprechperson: Lorenz Obleser
Telefon: 0170 31 10 452
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-christophine.de
Stellenbeschreibung: WER WILL MIT UNS ARBEITEN?
Stellenangebot: Lernbegleitung (m/w/div) im offenen Unterricht
Die Freie Schule Christophine ist eine kleine Grundschule in freier Trägerschaft mit einem zeitgemäßen pädagogischen Konzept. Die Marbacher Pädagogik zeichnet sich aus durch einen hochgradig individualisierten Unterricht voller Herausforderungen und Entscheidungsräume.
In jahrgangsgemischten Lerngruppen formulieren die Schulkinder ihre Interessen und Tätigkeiten, ihre Neigungen und Bedürfnisse entsprechend ihrer Möglichkeiten.
Die Erwachsenen unterstützen die Kinder bei ihren Vorhaben im fachlichen und sozialen Lernen gleichermaßen.
Wir sind Mitglied im Bundesverband der Freien Alternativschulen und stehen in Kontakt mit zahlreichen Lehrern und Lehrerinnen, die unsere besondere Sicht auf Kinder und Bildung teilen.

Wir wünschen uns

  • eine Persönlichkeit, die sich für Schulkinder und ihre Ausdrucksformen interessiert und in ihrem vielfältigen Arbeiten und Lernen unterstützt.
  • eine fachliche Autorität für einen konsequent offenen Unterricht vor dem Hintergrund des Bildungsplanes des Landes Baden-Württemberg.
  • Bereitschaft, unsere Schule Christophine kreativ und aktiv mitzugestalten.
  • eine Lehrerin/einen Lehrer oder eine Person mit gleichwertiger Qualifikation.

Wir bieten

  • eine vorerst für ein Schuljahr befristete 50-Prozent-Stelle ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt. Umfang kann möglicherweise erweitert werden.
  • ein am TV-L orientiertes Entgelt.
  • ein herzliches Miteinander im kleinen Team und in der gesamten Schulfamilie.
  • ein pittoreskes Schulhaus mit einem idyllischen Garten.

Unser Schulleiter Lorenz Obleser beantwortet gerne Ihre Fragen.
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per Mail im Format PDF.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

72070 Tübingen - Grundschullehrer*in/ Begleiter*in

Stellentitel: Grundschullehrer*in/ Begleiter*in (m/w/d) gesucht
Schule: Initiative für eine Aktive Schule e.V.
Straße und Hausnr.: Schwärzlocher Täle 3
PLZ und Ort: 72070 Tübingen
Telefon: 07071 / 8851 43
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aktive-schule.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen eine/n GrundschullehrerIn / BegleiterIn
Die Freie Aktive Schule Tübingen ist genehmigt als Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule.
Sie umfasst rund 70 SchülerInnen aller Begabungen von 6 bis 17 Jahren. Die pädagogische Konzeption ist inspiriert von Maria Montessori sowie von Rebeca und Mauricio Wild.
Wichtig ist uns, dass sich die SchülerInnen durch unsere aufmerksame Wahrnehmung und unsere Bereitschaft, sie zu unterstützen sicher und akzeptiert fühlen können. Nur so können SchülerInnen aus innerem Antrieb selbstbestimmt lernen.
Wir suchen einen Kollegen/eine Kollegin, der/die Lust hat, langfristig Verantwortung zu übernehmen und den Schulalltag gemäß unseres Konzepts zu gestalten. Im gleichberechtigten 8-köpfigen Team sprechen wir uns über die Belange der Begleitungs- und Hintergrund-Aufgaben ab. Dazu gehören neben den Teamtreffen und Elternabenden auch die Vorbereitung von Angeboten und die Herstellung von Materialien für Freiarbeit sowie das Führen von
Elterngesprächen und das Verfassen von Entwicklungsberichten.

Was wir uns wünschen:

  • das 2. Staatsexamen für Grundschullehramt
  • idealerweise eine Montessoriausbildung, die gegebenenfalls    auch erst erworben werden kann
  • Respektvoller nichtdirektiver Umgang mit Kindern und leichtes Zusammenarbeiten im Team

Der Arbeitsumfang beträgt 80%.
Die Stelle ist vorerst für ein Jahr befristet, mit Perspektive auf Verlängerung.

Wir freuen uns über die Zusendung Ihre Bewerbungsunterlagen an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder per Post an:
Initiative für eine Aktive Schule e.V., Schwärzlocher Täle 3, 72070 Tübingen

04155 Leipzig - Erzieher*in

Stellentitel: Wir suchen eine*n Erzieher*in (befristet in Teilzeit) ab dem Schuljahr 2019/20 (12. August 2019)
Schule: Aktive Schule Leipzig - Grundschule
Straße und Hausnr.: Eisenacher Straße 40a
PLZ und Ort: 04155 Leipzig
Ansprechperson: Tobias Kleinow
Telefon: 0341-58310226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aktive-schule-leipzig.de
Stellenbeschreibung: Unsere reformpädagogisch orientierte Grundschule in Leipzig-Gohlis
sucht eine*n Erzieher*in.
Als staatlich genehmigte Ersatzschule arbeiten wir jahrgangsübergreifend nach reformpädagogischen Grundsätzen von Montessori und Freinet.
Wir suchen ab dem Schuljahr 2019/20 eine*n reformpädagogisch interessierte*n, engagierte*n Mitarbeiter*in zur Verstärkung unseres Teams befristet für das erste Schulhalbjahr 2019/20.
Der Träger ist ein gemeinnütziger Verein.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.aktive-schule-leipzig.de

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • pädagogische Begleitung und Förderung der Kinder in der Hortzeit
  • beziehungskompetente Begleitung der Kinder in ihren Lebens- und Lernprozessen
  • Gestaltung von inhaltlichen Angeboten und Projekten
  • Beobachtung und Dokumentation der Entwicklung der Kinder
  • Pflege und Erweiterung der vorbereiteten Umgebung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Eltern (Bildungs- und Erziehungspartnerschaft)
  • Begleitung demokratischer und partizipativer Entscheidungs- und Gestaltungsprozesse im Schulleben

Wir bieten Ihnen:

  • eine familiäre und vielfältige Schulgemeinschaft mit 44 Kindern
  • einen interessanten und inspirierenden Arbeitsplatz
  • eine junge Schule mit der Möglichkeit zu entwickeln und zu gestalten
  • kreative, authentische und lösungsorientierte Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • eine interessierte und engagierte Elternschaft
  • regelmäßige pädagogische Tage zur Schulentwicklung, sowie Supervision und Weiterbildungsmaßnahmen
  • einen Ort des lebenslangen miteinander und voneinander Lernens
  • ein Gehalt in Anlehnung an den TVöD

Wir wünschen uns:

  • Freude, Offenheit und Neugier im beziehungskompetenten Umgang mit Kindern
  • Vertrauen in die selbstbestimmte Entwicklung der Kinder
  • Erfahrung mit reformpädagogischen Konzepten
  • eine aufgeschlossene, interessierte und authentische Persönlichkeit mit Begeisterungsfähigkeit und Lust an der Übernahme von Verantwortung
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, sowie Bereitschaft sich auch als Lernende*r im zwischenmenschlichen Beziehungsprozess zu verstehen
  • Engagement bei der konzeptionellen Arbeit und der Umsetzung unserer pädagogischen Vision
  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in, als staatlich anerkannte*r Sozialpädagog*in oder anderer Abschluss gemäß Paragraph 1 Absatz 1 SächsQualiVO

Wenn wir Ihre Neugier geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung oder auch
Nachfragen an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder
Aktive Schule Leipzig
Eisenacher Straße 40a, 04155 Leipzig

77654 Offenburg - Sonderschullehrer*in / GHS-Lehrer*in

Stellentitel: Stellenausschreibung für einen Sonderschullehrer (m,w,d) oder GHS-Lehrer (m,w,d)
Schule: SBBZ ESE Freie Schule SPATZ Schule für Erziehungshilfe mit Tagesgruppe
Straße und Hausnr.: Prinz-Eugen-Straße 4
PLZ und Ort: 77654 Offenburg
Ansprechperson: Brigitte Schneider

Telefon: 0781/948505-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freieschulespatz.de
Stellenbeschreibung: Das SBBZ ESE Freie Schule SPATZ, reformpädagogische Schule für Erzie-hungshilfe in freier Trägerschaft des Vereins „Freie Schule SPATZ e.V.“, sucht ab dem Schuljahr 2019/2020 eine/einen erfahrene/erfahrenen
Sonderschullehrer V/L (m,w,d)
oder
GHS - Lehrer (m,w,d)


Die Freie Schule SPATZ ist eine staatlich anerkannte Schule für Erziehungshilfe mit integrierter Tagesgruppe (nach § 32 SGB VIII). Sie arbeitet ganztägig in reformpäda-gogischer Ausrichtung mit insgesamt 24 Kindern und Jugendlichen.
Gesucht wird ein/e erfahrene/r Kollegin/Kollege für die Jahrgangsstufen 5 bis 9, die/der Erfahrungen im Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen hat. Kenntnisse in Projektarbeit und der Arbeit mit jahrgangsübergreifenden Lerngruppen werden vorausgesetzt, ebenso wie die Bereitschaft, unser reformpädagogisches Konzept umzusetzen.
Das Team besteht aus erfahrenen Lehrerinnen/Lehrern und Erzieherinnen/Erziehern, die gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen Ideen und Projekte entwerfen und seit Jahren am Profil der Schule als Werkstatt-Schule arbeiten.
Die Anstellung erfolgt je nach Voraussetzung als beurlaubte/r Beamtin/Beamter oder Angestellte/Angestellter. Verbeamtete Bewerberinnen/Bewerber können zum Dienst an Privatschulen beurlaubt werden. Die Besoldung erfolgt nach TVL. Eine Verbeam-tung an der Freien Schule SPATZ ist möglich.


