04155 Leipzig - Lehrer*in oder Lernbegleiter*in (GS)

Stellentitel: Lehrer*in oder Lernbegleiter*in für unsere Grundschule in Teilzeit ab 12.08.2019
Schule: Aktive Schule Leipzig e.V.
Straße und Hausnr.: Eisenacher Str., 40a
PLZ und Ort: 04155 Leipzig
Ansprechperson: Jenny Wilke
Telefon: 034124066555
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aktive-schule-leipzig.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen ab 12. August 2019 eine*n Lehrer*in oder Lernbegleiter*in für unsere Grundschule in Teilzeit.

Wir sind eine Grundschule mit 11 Schüler*innen pro Jahrgang und einem kleinen Team von zehn Menschen bestehend aus Lehrer*innen, Erzieher*innen, Lernbegleiter*innen, BFDler*innen, Praktikant*innen und Küchen – und Verwaltungspersonal.

Wir arbeiten jahrgangsübergreifend in zwei Gruppen u.a. mit Grundsätzen von Jesper Juul, Maria Montessori und Célestin Freinet.

Unsere Schule befindet sich seit ihrer Gründung in einem stetigen Entwicklungsprozess. Im Spannungsfeld zwischen hierarchischer Führung und Basisdemokratie beschäftigte uns immer wieder die Frage: wie kann Schule gut gelingen? Auf dieser Suche haben wir „Reinventing Organizations“ (Frederic Laloux) für uns entdeckt und Antworten auf viele unserer Fragen gefunden. Wir befinden uns aktuell im Umwandlungsprozess in diese neue Form der Zusammenarbeit. Diese beruht auf der Metapher, dass Organisationen lebende Organismen sind und sich durch drei maßgebliche Neuerungen auszeichnen: Selbstführung, Ganzheit und evolutionärer Sinn.

Selbstführung:
Leitungsaufgaben liegen im gesamten Team und werden nach Kompetenzen und Interessen verteilt, dies ersetzt die klassische Hierarchie.
Ganzheit:
Jede*r Mitarbeiter*in wird auf ihrer/seiner Suche nach Ganzheit unterstützt, Bedürfnisse werden respektiert und berücksichtigt.
Evolutionärer Sinn:
Sinn und Bedeutung von Arbeit und der gesamten Organisation treten in den Vordergrund.

Wir wünschen uns für unser Team Menschen mit Leidenschaft für Pädagogik, einer Begabung im Umgang mit Kindern und einer Sehnsucht nach neuen Formen der Zusammenarbeit, bei der Leichtigkeit, Kooperation und die gemeinsame Arbeit an der Sache im Vordergrund steht.

Ausführliche Stellenausschreibung, Konzept und Leitbild auf unserer Website:
www.aktive-schule-leipzig.de

Bewerbungen bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2105 Berlin - Pädagogisches Duo für Schulleitung

Stellentitel: Pädagogisches Duo für Schulleitung gesucht
Schule: Deutsch Skandinavische Gemeinschaftsschule
Straße und Hausnr.: Machonstraße 54
PLZ und Ort: 12105 Berlin-Tempelhof
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.montessori-stiftung.de/2019/05/24/schulleitung-gesucht/
Stellenbeschreibung: Die Montessori Stiftung Berlin sucht zwei Menschen als

Schulleitung* für die Deutsch Skandinavische Gemeinschaftsschule (DSG) in Berlin

  • 2 Stellen
  • Vollzeit
  • Beginn: 1. Oktober 2019 oder früher

Die Schule

Die Deutsch Skandinavische Gemeinschaftsschule ist eine staatlich anerkannte Schule in freier Trägerschaft der Montessori Stiftung Berlin. Mit einem skandinavischen Konzept (Jesper Juul) und Orientierung an der Montessori-Pädagogik begleiten wir derzeit knapp 200 Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 16 Jahren. Wir ermutigen unsere Schüler*, sich altersübergreifend und projektbezogen verschiedenen Herausforderungen des Lernens und Lebens zu stellen.

Sprachen und Internationalisierung spielen bei uns eine große Rolle. Die Grundschule ist bilingual (deutsch-dänisch, deutsch-norwegisch, deutsch-schwedisch). In der Oberschule werden die skandinavischen Sprachen weitergeführt. Ab der ersten Klasse lernen alle Kinder Englisch. Später kommt noch Spanisch hinzu.

Ein weiterer Schwerpunkt der Schule ist eine sinnvolle Digitalisierung. So können unsere Schüler seit diesem Frühjahr für ihre Projekte einen digitalen MakerSpace nutzen.

Verantwortung übernehmen

Weil wir Freiräume für kreatives Arbeiten schaffen wollen, suchen wir für die Schulleitung nicht einen, sondern zwei Menschen, die als Duo diese erfolgreich aufgebaute Schule weiterführen und gestalten. Wir wünschen uns, dass das Duo aus einer/m Skandinavier/in und einer/m Deutschen besteht. Beide werden Teil eines vierköpfigen Leitungsteams sein und in der Arbeit Unterstützung durch die pädagogische Leitung und die Geschäftsleitung erhalten.

Tätigkeiten im Einzelnen:

  • Fachliche Leitung der Schule inkl. Personal-, Qualitäts-, Informations- und Ressourcenmanagement
  • Organisation der pädagogischen Arbeit
  • Austausch und Kooperation mit weiteren Einrichtungen in Trägerschaft der Montessori Stiftung Berlin
  • Fachliche Beratung des Trägers, der Mitarbeiter und Eltern
  • Initiierung eines systematischen Qualitätsentwicklungsprozesses
  • Weiterentwicklung der Digitalisierung der Schule
  • Mitarbeit in den für die Einrichtung relevanten Gremien und Organisationen
  • Personal- und Budgetverantwortung
  • Rechenschaftspflicht gegenüber der Geschäftsführung und dem Stiftungsvorstand

Herz und Erfahrung mitbringen

Wir suchen zwei Menschen, die den Beruf als Berufung verstehen und eine am Kind und Jugendlichen orientierte Pädagogik leben wollen.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, dann schau mal, ob Du hinter die meisten dieser Punkte ein Häkchen setzen kannst:

  • Du hast Lust, eine zeitgemäße Schule zu gestalten, packst gern an und übernimmst Verantwortung.
  • Du arbeitest seit mehreren Jahren als Lehrer* in Montessori- bzw. an skandinavischen Schulen und bringst im Idealfall sogar Leitungserfahrung mit.
  • Du hast Erfahrungen im jahrgangsübergreifenden und differenzierten Unterricht.
  • Du bist vertraut mit mehrsprachigen Schulkonzepten.
  • Du hast Lust, eine Schule im digitalen Zeitalter zu entwickeln.
  • Du kennst das skandinavische Schulsystem.
  • Du bist bereit, Dich berufsbegleitend weiterzubilden.
  • Dir ist ein kollegiales und freundliches Miteinander genauso wichtig wie die Bereitschaft, notwendige Entscheidungen zu treffen und zu vertreten.
  • Eine offene und wertschätzende Haltung gegenüber Kindern und Eltern („Arbeiten auf Augenhöhe“) sind für Dich selbstverständlich.
  • Du besitzt das 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grund- und/oder Sekundarstufe-I-Schulen oder eine im Land Berlin als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung (bzw. eine äquivalente skandinavische Ausbildung).
  • Du hast nachgewiesene Kenntnisse in Reformpädagogik.
  • Du hast eine nationale oder internationale Montessori-Ausbildung bzw. bist bereit, diese berufsbegleitend nachzuholen.
  • Du sprichst fließend Deutsch und Englisch bzw. Englisch und eine skandinavische Sprache unserer Schule.

Unser Angebot

Wir bieten Dir sowohl Raum für die pädagogische Arbeit im Schulalltag als auch Zeit für Steuerung, Verwaltung und Ideen. Du erhältst einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz an einer international sehr gut vernetzten Schule. Außerdem warten auf Dich ein großartiges Team und Netzwerk, ein angenehmes Arbeitsklima und große Entscheidungsspielräume bei einer angemessenen Vergütung.

Deine Bewerbung

Du fühlst Dich angesprochen und konntest die meisten der o.g. Punkte mit „ja“ beantworten? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung, ausschließlich digital, bis zum 30.06.2019 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kontakt

Für Rückfragen stehen Dir der aktuelle Schulleiter sowie der pädagogische Vorstand unserer Stiftung gern zur Verfügung:

  • Jacob Chammon (Schulleiter der DSG) unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Christian Grune (Pädagogischer Vorstand der Montessori Stiftung Berlin) unter +49 (0)30 214 8018 31 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen zur Schule findest Du unter www.dsg-schule.de.

* Wir sind uns der Gender-Thematik in der Sprache bewusst und versuchen so weit wie es geht, neutrale Begriffe zu verwenden. Wo das nicht möglich ist, verwenden wir das generische Maskulinum als Referenz, um den Lesefluss nicht zu stören. Es sind jedoch ausdrücklich alle Personen gemeint.

79199 Kirchzarten - Lernbegleiter

Stellentitel: Lernbegleiter, männlich, für Jgst. 1-6
Schule: Freie Schule Dreisamtal
Straße und Hausnr.: Am Fischerrain 9
PLZ und Ort: 79199 Kirchzarten
Ansprechperson: Gerd Röcke
Telefon: 07661908349
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.dreisamtalschule.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen für unsere Primaria (1-3) und evtl. Sekundaria (4-6) einen männlichen Lernbegleiter im Umfang von 60 - 80 %. Wir sind ein tolles Team, super Arbeitsatmophäre, natürlich tolle 100 Kidz. Wir bieten hohe Lebensqualität hier im Südwesten bei Freiburg. Alles weitere auf unserer Homepage.

13503 Berlin - Lernbegleiter*in Physik, Geografie

tellentitel: Lernbegleiter_in Physik, Geografie, Grundschule
Schule: Demokratische Schule X
Straße und Hausnr.: Keilerstraße 17a
PLZ und Ort: 13503 Berlin
Ansprechperson: Tobias Blaß
Telefon: 030 60922621
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.demokratische-schule-x.de
Stellenbeschreibung: Die Demokratische Schule X sucht ab sofort Lernbegleiter*in für Geografie, Physik, Grundschule

Die Demokratische Schule X ist eine selbstverwaltete Gemeinschaftsschule in freier Trägerschaft. Alle Schüler*innen entscheiden selbst, was, wann und wie sie lernen. Ein Großteil des Lernens findet in Alltagssituationen auf informelle Weise statt, ohne Noten und ohne Druck. Die Schule ist vollständig altersgemischt vom 1. bis 10. Schuljahr. Arbeitsgemeinschaften, Projekte und Unterrichtskurse werden von Schüler*innen selbst initiiert und bei Bedarf von den Mitarbeiter*innen unterstützt und/oder durchgeführt. Mit- und Selbstbestimmung sind wesentliche Säulen des Schulalltags. Die Schul­versammlung ist das zentrale Gremium der Schule. Die Schüler*innen können bis zur Erfüllung ihrer Schulpflicht an der Schule sein und, wenn sie wollen, den Mittleren Schulabschluss durch externe Prüfungen erwerben.

Zur Tätigkeit gehören:

  • Schüler*innen nicht-direktiv begleiten
  • für beiläufige und tiefergehende fachbezogene und andere Fragen von Schüler*innen zur Verfügung stehen
  • auf Anfrage von Schüler*innen: Kleingruppen- oder Einzel-Unterricht geben und eigene Vorhaben der Schüler*innen unterstützen.
  • zwangloser Austausch mit Schüler*innen und Teilnahme am Alltagsleben der Schule
  • Unterstützung der Schüler*innen, die sich auf externe MSA-Prüfungen vorbereiten
  • keine ungefragte Belehrung oder Bewertung der Schüler*innen
  • Je nach Stundenumfang: Beteiligung an organisatorischen und verwalterischen Aufgaben, die zum Funktionieren der Schule betragen.

Wir setzen Folgendes voraus:

  • Ausbildung als Sekundarschullehrer*in für das jeweilige Fach oder gleichwertige pädagogische und fachliche Qualifikation (1. oder 2. Staatsexamen, Bachelor, Master, Diplom oder Magister)
  • Kenntnisse über – und Identifikation mit – Demokratischer Bildung, dem Konzept der Demokratischen Schule X und dem Sudbury-Schulkonzept
  • Akzeptanz, dass Schüler*innen und Mitarbeiter*innen gleichberechtigt sind und alle Schüler*innen über ihr Lernen selbst entscheiden
  • Zuverlässigkeit

Bewerbungen bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
weitere Infos: www.demokratische-schule-x.de | 030-60922621

79312 Emmendingen - Englisch in der Sekundarstufe

Stellentitel: Englisch in der Sekundarstufe

Schule: MATURANAHAUS Emmendingen

Straße und Hausnr.: Oberlin-Weg 10-12

PLZ und Ort: 79312 Emmendingen

Ansprechperson: Robina Limanski

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.maturanahaus.de

Stellenbeschreibung: Für unsere Sekundarstufe suchen wir zum September 2019 eine Englischlehrerin oder einen Englischlehrer auf Minijob-Basis für ca. vier Zeitstunden an einem Vormittag pro Woche zuzüglich Vorbereitung und regelmäßigen Teamsitzungen. Betreut werden Jugendliche im Alter von 12 bis ca. 18 Jahren in unterschiedlichen Niveaus. Grundlage der Arbeit ist der nicht-direktive Ansatz des MATURANAHAUSES (inspriert von Rebeca und Mauricio Wild).

 

Kurzbewerbungen per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

79312 Emmendingen - Betreuer/in (Vollzeit)

Stellentitel: Betreuer/in (Vollzeit)

Schule: MATURANAHAUS Emmendingen

Straße und Hausnr.: Oberlin-Weg 10-12

PLZ und Ort: 79312 Emmendingen

Ansprechperson: Robina Limanski

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.maturanahaus.de

Stellenbeschreibung: Unser pädagogisches Team sucht zum September 2019 Verstärkung!

Was zeichnet diesen Arbeitsplatz aus?

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Altersstufen im Alter von 3 bis ca. 20 Jahre
  • Echte Teamarbeit mit regelmäßigem Austausch
  • Enge Zusammenarbeit mit der Elternschaft
  • Lange und intensive Einarbeitungsphase
  • Lebenslanges Lernen ist unsere Lebenseinstellung!
  • Die Stelle hat einen Umfang von ca. 35 Wochenstunden.

Welche Voraussetzungen solltest du in jedem Falle mitbringen?

  • Interesse an achtsamer, nicht-direktiver Begleitung von Kindern
  • Begeisterung für die Arbeit von R. und M. Wild, M. Montessori, H. Jacoby und  E. Pikler
  • Bereitschaft zu intensiver Zusammenarbeit im pädagogischen Team
  • Bereitschaft zu radikalem Umdenken: Lebensprozesse der Kinder  respektieren, Familien begleiten
  • Persönliche Wachstumsbereitschaft
  • Lust auf engagiertes, kreatives Arbeiten

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten sind von Vorteil?

  • Ein Lehramtsstudium (für eine beliebige Schulart) ist von Vorteil
  • Besonders Hilfreich wären Qualifikationen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Alternativ eine andere wissenschaftliche Ausbildung in Verbindung mit praktischer Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Wünschenswert sind eine Montessori-Ausbildung oder Erfahrungen in der Arbeit mit Montessori-Materialien.

Eine ausführliche Stellenbeschreibung erhältst Du auf Anfrage unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per E-Mail oder Post!

01099 Dresden - Pädagog*in Oberstufe

Stellentitel: Pädagog*in Oberstufe

Schule: Freie Alternativschule Dresden

Straße und Hausnr.: Stauffenbergallee 4a

PLZ und Ort: 01099 Dresden

Ansprechperson: Anna Schwan

Telefon: 0351 8996400

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.fas-dresden.de

Stellenbeschreibung: Pädagog*in gesucht (Oberstufe)

Wir suchen ab 1.8.2019 zur Unterstützung unseres pädagogischen Teams in der Oberstufe (Klasse 7 - 10) eine/n Pädagog*in mit Lehramt Oberstufe oder Gymnasium mit 2.Staatexamen/Master oder vergleichbarem Abschluss für 20-30 Stunden/Woche. Bevorzugt sind Fächerkombinationen mit Fremdsprachen Spanisch/Englisch und/oder Geografie gesucht. Die Stelle ist als Elternzeitvertretung befristet für ein Jahr. Bitte schreiben Sie in ihrer Bewerbung, weshalb Sie an unserer bzw. einer Freien Alternativschule arbeiten wollen und welche pädagogischen Vorstellungen und Ideale Sie bewegen. Wir freuen uns über Zuschriften an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , das Team der Oberstufe

01099 Dresden - Pädagog*in Mittelstufe

Stellentitel: Pädagog*in Mittelstufe

Schule: Freie Alternativschule Dresden

Straße und Hausnr.: Stauffenbergallee 4a

PLZ und Ort: 01099 Dresden

Ansprechperson: Alexandra Zels

Telefon: 0351 8996400

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.fas-dresden.de

Stellenbeschreibung: Pädagog*in gesucht (Mittelstufe)

Wir suchen ab 1.8.2019 zur Unterstützung unseres pädagogischen Teams in der Mittelstufe (Klasse 4 - 6) eine/n Pädagog*in mit Lehramt Grundstufe, Oberstufe oder Gymnasium mit 2.Staatexamen/Master für 30 Stunden/Woche. Die Stelle ist als Elternzeitvertretung befristet für ein Jahr. Bitte schreiben Sie in ihrer Bewerbung, weshalb Sie an unserer bzw. einer Freien Alternativschule arbeiten wollen und welche pädagogischen Vorstellungen und Ideale Sie bewegen. Wir freuen uns über Zuschriften an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , das Team der Mittelstufe

01099 Dresden - Pädagog*in Grundstufe

Stellentitel: Pädagog*in Grundstufe

Schule: Freie Alternativschule Dresden

Straße und Hausnr.: Stauffenbergallee 4a

PLZ und Ort: 01099 Dresden

Ansprechperson: Susan Wiegand

Telefon: 0351 8996400

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.fas-dresden.de

Stellenbeschreibung: Grundschulpädagog*in gesucht

Wir suchen ab 1.8.2019 zur Unterstützung unseres pädagogischen Teams in der Grundstufe (Klasse 1 - 3) eine/n Grundschulpädagog*in mit 2.Staatexamen/Master für 30 Stunden/Woche. Neben der Durchführung von Lernangeboten und der Unterstützung der Kinder bei der Bearbeitung von Übungsaufgaben und Lerninhalten wünschen wir uns eine aktive Mitarbeit im Team und die Mitgestaltung der Schule im Rahmen von Arbeitsgruppen. Bitte schreiben Sie in ihrer Bewerbung, weshalb Sie an unserer bzw. einer Freien Alternativschule arbeiten wollen und welche pädagogischen Vorstellungen und Ideale Sie bewegen. Wir freuen uns über Zuschriften an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Team der Grundstufe

97232 Giebelstadt - Grund- oder Mittelschullehrer (m/w/d)

Stellentitel: Wir suchen Grund- oder Mittelschullehrer (m/w/d)

Schule: Bildungsschmiede Essfeld

Straße und Hausnr.: Adenauerstr. 5

PLZ und Ort: 97232 Giebelstadt

Ansprechperson: Sandra Leist

Telefon: 017676463131

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.insel-der-bildung.de

Stellenbeschreibung: Wir gründen zum September 2019 eine Grund- und Mittelschule in Essfeld, in der schönen Gemeinde Giebelstadt bei Würzburg.

