77955 Ettenheim - Lernbegleiter/in

Stellentitel: Lernbegleiter/in
Schule: Natur-und Montessorischule Löwenzahn
Straße und Hausnr.: Stabhaltergässle 12
PLZ und Ort: 77955 Ettenheim
Ansprechperson: Sabine Schaumann
Telefon: 07822 3003307
E-Mail: schaumann@villaban.de
hompage:www.waldkindergarten-loewenzahn.de
Stellenbeschreibung: Stellenangbot als Lernbegleiter/in für unsere 6 - 12 jährigen Kinder und unsere 12 - 15 jährigen Jugendlichen.
Sie sind naturverbunden und haben ein Herz für Umweltschutz und Nachhaltigkeit? Für sie ist Montessoriarbeit und das Arbeiten nach dem nichtdirektiven Ansatz die perfekte Ergänzung? Sie interessieren sich für viele Themen rund um alle Themengebiete der Grundschule und Weiterführende Schule? Sie haben Erfahrung im Leiten von sozialen Gruppen und Sie arbeiten gerne im Team? Dann ist unsere Stelle vielleicht die Richtige für Sie. Beide Stellen sind zwischen 50 - 100% und ab spätestens 1.Sep. zu vergeben.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

23847 Steinhorst - BuFDis oder FSJlerInnen

Stellentitel: Wir suchen BuFDis oder FSJlerInnen
Schule: Demokratische Schule INFINITA
Straße und Hausnr.: Hauptstraße 4
PLZ und Ort: 23847 Steinhorst
Ansprechperson: Immo Zoch
Telefon: 04536/1521210
E-Mail: bewerbung@infinita-schule.de
hompage: www.infinita-schule.de
Stellenbeschreibung: Für das nächste Schuljahr (2019/2020) suchen wir wieder BuFDis und FSJlerInnen, die unsere demokratische Schule in Steinhorst unterstützen!

  • Glaubst Du, dass jeder Mensch selbst entscheiden soll was, wann, wie und mit wem er lernt?
  • Möchtest Du glückliche Kinder in ihrer Entwicklung begleiten, ohne eine Rolle spielen zu müssen?
  • Möchtest Du in einem tollen Team auch MitgestalterIn sein und Verantwortung übernehmen?

Dann bewirb dich bei uns!

Willkommen sind alle BewerberInnen, die Spaß an der Arbeit mit jungen Menschen haben, sich für die Idee der demokratischen Bildung begeistern und Kindern auf Augenhöhe begegnen.

Du kannst bei uns wertvolle Erfahrungen in der Kinder­ und Jugendarbeit sowie mit demokratischen Strukturen sammeln und wirst ein wichtiger Teil unseres Teams. Eine Wohnung wird von uns gestellt.

64289 Darmstadt - Lehrkraft Förderunterricht

Stellentitel: Lehrkraft Förderunterricht
Schule: Freie Comenius Schule Darmstadt
Straße und Hausnr.: Jägertorstraße 179 B
PLZ und Ort: 64289 Darmstadt
Ansprechperson: Henning Zipf
Telefon: 06151 7347290
E-Mail: info@fcs-da.de
hompage: fcs-da.de
Stellenbeschreibung: Lehrperson Förderunterricht
Voraussichtlich können wir ab Sommer 2019 wieder eine neue qualifizierte Lehrperson (mind. 3⁄4 Stelle) einstellen.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • mit Überzeugung für eine inklusive Schule und inklusiven Unterricht einstehen;
  • wenn Sie inklusive, wie auch speziell fördernde Kurse und Angebote selbstständig entwerfen wollen und im Team kommunizieren;
  • gerne und kompetent Lernen in z.T. altersgemischten Gruppen organisieren und anleiten;
  • der Anregung und Begleitung eigenständiger Lernprozesse Vorrang geben vor unterrichten und lehren;
  • Freude daran haben, in unterschiedlichen z.T. fächerübergreifenden Projekten ggf. auch fachfremd Schüler_innen in ihren Lernprozessen zu unterstützen
  • kreativ und engagiert bei der Umsetzung und Weiterentwicklung unseres pädagogischen Konzeptes mitwirken möchten;
  • konstrukXve Teamarbeit schätzen.

Wir wünschen uns, dass Sie das 2. Staatsexamen für Förderschule oder eine andere Schulform haben bzw. vergleichbare Qualifikationen sowie Praxiserfahrung besitzen.

Wir bieten:

  • Bezahlung orienXert am öffentlichen Dienst;
  • großzügige finanzielle Unterstützung bei Fortbildungen;
  • Teamsupervision und gemeinsame Teamfortbildungen;
  • Mitarbeit in einem sympathischen engagierten Team.

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, gerne auch per Email.
Wir bitten um Verständnis, dass wir per Post zugesandte Unterlagen nur zurückschicken, wenn ein frankierter Rückumschlag beiliegt.
Ansprechperson, auch für eventuelle Fragen vorab:
Henning Zipf

14478 Potsdam - Verwaltungsleiter_in

Stellentitel: Verwaltungsleiter_in gesucht
Schule: Freie Schule Potsdam
Straße und Hausnr.: 14478 Potsdam
PLZ und Ort: Bisamkiez 28
Ansprechperson: Frau Kratzat
Telefon: 0331-8714810
E-Mail: freie-schule-potsdam@web.de
hompage: www.freie-schule-potsdam.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule in Potsdam sucht zum 15.07.2019 ein/e Verwaltungleiter_in.
Ausschreibung auf www.freie-schule-potsdam.de

21709 Himmelpforten - Grundschullehrkraft

Stellentitel: Grundschullehrkraft gesucht
Schule: Freie Schule Himmelpforten
Straße und Hausnr.: Forth 28
PLZ und Ort: 21709 Himmelpforten
Ansprechperson: Frau Annemarie Scherb
Telefon: 0176-45745980
E-Mail: annemarie.scherb@lernraeume-ev.de
hompage: www.lernraeume-ev.de
Stellenbeschreibung: Wir, das ist die im März gestartete Freie Schule Himmelpforten, suchen ab Mai 2019 eine/n Grundschulpädagogen/in mit Freude am Einbringen von Ideen und Mitgestalten in einem engagierten Team.

Schlägt dein Herz für die Reformpädagogik?
Möchtest du Teil eines Teams einer freien demokratischen Schule werden?
Willst du Kinder auf dem Weg in Ihre Zukunft nicht nur unterrichten, sondern begleiten?
Dann bist du bei uns richtig!
Wir wünschen uns von dir, dass du …
Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern auf Augenhöhe hast.
Empathisch und authentisch auf die Bedürfnisse von Kindern eingehen kannst.
In der Lage bist, dich selbst zu reflektieren.
Bereit bist, im Team zu arbeiten und abzustimmen.
Dein erstes und zweites Staatsexamen (Referendariat) abgelegt und wenn möglich sogar schon Erfahrungen an freier Schule gemacht hast.

Für die Umsetzung des Konzeptes unserer freien demokratischen Schule ist es wichtig, dass Lernbegleiter die Bereitschaft und Fähigkeit zur Veränderung mitbringen. Sie haben Interesse am Unbekannten, Mut zur Verletzlichkeit und Unsicherheit und können Fehler bei sich und anderen aushalten.

Die in der Schule tätigen LernbegleiterInnen sind verantwortlich für die vorbereitete Umgebung, zu der sie auch selbst gehören, für die entspannte, kooperative Stimmung untereinander, zu den Kindern und ihren Eltern.
Ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit ist es, den Grundbedürfnissen der Kinder nach liebevoller Zuwendung, Sicherheit und Wärme zu entsprechen.

Wir freuen uns auf dich!

13355 Berlin - Facherzieher_in für Integration

Stellentitel: Facherzieher_in für Integration
Schule: Freie Schule am Mauerpark
Straße und Hausnr.: Wolliner Str. 25
PLZ und Ort: 13355 Berlin
Ansprechperson: Anke Zeuner
Telefon: 030/42022690
E-Mail: info@freieschuleberlin.de
hompage: www.freieschuleberlin.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule am Mauerpark, eine selbstverwaltete Freie Alternative Grundschule, sucht zum Schuljahr 2019/20 eine_n Facherzieher_in für Integration oder eine Person mit einer ähnlichen integrations-/inklusionspädagogischen Qualifikation. Eine achtsame Haltung gegenüber den Kindern und Erfahrungen im schulischen Bereich sind erwünscht.
Wir sind eine lebendige Schule mit einem freundlichen Arbeitsklima. Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten sind Teil unseres Selbstverständnisses. Die Bezahlung erfolgt nach Haustarif. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bitte ausschließlich per Mail an: info@freieschuleberlin.de

13355 Berlin - Lernbegleiter_in (GS)

Stellentitel: Lernbegleiter_in in der Grundschule
Schule: Freie Schule am Mauerpark
Straße und Hausnr.: Wolliner Str. 25
PLZ und Ort: 13355 Berlin
Ansprechperson: Anke Zeuner
Telefon: 030/42022690
E-Mail: info@freieschuleberlin.de
hompage: www.freieschuleberlin.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule am Mauerpark, eine selbstverwaltete Freie Alternative Grundschule, sucht zum Schuljahr 2019/20 eine_n Lernbegleiter_in - gerne für die Fächer Englisch, Mathematik und Naturwissenschaften. Voraussetzung ist mindestens 1. Staatsexamen (Grundschullehramt), eine entsprechende Unterrichtsgenehmigung oder eine Qualifikation in Kindheitspädagogik. Eine achtsame Haltung gegenüber den Kindern und Erfahrungen in der Montessori-Materialarbeit  sind erwünscht.
Wir sind eine lebendige Schule mit einem freundlichen Arbeitsklima. Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten sind Teil unseres Selbstverständnisses. Die Bezahlung erfolgt nach Haustarif. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bitte ausschließlich per Mail an: info@freieschuleberlin.de

01099 Dresden - Grundschulpädagog*in

Stellentitel: Grundschulpädagog*in gesucht
Schule: Freie Alternativschule Dresden e.V.
Straße und Hausnr.: Stauffenbergallee 4a
PLZ und Ort: 01099 Dresden
Ansprechperson: Sebsatian Wilde
Telefon: 0351 899 64 00
E-Mail: mitarbeiten@fas-dresden.de
hompage: www.fas-dresden.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen ab 1.8.2019 zur Unterstützung unseres pädagogischen Teams in der Grundstufe (Klasse 1 - 3) eine/n Grundschulpädagog*in mit 2.Staatexamen/Master für 30 Stunden/Woche. Neben der Durchführung von Lernangeboten und der Unterstützung der Kinder bei der Bearbeitung von Übungsaufgaben und Lerninhalten wünschen wir uns eine aktive Mitarbeit im Team und die Mitgestaltung der Schule im Rahmen von Arbeitsgruppen. Bitte schreiben Sie in ihrer Bewerbung, weshalb Sie an unserer bzw. einer Freien Alternativschule arbeiten wollen und welche pädagogischen Vorstellungen und Ideale Sie bewegen.

Das Team der Grundstufe

52538 Gangelt - Grundschullehrer*in

Stellentitel: Grundschullehrer*in
Schule: Grundschule AMSEL
Straße und Hausnr.: Drosselweg 2
PLZ und Ort: 52538 Gangelt
Ansprechperson: Katrin Salden
Telefon: 015773260604
E-Mail: kontakt@amsel-schule.de
hompage: www.amsel-schule.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen Lehrer/innen für unsere Schule in Gründung zum Schuljahr 2019/2020! Zu Ihren Aufgaben gehört die nicht-direktive Begleitung der Kinder, die Durchführung von Angeboten und Kursen und natürlich die Arbeit im Team mit Vor- und Nachbereitung, Dokumentation, Elterngespräche, Teilnahme an Elternabenden, wöchentliche Teamsitzung und Supervision.