Eine telefonische Vorabanfrage bei Frau Brigitte Schneider – Rektorin, wird erbeten unter Telefon 0781/948505-0.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ab sofort an (gerne auch als E-Mail):
SBBZ ESE
Freie Schule SPATZ e.V.
Brigitte Schneider
Prinz-Eugen-Str. 4
77654 Offenburg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

77654 Offenburg - Rektor/in* und Pädagogische Geschäftsführung

Stellentitel: Stellenausschreibung für einen Sonderschullehrer/in* als Rektor/in* und Pädagogische Geschäftsführung
Schule: SBBZ ESE Freie Schule SPATZ Schule für Erziehungshilfe mit Tagesgruppe
Straße und Hausnr.: Prinz-Eugen-Straße 4
PLZ und Ort: 77654 Offenburg
Ansprechperson: Brigitte Schneider

Telefon: 0781/948505-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freieschulespatz.de
Stellenbeschreibung: Das SBBZ Freie Schule SPATZ e.V. – eine reformpädagogische Schule für Erziehungshilfe in freier Trägerschaft – sucht ab dem Schuljahr 20/21, aufgrund des altersbedingten Ausscheidens der jetzigen Stelleninhaberin, eine/einen erfahrene/ erfahrenen Sonderschullehrer/in* als

 

Rektor/in* und Pädagogische Geschäftsführung


Das SBBZ ESE Freie Schule SPATZ e.V. ist eine staatlich anerkannte Schule für Erziehungshilfe mit integrierter Tagesgruppe (nach §32 SGB 8). Wir arbeiten seit mehr als 20 Jahren ganztägig mit reformpädagogischer Ausrichtung mit insgesamt 24 Kindern und Jugendlichen jahrgangsübergreifend in den Klassenstufen 1-9.

 

Ihre Aufgabengebiete sind unter anderem:

  • Pädagogische Leitung der Schule einschließlich Dienst- und Fachaufsicht über das gesamte pädagogische Personal
  • Vertretung der Schule gegenüber dem Regierungspräsidium Freiburg, dem Staatlichen Schulamt Offenburg, dem Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS), dem Ortenaukreis und der Stadt Offenburg
  • Fortschreibung der inhaltlichen Grundlagen auf der Basis des Konzeptes SPATZ für die pädagogische Arbeit
  • Erstellung und kontinuierliche Weiterentwicklung eines Fortbildungskonzepts

 

Gemeinsam mit der Kaufmännischen Geschäftsführung vertreten Sie das SBBZ ESE Freie Schule SPATZ e.V. nach innen und außen. Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die Erfahrung im Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen mitbringt und bereit ist, in einem hoch motivierten Team und unterstützt durch den Vorstand, das anerkannte und erfolgreiche reformpädagogische Konzept umzusetzen sowie neue Impulse für die pädagogische Arbeit einzubringen.

 

Die Vergütung entspricht der des Öffentlichen Schuldienstes nach A14 zuzüglich einer Zulage oder der nach TV-L.

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Schneider gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte – gerne auch per E-Mail – an:

 

SBBZ ESE Freie Schule SPATZ e. V.
Prinz-Eugen-Str. 4
77654 Offenburg
Telefon: 0781 / 948505-0
Fax: 0781 / 948505-22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

04509 Delitzsch - Grundschullehrer/in

Stellentitel: Grundschullehrer/in
Schule: Evangelische Grundschule Peter und Paul Delitzsch
Straße und Hausnr.: Schulstr. 23
PLZ und Ort: 04509 Delitzsch
Ansprechperson: Konstanze Topfstedt
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.ev-schule-delitzsch.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen Lehrer/-innen für unsere Evangelische Grundschule Peter und Paul in Delitzsch (Sachsen) – für unsere neue Stammgruppe im Schuljahr 2019/2020
Die Evangelische Grundschule Peter und Paul Delitzsch startete mit ihrem ersten Jahrgang im Schuljahr 2018/19. Gerade befinden wir uns noch im Aufbau und eröffnen im SJ 2019/20 eine neue Stammgruppe. Dafür suchen wir eine/n Pädagogin/en mit vorzüglichem erstem und zweitem Staatsexamen.
Als christlich orientierte Ganztagsschule bieten wir ein lebensweltorientiertes Bildungsangebot für Kinder von der 1. bis zur 4. Klassenstufe an. Unsere Motivation besteht darin, Kinder im Lern-/ Entwicklungsprozess individuell zu begleiten, ihre Stärken zu fördern sowie sie ressourcenspezifisch durch selbstgesteuertes Lernen zu eigenverantwortlichen, gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu entwickeln. Wir verfolgen hierbei reformpädagogische Ansätze, überwiegend Maria Montessori, und die Ausrichtung auf ein sprachlich-musikalisches Profil.

Ihre Aufgaben:
An unserer Schule gestalten Sie den Unterricht samt Lernatmosphäre in festen, jahrgangsübergreifenden Lerngruppen aktiv mit. Als Lernbegleiter entdecken Sie für und mit den
Schülern die verschiedenen Lerntypen, um fachliche und persönliche Kompetenzen weiter
auszubauen. Sie führen die Freiarbeit und Fachunterricht durch und begleiten die Gruppe bei
Unternehmungen und Gruppenfahrten. Während der Freiarbeit werden Sie von einem/r
Erzieher/in unterstützt. Sie arbeiten eng mit dem gesamten pädagogischen Team und den
Eltern zusammen.
Wir wünschen uns Ihr Interesse, Ihre Bereitschaft und Offenheit…

  • in einem kleinen, „bunten“ Team mitzuwirken
  • unser Konzept umzusetzen, mitzugestalten und weiterzu entwickeln
  • binnendifferenziertes Unterrichten in individualisierten Lernformen
  • für christliche Werte
  • das Arbeiten nach Maria Montessori zu erfahren und anzuwenden
  • aufmerksam mit Kindern die Welt zu entdecken
  • Interessen und Bedürfnisse der Kinder aufzunehmen
  • für Projektarbeit
  • Kinder ganzheitlich wahrzunehmen
  • für eine kommunikative und Konfliktlösungskompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • unbefristete Voll- oder Teilzeitanstellung
  • Freiräume für die Gestaltung/ Umsetzung kreativer moderner Lernkonzepte/-methoden sowie aktive Mitwirkung bei der weiteren Schulentwicklung
  • wertschätzende Arbeitsatmosphäre im neu zusammengestellten und motivierten Kollegium
  • Standortnähe zu den Großstädten Leipzig und Halle (sehr gute Anbindung an ÖPNV + Autobahn)

Nutzen Sie Ihre Chance, diese neu gegründete Grundschule zu einem lebendigen Lernort werden zu lassen und senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen per E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

86179 Augsburg - Lehrkräfte

Stellentitel: Lehrkräfte und Fachlehrkraft für Soziales/Wirtschaft/Technik gesucht
Schule: Luana Schule Augsburg
Straße und Hausnr.: Sämannstr. 31
PLZ und Ort: 86179 Augsburg
Ansprechperson: Herr Thorsten Baumheyer
Telefon: 015159426911
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.luana-augsburg.de
Stellenbeschreibung: Zur Schuleröffnung im kommenden Schuljahr 2020/21 sucht die demokratische Schule Luana Augsburg Lernbegleiter*innen. Konkret suchen wir eine Grund- und Mittelschullehrkraft, sowie Fachlehrkräfte für Soziales (Hauswirtschaft), Wirtschaft (EDV), Technik (Werken und Textiles Gestalten) und Sport.
Die Luana Schule soll als Grund- und Mittelschule in Augsburg mit ca. 60 Schüler*innen entstehen und ist nach den Grundsätzen einer demokratischen Schule aufgebaut: Zentrales Organ der Schule ist die Schulversammlung. Was, wann, wie und mit wem die Schüler*innen lernen, entscheiden sie selbst. Angedacht ist ebenfalls eine inklusive Schülgemeinschaft.
Voraussetzungen sind für uns die Auseinandersetzung mit demokratischer Bildung und unserem Konzept sowie die Bereitschaft, dies umzusetzen. Wir wünschen uns ein Teammitglied, das einen achtsamen und respektvollen Umgang mit anderen und sich selbst lebt. Hierfür ist es wichtig, die*den einzelne*n Schüler*in im Blick zu haben und auch das Ganze nicht aus den Augen zu verlieren. Die Fähigkeit zur Reflexion und der Wunsch zur Weiterentwicklung sind ebenfalls notwendig.
Mehr Inforamtionen findet Ihr auf unserer Homepage:
www.luana-augsburg.de/category/mitarbeiten/

19322 Wittenberge - Lehrerin/Lehrer

Stellentitel: Lehrerin/Lehrer
Schule: Montessori-Grund- und Oberschule der IBiS GmbH
Straße und Hausnr.: Horning 9c
PLZ und Ort: 19322 Wittenberge
Ansprechperson: Simone Gruschke
Telefon: 03877 9526718
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stellenbeschreibung: Wir suchen eine Lehrerin/einen Lehrer für das Fach Musik für den Einsatz in der Grund- und Oberschule sowie eine Lehrerin/einen Lehrer für das Fach Französisch gern in Kombination mit anderen Fächern und Montessori-Diplom (keine Voraussetzung) zur sofortigen Einstellung, spätestens zum Schuljahr 2020/21.

81373 München - Lehrkraft

Stellentitel: Lehrkraft
Schule: Aton-Schule
Straße und Hausnr.: Bayerwaldstr. 3-5
PLZ und Ort: 81373 München
Ansprechperson: Frau Kamilla Hoerschelmann
Telefon: 0171 567 4691
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aton-schule.de
Stellenbeschreibung: Die Aton-Schule München, musisch-kreative Gantagsschule von der 1.-10. Klasse sucht für das kommende Schuljahr Lehrkräfte mit folgenden Fächern: PCB (physik, Chemie, Biologie), Mathe, Technik, "Arbeit, Wirtschaft, Technik"(vorher AWT), Werken und Textiles- Gestalten. Wir freuen uns über Lehrkräfte mit möglichst mind. 1. Staatsexamen und Erfahrung oder Offenheit und Interesse, das pädagogische Anliegen und Konzept unserer reformpädagogischen Schule mit umzusetzen. Bei Interesse bitten wir um zeitnahe Kontaktaufnahme. Mit vielen Grüßen, Kamilla Hoerschelmann,Schulleitung Aton-Schule

29313 Hambühren - Lernbegleiter

Stellentitel: Ambitionierte Lernbegleiter für Aufbau einer freien Schule
Schule: Freie Schule "Naturtalente" im Aller-Leine-Tal
PLZ und Ort: 29313 Hambühren
Ansprechperson: Neele Schmidt
Telefon: 017624478254
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stellenbeschreibung: Wir gründen gerade eine Freie Schule mit naturpädagogischem Schwerpunkt und suchen eine/n motivierten LehrerIn mit zweitem Staatsexamen als LernbegleterIn. Da wir mit der Primarstufe starten werden, wäre ein Studium im Grundschulbereich sinnvoll, aber nicht zwingend notwendig. Geplant ist ein Start im August 2020. Eine vorherige Mitarbeit bei Planung und Aufbau ist wünschenswert.
Bei Interesse schick uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Qualifikationsnachweis an die oben genannte Email-Adresse.