Wir streben die Genehmigung als Ersatzschule an und suchen daher einen Lehrer (m/w/d) als Lernbegleiter.

 

Wir wünschen uns Menschen:

  • die unsere Schule mit Kompetenz, hoher Empathie, Engagement und Kreativität mitgestalten wollen
  • mit Offenheit und Interesse auf unser Konzept (Kurzversion auf unserer Homepage einsehbar) schauen
  • die Freude am Aufbau und Weiterentwicklung eines innovativen Schulkonzeptes haben
  • die Teamfähigkeit und Offenheit für die Wichtigkeit der Elternarbeit haben
  • die Interesse an einer inklusiven demokratischen Bildung haben
  • die die Natur lieben 
  • die offen für die Zusammenarbeit in einem multipädagogischen Team sind

 

Wir bieten Ihnen:

  • erwartungsfrohe Menschen jeden Alters
  • Freiraum und Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb des Konzeptes
  • Miterleben und Mitgestalten eines neuen Schulgebäudes incl. Entwicklungsmaterial
  • jährliche wissenschaftliche Evaluierung und Fortbildung
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Bezahlung in Anlehnung TVÖ-L

 

Neugierig? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung vorzugsweise per E-Mail, gern per Post an oben stehende Adresse. Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

74594 Kreßberg - Fachkraft für den Waldkindergarten

Stellentitel: pädagogische Fachkraft für den Waldkindergarten

Schule: Schule für freie Entfaltung Schloss Tempelhof

Straße und Hausnr.: Tempelhof 3

PLZ und Ort: 74594 Kreßberg

Ansprechperson: Michael Selig, Eika Bindgen

Telefon: 07957-9239-016

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.schloss-tempelhof.de/schule/

Stellenbeschreibung: Der Waldkindergarten "Die Wildlinge" des Vereins Schloss Tempelhof e.V. sucht eine pädagogische Fachkraft zum 01.09.2019.

 

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 20-25 Stunden/Woche. Die Arbeitszeiten liegen zwischen 08.00 und 12.30 Uhr an vier oder fünf Tagen in der Woche.

 

Wir wünschen uns

  • einen staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher/in bzw. einen vergleichbaren Abschluss
  • Berufserfahrung mit Leitungsqualifikation
  • liebevollen, respektvollen Umgang mit Kindern
  • Leidenschaft und Berufserfahrung im Bereich Natur-/Wildnispädagogik
  • Erfahrung in der Begleitung von Kindern nach Rebeca Wild/Montessori/Pikler
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion und Fortbildung
  • Team- und Konfliktfähigkeit

 

Anfang 2018 öffnete unser Waldkindergarten, in dem 15 Kinder zwischen 2 und 6 Jahren von 3 Fachkräften in der Natur begleitet werden.

 

Wenn dein Herz für eine achtsame und liebevolle Begleitung von Kindern schlägt, du naturbegeistert und wetterfest bist, dann ruf gleich an oder sende deine Bewerbung an:

 

Michael Selig und Eika Bindgen

Telefon: 07957-9239-016

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unsere Waldkindergarten ist Teil der Gemeinschaft Schloss Tempelhof, die seit 2010 in Baden-Württemberg einen Ort geschaffen hat, an dem ca. 100 Erwachsene und 50 Kinder basisdemokratisch zusammen leben und arbeiten; undogmatisch, nachhaltig, zukunftsfähig und offen für alle, die daran mitgestalten wollen, wie das Neue in die Welt kommt.

59556 Lippstadt - LehrerIn Grundschule

Stellentitel: Pädagogen-Team sucht Verstärkung (LehrerIn Grundschule)

Schule: Zukunftsschule Lippstadt

Straße und Hausnr.: Im Eichholz 10

PLZ und Ort: 59556 Lippstadt

Ansprechperson: Julia Kaiser, Kerstin Jürgenhake

Telefon: +49151-144 360 96, +0176–551 709 37

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.zukunftsschule-lippstadt.de

Stellenbeschreibung: Die Zukunftsschule und ihre Gründer

Unsere Initiative entwickelte sich Anfang 2018 aus einem Kreis von Eltern, deren Kinder den Lippstädter Natur- und Waldkindergarten besuchen. Infolge gemeinsamer Auseinandersetzungen mit Schulkonzepten, die die im Waldkindergarten sehr geschätzten Aspekte einer kindgerechten Begleitung sowie eines Bezugs zu Natur und Umwelt aufgreifen, entstand die Idee zur Gründung der Zukunftsschule. 

 

Das Leitbild unserer Schule basiert auf zwei Schwerpunkten, die eng miteinander verzahnt in einem authentischen Gesamtbild münden. Zum einen orientiert sich die pädagogische Arbeit maßgeblich am Ansatz von Maria Montessori sowie Rebeca und Mauricio Wild mit der Besonderheit der nicht-direktive Begleitung der Kinder. Zum anderen soll inhaltlich das Konzept der „Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)“ umfassend eingebracht werden. Dabei geht es insbesondere darum, Heranwachsenden ein Bewusstsein und Sensibilität für ökologische sowie auch soziale und ökonomische Dynamiken zu vermitteln. Projektarbeit und das „forschende Lernen“ sollen dazu beitragen, interdisziplinäre Bezüge herstellen und vernetzt denken zu können. 

 

Lehrer/in für Grundschule gesucht

Für die Gründung der Zukunftsschule in Lippstadt suchen wir ab dem Schuljahr 2019/2020 (oder auch später) Lehrkräfte, die einen Ort mitgestalten möchten, an dem Pädagogen und Eltern Vertrauen in die natürliche Begeisterungsfähigkeit, Kreativität und Neugierde der Kinder haben und jeder Schüler in seiner Einzigartigkeit angenommen wird. 

 

Wir bieten

  • Den Freiraum, Deine Ideen zu verwirklichen: Du hast die Möglichkeit, eine zukunftsweisende Schule mit aufzubauen und mitzugestalten
  • Tätigkeit in Teilzeit möglich
  • Beschäftigung in Elternzeit oder nach der Pensionierung möglich
  • Einen Arbeitsvertrag im Anstellungsverhältnis mit Vergütung angelehnt an dem TV-L
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten 

 

Wir wünschen uns

  • Begeisterung für den pädagogischen und inhaltlichen Ansatz der Zukunftsschule
  • Staatlich anerkannte pädagogische Qualifikation als Grundschullehrer (oder andere Schulformen): 2. Staatsexamen für die Primarstufe (ggf. Lehramt für Sonderpädagogik)
  • Weiterbildung zur Arbeit mit Montessori-Materialien oder die Bereitschaft, eine solche Ausbildung berufsbegleitend zu machen
  • Spürbares Interesse daran, im Sinne des pädagogischen Konzepts der Zukunftsschule mit Kindern intensiv in Beziehung zu treten, einen achtsamen Umgang mit anderen Menschen zu pflegen und die Bereitschaft, sich in entsprechende pädagogische Themen einzuarbeiten 
  • Die Bereitschaft, im Team offen und kritikfreudig zu arbeiten
  • Eine Portion Pioniergeist für den Aufbau einer jungen Schule

 

Wir freuen uns sehr auf Dich

09599 Freiberg - Lehrkraft Sek.I/Sek.II

Stellentitel: Lehrkraft Sek.I/Sek.II

Schule: Christlicher Schulverein Freiberg e.V. - FGS "Maria Montessori" -

Straße und Hausnr.: Tschaikowskistr. 4

PLZ und Ort: 09599 Freiberg

Ansprechperson: Herr Volker Didzioneit

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.fgs-freiberg.de

Stellenbeschreibung: Für unsere 1998 gegründete Freie Gemeinschaftliche Schule „Maria Montessori“ (FGS) - Staatlich anerkannte Grundschule, genehmigte Oberschule (i.W.) und genehmigtes Gymnasium - in Freiberg (Sachsen)

suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Lehrkraft für Sek I oder Sek II

vorrangig in einer Fachkombination mit Geschichte und Spanisch

 

Wir bieten:

  • die Möglichkeit, Schule aktiv mit zu gestalten
  • Fachunterricht in kleinen altershomogenen Lerngruppen, Lernbegleitung in altersgemischten Stammgruppen aus je drei Jahrgängen
  • kreative Werkstatt- und Projektarbeit
  • die Mitarbeit in einem jungen und hilfsbereiten Team engagierter Pädagogen/innen
  • Beschäftigung in Voll- oder Teilzeit

 

Wir erwarten:

  • Freude bei der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen und ihrer individuellen Förderung
  • zweites (oder erstes) Staatsexamen
  • Offenheit und Einsatzbereitschaft gegenüber reformpädagogischen Methoden
  • Bereitschaft zur Weiterbildung in der Montessori-Pädagogik

 

Lernen Sie unsere Schule vorab auf ihrer Homepage kennen: www.fgs-freiberg.de!

Senden Sie Ihre Bewerbung per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), oder schriftlich an den

Christlichen Schulverein Freiberg e.V. (Tschaikowskistraße 4, 09599 Freiberg).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

09599 Freiberg - Lehrkraft Grundschule

Stellentitel: Lehrkraft Grundschule

Schule: Christlicher Schulverein Freiberg e.V. - FGS "Maria Montessori" -

Straße und Hausnr.: Tschaikowskistr. 4

PLZ und Ort: 09599 Freiberg

Ansprechperson: Herr Volker Didzioneit

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.fgs-freiberg.de

Stellenbeschreibung: Für unsere 1998 gegründete Freie Gemeinschaftliche Schule „Maria Montessori“ (FGS) - Staatlich anerkannte Grundschule, genehmigte Oberschule (i.W.) und genehmigtes Gymnasium - in Freiberg (Sachsen) suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Lehrkraft für die Grundschule

 

Wir bieten:

  • die Möglichkeit, Schule aktiv mit zu gestalten
  • Fachunterricht in kleinen altershomogenen Lerngruppen, Lernbegleitung in altersgemischten
  • Stammgruppen aus je drei Jahrgängen
  • kreative Werkstatt- und Projektarbeit
  • die Mitarbeit in einem jungen und hilfsbereiten Team engagierter Pädagogen/innen
  • Beschäftigung in Voll- oder Teilzeit

 

Wir erwarten:

  • Freude bei der Arbeit mit Kindern und ihrer individuellen Förderung
  • zweites (oder erstes) Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen
  • Offenheit und Einsatzbereitschaft gegenüber reformpädagogischen Methoden
  • Bereitschaft zur Weiterbildung in der Montessori-Pädagogik

 

Lernen Sie unsere Schule vorab auf ihrer Homepage kennen: www.fgs-freiberg.de!

Senden Sie Ihre Bewerbung per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder schriftlich an den

Christlichen Schulverein Freiberg e.V. (Tschaikowskistraße 4, 09599 Freiberg).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

07973 Greiz - Lehrer/innen

Stellentitel: Grund-, Regelschul- oder Gymnasial-lehrer/innen

Schule: Elstertalschule-Freie Gemeinschaftsschule Greiz

Straße und Hausnr.: Goethestraße 37

PLZ und Ort: 07973 Greiz

Ansprechperson: Jörg Heinig

Telefon: 03661 454798

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.elstertalschule.de

Stellenbeschreibung:

  • Seminare, Fachstunden und Betreuung der Schüler/innen im entsprechenden Lernbereich 
  • eventuell Begleitung einer jahrgangsübergreifenden Lerngruppe (inkl. Entwicklungs- und Leistungsbeschreibung, Schüler/innen- und Elterngespräche) 
  • Teilnahme an der wöchentlichen Teamberatung und an schulischen Veranstaltungen 
  • zusätzliche Angebote in Form von Kursen möglich (je nach Anstellungsumfang)

25421 Pinneberg - Lehrer/in (Primarstufe)

Stellentitel: Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine Lehrerin / einen Lehrer für die Primarstufe

Schule: Schülerschule Waldenau

Straße und Hausnr.: Waldenauer Marktplatz 14

PLZ und Ort: 25421 Pinneberg

Ansprechperson: Evelyn Hellwig

Telefon: 04101-840013

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.schuelerschule.de

Stellenbeschreibung: Unsere Offene Ganztagsschule                                

  • ist eine inklusiv arbeitende, einzügige Schule für alle vom 1. bis zum 10. Schuljahr
  • nimmt an den Zentralen Abschlüssen des Landes Schleswig-Holstein mit möglichem Übergang in weiterführende Schulen, auch in die gymnasiale Oberstufe, teil
  • schätzt das Lernen in Verschiedenheit: gemeinsamer Unterricht leistungsstarker und leistungsschwacher SchülerInnen mit und ohne Förderbedarf (ca. 40 SchülerInnen mit festgestelltem Förderbedarf bei bis zu 225 SchülerInnen) – miteinander lernen und einander wertschätzen
  • nutzt viele Unterrichtsformen: offen, binnendifferenziert, individuell fördernd, projektorientiert, jahrgangsübergreifend, in vorbereiteter Lernumgebung, mit vielfältigen Formen der Leistungsrückmeldung
  • hat einen vielfältigen Schuljahresplan: Klassenreisen, Projektwochen, Berufsvorbereitung, Lebenspraktisches Projekt, Selbstbehauptungstraining, Feste ...

 

Die Schülerschule wünscht sich von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium mit mindestens 1.Staatsexamen oder eine in Schleswig-Holstein als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung
  • Lust auf Teamarbeit und inklusives Arbeiten
  • Eigeninitiative
  • Verlässlichkeit im Umgang mit SchülerInnen, KollegInnen und Eltern
  • Humor

 

Die Schülerschule bietet Ihnen:

  • einen unbefristeten Festvertrag 
  • Vergütung nach Haustarifvertrag (ähnlich dem TVL-SH mit sozialen Komponenten)
  • einen metropolnahen Arbeitsplatz in idyllischer Umgebung
  • gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Doppelbesetzung mit LehrerInnen in der Mehrzahl der Unterrichtsstunden in den Klassen
  • jahrgangsübergreifenden Unterricht in kleinen Lerngruppen
  • ein engagiertes und motiviertes Kollegium mit unterschiedlichsten Qualifikationen
  • regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen
  • demokratische Entscheidungsstrukturen
  • großen Gestaltungsspielraum bei der Umsetzung eigener Ideen
  • über 30 Jahre Erfahrung mit Inklusion

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann freuen wir uns über eine erste Kontaktaufnahme oder Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Evelyn Hellwig, Schulleitung

Schülerschule, Waldenauer Marktplatz 14, 25421 Pinneberg, Tel. 04101-840013

www.schuelerschule.de

25421 Pinneberg - Lehrer/in

Stellentitel: Wir suchen eine Lehrerin / einen Lehrer für die Sekundarstufe, bevorzugt mit den Fächern Mathematik und/oder Physik

Schule: Schülerschule Waldenau

Straße und Hausnr.: Waldenauer Marktplatz 14

PLZ und Ort: 25421 Pinneberg

Ansprechperson: Evelyn Hellwig

Telefon: 04101-840013

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.schuelerschule.de

Stellenbeschreibung: Unsere Offene Ganztagsschule                            

  • ist eine inklusiv arbeitende, einzügige Schule für alle vom 1. bis zum 10. Schuljahr
  • nimmt an den Zentralen Abschlüssen des Landes Schleswig-Holstein mit möglichem Übergang in weiterführende Schulen, auch in die gymnasiale Oberstufe, teil
  • schätzt das Lernen in Verschiedenheit: gemeinsamer Unterricht leistungsstarker und leistungsschwacher SchülerInnen mit und ohne Förderbedarf (ca. 40 SchülerInnen mit festgestelltem Förderbedarf bei bis zu 225 SchülerInnen) – miteinander lernen und einander wertschätzen
  • nutzt viele Unterrichtsformen: offen, binnendifferenziert, individuell fördernd, projektorientiert, jahrgangsübergreifend, in vorbereiteter Lernumgebung, mit vielfältigen Formen der Leistungsrückmeldung
  • hat einen vielfältigen Schuljahresplan: Klassenreisen, Projektwochen, Berufsvorbereitung, Lebenspraktisches Projekt, Selbstbehauptungstraining, Feste ...

 

Die Schülerschule wünscht sich von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium mit mindestens 1.Staatsexamen oder eine in Schleswig-Holstein als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung
  • Lust auf Teamarbeit und inklusives Arbeiten
  • Eigeninitiative
  • Verlässlichkeit im Umgang mit SchülerInnen, KollegInnen und Eltern
  • Humor

 

Die Schülerschule bietet Ihnen:

  • einen unbefristeten Festvertrag 
  • Vergütung nach Haustarifvertrag (ähnlich dem TVL-SH mit sozialen Komponenten)
  • einen metropolnahen Arbeitsplatz in idyllischer Umgebung
  • gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Doppelbesetzung mit LehrerInnen in der Mehrzahl der Unterrichtsstunden in den Klassen
  • jahrgangsübergreifenden Unterricht in kleinen Lerngruppen
  • ein engagiertes und motiviertes Kollegium mit unterschiedlichsten Qualifikationen
  • regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen
  • demokratische Entscheidungsstrukturen
  • großen Gestaltungsspielraum bei der Umsetzung eigener Ideen
  • über 30 Jahre Erfahrung mit Inklusion

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann freuen wir uns über eine erste Kontaktaufnahme oder Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Evelyn Hellwig, Schulleitung

Schülerschule, Waldenauer Marktplatz 14, 25421 Pinneberg, Tel. 04101-840013

www.schuelerschule.de

88131 Lindau - Kolleg/in

Stellentitel: Zum September 2019 erweitern wir unser Team in der Sekundarstufe

Schule: Freie Schule Lindau e.V.

Straße und Hausnr.: Uferweg 5

PLZ und Ort: Lindau

Ansprechperson: Lars Schwend

Telefon: 083822776940

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.freieschulelindau.de

Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Lindau e. V. zum September 2019 erweitern wir unser Team in der Sekundarstufe

Wir sind eine freie Schule mit derzeit 160 Schülern in den Klassenstufen 1-10. In allen Stufen ler-nen unsere Kinder und Jugendlichen in altersgemischten Stammgruppen. 