Was Sie erwarten dürfen:

  • Die Chance, sich am Aufbau einer zukunftsweisenden Schule zu beteiligen
  • Eine positive Arbeitsatmosphäre in familiärem Umfeld
  • Viel Freiraum für eigenständiges Arbeiten in einem faszinierenden pädagogischen Handlungsfeld und die Gelegenheit, mit der Idee von selbstbestimmter und verantwortungsvoller Entwicklung junger Menschen in unserer Gesellschaft „Ernst zu machen“
  • Arbeit mit lebensfrohen Kindern und gleichwürdiger, wertschätzender Umgang zwischen Kindern, Eltern, Kollegen und Schulleitung
  • Einen Stellenumfang zwischen 20 und 40 Wochenstunden, nach Absprache
  • Einen Arbeitsvertrag im Anstellungsverhältnis mit Vergütung angelehnt an den TV-L
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • Für Beamte die Möglichkeit einer 5-jährigen Beurlaubung vom Landesdienst

Was wir uns wünschen:

  • Begeisterung für den pädagogischen Ansatz der Grundschule AMSEL
  • Staatlich anerkannte pädagogische Qualifikation als Grundschullehrer: 2. Staatsexamen für die Primarstufe (Bewerber/innen ohne zweites Staatsexamen müssen eine durch vergleichbare Qualifikationen erworbene Unterrichtserlaubnis vorlegen)
  • ggf. Erfahrung in der Tätigkeit als Lehrer/in im Grundschulbereich
  • eine abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung für die Arbeit mit Montessori-Materialien oder die Bereitschaft, eine solche Ausbildung zu machen
  • Gerne praktische Erfahrung mit reformpädagogischen Ansätzen bzw. der nicht-direktiven Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Spürbares Interesse daran, im Sinne des pädagogischen Konzepts der Grundschule AMSEL mit Kindern intensiv in Beziehung zu treten, einen achtsamen Umgang mit anderen Menschen zu pflegen und die Bereitschaft, sich in entsprechende pädagogische Themen einzuarbeiten
  • Eine souveräne, begeisterungsfähige Persönlichkeit, die mit Spaß und Freude Kinder im Tagesablauf engagiert und verantwortungsbewusst begleitet
  • Die Bereitschaft, im Team offen und kritikfreudig zu arbeiten
  • Ein Gespür für individuelle Talente und Förderung von Kreativität und Eigeninitiative
  • Eine Portion Pioniergeist für den Aufbau einer jungen Schule
  • Interesse an einer längerfristigen vertrauensvollen Zusammenarbeit

Zur Bewerbung: Bitte senden Sie Ihre Unterlagen, möglichst zusammengefasst als Anlage in einer PDF-Datei, an kontakt@amsel-schule.de

Vielen Dank für Ihre Neugierde. Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbung!

04155 Leipzig - Grundschullehrer*in

Stellentitel: Wir suchen eine*n Grundschullehrer*in ab dem Schuljahr 2019/20
Schule: Aktive Schule Leipzig
Straße und Hausnr.: Eisenacher Str. 40a
PLZ und Ort: 04155 Leipzig
Ansprechperson: Jenny Wilke
Telefon: 0341-24066555
E-Mail: jobs@aktive-schule-leipzig.de
hompage: www.aktive-schule-leipzig.de
Stellenbeschreibung: Unsere reformpädagogisch orientierte Grundschule in Leipzig-Gohlis
sucht eine*n Grundschullehrer*in.
Als staatlich genehmigte Ersatzschule arbeiten wir jahrgangs- und fächerübergreifend nach reformpädagogischen Grundsätzen (Montessori, Freinet u.a.).
Wir suchen ab dem Schuljahr 2019/20 eine*n interessierte*n und engagierte*n Mitarbeiter*in zur Verstärkung unseres Teams. Erwünscht ist die Montessori-, Freinetausbildung oder BFASFortbildung "Kein Lernen ohne Beziehung - keine Beziehung ohne Lernen" bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben. Der Träger ist ein gemeinnütziger Verein.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.aktive-schule-leipzig.de


Tätigkeitsschwerpunkte:

  • fächerübergreifende Lernbegleitung (sowohl in den Bereichen Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, als auch in anderen eigenen Projekten und Themen der Kinder)
  • Gestaltung von inhaltlichen Angeboten und Projekten
  • Pflege und Erweiterung der vorbereiteten Umgebung
  • didaktische und pädagogische Weiterentwicklung des Schulalltags im Team
  • beziehungskompetente Begleitung der Kinder in ihren Lebens- und Lernprozessen
  • Gestaltung gleichwürdiger und respektvoller Kommunikationsprozesse mit allen Schulbeteiligten, auch im Sinne einer Teal-Organisation (nach Frederic Laloux)
  • enge Zusammenarbeit mit den Eltern (Bildungs- und Erziehungspartnerschaft)
  • Begleitung demokratischer und partizipativer Entscheidungs- und Gestaltungsprozesse im Schulleben

Wir bieten Ihnen:

  • eine familiäre und vielfältige Schulgemeinschaft mit 44 Kindern
  • einen interessanten und inspirierenden Arbeitsplatz
  • eine junge Schule mit der Möglichkeit zu entwickeln und zu gestalten
  • kreative, authentische und lösungsorientierte Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • ein anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit viel Raum für Eigeninitiative
  • eine interessierte und engagierte Elternschaft
  • regelmäßige pädagogische Tage zur Schulentwicklung, sowie Supervision, Hospitationen, Weiterbildungsmaßnahmen und teambildende Maßnahmen
  • einen Ort des lebenslangen miteinander und voneinander Lernens
  • Organisationsentwicklung hin zu einer Teal-Organisation

Wir wünschen uns:

  • Freude, Offenheit und Neugier im beziehungskompetenten Umgang mit Kindern
  • Vertrauen in die selbstbestimmte Entwicklung der Kinder
  • Erfahrung mit jahrgangsübergreifendem Unterricht und reformpädagogischen Konzepten
  • eine aufgeschlossene, interessierte und authentische Persönlichkeit mit Begeisterungsfähigkeit und Lust an der Übernahme von Verantwortung
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, sowie Bereitschaft sich auch als Lernende*r im zwischenmenschlichen Beziehungsprozess zu verstehen
  • Engagement bei der konzeptionellen Arbeit und der Umsetzung unserer pädagogischen Vision
  • Interesse und Mitwirkung an der strukturellen Organisationsentwicklung zu einer Teal-Organisation
  • Montessori-, Freinetausbildung oder BFAS-Fortbildung "Kein Lernen ohne Beziehung - keine Beziehung ohne Lernen" oder die Bereitschaft diese zu erwerben
  • 2. Saatsexamen oder eine Kombination aus erstem Staatsexamen und reformpädagogischer Ausbildung
  • eine Fächerkombination mit Sport, Musik, Werken oder Sprachen wäre schön

Wenn wir Ihre Neugier geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung oder auch Nachfragen an: jobs@aktive-schule-leipzig.de

28207 Bremen - Lernbegleiter (m)

Stellentitel: Lernbegleiter (m) für die Kinderschule gesucht
Schule: Kinderschule
Straße und Hausnr.: auf der Hohwisch 61
PLZ und Ort: 28207 Bremen
Ansprechperson: Philine Schubert
Telefon: 017696477488 oder 0421-36116888
E-Mail: philine.schubert@t-online.de
hompage: www.kischu.de
Stellenbeschreibung: Die Kinderschule sucht zum Schuljahr 19/20 (August) einen Lernbegleiter (m) mit pädagogischer/inklusionspäd. Ausbildung, reformpädagogischer Erfahrung und fachlicher Expertise in Mathe oder Deutsch für eine altergemischte, inklusive Lerngruppe. Wir arbeiten einen Teil des Tages mit einer offenen Angebotsstruktur. Wir wünschen uns jmd. der gerne naturwissenschaftliche Leidenschaften/Ideen an Kinder weitergeben möchte, sind hier aber auch offen für eure Schwerpunkte (Kunst und Theater brauchen wir nicht!). Neben den Aufgaben der Lernbegleitung (im Ganztag), laden wir in die Selbstverwaltung der Schule ein.
Wir suchen außschließlich jmd. für eine Vollzeitstelle (4 Tage in der Schule, ein Vorbereitungstag). Die Bezahlung ist Einheitslohn. Wir sind ein - wie wir finden - großartiges multiprofessionelles Team und begleiten gemeinsam 100 Kinder mit und ohne Behinderung. Wir meinen, dass Lernen nur durch Beziehung funktioniert und keine Beziehung ohne Lernprozesse klappt.

06120 Halle (Saale) - LehrerInnen/PädagogInnen

Stellentitel: LehrerInnen/PädagogInnen Sekundarstufe I oder II - Mathematik / Physik / Chemie / Sozialkunde / Wirtschaft / Deutsch / Kunst
Schule: Freie Schule Bildungsmanufaktur
Straße und Hausnr.: Hoher Weg 4
PLZ und Ort: 06120 Halle (Saale)
Ansprechperson: Frau Dietrich
Telefon: 0345 279 99 80
E-Mail: bewerbung@riesenklein.com
hompage: www.riesenklein.com
Stellenbeschreibung: Gewünschtes Profil:

  • abgeschlossenes 2. Staatsexamen mit mindestens einem der oben genannten Fächer
    (Bei einer entsprechenden fachlichen Qualifikation und der Bereitschaft zur Fortbildung ist auch ein Quer-/Seiteneinstieg möglich.)
  • Kenntnisse der Reformpädagogik
  • hohe Identifikation mit unserem Konzept und unserer Haltung zum Leben und Lernen mit Kindern und Jugendlichen
  • Freude an einer offenen Kommunikation und an einer engagierten und kooperativen Arbeit im Team

Angebot:

  • 20 bis 40 Stunden/Woche
  • Gehalt nach hausinterner Eingruppierung
  • umfängliche soziale Leistungen: betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterverpflegung in BIO-Qualität, Mitarbeiter PC-Programm, JobRad-Programm, Erholungsbeihilfe/Urlaubsgeld, Sonderurlaub, Kindergartenzuschuss, Jahressonderzahlung, Prämiensysteme
  • eine außergewöhnliche Unternehmenskultur in einer offenen und ideenreichen Arbeitsatmosphäre in unserem interdisziplinären Team
  • sehr gute, bedarfsorientierte materielle und räumliche Arbeitsbedingungen
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung: TeamWerkstätten, Coaching u.a.
  • eine qualifizierte Einarbeitung in den Arbeitsbereich

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Referenzen, auch über ein Foto würden wir uns freuen) senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail als 1 Datei im PDF-Format an: bewerbung@riesenklein.com.

12557 Berlin - Lehrer/in

Stellentitel: Lehrer/in gesucht
Schule: WIR-Grundschule Köpenick
Straße und Hausnr.: Grüne Trift 23d
PLZ und Ort: 12557 Berlin
Ansprechperson: Frau Pacius
Telefon: 03044383233
E-Mail: wir-grundschule@pfefferwerk.de
hompage: w-i-r-grundschule.de
Stellenbeschreibung: Für unsere reformpädagogisch orientierte W-I-R- Grundschule Pfeffer-werk mit 120 Schüler/innen in Trägerschaft von Elternverein und der Pfefferwerk Stadtkultur suchen wir eine/n engagierte/n Lehrer/in für 75%, 21 Ustd. In unserer Schule schaffen wir eine Lernumgebung, in der jedes Kind seine vorhandenen Potentiale bestmöglich entwickeln kann und die Chance bekommt, mit Freude zu lernen. Wir verstehen uns als eine weltan-schaulich neutrale, bekenntnisoffene Schule für alle.