04209 Leipzig - Lehrkraft Physik m/w/d

Stellentitel: Lehrkraft Physik m/w/d für die Oberschule der Freien Schule Leipzig gesucht
Schule: Freie Schule Leipzig e.V.
Straße und Hausnr.: Alte Salzstr. 67
PLZ und Ort: 04209 Leipzig
Ansprechperson: Antje Stoye
Telefon: 0341-3013343
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-leipzig.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Leipzig stellt  zum  01. August 2019  ein: Lehrkräfte m/w/d für den Bereich Oberschule (5. – 10. Klasse) für Physik/Chemie
Wir setzen voraus:

  • Ausbildung oder Berufserfahrung als Lehrkraft Physik, Chemie bzw. Hochschulabschluss auf Masterniveau im Fach Physik oder vergleichbar und Interesse am Quereinstieg in den Lehrberuf
  • Identifikation mit dem Konzept der Freien Schule Leipzig mit Begeisterung für demokratische Schulen
  • respektvolle Grundhaltung gegenüber Kindern und Jugendlichen
  • die Bereitschaft, tragfähige Beziehungen zu den Kindern aufzubauen und Verantwortung zu übernehmen
  • selbstständiges Arbeiten
  • Interesse daran, Jugendliche auf Schulfremdenprüfungen  für den Hauptschul- und Realschulabschluss vorzubereiten

Wir wünschen uns:

  • als Zweitfach Physik oder Chemie oder Musik, Ethik, Wirtschaft-Technik-Haushalt/Soziales, Kunst, Technik/Computer oder Informatik
  • eine belastbare Persönlichkeit
  • Beweglichkeit und Kreativität im Denken und Handeln
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion und Bereitschaft zum ständigen Lernen

Wir bieten:

  • eine Teilzeit - oder Vollzeitstelle  nach Absprache
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Unterstützung in der Anfangsphase
  • regelmäßige Supervision
  • Unterstützung bei Weiterbildungen
  • eine offene, freundliche Atmosphäre
  • engagierte Eltern
  • Entlohnung in Anlehnung an 80% TV-L Ost

Bewerbungsverfahren:
Die Menschen mit passender Qualifikation kommen in ein Bewerbungsverfahren. Eine Bewerbungsgruppe, die zum Teil aus Schüler*innen besteht, trifft dann die engere Auswahl. In unserer Schule wählt die Schulgemeinschaft die Lehrkräfte in einer demokratischen Wahl.

Liebe Bewerber*innen!
Wenn ihr an unserer Schule arbeiten wollt, dann haben wir folgende Wünsche an euch:

  • Wir wünschen uns eure Unterstützung und euer Vertrauen, dass wir selbst über unser Leben und Lernen entscheiden können, selbst wissen, was für uns gut ist und unseren eigenen Weg finden.
  • Wir wünschen uns Offenheit und Ehrlichkeit uns gegenüber, dass ihr unsere Meinungen als gleichwertig ernst nehmt und nicht vergesst, dass auch Fehler machen zum Lernen dazu gehört.
  • Wir wünschen uns, dass ihr Verantwortung für unsere Schule übernehmt, dass ihr euch gut integriert und die Mitbestimmung von uns Schüler*innen gut findet und unterstützt.
  • Wir wünschen uns, dass ihr eure Ideen und Kreativität in unseren Alltag mit einbringt.
  • Wir wünschen uns, dass ihr für uns da seid und uns das Gefühl gebt, dass wir wichtig für euch sind.

Die Schüler*innen der Bewerbungsgruppe

Bewerbungen bis 31.07.2019  schriftlich ohne Foto an:
Freie Schule Leipzig
Alte Salzstr. 67
04209 Leipzig
Tel.: 0341 3013343
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.freie-schule-leipzig.de
Ansprechpartnerin: Antje Stoye

14542 Werder - Lernbegleiter m/w/d

Stellentitel: Lernbegleiter m/w/d für Mathe, Nawi und Sport gesucht
Schule: Schule des Lebens Potsdam in Werder
Straße und Hausnr.: Mielestrasse 2
PLZ und Ort: 14542 Werder
Ansprechperson: Susanne Faust
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.schule-des-lebens-potsdam.de
Stellenbeschreibung: Für unsere Schule suchen wir ab August 2019 Lernbegleiter*innen (bevorzugt mit 2. Staatsexamen) für die Fächer Mathe, NaWi und Sport in Teilzeit.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsnachweisen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

23899 Gudow - Grundschullehrer_in

Stellentitel: Grundschullehrer_in idealerweise mit Montessori Diplom
Schule: Montessorischule Gudow
Straße und Hausnr.: Schulstr. 1
PLZ und Ort: 23899 Gudow
Ansprechperson: Claudia Hannemann
Telefon: 00494542/9009756
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.monte-huh.de
Stellenbeschreibung: Grundschullehrerin mit MM-Diplom ab August 2019 gesucht
Mein Name ist Claudia, ich bin 40 Jahre alt, Montessori-Pädagogin und Mutter von 4 Söhnen. Sei mehr als 10 Jahren betreibe ich Montessori Kinderhäuser und bin gerade dabei mit meiner Partnerin eine Montessori Schule zu gründen.

Bis Donnerstag Mittag dachte ich, die größte Herausforderung der vor uns liegenden sechswöchigen Ferienzeit würde es sein, noch ein paar Schüler_innen für das angehende Schuljahr zu finden. Doch dann rüttelte ein kurzer Anruf meine ganze Welt mächtig durcheinander - unsere Lehrerin hat aus heiterem Himmel plötzlich abgesagt und lässt uns auf allen unseren Planungen kommentarlos sitzen. Seither liegen meine Nerven ein wenig blank ...

Nun bin ich am rotieren und suchen - suchen nach einer geeigneten Lehrerin / einem geeigneten Lehrer, die/der idealerweise auch das Montessori-Diplom schon mitbringt. Also, liebe_r (Grundschul-)Leher_in, wenn du auf der Suche bist nach einer Veränderung und neuen, spannenden Herausforderung; wenn du schon immer davon geträumt hast, eine Schule vom ersten Tag an zu begleiten und nach deinen Wünschen und Ideen Schulalltag und Schulleben mitzugestalten und zu prägen - wenn du gern nach den Ideen und Ansätzen Maria Montessoris arbeitest - wenn du gern ostseenah und in einer wunderschön eingebetteten Natur mit vielen Seen und Wäldern umher arbeiten und leben möchtest, dann suchen wir genau DICH!

Wir sind eine kleine Schule in einem süßen und wirklich wunderschönen Dorf auf dem Lande, inmitten der Natur mit einem tollen Gelände und vielen wunderbaren Möglichkeiten für den Schulalltag! Durch die sehr gute Autobahnanbindung bist du binner weniger Minuten in Hamburg; auch das wunderschöne Lübeck ist nicht weit weg und die Ostsee ist in weniger als 1 Autostunde gut erreichbar.

Unsere Vision ist es, eine Schule zu schaffen, in der die Kinder und Jugendlichen gern lernen ohne Leistungsdruck und ohne Schubladen, in die sie gesteckt werden. Eine Schule, an der jeder gut genug ist und Wertschätzung erfährt, in der Kinder ausreichend Raum erfahren, um Lernen durch Erfahrungen zu erleben. An der Montessorischule Gudow lernen die Kinder und werden in ihren Fähigkeiten gestärkt; jedes Kind wird ernst genommen und gesehen in seinen Besonderheiten und mit allem, was es aus seiner Persönlichkeit heraus mitbringt.

Wenn du dich angesprochen fühlst - oder jemanden kennst, der diesen Vorstellungen und Wünschen nach einer anderen Schule für unsere Kinder entspricht - dann melde dich gern bei uns!

Wir freuen uns darauf, dich persönlich kennen zu lernen! Also, schreib mir gern und glaub mir: es gibt keine Herausforderung, für die wir nicht eine kreative Lösung finden werden! liebe Grüße, Claudia

06366 Köthen - Freie Schule sucht freie*n Lehrer*in

Stellentitel: Freie Schule sucht freie*n Lehrer*in
Schule: Grundschule
Straße und Hausnr.: Alexanderstr. 5a
PLZ und Ort: 06366 Köthen
Ansprechperson: Melanie Lahmann
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freimut-lernen.de
Stellenbeschreibung: Wir gründen eine freie Grundschule (Sekundarstufe später möglich)

Unsere Gründung macht große Fortschritte. Was uns zu unserem Glück fehlt, ist ein*e examinierte*r Lehrer*in mit 2. Staatsexamen und mindestens 3jähriger Berufserfahrung.

Du hättest bei uns die Chance, als Schulleiter*in eine Schule nach deinen Vorstellungen mitzugestalten und viele Ideeen einzubringen.

Ein Gebäude ist gefunden und wir möchten das Projekt weiter mit Leben füllen.

Schreib uns einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir können uns unverbindlich kennenlernen.

Wir freuen uns auf dich!