Wir arbeiten inklusiv und begleiten auch Schülerinnen und Schüler mit besonderen Bedürfnissen. Daher arbeiten wir in interdisziplinären Teams und häufig in Doppelbelegung. Wir ermöglichen unseren Schülern ein individuelles Lernen, das sie je nach Fähigkeiten und Interesse bis zum erfolgreichen Abschluss der Mittelschule, zum „Quali“ oder zum Mittleren Schulabschluss führt.

Wir suchen eine engagierte Kollegin/einen engagierten Kollegen mit zweitem Staatsexamen und wenn möglich Montessori-Diplom. Da einige unserer Kollegen im Team sich vorstellen können neue oder andere Aufgaben zu übernehmen, sind wir offen für Bewerbungen von Menschen mit Erfahrungen in verschiedenen Altersstufen. 

Das sollten Sie mitbringen:

  • Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Haupt- oder Realschulen
  • Montessori-Diplom und wenn möglich mehrjährige Praxis.
  • Erfahrung in der Arbeit mit reformpädagogischen Konzepten und freien Lernformen, und den Wunsch, diese Ansätze als Basis Ihrer alltäglichen Arbeit zu verstehen.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Wir wünschen uns von Ihnen, dass Sie für unsere Kinder sowohl Wissensvermittler/in, vor allem aber auch Lern- und Entwicklungsbegleiter/in sind, der/die sie auf ihrem persönlichen ebenso wie auf ihrem Lernweg begleitet und unterstützt. Wir legen Wert auf gelebte Beziehungen.
  • Engagement bei der Ausgestaltung und Weiterentwicklung der  pädagogischen Leitlinien (siehe Homepage) im pädagogischen Team sind für uns von besonderer Bedeutung. Wir wünschen uns Offenheit für die Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Trägerverein ebenso wie die Bereitschaft zu kontinuierlicher persönlicher wie fachlicher Weiterentwicklung.

Das können wir (Ihnen) bieten:

  • Die Arbeit in einem interdisziplinären Team.
  • Eltern-Engagement rund um den Prozess des Schulalltags und bei der Weiterentwicklung der Schule.
  • Die Bereitschaft und das professionelle Engagement von Seiten des Schulträgers, gemeinsam mit Ihnen eine besondere Schule weiter aufzubauen und zu gestalten.
  • Einen Lehr- und Lernrahmen an einem der schönsten Plätze der Lindauer Insel.
  • Bezahlung nach ihrem Qualifikationsprofil in unserem eigenen Gehaltsmodell.

 

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an

Freie Schule Lindau e.V.

Uferweg 5

88131 Lindau/B

Tel. 0049/8382/277694-0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.freieschulelindau.de

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen und freuen uns Sie kennen zu lernen.

 

Sabine Starz

pädagogische Schulleitung

Lars Schwend

administrative Schulleitung

Der Vorstand

Freie Schule Lindau e.V.

38104 Braunschweig - GrundschullehrerIn

Stellentitel: GrundschullehrerIn

Schule: Freie Schule Braunschweig e.V.

Straße und Hausnr.: Herzogin-Elisabeth-Straße 85

PLZ und Ort: 38104 Braunschweig

Ansprechperson: Petra Sobina

Telefon: 0531-347425

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.freie-schule-braunschweig.de

Stellenbeschreibung: Wir suchen Grundschullehrer*in in Teilzeit

Wichtig sind uns:

  • Begeisterung für unser pädagogisches Konzept
  • Interesse an der Arbeit in altersgemischten Lerngruppen
  • selbstständiges Arbeiten 
  • Teamfähigkeit

Dich erwarten:

  • Gestaltungsfreiraum in der eigenen pädagogischen Arbeit
  • ein engagiertes Team
  • regelmäßige Supervision
  • Fortbildung und stetiger Austausch

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

17440 Lassan - Mitarbeiter_in

Stellentitel: Mitarbeiter_in mit 1. oder 2. Staatsexamen gesucht

Schule: Kleine Dorfschule Lassaner Winkel e.V.

Straße und Hausnr.: Am See 1

PLZ und Ort: 17440 Lassan/ OT Klein Jasedow

Ansprechperson: Juliane Zeiger

Telefon: 038374-75277

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hompage: www.kleine-dorfschule-lassaner-winkel.de

Stellenbeschreibung: Die »Kleine Dorfschule Lassaner Winkel«,  eine demokratische Schule mit sozio-ökologischem Schwerpunkt in freier Trägerschaft, wurde 2017 als Grundschule mit Orientierungsstufe gegründet. Sie wird langsam wachsen und soll in den nächsten Jahren um eine Sekundarfstufe erweitert werden. Kernelemente der Schule sind die Achtung der Freiheit der Einzelnen, verantwortliches Handeln, demokratische Entscheidungsfindung und Schulorganisation, selbstgesteuerte Lernprozesse, Lernen durch Spielen sowie freie Altersmischung.

Mit dem Wachstum der Kleinen Dorfschule sind wir auf der Suche nach Menschen, die diesen Lernort mittragen, weiterentwickeln und hier mit uns lernen möchten. Unter anderem suchen wir ein_e

Mitarbeiter_in (mit 1. oder 2. Staatsexamen) bevorzugt im Fachbereich Mathemathik in Teilzeit. Wir möchten Menschen kennenlernen, die

  • Prozesse und Räume gestalten und halten können
  • Erfahrungen im gleichwürdigen Umgang mit Kindern haben
  • ein außergewöhnliches Schulkonzept in großer Rollenklarheit umsetzen können
  • empathisch, sensibel und authentisch auf die Bedürfnisse von Kindern eingehen   können
  • über ein großes Maß an Selbstreflexion verfügen und gerne im Team arbeiten
  • Lust haben, einen Lernort maßgeblich mitzugestalten, sich täglich neuen Herausforderung zu stellen und bei Interesse auch die geplante Sekundarstufe mitzuentwickeln.

 

Hier gibt es schon:

  • eine tolle Schulgemeinschaft, die derzeit 15 Schüler_innen und ihre Familien, fünf Mitarbeitende sowie eine Menge weiterer, der Schule sehr verbundener Menschen umfasst
  • ein Team an Mitarbeitenden, welches mit großer Freude und Engagement zusammen mit anderen Menschen unsere Schule gestaltet und trägt
  • den Lassaner Winkel, der heute im Prozess begriffen ist, sich in eine Zukunftswerkstatt für eine enkeltaugliche Gesellschaft zu verwandeln, in der Nachbarschaftsnetzwerke, neue Bildungs-, Lebens- und Arbeitsformen im Vordergrund stehen.

 

Bei Fragen oder Interesse melde dich bei Juliane Zeiger:

telefon: 03 83 74 - 7 52 77

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kleine Dorfschule Lassaner Winkel

Am See 1

17440 Lassan

www.kleine-dorfschule.de

www.eaha.org

14480 Potsdam - Lehrkraft für Sozialpädagogik

Stellentitel: Lehrkraft für Sozialpädagogik für 30 Wochenstunden gesucht
Schule: AWO-Akademie Potsdam/ Fachschule für Sozialwesen
Straße und Hausnr.: Röhrenstraße 6
PLZ und Ort: 14480 Potsdam
Ansprechperson: Angela Seeger
Telefon: 033173040715
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.awo-potsdam.de/aus-und-weiterbildung/fachschule-fuer-sozialwesen.html
Stellenbeschreibung: Sie möchten zukünftige Erzieher*innen ausbilden? und haben folgende Voraussetzungen und Fähigkeiten?

  • Sie haben eine Lehrbefähigung für die Sekundarstufe II und/oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Sie haben mind. 2 Jahre Berufserfahrung als Erzieherin/Sozialpädagogin/Pädagogin und verfügen über organisatorisches und planerisches Denken
  • Sie haben Erfahrungen in der Erwachsenenbildung.   
  • Sie identifizieren sich mit den Grundwerten der AWO und der Unternehmensphilosophie
  • Sie sind bereit, mit einem Qualitätsmanagementsystem zu arbeiten
  • Sie haben Lust auf innovative Gestaltung ihrer Arbeit, arbeiten lösungsorientiert und bevorzugen dabei im Team zu arbeiten
  • Sie besitzen die Bereitschaft zur permanenten Fort- und Weiterbildung
  • Sie sind dazu bereit, einmal monatlich auch an Wochenenden zu unterrichten
  • Sie besitzen einen Führerschein Klasse  B
  • Sie haben umfangreiche Kenntnisse in Microsoft Office
  • Sie haben Freude an der Herausforderung Digitalisierung

Dann sind Sie der/die Richtige für unser Unternehmen.

Wir bieten Ihnen

  • Überzeugende Arbeitsbedingungen und Freude an mitgebrachten Gestaltungsideen
  • einen Arbeitsplatz bei einem innovativen Arbeitgeber mit der Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • regelmäßige Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Unterstützung durch unser zentrales Qualitätsmanagement
  • Tarifliche Vergütung, Sonderzahlung/en und einen Grundurlaub von 30 Tagen
  • Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge
  • ggf. Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz für Ihre Kinder oder auch einen Betreuungsplatz für Ihre Angehörigen

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Straße 39 a
14480 Potsdam
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Fragen beantwortet gern Angela Seeger unter Tel. 0331 73040715

63533 Mainhausen - Lehrkraft mit 2. Staatsexamen

Stellentitel: Lehrkraft mit 2. Staatsexamen im Bereich Sekundarstufe I
Schule: Freie Schule Seligenstadt-Mainjausen
Straße und Hausnr.: Schulstraße 11
PLZ und Ort: 63533 Mainhausen
Ansprechperson: Sebastian Kirchen
Telefon: 06182/898151
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-seligenstadt.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen eine motivierte Lehrkraft mit 2. Staatsexamen im Haupt-, Real- oder Gymnasiallehramt, idealerweise mit den Fächern Mathematik, Französisch oder Sport, aber auch sonstige Fächer mit der Bereitschaft zum fachfremden Unterricht bis Klasse 10.
   
Die Freie Schule Seligenstadt-Mainhausen ist eine staatlich genehmigte Grundschule und Gesamtschule bis 10. Klasse, die 1998 von einer Elterninitiative gegründet wurde. Die FSSM ist eine Integrierte Gesamtschule mit 0.-10. Jahrgang. Zurzeit besuchen ca. 100 Kinder die Freie Schule Seligenstadt-Mainhausen. Diese werden in 5 jahrgangsgemischten Lerngruppen unterrichtet, die größtenteils von 2 Lernbegleitern im Team-Teaching betreut werden. Die Freie Schule-Seligenstadt-Mainhausen ist eine Reformpädagogische Alternativschule, die sich in ihrem Konzept unterschiedlicher Ansätze aus der Reformpädagogik bedient. Zudem arbeiten wir in allen Bereichen inklusiv: ErzieherInnen, Schul- und Sonderpädagogen bilden mit weiteren Fachkräften unser Großteam. Dieses umfasst zurzeit ca. 14 Angestellte.
Alle Beteiligten (Kinder, Eltern und Team) haben vielfältige demokratische Mitbestimmungs- und Gestaltungsrechte. Wir sehen uns hierbei in der gemeinsamen Verantwortung für die Bildungsprozesse aller uns anvertrauten Kinder im Fachlichen aber entsprechend unserer Leitidee im Bereich der Sozial-, Personal- und Lernkompetenz. Ein aktiver Vereinsvorstand sorgt gemeinsam mit vielen Eltern, den Schülerinnen und Schülern sowie dem Team für ein offenes und vielfältiges Miteinander.
BerufsanfängerInnen sind genauso willkommen wie erfahrene PädagogInnen.

Wir wünschen uns:

  • Die Bereitschaft zur Identifikation mit den zentralen pädagogischen Vorstellungen unserer Schule
  • Ausgeprägte fachliche und persönliche Kompetenzen in den Lernbereichen der Sekundarstufe I (bis zum mittleren Schulabschluss)
  • Die aktive und engagierte Teilhabe an einer im Team verantworteten Arbeit mit den Kindern
  • Das Selbstbewusstsein um Partei für die Kinder und ihre Bedürfnisse zu ergreifen
  • Die Bereitschaft zur intensiven Teamarbeit im Groß- und Kleinteam hinsichtlich der Gestaltung der Unterrichtsprozesse etc.
  • Die Unterstützung der Schülerinnen und Schüler in ihrem selbstgesteuerten, individuellen Lern- und Entwicklungsprozess.
  • Die Betrachtung gelebter Demokratie und achtsamer Kommunikation als wichtige und essentielle Werte

Wir bieten:

  • Eine offene und freundschaftliche Arbeitsatmosphäre mit großen Teilhabemöglichkeiten
  • Eine intensive Einarbeitung und Begleitung in der Anfangsphase der Beschäftigung
  • Dauerhafte finanzielle Unterstützung bei Fortbildungen
  • Teamsupervision und Teamweiterbildung
  • Eine Vergütung in Annäherung an die TV-H-Tabelle sowie eine Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge.
  • Eine familiäre Atmosphäre in einer kleinen, harmonischen Schulgemeinschaft

Nähere Informationen erhalten sie unter: www.freie-schule-seligenstadt.de
Bewerbungen richten sie bitte per mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder per Post an die oben genannte Adresse.

14476 Potsdam - Sonderpädagogen m/w/d

Stellentitel: Sonderpädagogen gesucht
Schule: AWO Grundschule Marie Juchacz
Straße und Hausnr.: In der Feldmark 28
PLZ und Ort: 14476 Potsdam
Ansprechperson: Frau Golde
Telefon: 0331-9678230
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stellenbeschreibung: Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e.V. – Wir suchen für die Grundschule „Marie Juchacz“ in Potsdam ab dem 1.8.2019 einen Sonderpädagogen (m/w/d) mit einer Wochenarbeitszeit von 40 h/ 25 Lehrerwochenstunden

Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten:

  • Sie verfügen über einen im Land Brandenburg anerkannten Abschluss als Sonderpädagoge
  • Sie haben Erfahrungen in individueller Lernbegleitung und differenzierter Entwicklungsdokumentation der Kinder.
  • Sie bringen Engagement für die Arbeit in einer kleinen Grundschule mit besonderem reformpädagogischem Profil mit und sind an theaterpädagogischen Konzepten interessiert.
  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit Kindern und begegnen ihnen, ihren Eltern und Kolleg*innen auf Augenhöhe.
  • Sie arbeiten inklusiv.
  • Sie sind bereit und in der Lage, Ihre eigene Arbeit zu reflektieren und sich weiterzuentwickeln.

Wir bieten:

  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit
  • die Möglichkeit zur Mitgestaltung beim Aufbau einer innovativen Grundschule,
  • Möglichkeiten zur Entfaltung in einem aufgeschlossenen Team,
  • eine respektvolle, offene Arbeitsatmosphäre,
  • begleitende Team-Supervision,
  • regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten,
  • einen überdurchschnittlichen pädagogischen Betreuungsschlüssel in kleinen Lerngruppen,
  • ein multiprofessionelles Team,
  • tarifliche Vergütung.

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen an die
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Straße 39A
14480 Potsdam oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ihre Fragen beantwortet gern Frau Golde unter der Nummer 0331 96 78 23 0

Demokratischer Waldkindergarten sucht Verstärkung

Stellentitel: Demokratischer Waldkindergarten sucht Verstärkung
Schule: Demokratische Schule INFINITA
Straße und Hausnr.: Hauptstraße 4
PLZ und Ort: 23847 Steinhorst
Ansprechperson: Immo Zoch
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.demokratischer-waldkindergarten-steinhorst.jimdosite.com
Stellenbeschreibung:

  • Begegnest Du Kindern grundsätzlich auf Augenhöhe?
  • Bist Du davon überzeugt, dass Kinder ihre Entwicklung von Geburt an am besten selbst gestalten?
  • Möchtest Du sie gern dabei begleiten, ohne eine Rolle spielen zu müssen?
  • Findest Du, dass jedes Kind selbst entscheiden sollte was, wann, wie und mit wem es spielt?
  • Liebst Du es, bei Wind und Wetter im Wald zu sein und hast Du Erfahrung in Naturpädagogik?
  • Begeistert es dich, in einem gleichberechtigten Team auch MitgestalterIn zu sein und Verantwortung zu übernehmen?

Dann melde Dich bei uns! Wir möchten im Sommer 2020 einen demokratischen Waldkindergarten eröffnen und suchen Verstärkung für unser Team. Die Voraussetzung für uns ist, dass Du staatlich geprüfteR ErzieherIn bist oder eine höherwertige Ausbildung hast.

Wichtig ist für uns zudem, dass Du unser Bild vom Kind und unsere Vorstellungen von Partizipation teilst: Jedes Kind darf sich bei uns in seiner Einzigartigkeit, seinem Tempo und mit seinen individuellen Interessen entwickeln. Wir achten und wertschätzen jedes Kind als eigenständige und selbstbestimmte Persönlichkeit. Den Kindergartenalltag gestallten die Kinder bei uns aktiv mit. Dabei lernen sie, Verantwortung für sich und ihr Handeln zu übernehmen. Im Mittelpunkt steht das freie Spiel. Der Wald bietet dafür ideale Voraussetzungen.

Unser Kindergarten befindet sich derzeit in der Gründungsphase. Es wäre daher toll, wenn Du jetzt schon mit in die Planung einsteigen könntest. Du bekommst bei uns somit die Chance, dich engagiert in die Entwicklung eines Kindergartens mit besonderem Konzept einzubringen. Unser Team arbeitet basisdemokratisch und gleichberechtigt.

Wir sind in Steinhorst, in der Nähe von Bad Oldesloe, südlich von Lübeck zu Hause.

Die Arbeitszeit der bei uns zu besetzenden Stelle wird ca. 30 Stunden umfassen. Der genaue Umfang ist noch auszuhandeln.