IHRE AUFGABEN

  • Leitung einer jahrgangsgemischten Lerngruppe
  • Unterricht in den Fächern Deutsch und Mathema-tik: Begleitung der Kinder während der Freiarbeit und des Projektunterrichts
  • Unterrichtsplanung und -durchführung im Team mit weiterer Lehrerin und/oder Erzieher/in
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Kleinteam 1-3 oder 4-6 und dem Gesamtteam 1-6
  • Enge Zusammenarbeit mit Eltern (Bildungs- und Erziehungspartnerschaft)
  • Beteiligung an der Weiterentwicklung der Schule

WAS SIE ERWARTET

  • Eine offene, partizipative und wertschätzende Un-ternehmenskultur mit Raum für eigene Ideen und Engagement
  • Ein auf zunächst ein Jahr befristeter Arbeitsvertrag, mit Option der Entfristung
  • ein TV-L-nahes Vergütungssystem mit tarifgleicher Eingruppierung und Stufenregelung, sowie einer Jahressonderzahlung
  • Arbeit in einen multiprofessionellem Team

WAS WIR UNS WÜNSCHEN

  • Erfahrung mit jahrgangsgemischten Lerngruppen und reformpädagogischen Konzepten
  • Offenheit und Begeisterung für die Themen der Montessori- und Freinetpädagogik
  • Erfahrung in und Interesse an fächerübergreifen-dem und projektorientiertem Unterrichten
  • Bereitschaft zu Teamarbeit und Elternarbeit
  • Bereitschaft zur Entwicklung als Lernbegleiterin, um die Schüler/innen in ihrer Selbständigkeit zu un-terstützen
  • Zweites Staatsexamen Grundschullehramt oder gleichwertiger Abschluss

49080 Osnabrück - Schulleitung

Stellentitel: Schulleitung für Freie Montessori-Grundschule in Osnabrück gesucht
Schule: Freie Montessori-Grundschule Osnabrück
Ansprechperson: Ricarda Hedwig
Telefon: 0176 83503674
E-Mail: ricarda.hedwig@freie-schule-osnabrueck.de
hompage: www.freie-schule-osnabrueck.de
Stellenbeschreibung: Stellenbeschreibung
Für die Gründung unserer Freien Montessori-Grundschule suchen wir ab dem Schuljahr 2019/2020 eine Lehrkraft, welche zugleich die Schulleitung übernimmt.

Die Schule und ihre Gründer
Wir sind ein Team aus Pädagog/innen, Unternehmern und Netzwerkern - zum Teil in der Elternrolle. Unser Ziel ist es, zum Schuljahr 2019/2020 für ca. 15 Schüler/innen ab 6 Jahren im Stadtgebiet von Osnabrück eine Einrichtung zu schaffen, in der (unsere) Kinder zeitgemäß, selbstbestimmt und demokratisch lernen.
In unserer pädagogischen Konzeption orientieren wir uns an Maria Montessori sowie Rebeca und Mauricio Wild. Das Lernen erfolgt jahrgangsgemischt von der 1. bis zur 4. Klasse und richtet sich nach den Interessen und Bedürfnissen der Kinder. Die Lehrkräfte bzw. Lernbegleiter haben Vertrauen in die natürliche Begeisterungsfähigkeit und Kreativität der jungen Menschen. Sie erkennen die Gleichwürdigkeit von Kindern an und bereiten sie respektvoll und auf Augenhöhe auf ein Leben im 21. Jahrhundert vor.

Deine Aufgabe
Als Lernbegleiter/in hilfst du den Kindern, ihr volles Potenzial zu entfalten. Dafür unterstützt du in einer nichtdirektiven Haltung jedes einzelne Kind, seinen individuellen Lernweg zu gehen. Für die hierfür nötige entspannte Lernatmosphäre arbeitest du zusammen mit den Kindern und weiteren angestellten Pädagog/innen kontinuierlich an der Verbesserung gemeinsamer Regeln, Strukturen und Rituale. Das sorgsame Beobachten der Kinder im Hinblick auf ihre Lern- und Entwicklungsbedürfnisse, die entsprechende Vorbereitung der Lernumgebung sowie die Zusammenarbeit mit den Familien sind deine täglich wiederkehrenden Aufgaben. Vor der Eröffnung zum Schuljahr 2019/2020 hast du ab sofort die Möglichkeit, dich ehrenamtlich an der Konzeption deiner Schule zu beteiligen sowie die Räumlichkeiten für deine Arbeit zu gestalten.

Dies bringst du mit

  • Lehramt mit abgeschlossenem 2. Staatsexamen, hiervon mind. ein Grundschulhauptfach
  • Bei Bewerbung auf die Schulleitungsstelle sind 3 Jahre Berufserfahrung im Schuldienst notwendig
  • nach Möglichkeit Lehrbefähigung für das Lehramt für Sonderpädagogik
  • Begeisterung für die Montessori-Pädagogik und bestenfalls Erfahrungen an einer Montessori-Schule oder an einer anderen reformpädagogischen Schule
  • Montessori-Diplom (Elementar- und Primarbereich) oder die Bereitschaft, dieses berufsbegleitend zu erwerben
  • Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft
  • eigenverantwortliche, selbstbestimmte Arbeitsweise
  • Lust am selber Lernen
  • Du siehst Schule als ein Lernen für das Leben

Was wir dir bieten

  • den Freiraum, deine Ideen zu verwirklichen
  • faire Bezahlung orientiert an § 145 Abs. 2 NSchG
  • ein hochmotiviertes, engagiertes Team zu deiner Unterstützung
  • persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Schule, die Bildungs-, Erfahrungs- und Lebensort ist


Interesse? Dann schicke uns Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Motivationsschreiben oder Videobotschaft) per E-Mail an bewerbung@freie-schule-osnabrueck.de

Kontakt
Lebendig Lernen e.V. c/o Ricarda Hedwig Brinkstr. 105
49080 Osnabrück
E-Mail ricarda.hedwig@freie-schule-osnabrueck.de
Tel. 0176 83503674

85238 Petershausen - Lehrer/-in bzw. Klassenpädagoge/-in

Stellentitel: Lehrer/-in bzw. Klassenpädagoge/-in für die Mittelschule,  gerne auch Bewerbungen mit vergleichbaren Abschlüssen
Schule: Aktive Schule Petershausen
Straße und Hausnr.: Jetzendorfer Str. 6
PLZ und Ort: 85238 Petershausen
Ansprechperson: Claudia Schaller
Telefon: 08137-304481
E-Mail: claudia.schaller@freilernen.de
hompage: www.freilernen.de
Stellenbeschreibung: Die Aktive Schule Petershausen ist eine genehmigte Ganztages-Grund- und Mittelschule mit M-Zweig. Die Lerngruppen sind jahrgangsgemischt: 1 bis 4, 5 bis 7 und 8/9, die 10. Klasse ist im Aufbau. Unser Ziel ist es, die Kinder individuell zu fördern und in ihrer Entwicklung zu selbstständigen und eigenverantwortlichen jungen Menschen zu begleiten und zu unterstützen. Unsere Lernbegleiter schaffen die Strukturen und die vorbereitete Lernumgebung, in der die Kinder zum Lernen aufgefordert und angeregt werden. Es gibt einen wöchentlichen Draußen- und Projekttag. Außerdem fließen die englische und spanische Sprache von Anfang an mit ein.
Sie bringen berufliche Erfahrung in der Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit. Sie üben Ihren Beruf mit Engagement und Freude aus, Ihr Herz schlägt für die Montessori-Pädagogik. Das Führen einer jahrgangsgemischten Klasse ist eine Herausforderung, Inklusion eine Haltung für Sie. Sie verfügen über pädagogische Kreativität und die konstruktive Zusammenarbeit im Team ist Ihnen ein wichtiges Anliegen.
Für unser Team suchen wir

Lehrer/-in bzw. Klassenpädagoge/-in für die Mittelschule
gerne auch Bewerbungen mit vergleichbaren Abschlüssen

Ihre Aufgaben sind:

  • Überdurchschnittliches Engagement bei der Entwicklung einer jungen Schule und der Umsetzung eines nachhaltigen Konzeptes
  • Begleiten, Anleiten und Dokumentieren sozialer und kognitiver Lernprozesse
  • Lernzieldifferenziertes Arbeiten mit Schülern mit und ohne sonderpädagogischem Förderbedarf
  • Gestalten der Lernumgebung
  • Jugendliche für Lernprozesse und selbständiges Lernen begeistern und motivieren
  • Montessori-Diplom oder die Bereitschaft, dieses berufsbegleitend zu erwerben
  • Ideenreichtum und Freude am Umgang und am Lernen mit Jugendlichen
  • Teamfähigkeit
  • konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Erstellen von Material
  • Durchführen von Klassenfahrten

Wichtig ist uns

  • Befähigung für das Lehramt an der bayerischen Hauptschule (1./2. Staatsexamen) oder eine vergleichbare staatlich anerkannte Lehrbefähigung
  • Unterrichtserfahrung mit der Zielgruppe
  • Fachkenntnis in der Montessori-Pädagogik bzw. die Bereitschaft, sich mit dieser Auseinanderzusetzen
  • Kommunikations-, Kooperations-und Organisationsfähigkeit
  • Team-und Reflexionsfähigkeit

Wir bieten

  • die Entwicklung einer jungen Schule aktiv mitzugestalten
  • gemeinsame Klassenführung im Team
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kinder, die gern in die Schule gehen
  • ein engagiertes Team
  • Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung an claudia.schaller@freilernen.de
  • Für Rückfragen steht Ihnen Claudia Schaller unter 08137-304481 gerne zur Verfügung.

69483 Wald-Michelbach - Lernbegleiter/in

Stellentitel: Lernbegleiter/in gesucht
Schule: Drachenschule Odenwald e.V.
Straße und Hausnr.: Birkenweg 31
PLZ und Ort: 69483 Wald-Michelbach
Ansprechperson: Sonja Watt
Telefon: 06207 92 48 51
E-Mail: sekretariat@drachenschule-odenwald.de
hompage: www.drachenschule-odenwald.de
Stellenbeschreibung: Du hast dich schon mit Reformpädagogik beschäftigt und bist auf der Suche nach einer Stelle an einer freien Schule oder Alternativen zum Regelschulsystem? Du möchtest deine Fähigkeiten lebendig einbringen? Und in einem dynamischen Team mitarbeiten? Du bist nicht nur offen für neue Möglichkeiten, sondern bringst Deine Stärken auch im Team gut ein und setzt auch aktiv und zielorientiert gemeinsame Ideen um?

Dann melde dich! Wir suchen Menschen, die für alternative Bildung brennen, die ihr Wissen mit den Kindern (6-18 Jahre) teilen, mit ihnen in Beziehung gehen und sie in ihren eigenen Prozessen begleiten – bei Wunsch auch bis zum Realschulabschluss.

Fachwissen zum Thema: Politikwissenschaften, Erdkunde oder/und Geschichte ist wünschenswert.

Was erwartet dich?

Ein Ort, an dem du deinen Forscherdrang zusammen mit neugierigen Kindern ausleben kannst, dich kreativ entfalten und aktive Projekte anregen und ins Leben rufen kannst. Ein Ort voller Möglichkeiten…

Was kannst du tun, wenn das genau auf dich zutrifft?

Schicke uns ein paar Zeilen per Post und teile uns mit, wer du bist, was du kannst und wo du dich siehst.

01097 Dresden - Grundschullehrer*in

Stellentitel: Grundschullehrer*in
Schule: Aktive Schule Dresden
Straße und Hausnr.: Leipziger Str. 33
PLZ und Ort: 01097 Dresden
Ansprechperson: Kathrin Zerbian
E-Mail: jobs@aktive-schule-dresden.de
hompage: www.aktive-schule-dresden.de
Stellenbeschreibung: Wir sind eine genehmigte Grund- und Oberschule im Aufbau in Dresden und suchen für unsere Grundschule eine Lehrkraft für mindestens 20 Stunden pro Woche.
Die Schule basiert auf selbst bestimmtem, jahrgangsübergreifendem, natürlichem Lernen, einem Miteinander im Sinne der Gleichwürdigkeit und Mitbestimmung von Schüler*innen und Erwachsenen. Wir wünschen uns Lehrkräfte, die Lust darauf haben, sich im Rahmen unserer Gemeinschaft voll für den Aufbau unserer Grund- und Oberschule zu engagieren.
Ein abgeschlossenes 2. Staatsexamen ist von Vorteil, aber nicht Bedingung.
Fühlst Du dich angesprochen? Dann schicke uns Deine Bewerbungsunterlagen und Fragen bitte per E-Mail.