Mandy und Melanie

13469 Berlin - Fachperson Inklusion

Stellentitel: Fachperson Inklusion
Schule: Alternativschule Berlin
Straße und Hausnr.: Bondickstraße 8/9
PLZ und Ort: 13469 Berlin
Ansprechperson: Ulrike Solf
Telefon: 030 417 48 60
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.alternativschule-berlin.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n freundliche*n, teamfähige*n, selbstständig arbeitende*n sonderpädagogische/Inklusions-Fachperson, 20 Sunden wöchentlich, Bezahlung nach Einheits-Haustarif für: Koordinationsaufgaben (Überblick über laufende Anträge, Deadlines, Koordination des inklusionspäd. Teams, Zusammenarbeit mit Ämtern, Beratung des pädagogischen Teams) sowie die sonder-pädagogische Begleitung von Einzelfällen (Förderangebote, einzelne Stunden)
Wir sind eine staatlich anerkannte Gemeinschaftsschule in freier Trägerschaft mit 123 Schüler*innen, die nach einem reformpädagogischen Konzept lernen, welches auf Selbständigkeit, Freiwilligkeit und Mitbestimmung der Schüler*innen beruht. Lerninhalte und Lernzeiten werden von den Schüler*innen weitestgehend selbst bestimmt. Es gibt keine Klassen, keine Noten und keine Hausaufgaben. Die Schüler*innen entscheiden selbstständig mit wem, was, wo und wie sie lernen wollen.
Im Alltag setzen wir uns bewusst mit Vielfalt in unserer Schule auseinander. Uns ist es sehr wichtig, mit der Diversität innerhalb der Schulgemeinschaft vorurteilsbewusst umzugehen, sie zu fördern und gesellschaftlichen Diskriminierungen entgegenzuwirken.
Bitte schickt eure Bewerbungen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

01097 Dresden - Pädagog*in Mittelstufe

Stellentitel: Pädagog*in Mittelstufe
Schule: Frieie Alternativschule Dresden e.V
Straße und Hausnr.: Staffenbergallee 4a
PLZ und Ort: 01097 Dresden
Ansprechperson: Alexandra Zels
Telefon: 0351 899 6400
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.fas-dresden.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen ab 1.8.2019 zur Unterstützung unseres pädagogischen Teams in der Mittelstufe (Klasse 4 - 6) eine/n Pädagog*in mit Lehramt Oberstufe oder Gymnasium mit 2.Staatexamen/Master oder vergleichbarem Abschluss für 30 Stunden/Woche. Bevorzugt sind Fächerkombinationen mit der Fremdsprache Englisch und optional einem weiteren Fach gesucht. Bitte schreiben Sie in ihrer Bewerbung, weshalb Sie an unserer bzw. einer Freien Alternativschule arbeiten wollen und welche pädagogischen Vorstellungen und Ideale Sie bewegen. Wir freuen uns über Zuschriften an mitarbeiten(aet)fas-dresden.de , das Team der Mittelstufe

37581 Bad Gandersheim - Lehrkraft für Sprachen

Stellentitel: Lehrkraft für Sprachen gesucht
Schule: Freie Schule Heckenbeck
Straße und Hausnr.: Kreuzstraße 13
PLZ und Ort: 37581 Bad Gandersheim
Ansprechperson: Susanne Kenntemich
Telefon: 05563/960513
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-heckenbeck.de
Stellenbeschreibung: Engagierte Lehrkraft für 100 aktives Kinder und Jugendliche gesucht1

Die Freie Schule Heckenbeck ist eine Grund- und Oberschule und liegt in dem idyllischen Dörfchen Heckenbeck zwischen Göttingen und Hannover. Unsere Schule arbeitet altersübergreifend von Jahrgangstufe 1-10 in drei Gruppen – Primaria, Sekundaria, Tertia und bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zum selbstbestimmten Lernen. Wir respektieren die Lebensprozesse der Kinder und Jugendlichen und schaffen für alle Beteiligten eine entspannte Atmosphäre. In unserer Arbeit orientieren wir uns an den Erfahrungen von Rebeca und Mauricio Wild, Maria Montessori und aktuellen Erkenntnissen aus der Neurobiologie und Lernforschung.

Wir wünschen uns:

  • eine Lehrkraft mit 2. Staatsexamen und Befähigung zur Sekundarstufe I für den Bereich Englisch und zweite Fremdsprache
  • Erfahrung im respektvollen Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Teamfähigkeit u. Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Begeisterungsfähigkeit, Neugier, Lebensfreude und Humor
  • Engagement u. Bereitschaft die Schule kreativ u. aktiv zu gestalten und weiter zu entwickeln

Wir bieten:

  • Ein erfahrenes interdisziplinäres Team
  • Die Möglichkeit, ein innovatives reformpädagogisches Konzept umzusetzen
  • Kooperation mit dem benachbarten Kindergarten „Pusteblume“
  • Fortbildung, Supervision, gegenseitige Unterstützung im Team
  • Interessantes Dorfleben mit vielen Projekten

Bei Interesse bitte melden unter: 05563/960513 und/oder eine schriftliche Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

10439 Berlin - Lehrer*in / Lernbegleiter*in

Stellentitel: Lehrer*in / Lernbegleiter*in
Schule: Freie Grundschule Pfefferwerk
Straße und Hausnr.: Schönfließer Straße 7
PLZ und Ort: 10439 Berlin
Ansprechperson: Monika Schaal
Telefon: 030/443 83 429
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-grundschule.de; www.pfefferwerk.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen eine/n Lehrer/in  für die Freie Grundschule Pfefferwerk | 75% Stellenanteile ab sofort oder später                   

IHRE AUFGABEN

  • Leitung/Aufbau einer jahrgangsgemischten Lerngruppe mit 23 Schüler/innen
  • Zusammenarbeit in einem Lerngruppenteam aus eine/r weiteren Lehrer/in und eine/r Erzieher/in
  • alle Fächer außer Schwimmen
  • Mitarbeit an der Schulentwicklung

WAS SIE ERWARTET

  • eine offene, partizipative und wertschätzende Unternehmenskultur mit Raum für eigene Ideen und Engagement
  • vielfältige Angebote der Fortbildung
  • die Bezahlung in Anlehnung an den TV-L Berlin mit Jahressonderzahlung, 30 Arbeitstagen Urlaub bei unterrichtsfreier Zeit in den Ferien.
  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team

WAS WIR UNS WÜNSCHEN

  • Mut, Offenheit und Begeisterung für die Themen der Montessori Pädagogik
  • Montessori-Diplom oder die Bereitschaft, dieses zu erwerben
  • Erfahrung mit jahrgangsübergreifendem Unterricht
  • Erfahrung und Interesse an fächerübergreifendem und projektorientiertem Unterrichten
  • Bereitschaft zur wertschätzenden  Team- und  Elternarbeit
  • Freude und Bereitschaft, Schüler/innen im eigen-verantwortlichen Lernen zu begleiten und zu unterstützen
  • Zweites Staatsexamen oder gleichwertiger Abschluss

NEUGIERIG GEWORDEN?
Wenn Ihnen Teamgeist wichtig ist, Sie mit Engagement und Freude bei der Arbeit sein möchten und sich in der fachlichen Beschreibung wiederfinden, dann heißen wir Sie in unserem Team herzlich willkommen. Schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30.06. 2019 per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Wir freuen uns auf Sie!

10439 Berlin - Schulleiter*in

Stellentitel: Schulleiter*in
Schule: Freie Grundschule Pfefferwerk
Straße und Hausnr.: Schönfließer Straße 7
PLZ und Ort: 10439 Berlin
Ansprechperson: Monika Schaal
Telefon: 030/443 83 429
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-grundschule.de; www.pfefferwerk.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen eine*n Schulleiter*in  für die Freie Grundschule Pfefferwerk | 75% bis 100% Stellenanteile | ab 01.08.2019 oder später

Für unsere montessori-orientierte Freie Grundschule Pfefferwerk mit 6 Lern-gruppen, in Trägerschaft von Elternverein und der Pfefferwerk Stadtkultur, suchen wir eine engagierte Schulleitung. In unserer Schule schaffen wir eine Lernumgebung, in der jedes Kind seine vorhandenen Potenziale bestmöglich entwickeln kann und die Chance bekommt, mit Freude zu lernen. Wir verste-hen uns als eine weltanschaulich neutrale, bekenntnisoffene Schule für alle.

IHRE AUFGABEN

  • Leitung einer Grundschule mit bis zu 130 Schüler*innen und einem Team von zwanzig Pädagogen*innen
  • Kooperative Zusammenarbeit im Leitungsteam (Erweiterte Schulleitung) mit Jahrgangsleitungen und Hortleitung
  • Steuerung der organisatorischen und fachlichen Anforderungen
  • Vertretung der Schule nach außen
  • Koordination der Weiterentwicklung der Schule
  • Lerngruppenbegleitung/Unterricht

WAS SIE ERWARTET

  • eine offene, partizipative und wertschätzende Unternehmenskultur mit Raum für eigene Ideen und Engagement
  • TV-L-nahes Vergütungssystem mit tarifgleicher Eingruppierung und Jahressonderzahlung
  • Arbeit in einen multiprofessionellem Team
  • mehr Informationen auf www.freie-grundschule.de

WAS WIR UNS WÜNSCHEN

  • Offenheit und Begeisterung für die Themen der Montessori-Pädagogik
  • kommunikative und soziale Kompetenz
  • Organisations- und Managementerfahrung, vor-zugsweise in Schule
  • Bereitschaft zur Führung im Team
  • Kenntnisse in und Unterstützung von inklusiven und fächerübergreifenden innovativen Unterrichtskonzepten
  • mehrjährige Unterrichtserfahrung, vorzugsweise mit altersgemischten Lerngruppen
  • Zweites Staatsexamen oder gleichwertiger  Abschluss

NEUGIERIG GEWORDEN?
Wenn Ihnen Teamgeist wichtig ist, Sie mit Engagement und Freude bei der Arbeit sein möchten und sich in der fachlichen Beschreibung wiederfinden, dann heißen wir Sie in unserem Team herzlich willkommen. Schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30. Juni per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Wir freuen uns auf Sie!