Wir freuen uns über deine Bewerbung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

16515 Oranienburg - Einzelfallhilfe

Stellentitel: Einzelfallhilfe
Schule: Kinderschule Oberhavel
Straße und Hausnr.: Struveweg 500
PLZ und Ort: 16515 Oranienburg
Ansprechperson: Andrea Mischke
Telefon: 03301 204587
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.kinderschule-oberhavel.de
Stellenbeschreibung: Für unsere reformpädagogische Grundschule in freier Trägerschaft suchen wir eine/n Einzelfallhelfer*in für ca. 30 Stunden (in Ferienzeiten auch 40 Stunden).
Die Kinderschule Oberhavel ist eine staatlich anerkannte Ganztagsschule (Grundschule) in Oranienburg Eden mit integriertem Hort. Unser Konzept basiert auf den Gedanken des Reformpädagogen Celestin Freinets. Leben lernen - Lernen leben ist ein zentraler Leitgedanke.
Wir sind ein mulitprofessionelles Team von derzeit 20 Mitarbeiter*innen, das eine Schule anbietet, die Aktivität und Nachhaltigkeit fordert, inklusiv arbeitet und Verantwortungs- und Kooperationsfähigkeit lehrt. Regelmäßige Teamsitzungen, Supervision, Weiterbildung sind für uns selbstverständlich. Die Schüler*innen-Lehrer*innen-Eltern-Gemeinschaft gestaltet das Schulleben demokratisch.
Zur Zeit lernen 50 Kinder in zwei jahrgangsgemischten Lerngruppen. Zur Schule gehören ein Schulhund, ein kleiner Saal mit Theaterbühne, der natürlich gestaltete Schulhof sowie ein großer Schulgarten, in dem die Kinder eigene Beete anlegen und in dem wir Bienen halten.
Neugierig? Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch: 03301 204587 oder auf unserer Website.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung - gerne per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

99625 Beichlingen - LernbegleiterIn

Stellentitel: LernbegleiterIn mit abgeschlossener Lehrerausbildung (1.und/oder 2. Staatsexamen)
Schule: Igelschule Grundschule Beichlingen
Straße und Hausnr.: Am Windberg 1
PLZ und Ort: 99625 Beichlingen
Ansprechperson: Margrit Messner
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.amwindberg.wixsite.com/igelschule
Stellenbeschreibung: Wir suchen:

  • LernbegleiterInnen mit abgeschlossener Lehramtsausbildung in möglichst vielen Grundfächern mit 1. oder 2. Staatsexamen
  • mit großem Interesse an / Erfahrung in der Pädagogik “Freier Schulen” (mit Schwerpunkt potential- und bindungsorientiertem Lernen nach Ansätzen von Gordon Neufeld, Gerald Hüther, Transparents, Rebecca Wild, Montessori...)
  • gern auch als Schulleiter*in (oder Interesse und Bereitschaft zur Einarbeitung)
  • Bereitschaft unsere Schule aktiv mit zu entwickeln und sich engagiert einzubringen

Uns sind Werte wichtig wie: gleichwürdiger Kontakt, eine achtsame und wertschätzende Haltung, gute Selbstwahrnehmung, Bereitschaft zu innerer Arbeit und Weiterentwicklung und Lust auf Teamarbeit

Wir bieten:

  • volle Stellen oder Teilzeitstellen (Bezahlung: 80% vom gültigem Tarif)
  • die Möglichkeit als kleine Schule zu starten
  • die einmalige Chance unseren Lernort in Gemeinschaft mitzuentwickeln (bei Bedarf Leben in unserer Gemeinschaft)
  • eine dörfliche Umgebung mit viel Natur

Wir sind eine noch junge wachsende Lebensgemeinschaft in Thüringen mit momentan 20 Erwachsenen und 9 Kindern. Wir beleben ein 10 Hektar großes Gelände am Waldrand, bauen und gestalten, organisieren Veranstaltungen und bereiten eine Lebensgrundlage für mindestens 60 Menschen. Wir forschen an Themen wie einer heilsamen Kultur des Miteinanders, bewusstem innerem Wachstum, individueller Potentialentfaltung, gesundem Lebensklima und natürlicher Spiritualität.

21521 Wohltorf - Lehrer/in

Stellentitel: Lehrer/in für Grund- oder Sekundarstufe
Schule: FREIWÄRTS Demokratische Schule
Straße und Hausnr.: Vor den Hegen 20
PLZ und Ort: 21521 Wohltorf
Ansprechperson: Jessica Dzubilla
Telefon: 0176 – 211 71 228
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freiwaerts.de
Stellenbeschreibung: Die FREIWÄRTS steht für die Umsetzung demokratischer Bildung, deren organisatorische Fragen durch soziokratische Entscheidungsprozesse geklärt werden. Begegnungen auf Augenhöhe und der respektvolle Umgang mit jungen Menschen werden gestützt durch die Gewaltfreie Kommunikation (GfK).
Voraussetzungen für eine Mitarbeit sind für uns die Auseinandersetzung mit Demokratischer Bildung und unserem Konzept sowie die Bereitschaft, dies umzusetzen. Wir wünschen uns ein Teammitglied, das einen achtsamen und respektvollen Umgang mit anderen und sich selbst lebt und junge Menschen non-direktiv begleitet. Hierfür ist es wichtig, die Individualität der Schüler*innen im Blick zu haben und auch das Ganze nicht aus den Augen zu verlieren. Die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten sowie die Bereitschaft zur Reflexion und der Wunsch zur Weiterentwicklung sind ebenfalls notwendig.
Die FREIWÄRTS hat im Schuljahr 2018 eröffnet und bietet derzeit 35 Schülerinnen und Schülern der Klassen 1-7 Raum für altersgemischtes Lernen. Im nächsten Schuljahr wird die Schulgemeinschaft um weitere 10-15 Menschen wachsen.
Unsere Schule liegt vor den Toren Hamburgs in Wohltorf, das schon durch den seine wunderbare Lage mit dem Sachsenwald jede Menge Naturerleben bietet. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die FREIWÄRTS gut erreichbar.
Wenn Du Dich in dieser Beschreibung wiederfindest, ist das Kurzkonzept FREIWÄRTS für Dich weiterführend.
https://www.freiwärts.de/wp-content/uploads/2018/05/kurzkonzept_freiwärts.pdf

Bei Interesse melde Dich:
Jessica Dzubilla

Mobil: 0176 – 211 71 228

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

facebook.com/freiwaerts

instagram.com/freiwaerts

85238 Petershausen - Grundschullehrer/in und Förderlehrer/in

Stellentitel: Grundschullehrer/in und Förderlehrer/in
Schule: Aktive Schule Petershausen
Straße und Hausnr.: Jetzendorfer Str. 6
PLZ und Ort: 85238 Petershausen
Ansprechperson: Claudia Schaller
Telefon: 08137-304481
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freilernen.de
Stellenbeschreibung: Die Aktive Schule Petershausen ist eine reformpädagogische Ganztags-Grund- und Mittelschule. Unser Ziel ist es, die Kinder in ihrer Entwicklung zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Handeln zu unterstützen. Unsere Lernbegleiter schaffen die Strukturen, in denen die Kinder in ihrem eigenen Rhythmus lernen und wachsen können. Es gibt einen wöchentlichen Draußentag außerdem fließen die englische und spanische Sprache von Anfang an mit ein.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Lehrer/in für Grundschul- und/oder Sonderpädagogik

Wir wünschen uns Begeisterung für Reformpädagogik

  • einen Lernbegleiter/in, der zu den Kindern Bindung aufbauen kann und sie dazu anregt, sich selbständig Wissen anzueignen.
  • einen Lernbegleiter/in der die Schüler in ihrem Lernprozess achtsam begleitet und individuell unterstützt
  • Montessori-Diplom oder die Bereitschaft, dieses berufsbegleitend zu erwerben
  • Ideenreichtum und Freude am Umgang mit Kindern und am Lernen
  • Teamfähigkeit
  • Engagement bei der Umsetzung unseres pädagogischen Konzeptes und Weiterentwicklung der Schule
  • konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern

Wir bieten

  • die stetige Entwicklung einer reformpädagogischen Schule aktiv mitzugestalten
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • engagiertes junges Team

Mehr über die Aktive Schule Petershausen erfahren Sie auf www.freilernen.de

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Für Rückfragen steht Ihnen Claudia Schaller unter 08137-304481 gerne zur Verfügung.

70597 Stuttgart - Begleiter/in für den Sekundarstufenbereich

Stellentitel: Begleiter/in in Vollzeit für den Sekundarstufenbereich - bevorzugt Deutsch und Mathematik
Schule: Freie Aktive Schule Stuttgart
Straße und Hausnr.: Bopseräcker 30-33
PLZ und Ort: 70597 Stuttgart
Ansprechperson: Gabriele Groß
Telefon: 0711 6738236
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.fas-stuttgart.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Aktive Schule Stuttgart sucht ab sofort, spätestens zum 01.September 2019 eine/n Begleiter/in in Vollzeit für den Sekundarstufenbereich – bevorzugt Deutsch und Mathematik.
Erfahrung im Lehrberuf in dieser Altersstufe sowie das zweite Staatsexamen sind gewünscht, jedoch nicht Voraussetzung.
Wir freuen uns, wenn Sie bereits Erfahrungen in alternativen pädagogischen Ansätzen mitbringen, die vom Kind ausgehend arbeiten, wie z.B. der pädagogische Ansatz von Maria Montessori oder Rebeca Wild.
Ein liebe- und respektvoller Umgang mit Kindern zählt für uns. Denn im Schulalltag achten wir auf einen konstruktiven und respektvollen Umgang mit den Kindern und Jugendlichen.
Benötigt wird Interesse und Leidenschaft für dieses Projekt und die Bereitschaft zu intensivem und kollegialem Arbeiten im pädagogischen Team. Zur Unterstützung der gemeinsamen Arbeit ermöglicht die Schule eine regelmäßige Supervision für das pädagogische Team und die Schulleitung.

29439 Lüchow - Sonderpädagog*in

Stellentitel: Sonderpädagog*in
Schule: Freie Schule Wendland
Straße und Hausnr.: Am Obergut 12
PLZ und Ort: 29439 Lüchow, OT Grabow
Ansprechperson: K.Ganßauge
Telefon: 0160-633 63 78
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-wendland.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Wendland ist eine junge Alternativschule im Herzen des wunderbar widerständigen Wendlands.
Wir  freuen uns über sonderpädagogische Unterstützung durch Menschen, die Lust darauf haben, unsere Kinder und Jugendlichen kennenzulernen und einzelne von ihnen gezielt auf ihren ganz individuellen Wegen der Lern- und Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten.
Unsere Schule wird von ca. 90 Schüler*innen besucht, die im Rahmen eines einheitlichen Bildungsgangs der Jahrgänge 1-10 in fünf bis sechs jahrgangsübergreifenden Lerngruppen ihren  Schulalltag mit uns gestalten. Die Lerngruppen sind in die Jahrgänge 1-3/4, 4-6, 7-9 und 9-10 aufgeteilt. Am Ende ihrer Schullaufbahn haben die Schüler*innen die Möglichkeit, sich für das Absolvieren der Abschlussstufe zu entscheiden und sich so gezielt auf einen externen Abschluss vorzubereiten.
Unser Anliegen ist, mit einer hohen Transparenz hinsichtlich der schulischen Anforderungen zu arbeiten, uns davon aber nicht unter Druck setzen zu lassen. In Abstimmung mit Schüler*innen und ihren Eltern begleiten wir jedes Kind absolut individuell auf seinem Weg. Dabei ist uns wichtig, die vielfältigen Möglichkeiten gelingender Entwicklungswege im Blick zu behalten und die Begleitung grundsätzlich vom Kind aus zu denken.

Du bist eine Unterstützung für uns, wenn du…

  • … als Grundhaltung ein positives Menschenbild mitbringst und darauf brennst, die Schätze zu bergen, die jede Person mitbringt.
  • … fähig bist, achtsam zu kommunizieren, kritisches Feedback zu geben und selbst konstruktiv damit zu arbeiten.
  • … Lust darauf hast, unser pädagogisches Konzept mit uns weiterzuentwickeln.
  • … Vertrauen in eine selbstorganisierte Einrichtung hast, die durch die enge Zusammenarbeit von Eltern und Pädagog*innen in verschiedenen Arbeitskreisen geprägt ist.
  • … fehlerfreundlich mit uns als Projekt, den Schüler*innen und dir selbst bist und so dazu beiträgst, dass wir gemeinsam mutig weitergehen.
  • … dir vorstellen kannst, für mindestens 20 Stunden pro Woche dabei zu sein.
  • … ein Staatsexamen, einen Master oder ein Diplom in einem sonderpädagogischen Studiengang mitbringst.
  • … über diagnostische Fähigkeiten in den Bereichen Mathematik und Deutsch, sowie einem sonderpädagogischen Fachbereich mitbringst (bevorzugt im Bereich Lernen oder emotional-soziale Entwicklung)
  • … Gutachtentexte formulieren kannst.
  • … Lust hast, einzelne Kinder kontinuierlich individuell zu fördern.
  • … Eltern zu beraten, deren Kinder einen besonderen Förderbedarf haben.

Dafür bekommst du … 

  • … ein wundervoll gelegenes Schulgebäude zwischen Wald, Moor und Feldern.
  • … ein multiprofessionelles Team aus ausgebildeten Erzieher*innen, Lehrer*innen, Sozial- und Montessoripädagog*innen, Naturwissenschaftler*innen, Circus- und Naturpädagog*innen an deine Seite.
  • … die Unterstützung engagierter Eltern, die sich mit ihren je eigenen Fähigkeiten auch in den pädagogischen Alltag einbringen.
  • … regelmäßige Teamsupervision.
  • … Organisationsberatung.
  • … eine Schulgemeinschaft, die daran interessiert ist, eine konstruktive Kommunikations- und Konfliktkultur zu leben.
  • … die Gelegenheit, ein junges Schulprojekt mitzugestalten.

Mehr Infos:
www.freie-schule-wendland.de

29439 Lüchow - Lernbegleiter*in (Schwerpunkt Sprachen)

Stellentitel: Lernbegleiter*in Oberschule mit Schwerpunkt Sprachen
Schule: Freie Schule Wendland
Straße und Hausnr.: Am Obergut 12
PLZ und Ort: 29439 Lüchow, OT Grabow
Ansprechperson: K. Ganßauge
Telefon: 0160-633 63 78
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-wendland.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Wendland ist eine junge Alternativschule im Herzen des wunderbar widerständigen Wendlands.
Wir  freuen uns über pädagogische Unterstützung durch Menschen, die Lust darauf haben, unsere Kinder und Jugendlichen in der Mittel- und Oberstufe (Jg. 4-6 und 7-9) kennenzulernen und diese in ihren ganz individuellen Wegen der Lern- und Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten.
Unsere Schule wird von ca. 90 Schüler*innen besucht, die im Rahmen eines einheitlichen Bildungsgangs der Jahrgänge 1-10 in fünf bis sechs jahrgangsübergreifenden Lerngruppen ihren  Schulalltag mit uns gestalten. Die Lerngruppen sind in die Jahrgänge 1-3/4, 4-6, 7-9 und 9-10 aufgeteilt. Am Ende ihrer Schullaufbahn haben die Schüler*innen die Möglichkeit, sich für das Absolvieren der Abschlussstufe zu entscheiden und sich so gezielt auf einen externen Abschluss vorzubereiten.
Unser Anliegen ist, mit einer hohen Transparenz hinsichtlich der schulischen Anforderungen zu arbeiten, uns davon aber nicht unter Druck setzen zu lassen. In Abstimmung mit Schüler*innen und ihren Eltern begleiten wir jedes Kind absolut individuell auf seinem Weg. Dabei ist uns wichtig, die vielfältigen Möglichkeiten gelingender Entwicklungswege im Blick zu behalten und die Begleitung grundsätzlich vom Kind aus zu denken.
Im Schulalltag arbeiten wir im ersten Teil des Vormittages in Form von Freiarbeit, im zweiten Teil in gebundener Projektarbeit in Projektgruppen. Die Oberthemen der Projekte wechseln quartalsweise. Während die Kinder in der Freiarbeit vor allem selbstbestimmte Lernzeit haben, geht es uns in den Projekten darum, mit den Schüler*innen Arbeitstechniken und Kooperationsmethoden zu erproben, die sie zunehmend ermächtigen sollen, ihre Lernprozesse selbstgesteuert und selbstorganisiert zu gestalten.

Du bist eine Unterstützung für uns, wenn du…

  • … als Grundhaltung ein positives Menschenbild mitbringst und darauf brennst, die Schätze zu bergen, die jede Person mitbringt.
  • … Freude daran hast, unsere vorbereitete Lernumgebung in den unterschiedlichen Inhaltsbereichen weiter fachlich kompetent mitzugestalten.
  • … dich ganz selbstverständlich immer wieder selbst zu pädagogischen, didaktischen und fachspezifischen Themen fort- und weiterbildest.
  • … fehlerfreundlich mit uns als Projekt, den Schüler*innen und dir selbst bist und so dazu beiträgst, dass wir gemeinsam mutig weitergehen.
  • … fähig bist, achtsam zu kommunizieren, kritisches Feedback zu geben und selbst konstruktiv damit zu arbeiten.
  • … es dir zutraust, eine Lerngruppe der Mittel- oder Oberstufe zu leiten.
  • … Lust darauf hast, unser pädagogisches Konzept mit uns weiterzuentwickeln.
  • … Vertrauen in eine selbstorganisierte Einrichtung hast, die durch die enge Zusammenarbeit von Eltern und Pädagog*innen in verschiedenen Arbeitskreisen geprägt ist.
  • … dir vorstellen kannst, für mindestens 20 Stunden pro Woche dabei zu sein.
  • … ggf. ein Staatsexamen oder eine vergleichbare Ausbildung mitbringst.
  • … ggf. Kompetenzen im Bereich Deutsch, oder Fremdsprache mitbringst.

Dafür bekommst du … 

  • … ein wundervoll gelegenes Schulgebäude zwischen Wald, Moor und Feldern.
  • … ein multiprofessionelles Team aus ausgebildeten Erzieher*innen, Lehrer*innen, Sozial- und Montessoripädagog*innen, Lehrer*innen, Naturwissenschaftler*innen, Circus- und Naturpädagog*innen an deine Seite.
  • … regelmäßige Teamsupervision.
  • … Organisationsberatung.
  • … eine Schulgemeinschaft, die daran interessiert ist, eine konstruktive Kommunikations- und Konfliktkultur zu leben.
  • … die Gelegenheit, ein junges Schulprojekt mitzugestalten.

Mehr Infos:
www.freie-schule-wendland.de

29439 Lüchow - Lernbegleiter*in Grundschule

Stellentitel: Lernbegleiter*in Grundschule
Schule: Freie Schule Wendland
Straße und Hausnr.: Am Obergut 12
PLZ und Ort: 29439 Lüchow OT Grabow
Ansprechperson: K. Ganßauge
Telefon: 0160-633 63 78
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-wendland.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Wendland ist eine junge Alternativschule im Herzen des wunderbar widerständigen Wendlands.
Wir  freuen uns über pädagogische Unterstützung durch Menschen, die Lust darauf haben, unsere Kinder im Grundschulalter kennenzulernen und diese auf ihren ganz individuellen Wegen der Lern- und Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten.
Unsere Schule wird von ca. 90 Schüler*innen besucht, die im Rahmen eines einheitlichen Bildungsgangs der Jahrgänge 1-10 in fünf bis sechs jahrgangsübergreifenden Lerngruppen ihren  Schulalltag mit uns gestalten. Die Lerngruppen sind in die Jahrgänge 1-3/4, 4-6, 7-9 und 9-10 aufgeteilt. Am Ende ihrer Schullaufbahn haben die Schüler*innen die Möglichkeit, sich für das Absolvieren der Abschlussstufe zu entscheiden und sich so gezielt auf einen externen Abschluss vorzubereiten.
Unser Anliegen ist, mit einer hohen Transparenz hinsichtlich der schulischen Anforderungen zu arbeiten, uns davon aber nicht unter Druck setzen zu lassen. In Abstimmung mit Schüler*innen und ihren Eltern begleiten wir jedes Kind absolut individuell auf seinem Weg. Dabei ist uns wichtig, die vielfältigen Möglichkeiten gelingender Entwicklungswege im Blick zu behalten und die Begleitung grundsätzlich vom Kind aus zu denken.
Im Schulalltag arbeiten wir im ersten Teil des Vormittages in Form von Freiarbeit, im zweiten Teil in gebundener Projektarbeit in Projektgruppen. Die Oberthemen der Projekte wechseln quartalsweise. Während die Kinder in der Freiarbeit vor allem selbstbestimmte Lernzeit haben, geht es uns in den Projekten darum, mit den Schüler*innen anhand der gewählten Themen Arbeitstechniken und Kooperationsmethoden zu erproben, die sie zunehmend ermächtigen sollen, ihre Lernprozesse selbstgesteuert und selbstorganisiert zu gestalten.