01097 Dresden - Sportlehrer*in

Stellentitel: Sportlehrer*in
Schule: Aktive Schule Dresden
Straße und Hausnr.: Leipziger Str. 33
PLZ und Ort: 01097 Dresden
Ansprechperson: Kathrin Zerbian
E-Mail: jobs@aktive-schule-dresden.de
hompage: www.aktive-schule-dresden.de
Stellenbeschreibung: Wir sind eine genehmigte Grund- und Oberschule im Aufbau in Dresden und suchen für unsere Schule eine Sportlehrer*in.
Die Schule basiert auf selbst bestimmtem, jahrgangsübergreifendem, natürlichem Lernen, einem Miteinander im Sinne der Gleichwürdigkeit und Mitbestimmung von Schüler*innen und Erwachsenen. Wir wünschen uns Lehrkräfte, die Lust darauf haben, sich im Rahmen unserer Gemeinschaft voll für den Aufbau unserer Grund- und Oberschule zu engagieren.
Ein abgeschlossenes 2. Staatsexamen ist von Vorteil, aber nicht Bedingung.
Fühlst Du dich angesprochen? Dann schicke uns Deine Bewerbungsunterlagen und Fragen bitte per E-Mail.

01097 Dresden - Vertretung für Hort

Stellentitel: Vertretung für Hort
Schule: Aktive Schule Dresden
Straße und Hausnr.: Leipziger Str. 33
PLZ und Ort: 01097 Dresden
Ansprechperson: Kathrin Zerbian
E-Mail: jobs@aktive-schule-dresden.de
hompage: www.aktive-schule-dresden.de
Stellenbeschreibung: Wir sind eine genehmigte Grund- und Oberschule mit angeschlossenem Hort im Aufbau in Dresden und suchen für unseren Hort eine*n Mitarbeiter*in für mindestens 15-20 Stunden pro Woche als Krankheitsvertretung bis 31.07.2019.
Die Schule sowie der Hort basieren auf selbst bestimmtem, jahrgangsübergreifendem, natürlichem Lernen, einem Miteinander im Sinne der Gleichwürdigkeit und Mitbestimmung von Schüler*innen und Erwachsenen. Wir wünschen uns Mitarbeiter, die entsprechende Erfahrungen mitbringen und Lust darauf haben, sich im Rahmen unserer Gemeinschaft voll für den Aufbau unseres Hortes sowie der Grund- und Oberschule zu engagieren.
Fühlst Du dich angesprochen? Dann schicke uns Deine Bewerbungsunterlagen und Fragen bitte per E-Mail.

47661 Issum - Spanisch und Musik

Stellentitel: Spanisch und Musik
Schule: Freie Gesamtschule Facettenreich
Straße und Hausnr.: Burgweg 15
PLZ und Ort: 47661 Issum
Ansprechperson: Olaf Peim
Telefon: 01733088306
E-Mail: facettenreich@yahoo.de
hompage: www.facettenreich.schule
Stellenbeschreibung: Wir suchen einen/eine Spanisch und/oder Musiklehrer/in für die Sek I und/oder II. Habt ihr Interesse. Lernt uns, unsere Schule und unsere Kinder kennen...
Wir sind eine freie Schule im Aufbau mit einem kleinen Kollegium. Beziehungsarbeit und eigenverantwortliches Lernen steht bei uns im Fokus. Die Kinder lernen in einer wundervollen Lernatmosphäre. Du wirst dich wundern, wie schön es sein kann, Lehrer zu sein. Wir freuen uns auf dich!

26197 Huntlosen - Grundschullehrkraft

Stellentitel: Grundschullehrkraft gesucht
Schule: Freie Humanistische Schule
Straße und Hausnr.: Am Sportplatz 33
PLZ und Ort: 26197 Huntlosen
Ansprechperson: Katharina Krebs
Telefon: 0176-66848178
E-Mail: info@freie-humanistische-schule.de
hompage: www.freie-humanistische-schule.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen bald oder zu August 2019 eine Grundschullehrkraft mit Staatsexamen oder Master.
Wir sind eine kleine Schule (50 SchülerInnen von Klasse 1 bis 10) mit viel Platz und einem eigenen Wald. Wir arbeiten altersgemischt und selbstbestimmt, die Schulregeln erstellt die Schulversammlung. Besonders wichtig ist uns das soziale Klima in der Schule und die Begegnung mit den Schülern auf Augenhöhe.

50829 Köln - LernbegleiterIn

Stellentitel: LernbegleiterIn Sekundarstufe 2. Staatsexamen
Schule: Aktive Schule Köln
Straße und Hausnr.: Wasseramselweg 11
PLZ und Ort: 50829 Köln
Ansprechperson: Andrea Fricke
Telefon: 0221/951757-0
E-Mail: fricke@aktive-schule-koeln.de
hompage: www.aktive-schule-koeln.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen eine Lernbegleiterin oder einen Lernbegleiter für die Begleitung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 16 Jahren.
Die Aktive Schule Köln ist ein Schulprojekt in dem wir das Begleiten und nicht das Unterrichten praktizieren. Dennoch brauchen wir für die Refinanzierung der Stelle eine Lernbegleiterin oder einen Lernbegleiter mit zweitem Staatsexamen für die Sekundarstufe.
Die Arbeit besteht in der Übernahme der Mentorenschaft für mehrere Kinder bzw. Jugendlichen, der Freibegleitung sowie der Darbietung von Angeboten für Kinder und Jugendliche. Wir feiern in diesem Jahr das 10-jährige Bestehen und verfügen daher über genau so viel Erfahrung wie Neugierde auf Entwicklungsprozesse.
Du hast Dich mit Deiner eigenen Lernbiografie auseinandergesetzt und Du solltest Dich auf die Arbeit in einem Team freuen. Supervision, Selbstreflektion und persönliche Weiterentwicklung sind Grundvoraussetzung für diese Aufgabe.
Im Moment suchen wir vor allem im Bereich Musik und Naturwissenschaften Unterstützung. Wenn Du jedoch die/der Richtige bist, sind die Fächer zweitrangig.
Auf unserer Homepage findest Du unsere Konzepte, die Du gelesen haben solltest. Ideal wäre zudem, wenn Du Dich mit den Ideen von Rebecca und Mauricio Wild auseinandergesetzt hast. Wir freuen uns auf eine Bewerbung, die Dich wiederspiegelt.

69483 Wald-Michelbach - Lernbegleiter

Stellentitel: Lernbegleiter PoWi, Erdkunde, Geschichte
Schule: Drachenschule Odenwald e.V.
Straße und Hausnr.: Birkenweg 31
PLZ und Ort: 69483 Wald-Michelbach
Ansprechperson: Elke Böhm
Telefon: 06207 92 48 51
E-Mail: sekretariat@drachenschule-odenwald.de
hompage: www.drachenschule-odenwald.de
Stellenbeschreibung: Du hast dich schon mit Reformpädagogik beschäftigt und bist auf der Suche nach einer Stelle an einer freien Schule oder Alternativen zum Regelschulsystem? Du möchtest deine Fähigkeiten lebendig einbringen? Und in einem dynamischen Team mitarbeiten? Du bist nicht nur offen für neue Möglichkeiten, sondern bringst Deine Stärken auch im Team gut ein und setzt auch aktiv und zielorientiert gemeinsame Ideen um?
Dann melde dich! Wir suchen Menschen, die für alternative Bildung brennen, die ihr Wissen mit den Kindern (6-18 Jahre) teilen, mit ihnen in Beziehung gehen und sie in ihren eigenen Prozessen begleiten – bei Wunsch auch bis zum Realschulabschluss.
Fachwissen zum Thema: Politikwissenschaften, Erdkunde oder/und Geschichte ist wünschenswert.
Was erwartet dich?
Ein Ort, an dem du deinen Forscherdrang zusammen mit neugierigen Kindern ausleben kannst, dich kreativ entfalten und aktive Projekte anregen und ins Leben rufen kannst. Ein Ort voller Möglichkeiten…
Was kannst du tun, wenn das genau auf dich zutrifft?
Schicke uns ein paar Zeilen, wer du bist, was du kannst und wo du dich siehst.

17291 Prenzlau - Vereinsbuchhaltung

Stellentitel: Vereinsbuchhaltung
Schule: Freie Schule Prenzlau e.V.
Straße und Hausnr.: Neustädter Damm 5
PLZ und Ort: 17291 Prenzlau
Ansprechperson: Thomas Schuberth
Telefon: 03984 69252-40
E-Mail: thomas.schuberth@aktive-naturschule.de
hompage: www.aktive-naturschule.de
Stellenbeschreibung: Der Verein Freie Schule Prenzlau e. V. ist Träger der Aktiven Naturschule mit Montessori- Orientierung in Prenzlau und Templin und der zugehörigen Kindertagesstätten. Hier dürfen Kinder und Jugendliche neugierig, achtsam und selbstbestimmt ihr natürliches Potenzial entfalten. Demgemäß ist die Arbeit unseres Vereins geprägt durch flache Hierarchien sowie Eigenverantwortung, Teamarbeit und respektvolles Miteinander der MitarbeiterInnen.
Wir suchen für unser Vereinsbüro in Prenzlau zum nächstmöglichen Termin eine/n Mitarbeiter Vereinsbuchhaltung (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für Teilaufgaben der Vereinsbuchhaltung und -verwaltung
  • Teilzeitstelle 20 h...24 h/Woche, perspektivisch Erweiterung vorgesehen

Wir erwarten

  • qualifizierte Erfahrungen mit doppelter Buchführung, Anlagenbuchhaltung
  • Sicherer Umgang mit MS-Word, MS-Excel
  • Erfahrungen mit Lohnbuchhaltung erwünscht
  • Erfahrungen mit der Verwaltung öffentlicher Fördermittel erwünscht
  • selbstständige, engagierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • eigenverantwortliche und kooperative Arbeit im Team der Vereinsverwaltung
    Vergütung nach Haustarif

04209 Leipzig - Lehrkräfte für Oberschule

Stellentitel: Lehrkräfte für Oberschule (5. - 10. Klasse)
Schule: Freie Schule Leipzig
Straße und Hausnr.: Alte Salzstr. 67
PLZ und Ort: 04209 Leipzig
Ansprechperson: Frau Kursawe
Telefon: 0341-3013343
E-Mail: kontakt@freie-schule-leipzig.de
hompage: www.freie-schule-leipzig.de
Stellenbeschreibung: Freie Schule Leipzig stellt zum 01. August 2019 Lehrkräfte m/w/d für Oberschule (5. – 10. Klasse) ein

Wir setzen voraus:

  • Ausbildung oder Arbeit als Lehrkraft Deutsch, Englisch
  • respektvolle Grundhaltung gegenüber Kindern und Jugendlichen
  • die Bereitschaft, tragfähige Beziehungen zu den Kindern aufzubauen und
  • Verantwortung zu übernehmen
  • selbstständiges Arbeiten
  • Identifikation mit dem Konzept der Freien Schule Leipzig

Wir wünschen uns:

  • als Zweitfach Geographie, Physik, Geschichte, Informatik, Gemeinschaftskunde, Ethik und Musik
  • eine belastbare Persönlichkeit
  • Beweglichkeit und Kreativität im Denken und Handeln
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion und Bereitschaft zum ständigen Lernen

Wir bieten:

  • 75%- oder Vollzeitstelle
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Unterstützung in der Anfangsphase
  • regelmäßige Supervision
  • Unterstützung bei Weiterbildungen
  • eine offene, freundliche Atmosphäre
  • engagierte Eltern
  • Entlohnung in Anlehnung an 80% TV-L Ost

Die Menschen mit passender Qualifikation kommen in ein Bewerbungsverfahren. Eine Bewerbungsgruppe, die zum Teil aus Schüler*innen besteht, trifft dann die engere Auswahl. In unserer Schule wählt die Schulgemeinschaft die Lehrkräfte in einer demokratischen Wahl.