17291 Prenzlau - Grundschullehrer/in

Stellentitel: Grundschullehrer/in 4.-6. Klasse
Schule: Freie Schule Prenzlau e.V.
Straße und Hausnr.: Neustädter Damm 5
PLZ und Ort: 17291 Prenzlau
Ansprechperson: Antje Munk
Telefon: 01639660292
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aktive-naturschule.de
Stellenbeschreibung: Aktive Naturschule Prenzlau Grundschule mit Montessori- Orientierung sucht zum 1.9.2019 oder eher eine/n Grundschullehrer/in oder Seiteneinsteiger/in mit entsprechenden Fähigkeiten für die Jahrgangsstufen 4-6

Wir suchen:
Offenheit und Interesse für unser pädagogisches Konzept, Freude an der Lehrtätigkeit, Bereitschaft, in jahrgangsübergreifenden Klassen fächerübergreifend zu arbeiten

Wir bieten:
ein aufgeschlossenes Kollegium, regelmäßige Teamsitzungen, Fortbildungen und Supervisionen

Ihre Bewerbung bitte an:

Aktive Naturschule Prenzlau, Neustädter Damm 5, 17291 Prenzlau
oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
weitere Informationen : www.aktive-naturschule.de

04155 Leipzig - Lehrer*in oder Lernbegleiter*in (GS)

Stellentitel: Lehrer*in oder Lernbegleiter*in für unsere Grundschule in Teilzeit ab 12.08.2019
Schule: Aktive Schule Leipzig e.V.
Straße und Hausnr.: Eisenacher Str., 40a
PLZ und Ort: 04155 Leipzig
Ansprechperson: Jenny Wilke
Telefon: 034124066555
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aktive-schule-leipzig.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen ab 12. August 2019 eine*n Lehrer*in oder Lernbegleiter*in für unsere Grundschule in Teilzeit.

Wir sind eine Grundschule mit 11 Schüler*innen pro Jahrgang und einem kleinen Team von zehn Menschen bestehend aus Lehrer*innen, Erzieher*innen, Lernbegleiter*innen, BFDler*innen, Praktikant*innen und Küchen – und Verwaltungspersonal.

Wir arbeiten jahrgangsübergreifend in zwei Gruppen u.a. mit Grundsätzen von Jesper Juul, Maria Montessori und Célestin Freinet.

Unsere Schule befindet sich seit ihrer Gründung in einem stetigen Entwicklungsprozess. Im Spannungsfeld zwischen hierarchischer Führung und Basisdemokratie beschäftigte uns immer wieder die Frage: wie kann Schule gut gelingen? Auf dieser Suche haben wir „Reinventing Organizations“ (Frederic Laloux) für uns entdeckt und Antworten auf viele unserer Fragen gefunden. Wir befinden uns aktuell im Umwandlungsprozess in diese neue Form der Zusammenarbeit. Diese beruht auf der Metapher, dass Organisationen lebende Organismen sind und sich durch drei maßgebliche Neuerungen auszeichnen: Selbstführung, Ganzheit und evolutionärer Sinn.

Selbstführung:
Leitungsaufgaben liegen im gesamten Team und werden nach Kompetenzen und Interessen verteilt, dies ersetzt die klassische Hierarchie.
Ganzheit:
Jede*r Mitarbeiter*in wird auf ihrer/seiner Suche nach Ganzheit unterstützt, Bedürfnisse werden respektiert und berücksichtigt.
Evolutionärer Sinn:
Sinn und Bedeutung von Arbeit und der gesamten Organisation treten in den Vordergrund.

Wir wünschen uns für unser Team Menschen mit Leidenschaft für Pädagogik, einer Begabung im Umgang mit Kindern und einer Sehnsucht nach neuen Formen der Zusammenarbeit, bei der Leichtigkeit, Kooperation und die gemeinsame Arbeit an der Sache im Vordergrund steht.

Ausführliche Stellenausschreibung, Konzept und Leitbild auf unserer Website:
www.aktive-schule-leipzig.de

Bewerbungen bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2105 Berlin - Pädagogisches Duo für Schulleitung

Stellentitel: Pädagogisches Duo für Schulleitung gesucht
Schule: Deutsch Skandinavische Gemeinschaftsschule
Straße und Hausnr.: Machonstraße 54
PLZ und Ort: 12105 Berlin-Tempelhof
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.montessori-stiftung.de/2019/05/24/schulleitung-gesucht/
Stellenbeschreibung: Die Montessori Stiftung Berlin sucht zwei Menschen als

Schulleitung* für die Deutsch Skandinavische Gemeinschaftsschule (DSG) in Berlin

  • 2 Stellen
  • Vollzeit
  • Beginn: 1. Oktober 2019 oder früher

Die Schule

Die Deutsch Skandinavische Gemeinschaftsschule ist eine staatlich anerkannte Schule in freier Trägerschaft der Montessori Stiftung Berlin. Mit einem skandinavischen Konzept (Jesper Juul) und Orientierung an der Montessori-Pädagogik begleiten wir derzeit knapp 200 Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 16 Jahren. Wir ermutigen unsere Schüler*, sich altersübergreifend und projektbezogen verschiedenen Herausforderungen des Lernens und Lebens zu stellen.

Sprachen und Internationalisierung spielen bei uns eine große Rolle. Die Grundschule ist bilingual (deutsch-dänisch, deutsch-norwegisch, deutsch-schwedisch). In der Oberschule werden die skandinavischen Sprachen weitergeführt. Ab der ersten Klasse lernen alle Kinder Englisch. Später kommt noch Spanisch hinzu.

Ein weiterer Schwerpunkt der Schule ist eine sinnvolle Digitalisierung. So können unsere Schüler seit diesem Frühjahr für ihre Projekte einen digitalen MakerSpace nutzen.

Verantwortung übernehmen

Weil wir Freiräume für kreatives Arbeiten schaffen wollen, suchen wir für die Schulleitung nicht einen, sondern zwei Menschen, die als Duo diese erfolgreich aufgebaute Schule weiterführen und gestalten. Wir wünschen uns, dass das Duo aus einer/m Skandinavier/in und einer/m Deutschen besteht. Beide werden Teil eines vierköpfigen Leitungsteams sein und in der Arbeit Unterstützung durch die pädagogische Leitung und die Geschäftsleitung erhalten.

Tätigkeiten im Einzelnen:

  • Fachliche Leitung der Schule inkl. Personal-, Qualitäts-, Informations- und Ressourcenmanagement
  • Organisation der pädagogischen Arbeit
  • Austausch und Kooperation mit weiteren Einrichtungen in Trägerschaft der Montessori Stiftung Berlin
  • Fachliche Beratung des Trägers, der Mitarbeiter und Eltern
  • Initiierung eines systematischen Qualitätsentwicklungsprozesses
  • Weiterentwicklung der Digitalisierung der Schule
  • Mitarbeit in den für die Einrichtung relevanten Gremien und Organisationen
  • Personal- und Budgetverantwortung
  • Rechenschaftspflicht gegenüber der Geschäftsführung und dem Stiftungsvorstand

Herz und Erfahrung mitbringen

Wir suchen zwei Menschen, die den Beruf als Berufung verstehen und eine am Kind und Jugendlichen orientierte Pädagogik leben wollen.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, dann schau mal, ob Du hinter die meisten dieser Punkte ein Häkchen setzen kannst:

  • Du hast Lust, eine zeitgemäße Schule zu gestalten, packst gern an und übernimmst Verantwortung.
  • Du arbeitest seit mehreren Jahren als Lehrer* in Montessori- bzw. an skandinavischen Schulen und bringst im Idealfall sogar Leitungserfahrung mit.
  • Du hast Erfahrungen im jahrgangsübergreifenden und differenzierten Unterricht.
  • Du bist vertraut mit mehrsprachigen Schulkonzepten.
  • Du hast Lust, eine Schule im digitalen Zeitalter zu entwickeln.
  • Du kennst das skandinavische Schulsystem.
  • Du bist bereit, Dich berufsbegleitend weiterzubilden.
  • Dir ist ein kollegiales und freundliches Miteinander genauso wichtig wie die Bereitschaft, notwendige Entscheidungen zu treffen und zu vertreten.
  • Eine offene und wertschätzende Haltung gegenüber Kindern und Eltern („Arbeiten auf Augenhöhe“) sind für Dich selbstverständlich.
  • Du besitzt das 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grund- und/oder Sekundarstufe-I-Schulen oder eine im Land Berlin als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung (bzw. eine äquivalente skandinavische Ausbildung).
  • Du hast nachgewiesene Kenntnisse in Reformpädagogik.
  • Du hast eine nationale oder internationale Montessori-Ausbildung bzw. bist bereit, diese berufsbegleitend nachzuholen.
  • Du sprichst fließend Deutsch und Englisch bzw. Englisch und eine skandinavische Sprache unserer Schule.

Unser Angebot

Wir bieten Dir sowohl Raum für die pädagogische Arbeit im Schulalltag als auch Zeit für Steuerung, Verwaltung und Ideen. Du erhältst einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz an einer international sehr gut vernetzten Schule. Außerdem warten auf Dich ein großartiges Team und Netzwerk, ein angenehmes Arbeitsklima und große Entscheidungsspielräume bei einer angemessenen Vergütung.

Deine Bewerbung

Du fühlst Dich angesprochen und konntest die meisten der o.g. Punkte mit „ja“ beantworten? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung, ausschließlich digital, bis zum 30.06.2019 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kontakt

Für Rückfragen stehen Dir der aktuelle Schulleiter sowie der pädagogische Vorstand unserer Stiftung gern zur Verfügung:

  • Jacob Chammon (Schulleiter der DSG) unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Christian Grune (Pädagogischer Vorstand der Montessori Stiftung Berlin) unter +49 (0)30 214 8018 31 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen zur Schule findest Du unter www.dsg-schule.de.

* Wir sind uns der Gender-Thematik in der Sprache bewusst und versuchen so weit wie es geht, neutrale Begriffe zu verwenden. Wo das nicht möglich ist, verwenden wir das generische Maskulinum als Referenz, um den Lesefluss nicht zu stören. Es sind jedoch ausdrücklich alle Personen gemeint.