Du bist eine Unterstützung für uns, wenn du…

  • … als Grundhaltung ein positives Menschenbild mitbringst und darauf brennst, die Schätze zu bergen, die jede Person mitbringt.
  • … Freude daran hast, unsere vorbereitete Lernumgebung in den unterschiedlichen Inhaltsbereichen weiter fachlich kompetent mitzugestalten.
  • … dich ganz selbstverständlich immer wieder selbst zu pädagogischen, didaktischen und fachspezifischen Themen fort- und weiterbildest.
  • … fehlerfreundlich mit uns als Projekt, den Schüler*innen und dir selbst bist und so dazu beiträgst, dass wir gemeinsam mutig weitergehen.
  • … fähig bist, achtsam zu kommunizieren, kritisches Feedback zu geben und selbst konstruktiv damit zu arbeiten.
  • … es dir zutraust, eine Gruppe im Grundschulbereich zu leiten.
  • … Lust darauf hast, unser pädagogisches Konzept mit uns weiterzuentwickeln.
  • … Vertrauen in eine selbstorganisierte Einrichtung hast, die durch die enge Zusammenarbeit von Eltern und Pädagog*innen in verschiedenen Arbeitskreisen geprägt ist.
  • … dir vorstellen kannst, für mindestens 20 Stunden pro Woche dabei zu sein.
  • … ggf. ein Staatsexamen oder eine vergleichbare Ausbildung mitbringst.
  • … ggf. Kompetenzen im Bereich Erstunterricht (Schriftspracherwerb, Rechnen) mitbringst.

Dafür bekommst du … 

  • … ein wundervoll gelegenes Schulgebäude zwischen Wald, Moor und Feldern.
  • … ein multiprofessionelles Team aus ausgebildeten Erzieher*innen, Lehrer*innen, Sozial- und Montessoripädagog*innen, Lehrer*innen, Naturwissenschaftler*innen, Circus- und Naturpädagog*innen an deine Seite.
  • … die Unterstützung engagierter Eltern, die sich mit ihren je eigenen Fähigkeiten auch in den pädagogischen Alltag einbringen.
  • … regelmäßige Teamsupervision.
  • … Organisationsberatung.
  • … eine Schulgemeinschaft, die daran interessiert ist, eine konstruktive Kommunikations- und Konfliktkultur zu leben.
  • … die Gelegenheit, ein junges Schulprojekt mitzugestalten.

Mehr Infos:
www.freie-schule-wendland.de

14476 Potsdam - Grundschulpädagoge m/w/d

Stellentitel: Grundschulpädagoge m/w/d
Schule: Awo Grundschule Marie Juchacz
Straße und Hausnr.: In der Feldmark 28
PLZ und Ort: 14476 Potsdam
Ansprechperson: Ina Golde
Telefon: 0331 96 78 23 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.awo-potsdam.de - awo-grundschule-marie-juchacz
Stellenbeschreibung: Wir suchen für die AWO Grundschule Marie Juchacz in Potsdam zum 1.8.2019 eine*n [Grundschulepädagogen/in]  mit einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden/ 27 Lehrerwochenstunden

Ihre Aufgaben

  • Klassenleitung einer jahrgangsgemischten Klasse 4/5
  • Durchführung von Unterricht und Projektzeiten
  • Zusammenarbeit im Lehrerteam
  • Elternarbeit
  • Verbale Entwicklungsdokumentation
  • Mitgestaltung des Schulaufbaus

Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • Sie haben eine Lehrbefähigung/Unterrichtsgenehmigung für den Grundschulbereich im Land Brandenburg für den Bereich Naturwissenschaften und Mathematik.
  • Sie haben Erfahrungen in individueller Lernbegleitung und differenzierter Entwicklungsdokumentation der Kinder.
  • Sie bringen Engagement für die Arbeit in einer kleinen Grundschule mit besonderem reformpädagogischem Profil mit und sind an theaterpädagogischen Konzepten interessiert.
  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit Kindern und begegnen ihnen, ihren Eltern und Kolleg*innen auf Augenhöhe.
  • Sie arbeiten inklusiv.
  • Sie sind bereit und in der Lage, Ihre eigene Arbeit zu reflektieren und sich weiterzuentwickeln.

Wir bieten Ihnen

  • überzeugende Arbeitsbedingungen und Freude an mitgebrachten Gestaltungsideen
  • einen Arbeitsplatz bei einem innovativen Arbeitgeber mit der Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • regelmäßige Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Unterstützung durch unser zentrales Qualitätsmanagement
  • tarifliche Vergütung, Sonderzahlungen und einen Grundurlaub von 30 Tagen
  • ggf. das Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge
  • ggf. Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz für Ihre Kinder oder auch einen Betreuungsplatz für Ihre Angehörigen

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen ggf. Frist (gerne auch per E-Mail) an:
AWO Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Straße 39 a
14480 Potsdam
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Fragen beantwortet gern Ina Golde unter Tel. 0331 96 78 23 0

04209 Leipzig - Lehrkräfte für Oberschule (Nat. & Mathe)

Stellentitel: Lehrkräfte m/w/d für den Bereich Oberschule Naturwissenschaften und Mathematik
Schule: Freie Schule Leipzig e.V.
Straße und Hausnr.: Alte Salzstr. 67
PLZ und Ort: 04209 Leipzig
Ansprechperson: Antje Stoye
Telefon: 0341 3013343
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-leipzig.de
Stellenbeschreibung: Freie Schule Leipzig e.V. · Alte Salzstr. 67 · 04209 Leipzig

Die Freie Schule Leipzig stellt  zum  01. August 2019  ein: Lehrkräfte m/w/d für den Bereich Oberschule (5. – 10. Klasse)

Wir setzen voraus:

  • Ausbildung oder Berufserfahrung als Lehrkraft Mathematik, Physik, Chemie und/oder Biologie bzw. naturwissenschaftlicher oder mathematischer Hochschulabschluss und Interesse am Quereinstieg in den Lehrberuf
  • Identifikation mit dem Konzept der Freien Schule Leipzig mit Begeisterung für demokratische Schulen
  • respektvolle Grundhaltung gegenüber Kindern und Jugendlichen
  • die Bereitschaft, tragfähige Beziehungen zu den Kindern aufzubauen und Verantwortung zu übernehmen
  • selbstständiges Arbeiten
  • Interesse daran, Jugendliche auf Schulfremdenprüfungen  für den Hauptschul- und Realschulabschluss vorzubereiten

Wir wünschen uns:

  • als Zweitfach  eines der oben genannten Fächer oder eines der Fächer Geographie, Geschichte, Informatik, Gemeinschaftskunde, Ethik und Musik
  • eine belastbare Persönlichkeit
  • Beweglichkeit und Kreativität im Denken und Handeln
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion und Bereitschaft zum ständigen Lernen

Wir bieten:

  • eine Teilzeit - oder Vollzeitstelle  nach Absprache
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Unterstützung in der Anfangsphase
  • regelmäßige Supervision
  • Unterstützung bei Weiterbildungen
  • eine offene, freundliche Atmosphäre
  • engagierte Eltern
  • Entlohnung in Anlehnung an 80% TV-L Ost

Bewerbungsverfahren:
Die Menschen mit passender Qualifikation kommen in ein Bewerbungsverfahren. Eine Bewerbungsgruppe, die zum Teil aus Schüler*innen besteht, trifft dann die engere Auswahl. In unserer Schule wählt die Schulgemeinschaft die Lehrkräfte in einer demokratischen Wahl.

Liebe Bewerber*innen!
Wenn ihr an unserer Schule arbeiten wollt, dann haben wir folgende Wünsche an euch:

  • Wir wünschen uns eure Unterstützung und euer Vertrauen, dass wir selbst über unser Leben und Lernen entscheiden können, selbst wissen, was für uns gut ist und unseren eigenen Weg finden.
  • Wir wünschen uns Offenheit und Ehrlichkeit uns gegenüber, dass ihr unsere Meinungen als gleichwertig ernst nehmt und nicht vergesst, dass auch Fehler machen zum Lernen dazu gehört.
  • Wir wünschen uns, dass ihr Verantwortung für unsere Schule übernehmt, dass ihr euch gut integriert und die Mitbestimmung von uns Schüler*innen gut findet und unterstützt.
  • Wir wünschen uns, dass ihr eure Ideen und Kreativität in unseren Alltag mit einbringt.
  • Wir wünschen uns, dass ihr für uns da seid und uns das Gefühl gebt, dass wir wichtig für euch sind.

Die Schüler*innen der Bewerbungsgruppe

Bewerbungen bis 29.05.2019  schriftlich ohne Foto an:
Freie Schule Leipzig
Alte Salzstr. 67
04209 Leipzig
Tel.: 0341 3013343
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.freie-schule-leipzig.de
Ansprechpartnerin: Antje Stoye

04209 Leipzig - Lehrkräfte für Oberschule (Dtsch & Engl)

Stellentitel: Lehrkräfte m/w/d für den Bereich Oberschule Deutsch Englisch
Schule: Freie Schule Leipzig e.V.
Straße und Hausnr.: Alte Salzstr. 67
PLZ und Ort: 04209 Leipzig
Ansprechperson: Antje Stoye
Telefon: 0341 3013343
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-leipzig.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Leipzig stellt  zum  01. August 2019  ein: Lehrkräfte m/w/d für den Bereich Oberschule (5. – 10. Klasse)

Wir setzen voraus:

  • Ausbildung oder Berufserfahrung als Lehrkraft Deutsch oder Englisch oder einschlägiger Hochschulabschluss und Interesse am Quereinstieg in den Lehrberuf
  • Identifikation mit dem Konzept der Freien Schule Leipzig mit Begeisterung für demokratische Schulen
  • respektvolle Grundhaltung gegenüber Kindern und Jugendlichen
  • die Bereitschaft, tragfähige Beziehungen zu den Kindern aufzubauen und Verantwortung zu übernehmen
  • selbstständiges Arbeiten
  • Interesse daran, Jugendliche auf Schulfremdenprüfungen  für den Hauptschul- und Realschulabschluss vorzubereiten

Wir wünschen uns:

  • als Zweitfach eines der oben genannten Fächer oder eines der Fächer Geographie, Geschichte, Informatik, Gemeinschaftskunde, Ethik und Musik
  • eine belastbare Persönlichkeit
  • Beweglichkeit und Kreativität im Denken und Handeln
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion und Bereitschaft zum ständigen Lernen
  • Muttersprache Englisch, gerne auch Spanisch oder Französisch

Wir bieten:

  • eine Teilzeit - oder Vollzeitstelle nach Absprache
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Unterstützung in der Anfangsphase
  • regelmäßige Supervision
  • Unterstützung bei Weiterbildungen
  • eine offene, freundliche Atmosphäre
  • engagierte Eltern
  • Entlohnung in Anlehnung an 80% TV-L Ost

Bewerbungsverfahren:
Die Menschen mit passender Qualifikation kommen in ein Bewerbungsverfahren. Eine Bewerbungsgruppe, die zum Teil aus Schüler*innen besteht, trifft dann die engere Auswahl. In unserer Schule wählt die Schulgemeinschaft die Lehrkräfte in einer demokratischen Wahl.

Liebe Bewerber*innen!
Wenn ihr an unserer Schule arbeiten wollt, dann haben wir folgende Wünsche an euch:

  • Wir wünschen uns eure Unterstützung und euer Vertrauen, dass wir selbst über unser Leben und Lernen entscheiden können, selbst wissen, was für uns gut ist und unseren eigenen Weg finden.
  • Wir wünschen uns Offenheit und Ehrlichkeit uns gegenüber, dass ihr unsere Meinungen als gleichwertig ernst nehmt und nicht vergesst, dass auch Fehler machen zum Lernen dazu gehört.
  • Wir wünschen uns, dass ihr Verantwortung für unsere Schule übernehmt, dass ihr euch gut integriert und die Mitbestimmung von uns Schüler*innen gut findet und unterstützt.
  • Wir wünschen uns, dass ihr eure Ideen und Kreativität in unseren Alltag mit einbringt.
  • Wir wünschen uns, dass ihr für uns da seid und uns das Gefühl gebt, dass wir wichtig für euch sind.

Die Schüler*innen der Bewerbungsgruppe

Bewerbungen bis 29.05.2019  schriftlich ohne Foto an:
Freie Schule Leipzig
Alte Salzstr. 67
04209 Leipzig
Tel.: 0341 3013343
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.freie-schule-leipzig.de
Ansprechpartnerin: Antje Stoye

04209 Leipzig - Verwaltungskraft

Stellentitel: Verwaltungskraft für Schulbüro m/w/d mit Übernahme einzelner Schulleitungsaufgaben
Schule: Freie Schule Leipzig e.V.
Straße und Hausnr.: Alte Salzstr. 67
PLZ und Ort: 04209 Leipzig
Ansprechperson: Antje Stoye, Luisa Milazzo
Telefon: 0341 3013343
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-leipzig.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Leipzig stellt  zum 01. August 2019  ein: Verwaltungskraft für Schulbüro m/w/d mit Übernahme  einzelner Schulleitungsaufgaben

Wir setzen voraus:

  • Hochschulabschluss in den Bereichen Verwaltung/ Recht/ Betriebswirtschaft/ Lehramt oder mehrjährige Berufserfahrung in der Verwaltung
  • Identifikation mit dem Konzept der Freien Schule Leipzig mit Begeisterung für demokratische Schulen
  • selbstständiges Arbeiten
  • Organisationstalent
  • hohe Lernbereitschaft und überdurchschnittliche Auffassungsgabe
  • ausgeprägte Teamfähigkeit

Wir wünschen uns:

  • Kenntnisse im Arbeitsrecht, Schulrecht und Vereinsrecht
  • Schulleitungs- oder Kitaleitungserfahrungen
  • Erfahrungen als Vereinsvorstand oder in der Verwaltung eines Vereins
  • eine belastbare Persönlichkeit

Wir bieten:

  • eine Teilzeit - oder Vollzeitstelle  nach Absprache
  • Arbeit in einem engagierten Team
  • Unterstützung in der Anfangsphase
  • regelmäßige Supervision
  • Unterstützung bei Weiterbildungen
  • eine offene, freundliche Atmosphäre
  • engagierte Eltern

Bewerbungen bis 29.05.2019 schriftlich ohne Foto an:
Freie Schule Leipzig
Alte Salzstr. 67
04209 Leipzig
Tel.: 0341 3013343
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.freie-schule-leipzig.de
Ansprechpartnerinnen: Antje Stoye, Luisa Milazzo

74594 Kreßberg - LernbegleiterIn

Stellentitel: LernbegleiterIn
Schule: Schule für freie Entfaltung Schloss Tempelhof
Straße und Hausnr.: Tempelhof 3
PLZ und Ort: 74594 Kreßberg
Ansprechperson: Michael Selig, Eika Bindgen
Telefon: 07957-9239-016
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.schloss-tempelhof.de/schule/
Stellenbeschreibung: Die Schule für freie Entfaltung Schloss Tempelhof braucht Verstärkung im Lernbegleiterteam und hat zum 01. September 2019

drei Stellen zu besetzen:
1 LernbegleiterIn mit sonderpädagogischem Hintergrund
2 LernbegleiterInnen mit einem oder mehreren folgenden Schwerpunkten: Montessori-Ausbildung, Werken, Gestalten, Technik, Informatik, Medienbildung, Sport, Ethik, Ernährung, Alltagskultur, Soziales, Musik ...gerne auch mit 2. Staatsexamen

Wenn Du Lust hast, in einem unkonventionellen, aufgeschlossenen und selbstbestimmten Team einer kleinen genehmigten Grund- und Werkrealschule in freier Trägerschaft den Schulalltag mit 80 Kindern und Jugendlichen zu gestalten, dann melde Dich bei uns, Michael Selig und Eika Bindgen, 07957-9239-016 oder sende uns Deine Unterlagen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Schule ist Teil der Gemeinschaft Schloss Tempelhof (www.schloss-tempelhof.de), die seit 2010 in Baden-Württemberg einen Ort geschaffen hat, an dem ca. 100 Erwachsene und 50 Kinder basisdemokratisch zusammen leben und arbeiten; undogmatisch, nachhaltig, zukunftsfähig und offen für alle, die  daran mitgestalten wollen, wie das Neue in die Welt kommt.

02747 Herrnhut -Lehrkräfte

Stellentitel: Lehrer für Mathematik, Physik, Deutsch und GRW*
Schule: Evangelische Zinzendorfschulen Herrnhut
Straße und Hausnr.: Zittauer Strasse 2
PLZ und Ort: 02747 Herrnhut
Ansprechperson: Katrin Filschke
Telefon: 035873 48114
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.ezsh.de
Stellenbeschreibung: Die Evangelischen Zinzendorfschulen Herrnhut vereinen Gymnasium und Oberschule unter einem Dach und bieten orientiert am christlichen Glauben eine zeitgemäße Form der Bildung an. Mit hoher fachlicher und pädagogischer Kompetenz führen engagierte Fachkräfte die Schülerinnen und Schüler zu ihrem bestmöglichen Abschluss.

Mit den stetig anwachsenden Schülerzahlen suchen wir für das neue Schuljahr 2019/20 Lehrkräfte in den Fächern:

Oberschule:

  • Mathematik, Physik, Deutsch und GRW*

Gymnasium:

  • Deutsch und GRW*

(* beliebiges Beifach möglich)

Wir bieten Ihnen:

  • eine innovative Schule in kirchlicher Trägerschaft mit kompetentem pädagogischen Team
  • Gestaltungsraum für eigenständige und kreative Arbeit
  • Austausch und Vernetzung mit evangelischen Schulen deutschlandweit
  • Seminare und Weiterbildungsangebote
  • Vergütung in Anlehnung an den TVL

Das bringen Sie mit:

  • 2. Staatsexamen (SEK I und SEK II)
  • abgeschlossenes Hochschulstudium (oder vergleichbare Qualifikation)
  • engagiertes Mitwirken an der Gestaltung unseres besonderen Schulprogramms und der Umsetzung unseres pädagogischen Auftrages

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post oder per Mail. Bewerbungen mit anderen Fächerkombinationen sind ebenfalls jederzeit möglich. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Email an uns.