Liebe Bewerber*innen!
Wenn ihr an unserer Schule arbeiten wollt, dann haben wir folgende Wünsche an euch:

  • Wir wünschen uns eure Unterstützung und euer Vertrauen, dass wir selbst über unser Leben und Lernen entscheiden können, selbst wissen, was für uns gut ist und unseren eigenen Weg finden.
  • Wir wünschen uns Offenheit und Ehrlichkeit uns gegenüber, dass ihr unsere Meinungen als gleichwertig ernst nehmt und nicht vergesst, dass auch Fehler machen zum Lernen dazu gehört.
  • Wir wünschen uns, dass ihr Verantwortung für unsere Schule übernehmt, dass ihr euch gut integriert und die Mitbestimmung von uns Schüler*innen gut findet und unterstützt.
  • Wir wünschen uns, dass ihr eure Ideen und Kreativität in unseren Alltag mit einbringt.
  • Wir wünschen uns, dass ihr für uns da seid und uns das Gefühl gebt, dass wir wichtig für euch sind.                                                                                                 

Die Schüler*innen der Bewerbungsgruppe

Bewerbungen bis 29.04.2019 schriftlich ohne Photo an:
Freie Schule Leipzig
Alte Salzstr. 67
04209 Leipzig
Tel.: 0341 3013343
E-Mail: kontakt@freie-schule-leipzig.de
Website: www.freie-schule-leipzig.de
Ansprechpartnerin: Uta Kursawe

64711 Erbach - SekundarstufenlehrerIn

Stellentitel: SekundarstufenlehrerIn
Schule: FRISCH Michelstadt&Erbach
Straße und Hausnr.: Brunnenstraße 13
PLZ und Ort: 64711 Erbach
Ansprechperson: Philipp-Damian Siefert
Telefon: 06062/9550351
E-Mail: kontakt@frisch-schule.de
hompage: www.frisch-schule.de
Stellenbeschreibung: Freie Inklusive Schule Michelstadt & Erbach (Odenwald) FRISCH
Teilzeit-Stelle frei!
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams baldmöglichst eine(n) SekundarstufenlehrerIn

Wir sind eine Freie Alternative Schule im Aufbau und befinden uns im fünften Jahr. Nach dem erfolgreichen Start mit der Primargruppe (1-6), können wir demnächst mit der FRISCH-Sekundarstufe (7-10) starten.

Sie haben

  • ein 2. Staatsexamen für Sekundarstufenlehramt (Fächer nachrangig)!
  • Interesse an alternativen Bildungsprozessen und der Begleitung der Schüler beim selbstorganisierten Lernen?
  • FRISCHe Ideen und Lust auf was Neues?

Besonderheiten unseres Konzeptes

  • Gestaltung von ganzheitlichen Lernprozessen auf intrinsischer Motivationsbasis
  • Sicht auf das Leben als systemischen (Lern-)Prozess
  • Schule konsequent vom Kinde aus als übergreifenden Lebens- und Lernort
  • Rhythmisierung jenseits von „Pausen“ und „Arbeitszeit“ (auch „flexible Ferien“)
  • gleichwürdiges soziokratisches Kreismodell als Entscheidungsgrundlage der Schul- und Elternarbeit (1. soziokratisch organisierte Schule in Deutschland)

Wir bieten

  • eine Schulkultur, die darauf ausgerichtet ist, auf gleichwürdiger Ebene mit den Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern zusammenzuarbeiten
  • Arbeit im Team mit engem pädagogischen Austausch
  • die Möglichkeit, eine Schule als Ort des Lebens und Lernens mit zu gestalten
  • Zeit für echte Beziehungen
  • Unterrichten in motivierten Interessengruppen mit eigenen Fragen
  • Flexible Urlaubszeiten in Absprache mit dem Team (flexible Ferienzeiten)
  • Möglichkeit zum Reinwachsen: Beginn mit einer Teilzeitstelle (20h/Woche), Ausbau auf eine ganze Stelle (40h/Woche) möglich

Wollen Sie mit uns wachsen und sich zusammen mit anderen begeisterten, engagierten und verantwortungsvollen Menschen eine Zukunft im schönen Odenwald aufbauen?
Dann melden Sie sich bitte unter kontakt@frisch-schule.de!
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

15838 Am Mellensee - Grundschullehrer*in

Stellentitel: Grundschullehrer*in
Schule: Die Kraniche - Montessori-Naturschule
Straße und Hausnr.: Dorfstr. 26
PLZ und Ort: 15838 Am Mellensee
Ansprechperson: Mieke Letje
Telefon: 0176/22281799
E-Mail: info@kraniche-naturschule.de
hompage: www.kraniche-naturschule.de/
Stellenbeschreibung: Wir, die Gründungsinitiative Die Kraniche – Montessori-Naturschule wollen zum Schuljahr 2019/2020 mit einer Grundschule in der Gemeinde Am Mellensee (30 km vom südlichen Berliner Stadtrand entfernt) starten. Wir suchen zwei erfahrene und engagierte Lernbegleiter*innen und Mitgestalter*innen mit 2. Staatsexamen für die Lerngruppen 1 – 3 und 4 - 6.

Unser Traumziel

Mit unserer Schule wollen wir einen naturverbundenen Lernort schaffen, an dem Kinder ihre Ideen zum Ausdruck bringen können und im Vertrauen gestärkt werden, dass eigene Einfälle und Vorstellungen von allgemeinem Interesse sind. Selbstgesteuerte Lernprozesse und eine liebevolle Begleitung stehen dabei im Vordergrund.

Die Grundpfeiler sind Montessoripädagogik, Naturpädagogik und demokratische Mitbestimmung.

Für die Lerngruppenräume der altersgemischten Gruppen legen wir Wert auf Ästhetik und Wohlfühlatmosphäre, so dass die Kinder zum selbständigen Lernen und Forschen eingeladen und angeregt werden. Zur Basisausstattung gehören die Montessori-Materialien. Die Pädagog*innen haben die wichtige Aufgabe, die Kinder zu beobachten und gegebenenfalls zu unterstützen, indem sie in die Materialien einführen und attraktive und individuelle Angebote zu den Themenbereichen unterbreiten.

Die Natur erweitert die Lernräume mit Sinneseindrücken, Möglichkeiten zur Körpererfahrung und zum praktischen Begreifen. Die Begegnung mit Pflanzen und Tieren sensibilisiert die Kinder für ihr Lebensumfeld und macht viele Lerninhalte praktisch erfahrbar. Naturschutzgebiete und Seen in unserer Region bieten den idealen Rahmen für die Umsetzung dieses Konzeptes.
Unsere Schule verstehen wir als einen Ort des Miteinanders, an dem alle Beteiligten – Kinder, Pädagog*innen, Eltern und  Träger – basierend auf demokratischen Prozessen gemeinsam die Belange und Strukturen gestalten.

Wir suchen

Menschen die:

  • … Lust haben den Aufbau der Schule mitzugestalten und eigene Impulse und Fähigkeiten einfließen zu lassen.
  • … über das 2. Staatsexamen und Arbeitserfahrung verfügen; alternativ über die Lehrbefugnis für das Land Brandenburg.
  • … das Montessori-Diplom haben oder die Bereitschaft, dieses zu erwerben; bzw. Erfahrungen mit den Montessori-Materialien mitbringen.
  • … naturverbunden sind und sich von der Natur als Lernraum inspirieren lassen.
  • … Kindern gleichwürdig begegnen.
  • … gerne im Team arbeiten.

Wir bieten

  • Ein engagiertes, interdisziplinäres Gründerteam, das den Schulaufbau unterstützt.
  • Gestaltungsfreiraum, Platz für eigene Ideen.
  • Ein familiäres Umfeld in der Startphase.
  • Zwei Lernbegleiter*innen in einer Lerngruppe für 24 Kinder, Anfangs kleinere Gruppen.
  • Klassenzimmer drinnen und draußen, ländliche Umgebung.
  • Teamstärkende Angebote sowie persönliche Wachstumsmöglichkeiten durch Coaching und Supervision.
  • Gehalt angelehnt an den TVöD.

88239 Wangen im Allgäu - Erzieher/in

Stellentitel: Erzieher/in für die Primarstufe als Teil- oder Vollzeitstelle
Schule: Freie Schule Allgäu e. V.
Straße und Hausnr.: Spinnereistraße 2
PLZ und Ort: 88239 Wangen im Allgäu
Ansprechperson: Frau Katrin Weber
Telefon: 07522 9733995
E-Mail: schule@freieschuleallgaeu.de
hompage: www.freieschuleallgaeu.de
Stellenbeschreibung: Die staatlich genehmigte Freie Schule Allgäu in Wangen im Allgäu - private Grundschule - sucht AB SOFORT eine/n Erzieher/in für die Primarstufe als Teil- oder Vollzeitstelle

Die Grundsäulen unseres Konzeptes - Individualität, Reformpädagogik und Demokratie - sind Ausgangspunkte Ihrer zukünftigen Arbeit.

Wir bieten Ihnen eine Stelle an unserer Schule mit:

  • umfassendem reformpädagogischem Konzept mit dem Schwerpunkt Montessori
  • interessanter abwechslungsreicher Tätigkeit
  • positiver Arbeitsatmosphäre und
  • einem engagierten offenen Team

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eigene Ideen und kreativer Umgang mit den Herausforderungen unserer modernen Schule
  • Bereitschaft zur Reformpädagogik und
  • wertschätzender Umgang mit den Schülern

Aussagefähige Unterlagen senden Sie bitte an die folgende Adresse:
schule@freieschuleallgaeu.de

31036 Eime - LernbegleiterIn Grundschule

Stellentitel: LernbegleiterIn Grundschule 2. Staatsexamen
Schule: Freie Schule Sonnenberg
Straße und Hausnr.: Haupstr. 8
PLZ und Ort: 31036 Eime
Ansprechperson: Lara Fischer
Telefon: 0175 3623608
E-Mail: freie-schule-eime@t-online.de
hompage: www.fs-sonnenberg.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Sonnenberg befindet sich im Genehmigungsprozess und möchte zum Schuljahr 2019/20 mit den Jahrgängen 1- 3 ihre Pforten öffnen.
In Würde wachsen, in Würde lernen.
Eine neue Schule für junge Menschen von heute und für eine Welt von morgen.
Viele Reformpädagogen plädieren dafür, dass sich der pädagogische Alltag stets am jungen Menschen selbst orientieren sollte und somit in ständiger Wandlung und Erneuerung ist. Die Grundlage unserer Arbeit und Werte ist es, Schule als wachsenden und lebendigen Lernort anzusehen, in der junge Menschen in Würde ihre individuellen Potentiale frei entfalten können.Wir wollen eine Schule sein, die einen durchgehenden Bildungsweg anbietet von der ersten Klasse bis zum Abschluss.
Beziehungsarbeit, projektbasierendes Lernen, wie auch die Wildnispädagogik stellen bei uns Schwerpunkte des pädagogischen Alltags dar.
Für uns sind junge Menschen schon und müssen nicht werden. Sie können sich aus ihrem Inneren entfalten, dabei ist uns eine liebevolle und achtsame Begleitung durch Erwachsene wichtig. Bildung ist ein individueller Prozess, damit Gelerntes uns nachhaltig zur Verfügung steht, muss es in Gänze verstanden und mit positiven Erlebnissen verbunden sein.
Wir suchen LernbegleiterInnen und Menschen für die Fachbereiche

  • Mathematik
  • Englisch
  • Und mehr…

Das sollten Sie mitbringen:

  • 2. Staatsexamen im Grundschulehramt, gerne mit Zusatzqualifikation zum/ zur SchulleiterIn
  • Praxiserfahrung mit reformpäd. Konzepten oder den Wunsch nach Veränderungen mit entsprechender Neugierde (z.B. Waldorf, Freinet, Montessori..)
  • Tragen ein Menschenbild in sich, das auf Respekt und Augenhöhe basiert und den gleichwürdigen Umgang im individuellen Lernprozess eines jeden jungen Menschen berücksichtigt
  • Bereitschaft im gemeinsamen Unterricht und in jahrgangsübergreifenden Klassen zu arbeiten
  • Haben fachliche Kompetenz für selbstständiges Arbeiten, Begeisterungsfähigkeit, die im Alltag erlebbar ist
  • Besitzen Kreativität und Feinfühligkeit, die Bereitschaft sich selbst zu reflektieren u.v.m.