79199 Kirchzarten - Lernbegleiter

Stellentitel: Lernbegleiter, männlich, für Jgst. 1-6
Schule: Freie Schule Dreisamtal
Straße und Hausnr.: Am Fischerrain 9
PLZ und Ort: 79199 Kirchzarten
Ansprechperson: Gerd Röcke
Telefon: 07661908349
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.dreisamtalschule.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen für unsere Primaria (1-3) und evtl. Sekundaria (4-6) einen männlichen Lernbegleiter im Umfang von 60 - 80 %. Wir sind ein tolles Team, super Arbeitsatmophäre, natürlich tolle 100 Kidz. Wir bieten hohe Lebensqualität hier im Südwesten bei Freiburg. Alles weitere auf unserer Homepage.

13503 Berlin - Lernbegleiter*in Physik, Geografie

tellentitel: Lernbegleiter_in Physik, Geografie, Grundschule
Schule: Demokratische Schule X
Straße und Hausnr.: Keilerstraße 17a
PLZ und Ort: 13503 Berlin
Ansprechperson: Tobias Blaß
Telefon: 030 60922621
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.demokratische-schule-x.de
Stellenbeschreibung: Die Demokratische Schule X sucht ab sofort Lernbegleiter*in für Geografie, Physik, Grundschule

Die Demokratische Schule X ist eine selbstverwaltete Gemeinschaftsschule in freier Trägerschaft. Alle Schüler*innen entscheiden selbst, was, wann und wie sie lernen. Ein Großteil des Lernens findet in Alltagssituationen auf informelle Weise statt, ohne Noten und ohne Druck. Die Schule ist vollständig altersgemischt vom 1. bis 10. Schuljahr. Arbeitsgemeinschaften, Projekte und Unterrichtskurse werden von Schüler*innen selbst initiiert und bei Bedarf von den Mitarbeiter*innen unterstützt und/oder durchgeführt. Mit- und Selbstbestimmung sind wesentliche Säulen des Schulalltags. Die Schul­versammlung ist das zentrale Gremium der Schule. Die Schüler*innen können bis zur Erfüllung ihrer Schulpflicht an der Schule sein und, wenn sie wollen, den Mittleren Schulabschluss durch externe Prüfungen erwerben.

Zur Tätigkeit gehören:

  • Schüler*innen nicht-direktiv begleiten
  • für beiläufige und tiefergehende fachbezogene und andere Fragen von Schüler*innen zur Verfügung stehen
  • auf Anfrage von Schüler*innen: Kleingruppen- oder Einzel-Unterricht geben und eigene Vorhaben der Schüler*innen unterstützen.
  • zwangloser Austausch mit Schüler*innen und Teilnahme am Alltagsleben der Schule
  • Unterstützung der Schüler*innen, die sich auf externe MSA-Prüfungen vorbereiten
  • keine ungefragte Belehrung oder Bewertung der Schüler*innen
  • Je nach Stundenumfang: Beteiligung an organisatorischen und verwalterischen Aufgaben, die zum Funktionieren der Schule betragen.

Wir setzen Folgendes voraus:

  • Ausbildung als Sekundarschullehrer*in für das jeweilige Fach oder gleichwertige pädagogische und fachliche Qualifikation (1. oder 2. Staatsexamen, Bachelor, Master, Diplom oder Magister)
  • Kenntnisse über – und Identifikation mit – Demokratischer Bildung, dem Konzept der Demokratischen Schule X und dem Sudbury-Schulkonzept
  • Akzeptanz, dass Schüler*innen und Mitarbeiter*innen gleichberechtigt sind und alle Schüler*innen über ihr Lernen selbst entscheiden
  • Zuverlässigkeit

Bewerbungen bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
weitere Infos: www.demokratische-schule-x.de | 030-60922621

79312 Emmendingen - Englisch in der Sekundarstufe

Stellentitel: Englisch in der Sekundarstufe

Schule: MATURANAHAUS Emmendingen

Straße und Hausnr.: Oberlin-Weg 10-12

PLZ und Ort: 79312 Emmendingen

Ansprechperson: Robina Limanski

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.maturanahaus.de

Stellenbeschreibung: Für unsere Sekundarstufe suchen wir zum September 2019 eine Englischlehrerin oder einen Englischlehrer auf Minijob-Basis für ca. vier Zeitstunden an einem Vormittag pro Woche zuzüglich Vorbereitung und regelmäßigen Teamsitzungen. Betreut werden Jugendliche im Alter von 12 bis ca. 18 Jahren in unterschiedlichen Niveaus. Grundlage der Arbeit ist der nicht-direktive Ansatz des MATURANAHAUSES (inspriert von Rebeca und Mauricio Wild).

 

Kurzbewerbungen per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

79312 Emmendingen - Betreuer/in (Vollzeit)

Stellentitel: Betreuer/in (Vollzeit)

Schule: MATURANAHAUS Emmendingen

Straße und Hausnr.: Oberlin-Weg 10-12

PLZ und Ort: 79312 Emmendingen

Ansprechperson: Robina Limanski

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.maturanahaus.de

Stellenbeschreibung: Unser pädagogisches Team sucht zum September 2019 Verstärkung!

Was zeichnet diesen Arbeitsplatz aus?

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Altersstufen im Alter von 3 bis ca. 20 Jahre
  • Echte Teamarbeit mit regelmäßigem Austausch
  • Enge Zusammenarbeit mit der Elternschaft
  • Lange und intensive Einarbeitungsphase
  • Lebenslanges Lernen ist unsere Lebenseinstellung!
  • Die Stelle hat einen Umfang von ca. 35 Wochenstunden.

Welche Voraussetzungen solltest du in jedem Falle mitbringen?

  • Interesse an achtsamer, nicht-direktiver Begleitung von Kindern
  • Begeisterung für die Arbeit von R. und M. Wild, M. Montessori, H. Jacoby und  E. Pikler
  • Bereitschaft zu intensiver Zusammenarbeit im pädagogischen Team
  • Bereitschaft zu radikalem Umdenken: Lebensprozesse der Kinder  respektieren, Familien begleiten
  • Persönliche Wachstumsbereitschaft
  • Lust auf engagiertes, kreatives Arbeiten

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten sind von Vorteil?

  • Ein Lehramtsstudium (für eine beliebige Schulart) ist von Vorteil
  • Besonders Hilfreich wären Qualifikationen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Alternativ eine andere wissenschaftliche Ausbildung in Verbindung mit praktischer Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Wünschenswert sind eine Montessori-Ausbildung oder Erfahrungen in der Arbeit mit Montessori-Materialien.

Eine ausführliche Stellenbeschreibung erhältst Du auf Anfrage unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per E-Mail oder Post!

01099 Dresden - Pädagog*in Oberstufe

Stellentitel: Pädagog*in Oberstufe

Schule: Freie Alternativschule Dresden

Straße und Hausnr.: Stauffenbergallee 4a

PLZ und Ort: 01099 Dresden

Ansprechperson: Anna Schwan

Telefon: 0351 8996400

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.fas-dresden.de

Stellenbeschreibung: Pädagog*in gesucht (Oberstufe)

Wir suchen ab 1.8.2019 zur Unterstützung unseres pädagogischen Teams in der Oberstufe (Klasse 7 - 10) eine/n Pädagog*in mit Lehramt Oberstufe oder Gymnasium mit 2.Staatexamen/Master oder vergleichbarem Abschluss für 20-30 Stunden/Woche. Bevorzugt sind Fächerkombinationen mit Fremdsprachen Spanisch/Englisch und/oder Geografie gesucht. Die Stelle ist als Elternzeitvertretung befristet für ein Jahr. Bitte schreiben Sie in ihrer Bewerbung, weshalb Sie an unserer bzw. einer Freien Alternativschule arbeiten wollen und welche pädagogischen Vorstellungen und Ideale Sie bewegen. Wir freuen uns über Zuschriften an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , das Team der Oberstufe

01099 Dresden - Pädagog*in Mittelstufe

Stellentitel: Pädagog*in Mittelstufe

Schule: Freie Alternativschule Dresden

Straße und Hausnr.: Stauffenbergallee 4a

PLZ und Ort: 01099 Dresden

Ansprechperson: Alexandra Zels

Telefon: 0351 8996400

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.fas-dresden.de

Stellenbeschreibung: Pädagog*in gesucht (Mittelstufe)

Wir suchen ab 1.8.2019 zur Unterstützung unseres pädagogischen Teams in der Mittelstufe (Klasse 4 - 6) eine/n Pädagog*in mit Lehramt Grundstufe, Oberstufe oder Gymnasium mit 2.Staatexamen/Master für 30 Stunden/Woche. Die Stelle ist als Elternzeitvertretung befristet für ein Jahr. Bitte schreiben Sie in ihrer Bewerbung, weshalb Sie an unserer bzw. einer Freien Alternativschule arbeiten wollen und welche pädagogischen Vorstellungen und Ideale Sie bewegen. Wir freuen uns über Zuschriften an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , das Team der Mittelstufe

97232 Giebelstadt - Grund- oder Mittelschullehrer (m/w/d)

Stellentitel: Wir suchen Grund- oder Mittelschullehrer (m/w/d)

Schule: Bildungsschmiede Essfeld

Straße und Hausnr.: Adenauerstr. 5

PLZ und Ort: 97232 Giebelstadt

Ansprechperson: Sandra Leist

Telefon: 017676463131

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.insel-der-bildung.de

Stellenbeschreibung: Wir gründen zum September 2019 eine Grund- und Mittelschule in Essfeld, in der schönen Gemeinde Giebelstadt bei Würzburg.

Wir streben die Genehmigung als Ersatzschule an und suchen daher einen Lehrer (m/w/d) als Lernbegleiter.