65326 Aarbergen - Lehrer/in für IGS

Stellentitel: Lehrerin/ einen Lehrer für IGS
Schule: Freie Schule Uuntertaunus
Straße und Hausnr.: Scheidertalstr. 22b
PLZ und Ort: 65326 Aarbergen
Ansprechperson: Klaus Amann
Telefon: 06120/5767
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-untertaunus.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen eine begeisternde Pädagogin/ einen begeisternden Pädagogen für unsere IGS.
Die Freie Schule Untertaunus ist eine staatlich genehmigte Grundschule und Gesamtschule bis 10. Klasse, die 1986 von einer Elterninitiative gegründet wurde. Zur FSU gehören eine Krippengruppe (ab 10 Monate) und eine Kita. Zurzeit besuchen etwa 100 Kinder die Schule, 35 Kinder sind im Vorschulbereich. Wir arbeiten ganztägig und stets jahrgangsübergreifend von der Krippe bis zum Abschluss. Wir arbeiten in allen Bereichen inklusiv: ErzieherInnen, Schul- und SonderpädagogInnen bilden mit weiteren Fachkräften unser Gesamtteam.
Alle Beteiligten (Kinder, Eltern und Team) haben vielfältige demokratische Mitbestimmungs- und Gestaltungsrechte. Unser Team sieht sich in der gemeinsamen Verantwortung für die Bildungsprozesse aller uns anvertrauten Kinder. Ein aktiver Vereinsvorstand sorgt gemeinsam mit vielen Eltern für ein offenes und vielfältiges Miteinander.
Der Stellenumfang kann je nach Wunsch bis zu 100% der vollen Arbeitszeit betragen. Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet. BerufsanfängerInnen sind genauso willkommen wie erfahrene PädagogInnen.

Wir erwarten:

  • Die Übereinstimmung mit den zentralen pädagogischen Vorstellungen unserer Schule
  • Ausgeprägte fachliche und persönliche Kompetenzen in den Lernbereichen der Sekundarstufe I (bis zum mittleren Schulabschluss)
  • Die aktive und engagierte Teilhabe an einer im Team verantworteten Arbeit mit den Kindern
  • Das Selbstbewusstsein um Partei für die Kinder und ihre Bedürfnisse zu ergreifen.

Wir bieten:

  • Eine offene und freundschaftliche Arbeitsatmosphäre mit großen Teilhabemöglichkeiten
  • Eine intensive Einarbeitung und Begleitung in der Anfangsphase der Beschäftigung
  • Dauerhafte finanzielle Unterstützung bei Fortbildungen; Teamsupervision und Teamweiterbildung
  • Eine wunderschöne ländliche Lage der Schule im Dreieck zwischen Frankfurt, Wiesbaden und Limburg.

Bewerbung möglichst direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

31595 Steyerberg - Lehrkraft mit Staatsexamen/ Hochschulabschluss

Stellentitel: Lehrkraft mit Staatsexamen/ Hochschulabschluss gesucht
Schule: Freie Schule Mittelweser
Straße und Hausnr.: Am Förstergarten 2
PLZ und Ort: 31595 Steyerberg
Ansprechperson: Britta Rohlfing
Telefon: 05764 9428770 oder 0176-34113304
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.selbstbestimmt-lernen-ev.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Mittelweser sucht zum Schuljahr 2019/2020 zwei LernbegleiterInnen mit Staatsexamen/ Hochschulabschluss in Vollzeit oder Teilzeit.

Gemäß unseres Konzepts, welches u.a. Erkenntnisse von Maria Montessori, der Sudbury Valley School, Rebecca & Mauricio Wild, Jesper Juul und Marshall B. Rosenberg bein-haltet, werden in unserer Schule die Kinder beim Lernen nicht geführt, sondern begleitet.

Wir suchen daher LernbegleiterInnen, die:

  • die Kinder vertrauensvoll auf ihrem individuellen Lernweg begleiten
  • die Kinder begeistern und mitnehmen möchten auf dem Weg zum Erwachsenwerden
  • gelebte Demokratie und achtsame Kommunikation als wichtige Werte betrachten
  • kreativ individuelle Lernprozesse und eine anregende Lernumgebung gestalten möchten
  • selbst Freude am Lernen haben

Wir bieten:

  • Bezahlung nach Haustarif und Betriebsrente
  • regelmäßiges Coaching und Fortbildungen
  • Arbeit, Austausch und Wachstum in einem lebendigen und vielseitigen Team

Die Freie Schule Mittelweser ist eine 2011 genehmige Ersatzschule (Grund- und Oberschule). Zur Zeit besuchen rund 70 SchülerInnen der Jahrgänge 1-10 unsere Schule. Unser Team besteht aus 13 MitarbeiterInnen und 4 BFDlern.

Bewerbungen bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder per Post:

Freie Schule Mittelweser
Am Förstergarten 2
31595 Steyerberg

Für vorab entstehende Fragen ist das Sekretariat meist Mo, Di, Mi und Fr von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr unter 05764-9428770 zu erreichen. Außerhalb der Schulzeiten sind wir per Mail zu erreichen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

01097 Dresden - Pädagog*in

Stellentitel: Pädagog*in gesucht
Schule: Frieie Alternativschule Dresden e.V
Straße und Hausnr.: Staffenbergallee 4a
PLZ und Ort: 01097 Dresden
Telefon: 0351 899 6400
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.fas-dresden.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen ab 1.8.2019 zur Unterstützung unseres pädagogischen Teams in der Mittelstufe (Klasse 4 - 6) eine/n Pädagog*in mit Lehramt Grundstufe, Oberstufe oder Gymnasium mit 2.Staatexamen/Master für 30 Stunden/Woche. Die Stelle ist als Elternzeitvertretung befristet für ein Jahr. Bitte schreiben Sie in ihrer Bewerbung, weshalb Sie an unserer bzw. einer Freien Alternativschule arbeiten wollen und welche pädagogischen Vorstellungen und Ideale Sie bewegen. Wir freuen uns über Zuschriften an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , das Team der Mittelstufe

77955 Ettenheim - Lernbegleiter/in

Stellentitel: Lernbegleiter/in
Schule: Natur-und Montessorischule Löwenzahn
Straße und Hausnr.: Stabhaltergässle 12
PLZ und Ort: 77955 Ettenheim
Ansprechperson: Sabine Schaumann
Telefon: 07822 3003307
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage:www.waldkindergarten-loewenzahn.de
Stellenbeschreibung: Stellenangbot als Lernbegleiter/in für unsere 6 - 12 jährigen Kinder und unsere 12 - 15 jährigen Jugendlichen.
Sie sind naturverbunden und haben ein Herz für Umweltschutz und Nachhaltigkeit? Für sie ist Montessoriarbeit und das Arbeiten nach dem nichtdirektiven Ansatz die perfekte Ergänzung? Sie interessieren sich für viele Themen rund um alle Themengebiete der Grundschule und Weiterführende Schule? Sie haben Erfahrung im Leiten von sozialen Gruppen und Sie arbeiten gerne im Team? Dann ist unsere Stelle vielleicht die Richtige für Sie. Beide Stellen sind zwischen 50 - 100% und ab spätestens 1.Sep. zu vergeben.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

23847 Steinhorst - BuFDis oder FSJlerInnen

Stellentitel: Wir suchen BuFDis oder FSJlerInnen
Schule: Demokratische Schule INFINITA
Straße und Hausnr.: Hauptstraße 4
PLZ und Ort: 23847 Steinhorst
Ansprechperson: Immo Zoch
Telefon: 04536/1521210
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.infinita-schule.de
Stellenbeschreibung: Für das nächste Schuljahr (2019/2020) suchen wir wieder BuFDis und FSJlerInnen, die unsere demokratische Schule in Steinhorst unterstützen!

  • Glaubst Du, dass jeder Mensch selbst entscheiden soll was, wann, wie und mit wem er lernt?
  • Möchtest Du glückliche Kinder in ihrer Entwicklung begleiten, ohne eine Rolle spielen zu müssen?
  • Möchtest Du in einem tollen Team auch MitgestalterIn sein und Verantwortung übernehmen?

Dann bewirb dich bei uns!

Willkommen sind alle BewerberInnen, die Spaß an der Arbeit mit jungen Menschen haben, sich für die Idee der demokratischen Bildung begeistern und Kindern auf Augenhöhe begegnen.

Du kannst bei uns wertvolle Erfahrungen in der Kinder­ und Jugendarbeit sowie mit demokratischen Strukturen sammeln und wirst ein wichtiger Teil unseres Teams. Eine Wohnung wird von uns gestellt.

64289 Darmstadt - Lehrkraft Förderunterricht

Stellentitel: Lehrkraft Förderunterricht
Schule: Freie Comenius Schule Darmstadt
Straße und Hausnr.: Jägertorstraße 179 B
PLZ und Ort: 64289 Darmstadt
Ansprechperson: Henning Zipf
Telefon: 06151 7347290
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: fcs-da.de
Stellenbeschreibung: Lehrperson Förderunterricht
Voraussichtlich können wir ab Sommer 2019 wieder eine neue qualifizierte Lehrperson (mind. 3⁄4 Stelle) einstellen.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • mit Überzeugung für eine inklusive Schule und inklusiven Unterricht einstehen;
  • wenn Sie inklusive, wie auch speziell fördernde Kurse und Angebote selbstständig entwerfen wollen und im Team kommunizieren;
  • gerne und kompetent Lernen in z.T. altersgemischten Gruppen organisieren und anleiten;
  • der Anregung und Begleitung eigenständiger Lernprozesse Vorrang geben vor unterrichten und lehren;
  • Freude daran haben, in unterschiedlichen z.T. fächerübergreifenden Projekten ggf. auch fachfremd Schüler_innen in ihren Lernprozessen zu unterstützen
  • kreativ und engagiert bei der Umsetzung und Weiterentwicklung unseres pädagogischen Konzeptes mitwirken möchten;
  • konstrukXve Teamarbeit schätzen.

Wir wünschen uns, dass Sie das 2. Staatsexamen für Förderschule oder eine andere Schulform haben bzw. vergleichbare Qualifikationen sowie Praxiserfahrung besitzen.

Wir bieten:

  • Bezahlung orienXert am öffentlichen Dienst;
  • großzügige finanzielle Unterstützung bei Fortbildungen;
  • Teamsupervision und gemeinsame Teamfortbildungen;
  • Mitarbeit in einem sympathischen engagierten Team.

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, gerne auch per Email.
Wir bitten um Verständnis, dass wir per Post zugesandte Unterlagen nur zurückschicken, wenn ein frankierter Rückumschlag beiliegt.
Ansprechperson, auch für eventuelle Fragen vorab:
Henning Zipf

14478 Potsdam - Verwaltungsleiter_in

Stellentitel: Verwaltungsleiter_in gesucht
Schule: Freie Schule Potsdam
Straße und Hausnr.: 14478 Potsdam
PLZ und Ort: Bisamkiez 28
Ansprechperson: Frau Kratzat
Telefon: 0331-8714810
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-potsdam.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule in Potsdam sucht zum 15.07.2019 ein/e Verwaltungleiter_in.
Ausschreibung auf www.freie-schule-potsdam.de

21709 Himmelpforten - Grundschullehrkraft

Stellentitel: Grundschullehrkraft gesucht
Schule: Freie Schule Himmelpforten
Straße und Hausnr.: Forth 28
PLZ und Ort: 21709 Himmelpforten
Ansprechperson: Frau Annemarie Scherb
Telefon: 0176-45745980
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.lernraeume-ev.de
Stellenbeschreibung: Wir, das ist die im März gestartete Freie Schule Himmelpforten, suchen ab Mai 2019 eine/n Grundschulpädagogen/in mit Freude am Einbringen von Ideen und Mitgestalten in einem engagierten Team.

Schlägt dein Herz für die Reformpädagogik?
Möchtest du Teil eines Teams einer freien demokratischen Schule werden?
Willst du Kinder auf dem Weg in Ihre Zukunft nicht nur unterrichten, sondern begleiten?
Dann bist du bei uns richtig!
Wir wünschen uns von dir, dass du …
Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern auf Augenhöhe hast.
Empathisch und authentisch auf die Bedürfnisse von Kindern eingehen kannst.
In der Lage bist, dich selbst zu reflektieren.
Bereit bist, im Team zu arbeiten und abzustimmen.
Dein erstes und zweites Staatsexamen (Referendariat) abgelegt und wenn möglich sogar schon Erfahrungen an freier Schule gemacht hast.

Für die Umsetzung des Konzeptes unserer freien demokratischen Schule ist es wichtig, dass Lernbegleiter die Bereitschaft und Fähigkeit zur Veränderung mitbringen. Sie haben Interesse am Unbekannten, Mut zur Verletzlichkeit und Unsicherheit und können Fehler bei sich und anderen aushalten.

Die in der Schule tätigen LernbegleiterInnen sind verantwortlich für die vorbereitete Umgebung, zu der sie auch selbst gehören, für die entspannte, kooperative Stimmung untereinander, zu den Kindern und ihren Eltern.
Ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit ist es, den Grundbedürfnissen der Kinder nach liebevoller Zuwendung, Sicherheit und Wärme zu entsprechen.

Wir freuen uns auf dich!

13355 Berlin - Facherzieher_in für Integration

Stellentitel: Facherzieher_in für Integration
Schule: Freie Schule am Mauerpark
Straße und Hausnr.: Wolliner Str. 25
PLZ und Ort: 13355 Berlin
Ansprechperson: Anke Zeuner
Telefon: 030/42022690
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freieschuleberlin.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule am Mauerpark, eine selbstverwaltete Freie Alternative Grundschule, sucht zum Schuljahr 2019/20 eine_n Facherzieher_in für Integration oder eine Person mit einer ähnlichen integrations-/inklusionspädagogischen Qualifikation. Eine achtsame Haltung gegenüber den Kindern und Erfahrungen im schulischen Bereich sind erwünscht.
Wir sind eine lebendige Schule mit einem freundlichen Arbeitsklima. Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten sind Teil unseres Selbstverständnisses. Die Bezahlung erfolgt nach Haustarif. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bitte ausschließlich per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

13355 Berlin - Lernbegleiter_in (GS)

Stellentitel: Lernbegleiter_in in der Grundschule
Schule: Freie Schule am Mauerpark
Straße und Hausnr.: Wolliner Str. 25
PLZ und Ort: 13355 Berlin
Ansprechperson: Anke Zeuner
Telefon: 030/42022690
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freieschuleberlin.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule am Mauerpark, eine selbstverwaltete Freie Alternative Grundschule, sucht zum Schuljahr 2019/20 eine_n Lernbegleiter_in - gerne für die Fächer Englisch, Mathematik und Naturwissenschaften. Voraussetzung ist mindestens 1. Staatsexamen (Grundschullehramt), eine entsprechende Unterrichtsgenehmigung oder eine Qualifikation in Kindheitspädagogik. Eine achtsame Haltung gegenüber den Kindern und Erfahrungen in der Montessori-Materialarbeit  sind erwünscht.
Wir sind eine lebendige Schule mit einem freundlichen Arbeitsklima. Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten sind Teil unseres Selbstverständnisses. Die Bezahlung erfolgt nach Haustarif. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bitte ausschließlich per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

01099 Dresden - Grundschulpädagog*in

Stellentitel: Grundschulpädagog*in gesucht
Schule: Freie Alternativschule Dresden e.V.
Straße und Hausnr.: Stauffenbergallee 4a
PLZ und Ort: 01099 Dresden
Ansprechperson: Sebsatian Wilde
Telefon: 0351 899 64 00
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.fas-dresden.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen ab 1.8.2019 zur Unterstützung unseres pädagogischen Teams in der Grundstufe (Klasse 1 - 3) eine/n Grundschulpädagog*in mit 2.Staatexamen/Master für 30 Stunden/Woche. Neben der Durchführung von Lernangeboten und der Unterstützung der Kinder bei der Bearbeitung von Übungsaufgaben und Lerninhalten wünschen wir uns eine aktive Mitarbeit im Team und die Mitgestaltung der Schule im Rahmen von Arbeitsgruppen. Bitte schreiben Sie in ihrer Bewerbung, weshalb Sie an unserer bzw. einer Freien Alternativschule arbeiten wollen und welche pädagogischen Vorstellungen und Ideale Sie bewegen.

Das Team der Grundstufe

52538 Gangelt - Grundschullehrer*in

Stellentitel: Grundschullehrer*in
Schule: Grundschule AMSEL
Straße und Hausnr.: Drosselweg 2
PLZ und Ort: 52538 Gangelt
Ansprechperson: Katrin Salden
Telefon: 015773260604
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.amsel-schule.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen Lehrer/innen für unsere Schule in Gründung zum Schuljahr 2019/2020! Zu Ihren Aufgaben gehört die nicht-direktive Begleitung der Kinder, die Durchführung von Angeboten und Kursen und natürlich die Arbeit im Team mit Vor- und Nachbereitung, Dokumentation, Elterngespräche, Teilnahme an Elternabenden, wöchentliche Teamsitzung und Supervision.