Wir bieten:

  • Die Chance eine innovative Schule mitaufzubauen und mitzugestalten
  • Einen vielfältigen Arbeitsplatz, mit freier Inhaltsgestaltung
  • Eine Dorfschule die im Netzwerk des Ortes bereits jetzt schon vielfältige Angebote ausbauen möchte und  bereits jetzt schon gerne gesehen ist
  • bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • begleitende regelmäßige Team-Supervision
  • u. v. m.

Sie haben Interesse oder Fragen? Schreiben Sie uns gern oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

18273 Güstrow - Fachlerer*in (Mathe, Physik und Informatik)

Stellentitel: Fachlerer*in für Mathematik, Physik und Informatik Sek.II
Schule: Frteie Schule Güstrow
Straße und Hausnr.: Bistede 5
PLZ und Ort: 18273 Güstrow
Ansprechperson: Dr. Ralf Boldt
Telefon: 03843-219660
E-Mail: Schulleitung@freie-schule-guestrow.de
hompage: www.freie-schule-guestrow.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen zur Verstärkung unseres Sek. II Teams einen/eine Fachlehrer*in für die Fächer Mathematik, Physik und Informatik, auch in anderen Kombinationen möglich.
Berechtigung/Lehrbefähigung Sek. II ist Voraussetzung

41063 Mönchengladbach - Lernbegleiter/in

Stellentitel: Lernbegleiter/in Grundschule
Schule: FASAN-Freie Aktive Schule am Niederrhein
Straße und Hausnr.: Alsstr. 70-72
PLZ und Ort: 41063 Mönchengladbach
Ansprechperson: Daniela Bornträger
Telefon: 02161-9043165
E-Mail: kontakt@fasan.schule
hompage: www.fasan.schule
Stellenbeschreibung: Wir sind eine neu gegründete Freie aktive Schule in Mönchengladbach (FASAN) mit derzeit 17 Kindern (1.+2. Klasse) Im Sommer wachsen wir um ca. 15 Kinder. Für die Vervollständigung unseres Teams suchen wir eine/n Lernbegleiter/in mit dem 2. Staatsexamen.

Die pädagogische Konzept am Fasan leitet sich weitgehend aus der Pädagogik Maria Montessoris und den Ansätzen der nicht-direktiven Erziehung von Rebeca und Mauricio Wild ab und bezieht Erkenntnisse der Neurowissenschaftlichen Forschung im Bereich der Lernforschung ein.

Dementsprechend liegt unserem Konzept eine Haltung der Achtsamkeit und des Respekts für jedes Kind mit seinen individuellen Fähigkeiten, Bedürfnissen und Interessen zugrunde

  • sind wir an jedem Kind als eigenständige Persönlichkeit interessiert und möchten zu ihm eine vertrauensvolle, tragfähige Beziehung entwickeln.
  • orientieren wir uns in unserer Arbeit am einzelnen Kind und seinen authentischen (Lern)Bedürfnissen.
  • begleiten wir jedes Kind aufmerksam und nicht-direktiv in seiner Entwicklung.
  • unterstützen wir jedes Kind dabei, selbständig zu denken und zu handeln und seinen freien Willen zu entwickeln, den wir respektieren.
  • ermutigen wir jedes Kind, Schwierigkeiten zu überwinden, statt ihnen auszuweichen, dabei auf seine Stärken zu vertrauen und mehr und mehr die Verantwortung für sich und die Gemeinschaft zu übernehmen.
  • stellen wir den Kindern eine anregende Lernumgebung zur Verfügung, die geeignet ist, ihnen den notwendigen Raum zu geben.
  • übernehmen wir die Verantwortung für die Beachtung der natürlichen Grenzen, die jede Lebenssituation in sich trägt, und definieren gemeinsam mit den Kindern die Grenzen, die im Sinne des Gemeinwohls einzuhalten sind, damit jeder sich in einer von Respekt, Sicherheit und Verbundenheit geprägten Lernumgebung fei entfalten kann.

Wir wünschen uns Lernbegleiter/innen:

  • die zu jedem Kind eine vertrauensvolle und tragfähige Beziehung aufzubauen.
  • die Bedürfnisse und Interessen der Kinder aufmerksam wahrnehmen und berücksichtigen.
  • die eine strukturierte, anregende Lernumgebung schaffen, den Kindern Lernen in ihrem Tempo, nach ihren Interessen und Entscheidungen ermöglicht.
  • die schulische Gemeinschaft so entwickeln, dass eine Atmosphäre von Sicherheit und Verbundenheit entsteht.
  • die Lernbegleitung, Entwicklungsdokumentation und Schullaufbahnentscheidungen im Dialog mit den Kindern und Eltern transparent gestalten.

Derzeit suchen wir dringend,  ein/e Lernbegleiter/in für 4 Stunden wöchentlich in Englisch. Daher wäre uns sehr geholfen, wenn du nur diese 4 Stunden für uns Zeit übrig hättest. Die Zeiten sind flexibel Mo-Fr 08:45-13:15 einsetzbar.
Aber auch wenn Du Interesse daran hast für mehr Stunden zu uns zu kommen, möchten wir Dich ermutigen Dich bei uns zu melden damit wir uns einmal kennenlernen.

34131 Kassel - Lernbegleiter*in Deutsch, Englisch

Stellentitel: Lernbegleiter*in Deutsch, Englisch, ideal zweite Fremdsprache Sek I
Schule: Sudbury Schule Kassel
PLZ und Ort: 34131 Kassel
Ansprechperson: Patrick Ziegler
Telefon: 0160 8093226
E-Mail: bewerbung@sudbury-schule-kassel.de
hompage: www.sudbury-schule-kassel.de
Stellenbeschreibung: Stellenausschreibung Lernbegleiter_in Deutsch, Englisch, ideal zweite Fremdsprache Sek I
Die Sudbury Schule Kassel plant ihre Eröffnung zum Schuljahr 2019/2020. Ein Großteil des Lernens wird in Alltagssituationen auf informelle Weise stattfinden, ohne jegliche Bewertung oder Druck von außen. Alle Schüler_innen entscheiden selbst, was, wann und wie sie lernen. Die Schule ist vollständig altersgemischt von der 1. bis 10. Klasse.
Arbeitsgemeinschaften, Projekte und Unterrichtskurse werden von Schüler_innen selbst initiiert und bei Bedarf von den Mitarbeitenden unterstützt und/oder durchgeführt. Mit- und Selbstbestimmung sind wesentliche Säulen des Schulalltags. Die Schulversammlung ist das zentrale Gremium der Schule. Die Schüler_innen können ihre Vollzeitschulpflicht an der Schule absolvieren und wenn sie wollen, den Mittleren Schulabschluss durch externe Prüfungen erwerben.

Zur Tätigkeit gehören:

  • Schüler_innen nicht-direktiv begleiten
  • Für allgemeine und tiefergehende fachbezogene und andere Fragen von Schüler_innen zur Verfügung stehen
  • Auf Anfrage von Schüler_innen: Kleingruppen- oder Einzel-Unterricht geben und eigene Vorhaben der Schüler_innen unterstützen
  • Zwangloser Austausch mit Schüler_innen und Teilnahme am Alltagsleben der Schule
  • Unterstützung der Schüler_innen, die sich auf externe Haupt- oder Realschulprüfungen vorbereiten
  • Keine unaufgeforderte Belehrung oder Bewertung der Schüler_innen
  • Je nach Fächerqualifikation Stundenumfang verhandelbar
  • Je nach Stundenumfang: Beteiligung an organisatorischen und verwaltungstechnischen Aufgaben, die zum Funktionieren der Schule beitragen.

Wir setzen Folgendes voraus:

  • Abgeschlossenes erstes Staatsexamen
  • Kenntnisse über – und Identifikation mit – Demokratischer Bildung, dem Sudbury-Schulkonzept
  • Zuverlässigkeit und Teamarbeit

Wünschenswert:

  • Abgeschlossenes zweites Staatsexamen
  • Erfahrung an Demokratischen Schulen

Zusätzliche Informationen unter: www.sudbury-schule-kassel.de
Bewerbungen bitte postalisch oder per E-Mail an bewerbung@sudbury-schule-kassel.de

34131 Kassel - Lernbegleiter*in Grundschule

Stellentitel: Lernbegleiter*in Grundschule
Schule: Sudbury Schule Kassel
PLZ und Ort: 34131 Kassel
Ansprechperson: Patrick Ziegler
Telefon: 0160 8093226
E-Mail: bewerbung@sudbury-schule-kassel.de
hompage: www.sudbury-schule-kassel.de
Stellenbeschreibung: Stellenausschreibung Lernbegleiter_in Grundschule
Die Sudbury Schule Kassel plant ihre Eröffnung zum Schuljahr 2019/2020. Ein Großteil des Lernens wird in Alltagssituationen auf informelle Weise stattfinden, ohne jegliche Bewertung oder Druck von außen. Alle Schüler_innen entscheiden selbst, was, wann und wie sie lernen. Die Schule ist vollständig altersgemischt von der 1. bis 10. Klasse.
Arbeitsgemeinschaften, Projekte und Unterrichtskurse werden von Schüler_innen selbst initiiert und bei Bedarf von den Mitarbeitenden unterstützt und/oder durchgeführt. Mit- und Selbstbestimmung sind wesentliche Säulen des Schulalltags. Die Schulversammlung ist das zentrale Gremium der Schule. Die Schüler_innen können ihre Vollzeitschulpflicht an der Schule absolvieren und wenn sie wollen, den Mittleren Schulabschluss durch externe Prüfungen erwerben.

Zur Tätigkeit gehören:

  • Schüler_innen nicht-direktiv begleiten
  • Für allgemeine und tiefergehende fachbezogene und andere Fragen von Schüler_innen zur Verfügung stehen
  • Auf Anfrage von Schüler_innen: Kleingruppen- oder Einzel-Unterricht geben und eigene Vorhaben der Schüler_innen unterstützen
  • Zwangloser Austausch mit Schüler_innen und Teilnahme am Alltagsleben der Schule
  • Unterstützung der Schüler_innen, die sich auf externe Haupt- oder Realschulprüfungen vorbereiten
  • Keine unaufgeforderte Belehrung oder Bewertung der Schüler_innen
  • Je nach Fächerqualifikation Stundenumfang von 50-100% verhandelbar
  • Je nach Stundenumfang: Beteiligung an organisatorischen und verwaltungstechnischen Aufgaben, die zum Funktionieren der Schule beitragen.