 

Wir wünschen uns Menschen:

  • die unsere Schule mit Kompetenz, hoher Empathie, Engagement und Kreativität mitgestalten wollen
  • mit Offenheit und Interesse auf unser Konzept (Kurzversion auf unserer Homepage einsehbar) schauen
  • die Freude am Aufbau und Weiterentwicklung eines innovativen Schulkonzeptes haben
  • die Teamfähigkeit und Offenheit für die Wichtigkeit der Elternarbeit haben
  • die Interesse an einer inklusiven demokratischen Bildung haben
  • die die Natur lieben 
  • die offen für die Zusammenarbeit in einem multipädagogischen Team sind

 

Wir bieten Ihnen:

  • erwartungsfrohe Menschen jeden Alters
  • Freiraum und Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb des Konzeptes
  • Miterleben und Mitgestalten eines neuen Schulgebäudes incl. Entwicklungsmaterial
  • jährliche wissenschaftliche Evaluierung und Fortbildung
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Bezahlung in Anlehnung TVÖ-L

 

Neugierig? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung vorzugsweise per E-Mail, gern per Post an oben stehende Adresse. Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

74594 Kreßberg - Fachkraft für den Waldkindergarten

Stellentitel: pädagogische Fachkraft für den Waldkindergarten

Schule: Schule für freie Entfaltung Schloss Tempelhof

Straße und Hausnr.: Tempelhof 3

PLZ und Ort: 74594 Kreßberg

Ansprechperson: Michael Selig, Eika Bindgen

Telefon: 07957-9239-016

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.schloss-tempelhof.de/schule/

Stellenbeschreibung: Der Waldkindergarten "Die Wildlinge" des Vereins Schloss Tempelhof e.V. sucht eine pädagogische Fachkraft zum 01.09.2019.

 

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 20-25 Stunden/Woche. Die Arbeitszeiten liegen zwischen 08.00 und 12.30 Uhr an vier oder fünf Tagen in der Woche.

 

Wir wünschen uns

  • einen staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher/in bzw. einen vergleichbaren Abschluss
  • Berufserfahrung mit Leitungsqualifikation
  • liebevollen, respektvollen Umgang mit Kindern
  • Leidenschaft und Berufserfahrung im Bereich Natur-/Wildnispädagogik
  • Erfahrung in der Begleitung von Kindern nach Rebeca Wild/Montessori/Pikler
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion und Fortbildung
  • Team- und Konfliktfähigkeit

 

Anfang 2018 öffnete unser Waldkindergarten, in dem 15 Kinder zwischen 2 und 6 Jahren von 3 Fachkräften in der Natur begleitet werden.

 

Wenn dein Herz für eine achtsame und liebevolle Begleitung von Kindern schlägt, du naturbegeistert und wetterfest bist, dann ruf gleich an oder sende deine Bewerbung an:

 

Michael Selig und Eika Bindgen

Telefon: 07957-9239-016

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unsere Waldkindergarten ist Teil der Gemeinschaft Schloss Tempelhof, die seit 2010 in Baden-Württemberg einen Ort geschaffen hat, an dem ca. 100 Erwachsene und 50 Kinder basisdemokratisch zusammen leben und arbeiten; undogmatisch, nachhaltig, zukunftsfähig und offen für alle, die daran mitgestalten wollen, wie das Neue in die Welt kommt.

59556 Lippstadt - LehrerIn Grundschule

Stellentitel: Pädagogen-Team sucht Verstärkung (LehrerIn Grundschule)

Schule: Zukunftsschule Lippstadt

Straße und Hausnr.: Im Eichholz 10

PLZ und Ort: 59556 Lippstadt

Ansprechperson: Julia Kaiser, Kerstin Jürgenhake

Telefon: +49151-144 360 96, +0176–551 709 37

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.zukunftsschule-lippstadt.de

Stellenbeschreibung: Die Zukunftsschule und ihre Gründer

Unsere Initiative entwickelte sich Anfang 2018 aus einem Kreis von Eltern, deren Kinder den Lippstädter Natur- und Waldkindergarten besuchen. Infolge gemeinsamer Auseinandersetzungen mit Schulkonzepten, die die im Waldkindergarten sehr geschätzten Aspekte einer kindgerechten Begleitung sowie eines Bezugs zu Natur und Umwelt aufgreifen, entstand die Idee zur Gründung der Zukunftsschule. 

 

Das Leitbild unserer Schule basiert auf zwei Schwerpunkten, die eng miteinander verzahnt in einem authentischen Gesamtbild münden. Zum einen orientiert sich die pädagogische Arbeit maßgeblich am Ansatz von Maria Montessori sowie Rebeca und Mauricio Wild mit der Besonderheit der nicht-direktive Begleitung der Kinder. Zum anderen soll inhaltlich das Konzept der „Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)“ umfassend eingebracht werden. Dabei geht es insbesondere darum, Heranwachsenden ein Bewusstsein und Sensibilität für ökologische sowie auch soziale und ökonomische Dynamiken zu vermitteln. Projektarbeit und das „forschende Lernen“ sollen dazu beitragen, interdisziplinäre Bezüge herstellen und vernetzt denken zu können. 

 

Lehrer/in für Grundschule gesucht

Für die Gründung der Zukunftsschule in Lippstadt suchen wir ab dem Schuljahr 2019/2020 (oder auch später) Lehrkräfte, die einen Ort mitgestalten möchten, an dem Pädagogen und Eltern Vertrauen in die natürliche Begeisterungsfähigkeit, Kreativität und Neugierde der Kinder haben und jeder Schüler in seiner Einzigartigkeit angenommen wird. 

 

Wir bieten

  • Den Freiraum, Deine Ideen zu verwirklichen: Du hast die Möglichkeit, eine zukunftsweisende Schule mit aufzubauen und mitzugestalten
  • Tätigkeit in Teilzeit möglich
  • Beschäftigung in Elternzeit oder nach der Pensionierung möglich
  • Einen Arbeitsvertrag im Anstellungsverhältnis mit Vergütung angelehnt an dem TV-L
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten 

 

Wir wünschen uns

  • Begeisterung für den pädagogischen und inhaltlichen Ansatz der Zukunftsschule
  • Staatlich anerkannte pädagogische Qualifikation als Grundschullehrer (oder andere Schulformen): 2. Staatsexamen für die Primarstufe (ggf. Lehramt für Sonderpädagogik)
  • Weiterbildung zur Arbeit mit Montessori-Materialien oder die Bereitschaft, eine solche Ausbildung berufsbegleitend zu machen
  • Spürbares Interesse daran, im Sinne des pädagogischen Konzepts der Zukunftsschule mit Kindern intensiv in Beziehung zu treten, einen achtsamen Umgang mit anderen Menschen zu pflegen und die Bereitschaft, sich in entsprechende pädagogische Themen einzuarbeiten 
  • Die Bereitschaft, im Team offen und kritikfreudig zu arbeiten
  • Eine Portion Pioniergeist für den Aufbau einer jungen Schule

 

Wir freuen uns sehr auf Dich

09599 Freiberg - Lehrkraft Sek.I/Sek.II

Stellentitel: Lehrkraft Sek.I/Sek.II

Schule: Christlicher Schulverein Freiberg e.V. - FGS "Maria Montessori" -

Straße und Hausnr.: Tschaikowskistr. 4

PLZ und Ort: 09599 Freiberg

Ansprechperson: Herr Volker Didzioneit

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.fgs-freiberg.de

Stellenbeschreibung: Für unsere 1998 gegründete Freie Gemeinschaftliche Schule „Maria Montessori“ (FGS) - Staatlich anerkannte Grundschule, genehmigte Oberschule (i.W.) und genehmigtes Gymnasium - in Freiberg (Sachsen)

suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Lehrkraft für Sek I oder Sek II

vorrangig in einer Fachkombination mit Geschichte und Spanisch

 

Wir bieten:

  • die Möglichkeit, Schule aktiv mit zu gestalten
  • Fachunterricht in kleinen altershomogenen Lerngruppen, Lernbegleitung in altersgemischten Stammgruppen aus je drei Jahrgängen
  • kreative Werkstatt- und Projektarbeit
  • die Mitarbeit in einem jungen und hilfsbereiten Team engagierter Pädagogen/innen
  • Beschäftigung in Voll- oder Teilzeit

 

Wir erwarten:

  • Freude bei der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen und ihrer individuellen Förderung
  • zweites (oder erstes) Staatsexamen
  • Offenheit und Einsatzbereitschaft gegenüber reformpädagogischen Methoden
  • Bereitschaft zur Weiterbildung in der Montessori-Pädagogik

 

Lernen Sie unsere Schule vorab auf ihrer Homepage kennen: www.fgs-freiberg.de!

Senden Sie Ihre Bewerbung per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), oder schriftlich an den

Christlichen Schulverein Freiberg e.V. (Tschaikowskistraße 4, 09599 Freiberg).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

09599 Freiberg - Lehrkraft Grundschule

Stellentitel: Lehrkraft Grundschule

Schule: Christlicher Schulverein Freiberg e.V. - FGS "Maria Montessori" -

Straße und Hausnr.: Tschaikowskistr. 4

PLZ und Ort: 09599 Freiberg

Ansprechperson: Herr Volker Didzioneit

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.fgs-freiberg.de

Stellenbeschreibung: Für unsere 1998 gegründete Freie Gemeinschaftliche Schule „Maria Montessori“ (FGS) - Staatlich anerkannte Grundschule, genehmigte Oberschule (i.W.) und genehmigtes Gymnasium - in Freiberg (Sachsen) suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Lehrkraft für die Grundschule

 

Wir bieten:

  • die Möglichkeit, Schule aktiv mit zu gestalten
  • Fachunterricht in kleinen altershomogenen Lerngruppen, Lernbegleitung in altersgemischten
  • Stammgruppen aus je drei Jahrgängen
  • kreative Werkstatt- und Projektarbeit
  • die Mitarbeit in einem jungen und hilfsbereiten Team engagierter Pädagogen/innen
  • Beschäftigung in Voll- oder Teilzeit

 

Wir erwarten:

  • Freude bei der Arbeit mit Kindern und ihrer individuellen Förderung
  • zweites (oder erstes) Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen
  • Offenheit und Einsatzbereitschaft gegenüber reformpädagogischen Methoden
  • Bereitschaft zur Weiterbildung in der Montessori-Pädagogik

 

Lernen Sie unsere Schule vorab auf ihrer Homepage kennen: www.fgs-freiberg.de!