Was Sie erwarten dürfen:

  • Die Chance, sich am Aufbau einer zukunftsweisenden Schule zu beteiligen
  • Eine positive Arbeitsatmosphäre in familiärem Umfeld
  • Viel Freiraum für eigenständiges Arbeiten in einem faszinierenden pädagogischen Handlungsfeld und die Gelegenheit, mit der Idee von selbstbestimmter und verantwortungsvoller Entwicklung junger Menschen in unserer Gesellschaft „Ernst zu machen“
  • Arbeit mit lebensfrohen Kindern und gleichwürdiger, wertschätzender Umgang zwischen Kindern, Eltern, Kollegen und Schulleitung
  • Einen Stellenumfang zwischen 20 und 40 Wochenstunden, nach Absprache
  • Einen Arbeitsvertrag im Anstellungsverhältnis mit Vergütung angelehnt an den TV-L
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • Für Beamte die Möglichkeit einer 5-jährigen Beurlaubung vom Landesdienst

Was wir uns wünschen:

  • Begeisterung für den pädagogischen Ansatz der Grundschule AMSEL
  • Staatlich anerkannte pädagogische Qualifikation als Grundschullehrer: 2. Staatsexamen für die Primarstufe (Bewerber/innen ohne zweites Staatsexamen müssen eine durch vergleichbare Qualifikationen erworbene Unterrichtserlaubnis vorlegen)
  • ggf. Erfahrung in der Tätigkeit als Lehrer/in im Grundschulbereich
  • eine abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung für die Arbeit mit Montessori-Materialien oder die Bereitschaft, eine solche Ausbildung zu machen
  • Gerne praktische Erfahrung mit reformpädagogischen Ansätzen bzw. der nicht-direktiven Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Spürbares Interesse daran, im Sinne des pädagogischen Konzepts der Grundschule AMSEL mit Kindern intensiv in Beziehung zu treten, einen achtsamen Umgang mit anderen Menschen zu pflegen und die Bereitschaft, sich in entsprechende pädagogische Themen einzuarbeiten
  • Eine souveräne, begeisterungsfähige Persönlichkeit, die mit Spaß und Freude Kinder im Tagesablauf engagiert und verantwortungsbewusst begleitet
  • Die Bereitschaft, im Team offen und kritikfreudig zu arbeiten
  • Ein Gespür für individuelle Talente und Förderung von Kreativität und Eigeninitiative
  • Eine Portion Pioniergeist für den Aufbau einer jungen Schule
  • Interesse an einer längerfristigen vertrauensvollen Zusammenarbeit

Zur Bewerbung: Bitte senden Sie Ihre Unterlagen, möglichst zusammengefasst als Anlage in einer PDF-Datei, an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank für Ihre Neugierde. Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbung!

04155 Leipzig - Grundschullehrer*in

Stellentitel: Wir suchen eine*n Grundschullehrer*in ab dem Schuljahr 2019/20
Schule: Aktive Schule Leipzig
Straße und Hausnr.: Eisenacher Str. 40a
PLZ und Ort: 04155 Leipzig
Ansprechperson: Jenny Wilke
Telefon: 0341-24066555
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aktive-schule-leipzig.de
Stellenbeschreibung: Unsere reformpädagogisch orientierte Grundschule in Leipzig-Gohlis
sucht eine*n Grundschullehrer*in.
Als staatlich genehmigte Ersatzschule arbeiten wir jahrgangs- und fächerübergreifend nach reformpädagogischen Grundsätzen (Montessori, Freinet u.a.).
Wir suchen ab dem Schuljahr 2019/20 eine*n interessierte*n und engagierte*n Mitarbeiter*in zur Verstärkung unseres Teams. Erwünscht ist die Montessori-, Freinetausbildung oder BFASFortbildung "Kein Lernen ohne Beziehung - keine Beziehung ohne Lernen" bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben. Der Träger ist ein gemeinnütziger Verein.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.aktive-schule-leipzig.de


Tätigkeitsschwerpunkte:

  • fächerübergreifende Lernbegleitung (sowohl in den Bereichen Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, als auch in anderen eigenen Projekten und Themen der Kinder)
  • Gestaltung von inhaltlichen Angeboten und Projekten
  • Pflege und Erweiterung der vorbereiteten Umgebung
  • didaktische und pädagogische Weiterentwicklung des Schulalltags im Team
  • beziehungskompetente Begleitung der Kinder in ihren Lebens- und Lernprozessen
  • Gestaltung gleichwürdiger und respektvoller Kommunikationsprozesse mit allen Schulbeteiligten, auch im Sinne einer Teal-Organisation (nach Frederic Laloux)
  • enge Zusammenarbeit mit den Eltern (Bildungs- und Erziehungspartnerschaft)
  • Begleitung demokratischer und partizipativer Entscheidungs- und Gestaltungsprozesse im Schulleben

Wir bieten Ihnen:

  • eine familiäre und vielfältige Schulgemeinschaft mit 44 Kindern
  • einen interessanten und inspirierenden Arbeitsplatz
  • eine junge Schule mit der Möglichkeit zu entwickeln und zu gestalten
  • kreative, authentische und lösungsorientierte Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • ein anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit viel Raum für Eigeninitiative
  • eine interessierte und engagierte Elternschaft
  • regelmäßige pädagogische Tage zur Schulentwicklung, sowie Supervision, Hospitationen, Weiterbildungsmaßnahmen und teambildende Maßnahmen
  • einen Ort des lebenslangen miteinander und voneinander Lernens
  • Organisationsentwicklung hin zu einer Teal-Organisation

Wir wünschen uns:

  • Freude, Offenheit und Neugier im beziehungskompetenten Umgang mit Kindern
  • Vertrauen in die selbstbestimmte Entwicklung der Kinder
  • Erfahrung mit jahrgangsübergreifendem Unterricht und reformpädagogischen Konzepten
  • eine aufgeschlossene, interessierte und authentische Persönlichkeit mit Begeisterungsfähigkeit und Lust an der Übernahme von Verantwortung
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, sowie Bereitschaft sich auch als Lernende*r im zwischenmenschlichen Beziehungsprozess zu verstehen
  • Engagement bei der konzeptionellen Arbeit und der Umsetzung unserer pädagogischen Vision
  • Interesse und Mitwirkung an der strukturellen Organisationsentwicklung zu einer Teal-Organisation
  • Montessori-, Freinetausbildung oder BFAS-Fortbildung "Kein Lernen ohne Beziehung - keine Beziehung ohne Lernen" oder die Bereitschaft diese zu erwerben
  • 2. Saatsexamen oder eine Kombination aus erstem Staatsexamen und reformpädagogischer Ausbildung
  • eine Fächerkombination mit Sport, Musik, Werken oder Sprachen wäre schön

Wenn wir Ihre Neugier geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung oder auch Nachfragen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

28207 Bremen - Lernbegleiter (m)

Stellentitel: Lernbegleiter (m) für die Kinderschule gesucht
Schule: Kinderschule
Straße und Hausnr.: auf der Hohwisch 61
PLZ und Ort: 28207 Bremen
Ansprechperson: Philine Schubert
Telefon: 017696477488 oder 0421-36116888
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.kischu.de
Stellenbeschreibung: Die Kinderschule sucht zum Schuljahr 19/20 (August) einen Lernbegleiter (m) mit pädagogischer/inklusionspäd. Ausbildung, reformpädagogischer Erfahrung und fachlicher Expertise in Mathe oder Deutsch für eine altergemischte, inklusive Lerngruppe. Wir arbeiten einen Teil des Tages mit einer offenen Angebotsstruktur. Wir wünschen uns jmd. der gerne naturwissenschaftliche Leidenschaften/Ideen an Kinder weitergeben möchte, sind hier aber auch offen für eure Schwerpunkte (Kunst und Theater brauchen wir nicht!). Neben den Aufgaben der Lernbegleitung (im Ganztag), laden wir in die Selbstverwaltung der Schule ein.
Wir suchen außschließlich jmd. für eine Vollzeitstelle (4 Tage in der Schule, ein Vorbereitungstag). Die Bezahlung ist Einheitslohn. Wir sind ein - wie wir finden - großartiges multiprofessionelles Team und begleiten gemeinsam 100 Kinder mit und ohne Behinderung. Wir meinen, dass Lernen nur durch Beziehung funktioniert und keine Beziehung ohne Lernprozesse klappt.

06120 Halle (Saale) - LehrerInnen/PädagogInnen

Stellentitel: LehrerInnen/PädagogInnen Sekundarstufe I oder II - Mathematik / Physik / Chemie / Sozialkunde / Wirtschaft / Deutsch / Kunst
Schule: Freie Schule Bildungsmanufaktur
Straße und Hausnr.: Hoher Weg 4
PLZ und Ort: 06120 Halle (Saale)
Ansprechperson: Frau Dietrich
Telefon: 0345 279 99 80
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.riesenklein.com
Stellenbeschreibung: Gewünschtes Profil:

  • abgeschlossenes 2. Staatsexamen mit mindestens einem der oben genannten Fächer
    (Bei einer entsprechenden fachlichen Qualifikation und der Bereitschaft zur Fortbildung ist auch ein Quer-/Seiteneinstieg möglich.)
  • Kenntnisse der Reformpädagogik
  • hohe Identifikation mit unserem Konzept und unserer Haltung zum Leben und Lernen mit Kindern und Jugendlichen
  • Freude an einer offenen Kommunikation und an einer engagierten und kooperativen Arbeit im Team

Angebot:

  • 20 bis 40 Stunden/Woche
  • Gehalt nach hausinterner Eingruppierung
  • umfängliche soziale Leistungen: betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterverpflegung in BIO-Qualität, Mitarbeiter PC-Programm, JobRad-Programm, Erholungsbeihilfe/Urlaubsgeld, Sonderurlaub, Kindergartenzuschuss, Jahressonderzahlung, Prämiensysteme
  • eine außergewöhnliche Unternehmenskultur in einer offenen und ideenreichen Arbeitsatmosphäre in unserem interdisziplinären Team
  • sehr gute, bedarfsorientierte materielle und räumliche Arbeitsbedingungen
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung: TeamWerkstätten, Coaching u.a.
  • eine qualifizierte Einarbeitung in den Arbeitsbereich

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Referenzen, auch über ein Foto würden wir uns freuen) senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail als 1 Datei im PDF-Format an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

12557 Berlin - Lehrer/in

Stellentitel: Lehrer/in gesucht
Schule: WIR-Grundschule Köpenick
Straße und Hausnr.: Grüne Trift 23d
PLZ und Ort: 12557 Berlin
Ansprechperson: Frau Pacius
Telefon: 03044383233
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: w-i-r-grundschule.de
Stellenbeschreibung: Für unsere reformpädagogisch orientierte W-I-R- Grundschule Pfeffer-werk mit 120 Schüler/innen in Trägerschaft von Elternverein und der Pfefferwerk Stadtkultur suchen wir eine/n engagierte/n Lehrer/in für 75%, 21 Ustd. In unserer Schule schaffen wir eine Lernumgebung, in der jedes Kind seine vorhandenen Potentiale bestmöglich entwickeln kann und die Chance bekommt, mit Freude zu lernen. Wir verstehen uns als eine weltan-schaulich neutrale, bekenntnisoffene Schule für alle.

IHRE AUFGABEN

  • Leitung einer jahrgangsgemischten Lerngruppe
  • Unterricht in den Fächern Deutsch und Mathema-tik: Begleitung der Kinder während der Freiarbeit und des Projektunterrichts
  • Unterrichtsplanung und -durchführung im Team mit weiterer Lehrerin und/oder Erzieher/in
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Kleinteam 1-3 oder 4-6 und dem Gesamtteam 1-6
  • Enge Zusammenarbeit mit Eltern (Bildungs- und Erziehungspartnerschaft)
  • Beteiligung an der Weiterentwicklung der Schule

WAS SIE ERWARTET

  • Eine offene, partizipative und wertschätzende Un-ternehmenskultur mit Raum für eigene Ideen und Engagement
  • Ein auf zunächst ein Jahr befristeter Arbeitsvertrag, mit Option der Entfristung
  • ein TV-L-nahes Vergütungssystem mit tarifgleicher Eingruppierung und Stufenregelung, sowie einer Jahressonderzahlung
  • Arbeit in einen multiprofessionellem Team

WAS WIR UNS WÜNSCHEN

  • Erfahrung mit jahrgangsgemischten Lerngruppen und reformpädagogischen Konzepten
  • Offenheit und Begeisterung für die Themen der Montessori- und Freinetpädagogik
  • Erfahrung in und Interesse an fächerübergreifen-dem und projektorientiertem Unterrichten
  • Bereitschaft zu Teamarbeit und Elternarbeit
  • Bereitschaft zur Entwicklung als Lernbegleiterin, um die Schüler/innen in ihrer Selbständigkeit zu un-terstützen
  • Zweites Staatsexamen Grundschullehramt oder gleichwertiger Abschluss

49080 Osnabrück - Schulleitung

Stellentitel: Schulleitung für Freie Montessori-Grundschule in Osnabrück gesucht
Schule: Freie Montessori-Grundschule Osnabrück
Ansprechperson: Ricarda Hedwig
Telefon: 0176 83503674
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-osnabrueck.de
Stellenbeschreibung: Stellenbeschreibung
Für die Gründung unserer Freien Montessori-Grundschule suchen wir ab dem Schuljahr 2019/2020 eine Lehrkraft, welche zugleich die Schulleitung übernimmt.

Die Schule und ihre Gründer
Wir sind ein Team aus Pädagog/innen, Unternehmern und Netzwerkern - zum Teil in der Elternrolle. Unser Ziel ist es, zum Schuljahr 2019/2020 für ca. 15 Schüler/innen ab 6 Jahren im Stadtgebiet von Osnabrück eine Einrichtung zu schaffen, in der (unsere) Kinder zeitgemäß, selbstbestimmt und demokratisch lernen.
In unserer pädagogischen Konzeption orientieren wir uns an Maria Montessori sowie Rebeca und Mauricio Wild. Das Lernen erfolgt jahrgangsgemischt von der 1. bis zur 4. Klasse und richtet sich nach den Interessen und Bedürfnissen der Kinder. Die Lehrkräfte bzw. Lernbegleiter haben Vertrauen in die natürliche Begeisterungsfähigkeit und Kreativität der jungen Menschen. Sie erkennen die Gleichwürdigkeit von Kindern an und bereiten sie respektvoll und auf Augenhöhe auf ein Leben im 21. Jahrhundert vor.

Deine Aufgabe
Als Lernbegleiter/in hilfst du den Kindern, ihr volles Potenzial zu entfalten. Dafür unterstützt du in einer nichtdirektiven Haltung jedes einzelne Kind, seinen individuellen Lernweg zu gehen. Für die hierfür nötige entspannte Lernatmosphäre arbeitest du zusammen mit den Kindern und weiteren angestellten Pädagog/innen kontinuierlich an der Verbesserung gemeinsamer Regeln, Strukturen und Rituale. Das sorgsame Beobachten der Kinder im Hinblick auf ihre Lern- und Entwicklungsbedürfnisse, die entsprechende Vorbereitung der Lernumgebung sowie die Zusammenarbeit mit den Familien sind deine täglich wiederkehrenden Aufgaben. Vor der Eröffnung zum Schuljahr 2019/2020 hast du ab sofort die Möglichkeit, dich ehrenamtlich an der Konzeption deiner Schule zu beteiligen sowie die Räumlichkeiten für deine Arbeit zu gestalten.

Dies bringst du mit

  • Lehramt mit abgeschlossenem 2. Staatsexamen, hiervon mind. ein Grundschulhauptfach
  • Bei Bewerbung auf die Schulleitungsstelle sind 3 Jahre Berufserfahrung im Schuldienst notwendig
  • nach Möglichkeit Lehrbefähigung für das Lehramt für Sonderpädagogik
  • Begeisterung für die Montessori-Pädagogik und bestenfalls Erfahrungen an einer Montessori-Schule oder an einer anderen reformpädagogischen Schule
  • Montessori-Diplom (Elementar- und Primarbereich) oder die Bereitschaft, dieses berufsbegleitend zu erwerben
  • Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft
  • eigenverantwortliche, selbstbestimmte Arbeitsweise
  • Lust am selber Lernen
  • Du siehst Schule als ein Lernen für das Leben

Was wir dir bieten

  • den Freiraum, deine Ideen zu verwirklichen
  • faire Bezahlung orientiert an § 145 Abs. 2 NSchG
  • ein hochmotiviertes, engagiertes Team zu deiner Unterstützung
  • persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Schule, die Bildungs-, Erfahrungs- und Lebensort ist


Interesse? Dann schicke uns Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Motivationsschreiben oder Videobotschaft) per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt
Lebendig Lernen e.V. c/o Ricarda Hedwig Brinkstr. 105
49080 Osnabrück
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0176 83503674

85238 Petershausen - Lehrer/-in bzw. Klassenpädagoge/-in

Stellentitel: Lehrer/-in bzw. Klassenpädagoge/-in für die Mittelschule,  gerne auch Bewerbungen mit vergleichbaren Abschlüssen
Schule: Aktive Schule Petershausen
Straße und Hausnr.: Jetzendorfer Str. 6
PLZ und Ort: 85238 Petershausen
Ansprechperson: Claudia Schaller
Telefon: 08137-304481
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freilernen.de
Stellenbeschreibung: Die Aktive Schule Petershausen ist eine genehmigte Ganztages-Grund- und Mittelschule mit M-Zweig. Die Lerngruppen sind jahrgangsgemischt: 1 bis 4, 5 bis 7 und 8/9, die 10. Klasse ist im Aufbau. Unser Ziel ist es, die Kinder individuell zu fördern und in ihrer Entwicklung zu selbstständigen und eigenverantwortlichen jungen Menschen zu begleiten und zu unterstützen. Unsere Lernbegleiter schaffen die Strukturen und die vorbereitete Lernumgebung, in der die Kinder zum Lernen aufgefordert und angeregt werden. Es gibt einen wöchentlichen Draußen- und Projekttag. Außerdem fließen die englische und spanische Sprache von Anfang an mit ein.
Sie bringen berufliche Erfahrung in der Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit. Sie üben Ihren Beruf mit Engagement und Freude aus, Ihr Herz schlägt für die Montessori-Pädagogik. Das Führen einer jahrgangsgemischten Klasse ist eine Herausforderung, Inklusion eine Haltung für Sie. Sie verfügen über pädagogische Kreativität und die konstruktive Zusammenarbeit im Team ist Ihnen ein wichtiges Anliegen.
Für unser Team suchen wir

Lehrer/-in bzw. Klassenpädagoge/-in für die Mittelschule
gerne auch Bewerbungen mit vergleichbaren Abschlüssen

Ihre Aufgaben sind:

  • Überdurchschnittliches Engagement bei der Entwicklung einer jungen Schule und der Umsetzung eines nachhaltigen Konzeptes
  • Begleiten, Anleiten und Dokumentieren sozialer und kognitiver Lernprozesse
  • Lernzieldifferenziertes Arbeiten mit Schülern mit und ohne sonderpädagogischem Förderbedarf
  • Gestalten der Lernumgebung
  • Jugendliche für Lernprozesse und selbständiges Lernen begeistern und motivieren
  • Montessori-Diplom oder die Bereitschaft, dieses berufsbegleitend zu erwerben
  • Ideenreichtum und Freude am Umgang und am Lernen mit Jugendlichen
  • Teamfähigkeit
  • konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Erstellen von Material
  • Durchführen von Klassenfahrten

Wichtig ist uns

  • Befähigung für das Lehramt an der bayerischen Hauptschule (1./2. Staatsexamen) oder eine vergleichbare staatlich anerkannte Lehrbefähigung
  • Unterrichtserfahrung mit der Zielgruppe
  • Fachkenntnis in der Montessori-Pädagogik bzw. die Bereitschaft, sich mit dieser Auseinanderzusetzen
  • Kommunikations-, Kooperations-und Organisationsfähigkeit
  • Team-und Reflexionsfähigkeit

Wir bieten

  • die Entwicklung einer jungen Schule aktiv mitzugestalten
  • gemeinsame Klassenführung im Team
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kinder, die gern in die Schule gehen
  • ein engagiertes Team
  • Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Für Rückfragen steht Ihnen Claudia Schaller unter 08137-304481 gerne zur Verfügung.