Wir setzen Folgendes voraus:

  • Lehramt für Grundschulen (mit 2. Staatsexamen)
  • Kenntnisse über – und Identifikation mit – Demokratischer Bildung, dem Sudbury-Schulkonzept
  • Zuverlässigkeit und Teamarbeit

Wünschenswert:

  • Erfahrung an Demokratischen Schulen

Zusätzliche Informationen unter: www.sudbury-schule-kassel.de
Bewerbungen bitte postalisch oder per E-Mail an bewerbung@sudbury-schule-kassel.de

14806 Bad Belzig - Erzieher*in

Stellentitel: Erzieher*in für die Freie Schule Fläming gesucht
Schule: Freie Schule Fläming
Straße und Hausnr.: Ernst-Thälmann-Str. 10
PLZ und Ort: 14806 Bad Belzig
Ansprechperson: Beate Lerch
Telefon: 033841441143
E-Mail: fsf-beatelerch@gmx.de
hompage: www.freie-schule-flaeming.de
Stellenbeschreibung: Ab dem 1.8. oder früher suchen wir als Schwangerschaftsvertretung eine*n
Horterzieher*in für den Hort der Freien Schule Fläming  in Bad Belzig

Die Freie Schule Fläming bereichert seit 2002 die Bildungslandschaft im hohen Fläming, einer sehr interessanten Region im Einzugsbereich  von Berlin, zwischen Potsdam und Dessau gelegen.
50 Kinder lernen heute in drei  jahrgangsübergreifenden Lerngruppen.
Ausgangspunkt und Grundlagefür die pädagogische Arbeit an der Freien Schule Fläming und im angegliederten Hort sind die reformpädagogischen und lernpsychologischen Erkenntnisse von Maria Montessori, die in Einzelaspekten durch die Arbeiten weiterer Autoren konkretisiert werden.

Inhaltliche Schwerpunkte unserer Arbeit  sind:

  • Freies Spiel und Förderung der Kompetenz der Kinder
  • Ganzheitliches, selbstbestimmtes Lernen in kosmischen Zusammenhängen (siehe Maria Montessori: „Die Kosmische Erziehung“)
  • Verständnis für ökologische Zusammenhänge, Achtung vor der Natur und die Kunst des körperlichen Überlebens in der Natur
  • Öffnung der Schule in die Region und für die Region;  
  • Unterstützung   sozialer , demokratischer und friedensstiftender  Prozesse

  • Wenn Sie von diesen Prinzipien angesprochen werden
  • Wenn die Beziehung mit den Kindern für Sie im Mittelpunkt Ihrer Arbeit steht
  • Wenn Sie gerne in einem überschaubaren Umfeld arbeiten, in enger Kooperation mit päd. Team und Elternschaft und 
  • Wenn Sie interessiert sind, eine freie Bildungseinrichtung näher kennen zu lernen

Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung.

14806 Bad Belzig - Gründungslehrer*in

Stellentitel: Gründungslehrer*in für Freie Oberschule im Hohen Fläming gesucht
Schule: Freie Schule Fläming
Straße und Hausnr.: Ernst-Thälmann-Str. 10
PLZ und Ort: 14806 Bad Belzig
Ansprechperson: Martin Agsten
E-Mail: info@freies-lernzentrum-flaeming.de
hompage:www.freie-schule-flaeming.de
Stellenbeschreibung: Die Aufgabe
Im Schuljahr 2020/21 wartet eine Lerngruppe von zehn Schüler*innen darauf, mit einem inspirierten Team in die neue Freie Oberschule einzuziehen. Dabei wird der oder die Gründungslehrer*in eine zentrale Stellung einnehmen. Im vorbereitenden Jahr wird das pädagogische Konzept mit dem Team der Freien Grundschule abgestimmt. Pioniergeist, Gestaltungslust und eine gesunde Balance aus Erfahrung und Leidenschaft sind Zutaten, die dafür zuverlässig gebraucht werden.
Die Kinder wünschen sich eine Persönlichkeit, die dazu in der Lage ist, stabile Beziehungen herzustellen, kreative und klare Lernräume zu gestalten, Eigenarten wahrzunehmen, liebevoll dranzubleiben und die eigene Begeisterung miteinzubringen. Ein zweites Staatsexamen für die Sekundarstufe I ist eine weitere wesentliche Voraussetzung.
Neben der Zusammenarbeit im Team, in einem herzlichen Umfeld aus Lehrer*innen, Eltern und Lernbegleiter*innen, den Vorzügen eines Arbeitsplatzes in naturnaher Umgebung und der Möglichkeit, einen neuen Lernort von Beginn an mitzuprägen, bieten wir eine leistungsgerechte Bezahlung nach Haustarif.
Die Schule
Die Freie Schule Fläming wurde vor 15 Jahren als Grundschule in einer Hofgemeinschaft gegründet. Seitdem ist sie kontinuierlich gewachsen und hat nach einem Umzug in die Kreisstadt Bad Belzig ihren festen Platz in der Bildungslandschaft des Hohen Fläming gefunden. 50 Schüler*innen erfahren in drei altersgemischten Lerngruppen das Glück von freiem Lernen in einem lebendigen Organismus.
Die Aufmerksamkeit der erwachsenen Lernbegleiter*innen und Lehrer*innen gilt vor allem der individuellen Entfaltung des Kindes und seiner Potenziale. Naturnahes Lernen im Wald und auf dem Feld, eine hohe Wertschätzung von gemeinschaftlichen Prozessen, die Ideen von Maria Montessori und die Prinzipien der gewaltfreien Kommunikation bilden das pädagogische Gerüst, innerhalb dessen die Schule sich als lernendes Beziehungssystem entfaltet und stetig weiterentwickelt.
Derzeit müssen die Kinder nach Abschluss der Grundschulzeit bis nach Potsdam fahren, um eine geistesverwandte Sekundarschule zu besuchen. Deshalb bereitet seit 2017 eine Schulgründungsinitiative die Erweiterung zur Freien Oberschule vor. Langfristiges Ziel ist es, ein Freies Lernzentrum von der KiTa bis zum Abitur zu schaffen. Der nächste Schritt ist die Schaffung der Sekundarstufe I.
Das Umfeld
Eine Bahnstunde südwestlich von Berlin, eingebettet in die hügelige Landschaft des Hohen Fläming, ist die Freie Schule Fläming im anerkannten Luftkurort Bad Belzig zuhause. Wander- und Radwege durchkreuzen die vielfältige Wald- und Wiesenlandschaft und locken Stadtbewohner*innen aus Berlin, Magdeburg und Leipzig zur Entspannung in die Natur. Neben mittelalterlichen Burgen, einer Gesundheitstherme mit Saunalandschaft, sommerlichem Freizeitbad, Kino, sowie vielen Konzerten, Festen und kulturellen Ereignissen bietet der Hohe Fläming eine hohe Dichte von alternativen, ökologischen, künstlerischen und spirituellen Initiativen.
Ein vitales und ständig wachsendes Netzwerk aus Familien, Individualisten, Selbständigen, Handwerker*innen, Lebens- und Liebeskünstler*innen, Pädagog*innen und Optimisten allen Alters sorgt für eine einmalige soziale und kreative, gemeinschaftlich orientierte Atmosphäre. Die Freie Schule ist einer von vielen Lern- und Begegnungsorten in einer ungewöhnlich vielfältigen Landschaft.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

www.reies-lernzentrum-flaeming.de

78112 St. Georgen - Lernbegleiter/in

Stellentitel: Lernbegleiter/in gesucht (50-100%)
Schule: Freie Schule Brigach
Straße und Hausnr.: Ginsterweg 3
PLZ und Ort: 78112 St. Georgen
Ansprechperson: Daniela Dold
Telefon: 07724916102
E-Mail: info@freie-schule-brigach.de
hompage: www.freie-schule-brigach.de
Stellenbeschreibung: Wir sind eine kleine Freie Schule im Schwarzwald mit ca. 30 Kindern und Jugendlichen vom 1. bis zum 10. Lernjahr. Für die Erweiterung unseres Schulteams suchen wir eine/n Lernbegleiter/in (50-100 %), bevorzugt mit mindestens 1. Staatsexamen oder vergleichbarem Studium.

Unser Konzept ist reformpädagogisch ausgerichtet (inspiriert u.a. von Maria Montessori, Célestin Freinet, Falko Peschel, Gerald Hüther, Jesper Juul, ...) und zeichnet sich beispielsweise aus durch:

  • Selbstständiges Lernen nach eigenen Interessen und Wünschen
  • Offener Unterricht
  • Selbstbestimmung und -verantwortung des eigenen Lernens
  • Forschendes, entdeckendes Lernen auf eigenem Weg und in eigenem Tempo
  • Lernen ohne Notendruck
  • Fehler sind keine Mängel, sondern wichtige Schritte auf dem Weg zum Erfolg
  • Demokratischer Umgang und Selbstorganisation des Zusammenlebens
  • Von- und miteinander Lernen in altersgemischten Gruppen

Wir wünschen uns Lernbegleiter/innen:

  • die mit Begeisterung Kinder und Jugendliche auf ihrem individuellen Lern- und Entwicklungsweg begleiten möchten
  • die die Ziele unserer Schule aus Überzeugung teilen
  • mit der Bereitschaft, den Schulalltag im Team gemeinsam zu organisieren und zu reflektieren und an der Weiterentwicklung des Konzeptes mitzuarbeiten
  • mit Interesse an Reformpädagogik sowie aktueller Pädagogik und Didaktik

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen an:
info@freie-schule-brigach.de
oder
Freie Schule Brigach
Ginsterweg 3
78112 St. Georgen-Brigach

13355 Berlin - Lernbegleiter_in (GS)

Stellentitel: Lernbegleiter_in in der Grundschule
Schule: Freie Schule am Mauerpark
Straße und Hausnr.: Wolliner Str. 25
PLZ und Ort: 13355 Berlin
Ansprechperson: Anke Zeuner
Telefon: 030/420 22 690
E-Mail: info@freieschuleberlin.de
hompage: www.freieschuleberlin.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule am Mauerpark, eine selbstverwaltete Freie Alternative Grundschule sucht ab sofort oder zum Schuljahr 2019/20 eine_n Lernbegleiter_in - gerne für die Fächer Englisch, Musik und Kunst. Voraussetzung ist mindestens 1. Staatsexamen (Grundschullehramt) oder eine entsprechende Unterrichtsgenehmigung. Eine achtsame Haltung gegenüber den Kindern und Erfahrungen in der Montessori-Materialarbeit  sind erwünscht.
Wir sind eine lebendige Schule mit einem freundlichen Arbeitsklima. Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten sind Teil unseres Selbstverständnisses. Die Bezahlung erfolgt nach Haustarif. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bitte ausschließlich per Mail an: info@freieschuleberlin.de.

38104 Braunschweig - GrundschullehrerIn

Stellentitel: GrundschullehrerIn
Schule: Freie Schule Braunschweig e.V.
Straße und Hausnr.: Herzogin-Elisabeth-Straße 85
PLZ und Ort: 38104 Braunschweig
Ansprechperson: Petra Sobina
Telefon: 0531-347425
E-Mail: verwaltung@freie-schule-braunschweig.de
hompage: www.freie-schule-braunschweig.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen Grundschullehrer*in in Teilzeit
Wichtig sind uns:

  • Begeisterung für unser pädagogisches Konzept
  • Interesse an der Arbeit in altersgemischten Lerngruppen
  • selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Dich erwarten:

  • Gestaltungsfreiraum in der eigenen pädagogischen Arbeit
  • ein engagiertes Team
  • regelmäßige Supervision
  • Fortbildung und stetiger Austausch

Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen bis zum 29. März 2019 an:
Freie Schule Braunschweig e.V.
Herzogin-Elisabeth-Straße 85
38104 Braunschweig

63571 Gelnhausen - Lernbegleiter/in

Stellentitel: Lernbegleiter/in
Schule: Freie Schule Main-Kinzig
PLZ und Ort: 63571 Gelnhausen
Ansprechperson: freiRaum e.V.
E-Mail: freiraum-gelnhausen@gmx.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen zum Start unserer Schule ab dem Schuljahr 2019/20 noch weitere Lernbegleiter/innen.