Senden Sie Ihre Bewerbung per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder schriftlich an den

Christlichen Schulverein Freiberg e.V. (Tschaikowskistraße 4, 09599 Freiberg).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

07973 Greiz - Lehrer/innen

Stellentitel: Grund-, Regelschul- oder Gymnasial-lehrer/innen

Schule: Elstertalschule-Freie Gemeinschaftsschule Greiz

Straße und Hausnr.: Goethestraße 37

PLZ und Ort: 07973 Greiz

Ansprechperson: Jörg Heinig

Telefon: 03661 454798

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.elstertalschule.de

Stellenbeschreibung:

  • Seminare, Fachstunden und Betreuung der Schüler/innen im entsprechenden Lernbereich 
  • eventuell Begleitung einer jahrgangsübergreifenden Lerngruppe (inkl. Entwicklungs- und Leistungsbeschreibung, Schüler/innen- und Elterngespräche) 
  • Teilnahme an der wöchentlichen Teamberatung und an schulischen Veranstaltungen 
  • zusätzliche Angebote in Form von Kursen möglich (je nach Anstellungsumfang)

25421 Pinneberg - Lehrer/in (Primarstufe)

Stellentitel: Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine Lehrerin / einen Lehrer für die Primarstufe

Schule: Schülerschule Waldenau

Straße und Hausnr.: Waldenauer Marktplatz 14

PLZ und Ort: 25421 Pinneberg

Ansprechperson: Evelyn Hellwig

Telefon: 04101-840013

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.schuelerschule.de

Stellenbeschreibung: Unsere Offene Ganztagsschule                                

  • ist eine inklusiv arbeitende, einzügige Schule für alle vom 1. bis zum 10. Schuljahr
  • nimmt an den Zentralen Abschlüssen des Landes Schleswig-Holstein mit möglichem Übergang in weiterführende Schulen, auch in die gymnasiale Oberstufe, teil
  • schätzt das Lernen in Verschiedenheit: gemeinsamer Unterricht leistungsstarker und leistungsschwacher SchülerInnen mit und ohne Förderbedarf (ca. 40 SchülerInnen mit festgestelltem Förderbedarf bei bis zu 225 SchülerInnen) – miteinander lernen und einander wertschätzen
  • nutzt viele Unterrichtsformen: offen, binnendifferenziert, individuell fördernd, projektorientiert, jahrgangsübergreifend, in vorbereiteter Lernumgebung, mit vielfältigen Formen der Leistungsrückmeldung
  • hat einen vielfältigen Schuljahresplan: Klassenreisen, Projektwochen, Berufsvorbereitung, Lebenspraktisches Projekt, Selbstbehauptungstraining, Feste ...

 

Die Schülerschule wünscht sich von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium mit mindestens 1.Staatsexamen oder eine in Schleswig-Holstein als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung
  • Lust auf Teamarbeit und inklusives Arbeiten
  • Eigeninitiative
  • Verlässlichkeit im Umgang mit SchülerInnen, KollegInnen und Eltern
  • Humor

 

Die Schülerschule bietet Ihnen:

  • einen unbefristeten Festvertrag 
  • Vergütung nach Haustarifvertrag (ähnlich dem TVL-SH mit sozialen Komponenten)
  • einen metropolnahen Arbeitsplatz in idyllischer Umgebung
  • gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Doppelbesetzung mit LehrerInnen in der Mehrzahl der Unterrichtsstunden in den Klassen
  • jahrgangsübergreifenden Unterricht in kleinen Lerngruppen
  • ein engagiertes und motiviertes Kollegium mit unterschiedlichsten Qualifikationen
  • regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen
  • demokratische Entscheidungsstrukturen
  • großen Gestaltungsspielraum bei der Umsetzung eigener Ideen
  • über 30 Jahre Erfahrung mit Inklusion

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann freuen wir uns über eine erste Kontaktaufnahme oder Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Evelyn Hellwig, Schulleitung

Schülerschule, Waldenauer Marktplatz 14, 25421 Pinneberg, Tel. 04101-840013

www.schuelerschule.de

25421 Pinneberg - Lehrer/in

Stellentitel: Wir suchen eine Lehrerin / einen Lehrer für die Sekundarstufe, bevorzugt mit den Fächern Mathematik und/oder Physik

Schule: Schülerschule Waldenau

Straße und Hausnr.: Waldenauer Marktplatz 14

PLZ und Ort: 25421 Pinneberg

Ansprechperson: Evelyn Hellwig

Telefon: 04101-840013

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.schuelerschule.de

Stellenbeschreibung: Unsere Offene Ganztagsschule                            

  • ist eine inklusiv arbeitende, einzügige Schule für alle vom 1. bis zum 10. Schuljahr
  • nimmt an den Zentralen Abschlüssen des Landes Schleswig-Holstein mit möglichem Übergang in weiterführende Schulen, auch in die gymnasiale Oberstufe, teil
  • schätzt das Lernen in Verschiedenheit: gemeinsamer Unterricht leistungsstarker und leistungsschwacher SchülerInnen mit und ohne Förderbedarf (ca. 40 SchülerInnen mit festgestelltem Förderbedarf bei bis zu 225 SchülerInnen) – miteinander lernen und einander wertschätzen
  • nutzt viele Unterrichtsformen: offen, binnendifferenziert, individuell fördernd, projektorientiert, jahrgangsübergreifend, in vorbereiteter Lernumgebung, mit vielfältigen Formen der Leistungsrückmeldung
  • hat einen vielfältigen Schuljahresplan: Klassenreisen, Projektwochen, Berufsvorbereitung, Lebenspraktisches Projekt, Selbstbehauptungstraining, Feste ...

 

Die Schülerschule wünscht sich von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium mit mindestens 1.Staatsexamen oder eine in Schleswig-Holstein als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung
  • Lust auf Teamarbeit und inklusives Arbeiten
  • Eigeninitiative
  • Verlässlichkeit im Umgang mit SchülerInnen, KollegInnen und Eltern
  • Humor

 

Die Schülerschule bietet Ihnen:

  • einen unbefristeten Festvertrag 
  • Vergütung nach Haustarifvertrag (ähnlich dem TVL-SH mit sozialen Komponenten)
  • einen metropolnahen Arbeitsplatz in idyllischer Umgebung
  • gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Doppelbesetzung mit LehrerInnen in der Mehrzahl der Unterrichtsstunden in den Klassen
  • jahrgangsübergreifenden Unterricht in kleinen Lerngruppen
  • ein engagiertes und motiviertes Kollegium mit unterschiedlichsten Qualifikationen
  • regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen
  • demokratische Entscheidungsstrukturen
  • großen Gestaltungsspielraum bei der Umsetzung eigener Ideen
  • über 30 Jahre Erfahrung mit Inklusion

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann freuen wir uns über eine erste Kontaktaufnahme oder Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Evelyn Hellwig, Schulleitung

Schülerschule, Waldenauer Marktplatz 14, 25421 Pinneberg, Tel. 04101-840013

www.schuelerschule.de

88131 Lindau - Kolleg/in

Stellentitel: Zum September 2019 erweitern wir unser Team in der Sekundarstufe

Schule: Freie Schule Lindau e.V.

Straße und Hausnr.: Uferweg 5

PLZ und Ort: Lindau

Ansprechperson: Lars Schwend

Telefon: 083822776940

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.freieschulelindau.de

Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Lindau e. V. zum September 2019 erweitern wir unser Team in der Sekundarstufe

Wir sind eine freie Schule mit derzeit 160 Schülern in den Klassenstufen 1-10. In allen Stufen ler-nen unsere Kinder und Jugendlichen in altersgemischten Stammgruppen. 

Wir arbeiten inklusiv und begleiten auch Schülerinnen und Schüler mit besonderen Bedürfnissen. Daher arbeiten wir in interdisziplinären Teams und häufig in Doppelbelegung. Wir ermöglichen unseren Schülern ein individuelles Lernen, das sie je nach Fähigkeiten und Interesse bis zum erfolgreichen Abschluss der Mittelschule, zum „Quali“ oder zum Mittleren Schulabschluss führt.

Wir suchen eine engagierte Kollegin/einen engagierten Kollegen mit zweitem Staatsexamen und wenn möglich Montessori-Diplom. Da einige unserer Kollegen im Team sich vorstellen können neue oder andere Aufgaben zu übernehmen, sind wir offen für Bewerbungen von Menschen mit Erfahrungen in verschiedenen Altersstufen. 

Das sollten Sie mitbringen:

  • Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Haupt- oder Realschulen
  • Montessori-Diplom und wenn möglich mehrjährige Praxis.
  • Erfahrung in der Arbeit mit reformpädagogischen Konzepten und freien Lernformen, und den Wunsch, diese Ansätze als Basis Ihrer alltäglichen Arbeit zu verstehen.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Wir wünschen uns von Ihnen, dass Sie für unsere Kinder sowohl Wissensvermittler/in, vor allem aber auch Lern- und Entwicklungsbegleiter/in sind, der/die sie auf ihrem persönlichen ebenso wie auf ihrem Lernweg begleitet und unterstützt. Wir legen Wert auf gelebte Beziehungen.
  • Engagement bei der Ausgestaltung und Weiterentwicklung der  pädagogischen Leitlinien (siehe Homepage) im pädagogischen Team sind für uns von besonderer Bedeutung. Wir wünschen uns Offenheit für die Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Trägerverein ebenso wie die Bereitschaft zu kontinuierlicher persönlicher wie fachlicher Weiterentwicklung.

Das können wir (Ihnen) bieten:

  • Die Arbeit in einem interdisziplinären Team.
  • Eltern-Engagement rund um den Prozess des Schulalltags und bei der Weiterentwicklung der Schule.
  • Die Bereitschaft und das professionelle Engagement von Seiten des Schulträgers, gemeinsam mit Ihnen eine besondere Schule weiter aufzubauen und zu gestalten.
  • Einen Lehr- und Lernrahmen an einem der schönsten Plätze der Lindauer Insel.
  • Bezahlung nach ihrem Qualifikationsprofil in unserem eigenen Gehaltsmodell.

 

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an

Freie Schule Lindau e.V.

Uferweg 5

88131 Lindau/B

Tel. 0049/8382/277694-0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.freieschulelindau.de

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen und freuen uns Sie kennen zu lernen.

 

Sabine Starz

pädagogische Schulleitung

Lars Schwend

administrative Schulleitung

Der Vorstand

Freie Schule Lindau e.V.