69483 Wald-Michelbach - Lernbegleiter/in

Stellentitel: Lernbegleiter/in gesucht
Schule: Drachenschule Odenwald e.V.
Straße und Hausnr.: Birkenweg 31
PLZ und Ort: 69483 Wald-Michelbach
Ansprechperson: Sonja Watt
Telefon: 06207 92 48 51
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.drachenschule-odenwald.de
Stellenbeschreibung: Du hast dich schon mit Reformpädagogik beschäftigt und bist auf der Suche nach einer Stelle an einer freien Schule oder Alternativen zum Regelschulsystem? Du möchtest deine Fähigkeiten lebendig einbringen? Und in einem dynamischen Team mitarbeiten? Du bist nicht nur offen für neue Möglichkeiten, sondern bringst Deine Stärken auch im Team gut ein und setzt auch aktiv und zielorientiert gemeinsame Ideen um?

Dann melde dich! Wir suchen Menschen, die für alternative Bildung brennen, die ihr Wissen mit den Kindern (6-18 Jahre) teilen, mit ihnen in Beziehung gehen und sie in ihren eigenen Prozessen begleiten – bei Wunsch auch bis zum Realschulabschluss.

Fachwissen zum Thema: Politikwissenschaften, Erdkunde oder/und Geschichte ist wünschenswert.

Was erwartet dich?

Ein Ort, an dem du deinen Forscherdrang zusammen mit neugierigen Kindern ausleben kannst, dich kreativ entfalten und aktive Projekte anregen und ins Leben rufen kannst. Ein Ort voller Möglichkeiten…

Was kannst du tun, wenn das genau auf dich zutrifft?

Schicke uns ein paar Zeilen per Post und teile uns mit, wer du bist, was du kannst und wo du dich siehst.

01097 Dresden - Grundschullehrer*in

Stellentitel: Grundschullehrer*in
Schule: Aktive Schule Dresden
Straße und Hausnr.: Leipziger Str. 33
PLZ und Ort: 01097 Dresden
Ansprechperson: Kathrin Zerbian
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aktive-schule-dresden.de
Stellenbeschreibung: Wir sind eine genehmigte Grund- und Oberschule im Aufbau in Dresden und suchen für unsere Grundschule eine Lehrkraft für mindestens 20 Stunden pro Woche.
Die Schule basiert auf selbst bestimmtem, jahrgangsübergreifendem, natürlichem Lernen, einem Miteinander im Sinne der Gleichwürdigkeit und Mitbestimmung von Schüler*innen und Erwachsenen. Wir wünschen uns Lehrkräfte, die Lust darauf haben, sich im Rahmen unserer Gemeinschaft voll für den Aufbau unserer Grund- und Oberschule zu engagieren.
Ein abgeschlossenes 2. Staatsexamen ist von Vorteil, aber nicht Bedingung.
Fühlst Du dich angesprochen? Dann schicke uns Deine Bewerbungsunterlagen und Fragen bitte per E-Mail.

01097 Dresden - Sportlehrer*in

Stellentitel: Sportlehrer*in
Schule: Aktive Schule Dresden
Straße und Hausnr.: Leipziger Str. 33
PLZ und Ort: 01097 Dresden
Ansprechperson: Kathrin Zerbian
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aktive-schule-dresden.de
Stellenbeschreibung: Wir sind eine genehmigte Grund- und Oberschule im Aufbau in Dresden und suchen für unsere Schule eine Sportlehrer*in.
Die Schule basiert auf selbst bestimmtem, jahrgangsübergreifendem, natürlichem Lernen, einem Miteinander im Sinne der Gleichwürdigkeit und Mitbestimmung von Schüler*innen und Erwachsenen. Wir wünschen uns Lehrkräfte, die Lust darauf haben, sich im Rahmen unserer Gemeinschaft voll für den Aufbau unserer Grund- und Oberschule zu engagieren.
Ein abgeschlossenes 2. Staatsexamen ist von Vorteil, aber nicht Bedingung.
Fühlst Du dich angesprochen? Dann schicke uns Deine Bewerbungsunterlagen und Fragen bitte per E-Mail.

01097 Dresden - Vertretung für Hort

Stellentitel: Vertretung für Hort
Schule: Aktive Schule Dresden
Straße und Hausnr.: Leipziger Str. 33
PLZ und Ort: 01097 Dresden
Ansprechperson: Kathrin Zerbian
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aktive-schule-dresden.de
Stellenbeschreibung: Wir sind eine genehmigte Grund- und Oberschule mit angeschlossenem Hort im Aufbau in Dresden und suchen für unseren Hort eine*n Mitarbeiter*in für mindestens 15-20 Stunden pro Woche als Krankheitsvertretung bis 31.07.2019.
Die Schule sowie der Hort basieren auf selbst bestimmtem, jahrgangsübergreifendem, natürlichem Lernen, einem Miteinander im Sinne der Gleichwürdigkeit und Mitbestimmung von Schüler*innen und Erwachsenen. Wir wünschen uns Mitarbeiter, die entsprechende Erfahrungen mitbringen und Lust darauf haben, sich im Rahmen unserer Gemeinschaft voll für den Aufbau unseres Hortes sowie der Grund- und Oberschule zu engagieren.
Fühlst Du dich angesprochen? Dann schicke uns Deine Bewerbungsunterlagen und Fragen bitte per E-Mail.

47661 Issum - Spanisch und Musik

Stellentitel: Spanisch und Musik
Schule: Freie Gesamtschule Facettenreich
Straße und Hausnr.: Burgweg 15
PLZ und Ort: 47661 Issum
Ansprechperson: Olaf Peim
Telefon: 01733088306
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.facettenreich.schule
Stellenbeschreibung: Wir suchen einen/eine Spanisch und/oder Musiklehrer/in für die Sek I und/oder II. Habt ihr Interesse. Lernt uns, unsere Schule und unsere Kinder kennen...
Wir sind eine freie Schule im Aufbau mit einem kleinen Kollegium. Beziehungsarbeit und eigenverantwortliches Lernen steht bei uns im Fokus. Die Kinder lernen in einer wundervollen Lernatmosphäre. Du wirst dich wundern, wie schön es sein kann, Lehrer zu sein. Wir freuen uns auf dich!

26197 Huntlosen - Grundschullehrkraft

Stellentitel: Grundschullehrkraft gesucht
Schule: Freie Humanistische Schule
Straße und Hausnr.: Am Sportplatz 33
PLZ und Ort: 26197 Huntlosen
Ansprechperson: Katharina Krebs
Telefon: 0176-66848178
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-humanistische-schule.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen bald oder zu August 2019 eine Grundschullehrkraft mit Staatsexamen oder Master.
Wir sind eine kleine Schule (50 SchülerInnen von Klasse 1 bis 10) mit viel Platz und einem eigenen Wald. Wir arbeiten altersgemischt und selbstbestimmt, die Schulregeln erstellt die Schulversammlung. Besonders wichtig ist uns das soziale Klima in der Schule und die Begegnung mit den Schülern auf Augenhöhe.

50829 Köln - LernbegleiterIn

Stellentitel: LernbegleiterIn Sekundarstufe 2. Staatsexamen
Schule: Aktive Schule Köln
Straße und Hausnr.: Wasseramselweg 11
PLZ und Ort: 50829 Köln
Ansprechperson: Andrea Fricke
Telefon: 0221/951757-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aktive-schule-koeln.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen eine Lernbegleiterin oder einen Lernbegleiter für die Begleitung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 16 Jahren.
Die Aktive Schule Köln ist ein Schulprojekt in dem wir das Begleiten und nicht das Unterrichten praktizieren. Dennoch brauchen wir für die Refinanzierung der Stelle eine Lernbegleiterin oder einen Lernbegleiter mit zweitem Staatsexamen für die Sekundarstufe.
Die Arbeit besteht in der Übernahme der Mentorenschaft für mehrere Kinder bzw. Jugendlichen, der Freibegleitung sowie der Darbietung von Angeboten für Kinder und Jugendliche. Wir feiern in diesem Jahr das 10-jährige Bestehen und verfügen daher über genau so viel Erfahrung wie Neugierde auf Entwicklungsprozesse.
Du hast Dich mit Deiner eigenen Lernbiografie auseinandergesetzt und Du solltest Dich auf die Arbeit in einem Team freuen. Supervision, Selbstreflektion und persönliche Weiterentwicklung sind Grundvoraussetzung für diese Aufgabe.
Im Moment suchen wir vor allem im Bereich Musik und Naturwissenschaften Unterstützung. Wenn Du jedoch die/der Richtige bist, sind die Fächer zweitrangig.
Auf unserer Homepage findest Du unsere Konzepte, die Du gelesen haben solltest. Ideal wäre zudem, wenn Du Dich mit den Ideen von Rebecca und Mauricio Wild auseinandergesetzt hast. Wir freuen uns auf eine Bewerbung, die Dich wiederspiegelt.

69483 Wald-Michelbach - Lernbegleiter

Stellentitel: Lernbegleiter PoWi, Erdkunde, Geschichte
Schule: Drachenschule Odenwald e.V.
Straße und Hausnr.: Birkenweg 31
PLZ und Ort: 69483 Wald-Michelbach
Ansprechperson: Elke Böhm
Telefon: 06207 92 48 51
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.drachenschule-odenwald.de
Stellenbeschreibung: Du hast dich schon mit Reformpädagogik beschäftigt und bist auf der Suche nach einer Stelle an einer freien Schule oder Alternativen zum Regelschulsystem? Du möchtest deine Fähigkeiten lebendig einbringen? Und in einem dynamischen Team mitarbeiten? Du bist nicht nur offen für neue Möglichkeiten, sondern bringst Deine Stärken auch im Team gut ein und setzt auch aktiv und zielorientiert gemeinsame Ideen um?
Dann melde dich! Wir suchen Menschen, die für alternative Bildung brennen, die ihr Wissen mit den Kindern (6-18 Jahre) teilen, mit ihnen in Beziehung gehen und sie in ihren eigenen Prozessen begleiten – bei Wunsch auch bis zum Realschulabschluss.
Fachwissen zum Thema: Politikwissenschaften, Erdkunde oder/und Geschichte ist wünschenswert.
Was erwartet dich?
Ein Ort, an dem du deinen Forscherdrang zusammen mit neugierigen Kindern ausleben kannst, dich kreativ entfalten und aktive Projekte anregen und ins Leben rufen kannst. Ein Ort voller Möglichkeiten…
Was kannst du tun, wenn das genau auf dich zutrifft?
Schicke uns ein paar Zeilen, wer du bist, was du kannst und wo du dich siehst.

17291 Prenzlau - Vereinsbuchhaltung

Stellentitel: Vereinsbuchhaltung
Schule: Freie Schule Prenzlau e.V.
Straße und Hausnr.: Neustädter Damm 5
PLZ und Ort: 17291 Prenzlau
Ansprechperson: Thomas Schuberth
Telefon: 03984 69252-40
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aktive-naturschule.de
Stellenbeschreibung: Der Verein Freie Schule Prenzlau e. V. ist Träger der Aktiven Naturschule mit Montessori- Orientierung in Prenzlau und Templin und der zugehörigen Kindertagesstätten. Hier dürfen Kinder und Jugendliche neugierig, achtsam und selbstbestimmt ihr natürliches Potenzial entfalten. Demgemäß ist die Arbeit unseres Vereins geprägt durch flache Hierarchien sowie Eigenverantwortung, Teamarbeit und respektvolles Miteinander der MitarbeiterInnen.
Wir suchen für unser Vereinsbüro in Prenzlau zum nächstmöglichen Termin eine/n Mitarbeiter Vereinsbuchhaltung (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für Teilaufgaben der Vereinsbuchhaltung und -verwaltung
  • Teilzeitstelle 20 h...24 h/Woche, perspektivisch Erweiterung vorgesehen

Wir erwarten

  • qualifizierte Erfahrungen mit doppelter Buchführung, Anlagenbuchhaltung
  • Sicherer Umgang mit MS-Word, MS-Excel
  • Erfahrungen mit Lohnbuchhaltung erwünscht
  • Erfahrungen mit der Verwaltung öffentlicher Fördermittel erwünscht
  • selbstständige, engagierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • eigenverantwortliche und kooperative Arbeit im Team der Vereinsverwaltung
    Vergütung nach Haustarif

64711 Erbach - SekundarstufenlehrerIn

Stellentitel: SekundarstufenlehrerIn
Schule: FRISCH Michelstadt&Erbach
Straße und Hausnr.: Brunnenstraße 13
PLZ und Ort: 64711 Erbach
Ansprechperson: Philipp-Damian Siefert
Telefon: 06062/9550351
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.frisch-schule.de
Stellenbeschreibung: Freie Inklusive Schule Michelstadt & Erbach (Odenwald) FRISCH
Teilzeit-Stelle frei!
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams baldmöglichst eine(n) SekundarstufenlehrerIn

Wir sind eine Freie Alternative Schule im Aufbau und befinden uns im fünften Jahr. Nach dem erfolgreichen Start mit der Primargruppe (1-6), können wir demnächst mit der FRISCH-Sekundarstufe (7-10) starten.

Sie haben

  • ein 2. Staatsexamen für Sekundarstufenlehramt (Fächer nachrangig)!
  • Interesse an alternativen Bildungsprozessen und der Begleitung der Schüler beim selbstorganisierten Lernen?
  • FRISCHe Ideen und Lust auf was Neues?

Besonderheiten unseres Konzeptes

  • Gestaltung von ganzheitlichen Lernprozessen auf intrinsischer Motivationsbasis
  • Sicht auf das Leben als systemischen (Lern-)Prozess
  • Schule konsequent vom Kinde aus als übergreifenden Lebens- und Lernort
  • Rhythmisierung jenseits von „Pausen“ und „Arbeitszeit“ (auch „flexible Ferien“)
  • gleichwürdiges soziokratisches Kreismodell als Entscheidungsgrundlage der Schul- und Elternarbeit (1. soziokratisch organisierte Schule in Deutschland)

Wir bieten

  • eine Schulkultur, die darauf ausgerichtet ist, auf gleichwürdiger Ebene mit den Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern zusammenzuarbeiten
  • Arbeit im Team mit engem pädagogischen Austausch
  • die Möglichkeit, eine Schule als Ort des Lebens und Lernens mit zu gestalten
  • Zeit für echte Beziehungen
  • Unterrichten in motivierten Interessengruppen mit eigenen Fragen
  • Flexible Urlaubszeiten in Absprache mit dem Team (flexible Ferienzeiten)
  • Möglichkeit zum Reinwachsen: Beginn mit einer Teilzeitstelle (20h/Woche), Ausbau auf eine ganze Stelle (40h/Woche) möglich

Wollen Sie mit uns wachsen und sich zusammen mit anderen begeisterten, engagierten und verantwortungsvollen Menschen eine Zukunft im schönen Odenwald aufbauen?
Dann melden Sie sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

15838 Am Mellensee - Grundschullehrer*in

Stellentitel: Grundschullehrer*in
Schule: Die Kraniche - Montessori-Naturschule
Straße und Hausnr.: Dorfstr. 26
PLZ und Ort: 15838 Am Mellensee
Ansprechperson: Mieke Letje
Telefon: 0176/22281799
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.kraniche-naturschule.de/
Stellenbeschreibung: Wir, die Gründungsinitiative Die Kraniche – Montessori-Naturschule wollen zum Schuljahr 2019/2020 mit einer Grundschule in der Gemeinde Am Mellensee (30 km vom südlichen Berliner Stadtrand entfernt) starten. Wir suchen zwei erfahrene und engagierte Lernbegleiter*innen und Mitgestalter*innen mit 2. Staatsexamen für die Lerngruppen 1 – 3 und 4 - 6.

Unser Traumziel

Mit unserer Schule wollen wir einen naturverbundenen Lernort schaffen, an dem Kinder ihre Ideen zum Ausdruck bringen können und im Vertrauen gestärkt werden, dass eigene Einfälle und Vorstellungen von allgemeinem Interesse sind. Selbstgesteuerte Lernprozesse und eine liebevolle Begleitung stehen dabei im Vordergrund.

Die Grundpfeiler sind Montessoripädagogik, Naturpädagogik und demokratische Mitbestimmung.

Für die Lerngruppenräume der altersgemischten Gruppen legen wir Wert auf Ästhetik und Wohlfühlatmosphäre, so dass die Kinder zum selbständigen Lernen und Forschen eingeladen und angeregt werden. Zur Basisausstattung gehören die Montessori-Materialien. Die Pädagog*innen haben die wichtige Aufgabe, die Kinder zu beobachten und gegebenenfalls zu unterstützen, indem sie in die Materialien einführen und attraktive und individuelle Angebote zu den Themenbereichen unterbreiten.

Die Natur erweitert die Lernräume mit Sinneseindrücken, Möglichkeiten zur Körpererfahrung und zum praktischen Begreifen. Die Begegnung mit Pflanzen und Tieren sensibilisiert die Kinder für ihr Lebensumfeld und macht viele Lerninhalte praktisch erfahrbar. Naturschutzgebiete und Seen in unserer Region bieten den idealen Rahmen für die Umsetzung dieses Konzeptes.
Unsere Schule verstehen wir als einen Ort des Miteinanders, an dem alle Beteiligten – Kinder, Pädagog*innen, Eltern und  Träger – basierend auf demokratischen Prozessen gemeinsam die Belange und Strukturen gestalten.

Wir suchen

Menschen die:

  • … Lust haben den Aufbau der Schule mitzugestalten und eigene Impulse und Fähigkeiten einfließen zu lassen.
  • … über das 2. Staatsexamen und Arbeitserfahrung verfügen; alternativ über die Lehrbefugnis für das Land Brandenburg.
  • … das Montessori-Diplom haben oder die Bereitschaft, dieses zu erwerben; bzw. Erfahrungen mit den Montessori-Materialien mitbringen.
  • … naturverbunden sind und sich von der Natur als Lernraum inspirieren lassen.
  • … Kindern gleichwürdig begegnen.
  • … gerne im Team arbeiten.

Wir bieten

  • Ein engagiertes, interdisziplinäres Gründerteam, das den Schulaufbau unterstützt.
  • Gestaltungsfreiraum, Platz für eigene Ideen.
  • Ein familiäres Umfeld in der Startphase.
  • Zwei Lernbegleiter*innen in einer Lerngruppe für 24 Kinder, Anfangs kleinere Gruppen.
  • Klassenzimmer drinnen und draußen, ländliche Umgebung.
  • Teamstärkende Angebote sowie persönliche Wachstumsmöglichkeiten durch Coaching und Supervision.
  • Gehalt angelehnt an den TVöD.