Aufgabenbeschreibung
Die LehrerInnen leisten folgende Arbeiten:

  • Die Umsetzung und Weiterentwicklung des Pädagogischen Konzeptes der Schule als Lern- und Lebensraum.
  • Gestaltung und Reflexion des Schulalltags: Vorbereitung von Lern- und anderen Aktivitäten sowie Lernumgebungen, Sichtung, Auswahl und Erstellung von Lernmaterialien, Förderung, Begleitung und Betreuung der Kinder in ihrem Lernprozess sowie Dokumentation der Entwicklung der Kinder.
  • Beratung der Eltern: regelmäßige Elterngespräche sowie Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden.
  • Erarbeitung und Aufrechterhaltung von Regeln für das schulische Leben, soweit wie möglich gemeinsam mit den Kindern; wechselseitige Hilfe bei der Regelung von Konflikten mit Kindern und Eltern.
  • Aufnahmegespräche mit neuen Eltern und Entscheidung über die Aufnahme neuer Kinder in Verbindung mit dem Vorstand; Mitarbeit bei der Organisation und Gestaltung der Besuchstage für potentielle neue SchülerInnen.
  • Unterstützung der Schulleitung: Mitwirkung bei der Regelung von Ferienzeiten, bei der Entscheidung über die Einstellung von neuen pädagogischen MitarbeiterInnen sowie deren Einarbeitung; ebenso Entscheidung darüber, welche Eltern im Lerngeschehen mitwirken.
  • Mitwirkung bei der Planung und Organisation von Festen sowie in der Gruppe „Öffentlichkeitsarbeit“.
  • Teilnahme an Supervision sowie Organisation und Teilnahme an Fortbildungen.
  • Der Trägerverein kann die LehrerInnen mit weiteren pädagogischen Aufgaben betrauen.

31595 Steyerberg - Bundesfreiwilligendienst

Stellentitel: Bundesfreiwilligendienst
Schule: Freie Schule Mittelweser
Straße und Hausnr.: Am Förstergarten 2
PLZ und Ort: 31595 Steyerberg
Ansprechperson: Cosima Möller
Telefon: 05764 - 9428 770
E-Mail: cosima.moeller@fsmiw.de
hompage: www.selbstbestimmt-lernen-ev.de
Stellenbeschreibung: BfDler 18+  gesucht, gerne englischsprachig.
Wir bieten selbstbestimmtes Lernen in eigenem Tempo in altersgemischten Gruppen, unter Einbeziehung außerschulischer Lernorte. BfDler unterstützen Lernbegleiter im Schulalltag und begleiten oder initiieren selbst Angebote u. Projekte. Fortbildungen u. pädagogische Begleitung inklusive. Monatl. Taschengeld 300€

63071 Offenbach - Stellvertretende Schulleiterstelle

Stellentitel: Stellvertretende Schulleiterstelle
Schule: Inklusive Grundschule "Wildbachschule"
Straße und Hausnr.: Waldstraße 353
PLZ und Ort: 63071 Offenbach
Ansprechperson: Silke Klaußner
Telefon: 069-85002215
E-Mail: silke.klaussner@wildbachschule.de
Stellenbeschreibung: Die Hainbachtal-Bildungs-gGmbH sucht zum 01.07.2019 für die Wildbachschule, eine inklusive Ganztagsschule in freier Trägerschaft mit den Schwerpunkten Sprache, Bewegung und Forschen eine engagierte und qualifizierte stellvertretende Schulleitung m/w/d in Vollzeit.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen als Lehrerin oder Lehrer (2.Staatsexamen) über Unterrichtserfahrung im Bereich einer Grundschule
  • Sie haben ein umfassendes Verständnis an Inklusion und die Stärken eines jeden Kindes im Blick
  • Sie verfügen über reformpädagogische Kenntnisse und Erfahrungen

Wir bieten:

  • Ein angenehmes und großzügiges Arbeitsumfeld in einer neuen Einrichtung mit modernster Ausstattung
  • Ein engagiertes und motiviertes Team
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD sowie weitere Sozialleistungen

Haben Sie Interesse?
Wenn Ihnen die Förderung von Kindern am Herzen liegt,  Sie sich durch Eigeninitiative und Engagement auszeichnen und gern im Team arbeiten, dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per Mail an silke.klaussner@wildbachschule.de

37581 Bad Gandersheim - Lehrkraft für Sprachen

Stellentitel: Lehrkraft für Sprachen gesucht
Schule: Freie Schule Heckenbeck
Straße und Hausnr.: Kreuzstraße 13
PLZ und Ort: 37581 Bad Gandersheim
Ansprechperson: Susanne Kenntemich
Telefon: 05563/960513
E-Mail: gf@aktives-lernen-und-leben.de
hompage: www.freie-schule-heckenbeck.de
Stellenbeschreibung: Freie Schule Heckenbeck (Grund- und Oberschule in Bad Gandersheim, OT Heckenbeck) sucht engagierte Lehrkraft für 100 aktive Kinder und Jugendliche

Die Freie Schule Heckenbeck ist eine Grund- und Oberschule und liegt in dem idyllischen Dörfchen Heckenbeck zwischen Göttingen und Hannover. Unsere Schule arbeitet altersübergreifend von Jahrgangstufe 1-10 in drei Gruppen – Primaria, Sekundaria, Tertia und bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zum selbstbestimmten Lernen. Wir respektieren die Lebensprozesse der Kinder und Jugendlichen und schaffen für alle Beteiligten eine entspannte Atmosphäre. In unserer Arbeit orientieren wir uns an den Erfahrungen von Rebeca und Mauricio Wild, Maria Montessori und aktuellen Erkenntnissen aus der Neurobiologie und Lernforschung.

Wir wünschen uns:

  • eine Lehrkraft mit 2. Staatsexamen und Befähigung zur Sekundarstufe I für den Bereich Englisch und zweite Fremdsprache
  • Erfahrung im respektvollen Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Teamfähigkeit u. Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Begeisterungsfähigkeit, Neugier, Lebensfreude und Humor
  • Engagement u. Bereitschaft die Schule kreativ u. aktiv zu gestalten und weiter zu entwickeln

Wir bieten:

  • Ein erfahrenes interdisziplinäres Team
  • Die Möglichkeit, ein innovatives reformpädagogisches Konzept umzusetzen
  • Kooperation mit dem benachbarten Kindergarten „Pusteblume“
  • Fortbildung, Supervision, gegenseitige Unterstützung im Team
  • Interessantes Dorfleben mit vielen Projekten

Bei Interesse bitte melden unter: 05563/960513 und/oder eine schriftliche Bewerbung an gf@aktives-lernen-und-leben.de

88239 Wangen im Allgäu - Lehrer/in

Stellentitel: Lehrer/in für die Primarstufe als Teil- oder Vollzeitstelle
Schule: Freie Schule Allgäu e. V.
Straße und Hausnr.: Spinnereistraße 2
PLZ und Ort: 88239 Wangen im Allgäu
Ansprechperson: Frau Katrin Weber
Telefon: 075229733995
E-Mail: schule@freieschuleallgaeu.de
hompage: www.freieschuleallgaeu.de
Stellenbeschreibung: Die staatlich genehmigte Freie Schule Allgäu in Wangen im Allgäu-private Grundschule sucht AB SOFORT eine/n Lehrer/in für die Primarstufe als Teil- oder Vollzeitstelle

Die Grundsäulen unseres Konzeptes - Individualität, Reformpädagogik und Demokratie - sind Ausgangspunkte Ihrer zukünftigen Arbeit.

Wir bieten Ihnen eine Stelle an unserer Schule mit:

  • umfassendem reformpädagogischem Konzept mit dem Schwerpunkt Montessori
  • interessanter abwechslungsreicher Tätigkeit
  • positiver Arbeitsatmosphäre und
  • einem engagierten offenen Team

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Lehrbefähigung für Grundschulen
  • eigene Ideen und kreativer Umgang mit den Herausforderungen unserer modernen Schule
  • Bereitschaft zur Reformpädagogik und
  • wertschätzender Umgang mit den Schülern

Aussagefähige Unterlagen senden Sie bitte an die folgende Adresse:
schule@freieschuleallgaeu.de

72070 Tübingen - Grund- und Hauptschullehrer / Begleiter (m/w/d)

Stellentitel: Grund- und Hauptschullehrer / Begleiter (m/w/d) für unsere Sekundarstufe gesucht
Schule: Initiative für eine Aktive Schule e.V.
Straße und Hausnr.: Schwärzlocher Täle 3
PLZ und Ort: 72070 Tübingen
Telefon: 07071 / 8851 43
E-Mail: bewerbungen@aktive-schule.de
hompage: www.aktive-schule.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen eine/n Grund- und HauptschullehrerIn / BegleiterIn für unsere Sekundarstufe.
Die Freie Aktive Schule Tübingen ist genehmigt als Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule. Sie umfasst rund 70 SchülerInnen aller Begabungen von 6 bis 17 Jahren. Die pädagogische Konzeption ist inspiriert von Maria Montessori sowie von Rebeca und Mauricio Wild.
Wichtig ist uns, dass sich die SchülerInnen durch unsere aufmerksame Wahrnehmung und unsere Bereitschaft, sie zu unterstützen sicher und akzeptiert fühlen können. Nur so können SchülerInnen aus innerem Antrieb selbstbestimmt lernen.
Wir suchen einen Kollegen/eine Kollegin, der/die Lust hat, langfristig Verantwortung zu übernehmen und den Schulalltag gemäß unseres Konzepts zu gestalten. Im gleichberechtigten 8-köpfigen Team sprechen wir uns über die Belange der Begleitungs- und Hintergrund-Aufgaben ab. Dazu gehören neben den Teamtreffen und Elternabenden auch die Vorbereitung von Angeboten und die Herstellung von Materialien für Freiarbeit sowie das Führen von Elterngesprächen und das Verfassen von Entwicklungsberichten.
Was wir uns wünschen: eine Montessoriausbildung, die gegebenenfalls auch erst erworben werden kann. Respektvoller nichtdirektiver Umgang mit Kindern und leichtes Zusammenarbeiten im Team.
Arbeitsumfang: 80%
Wir freuen uns über die Zusendung Ihre Bewerbungsunterlagen an:
bewerbungen@aktive-schule.de
oder per Post an:
Initiative für eine Aktive Schule e.V., Schwärzlocher Täle 3, 72070 Tübingen

72070 Tübingen - Pädag. Fachkraft (m/w/d)

Stellentitel: Pädag. Fachkraft (m/w/d) für unseren Kindergarten (33,15 Wochenstunden) gesucht
Schule: Initiative für eine Aktive Schule e.V.
Straße und Hausnr.: Schwärzlocher Täle 3
PLZ und Ort: 72070 Tübingen
Telefon: 07071 / 8851 43
E-Mail: bewerbungen@aktive-schule.de
hompage: www.aktive-schule.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen ab sofort eine Fachkraft (m/w/d) für unseren Kindergarten (33,15 Wochenstunden)
Für unser tolles Kindergartenteam im Aktiven Kinderhaus Tübingen suchen wir baldmöglichst eine engagierte, offene und liebevolle Fachkraft (Arbeitsumfang 85%).
Im Aktiven Kindergarten begleiten wir 25 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren in ihrem selbstbestimmten Wachstum und bieten den Kindern einen Lebensraum, in dem sie sich nach ihrem inneren Plan entwickeln können. In einem sicheren Rahmen von Grenzen und Regeln können sie ihre Tätigkeit frei wählen und ihr ungestört nachgehen. Viele Anregungen finden wir in der Pädagogik von Maria Montessori und den Erfahrungen von Rebeca und Mauricio Wild
Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • eine staatliche Anerkennung als Erzieher/in (oder vergleichbare Ausbildung)
  • eine Montessori-Ausbildung / Fortbildung oder die Bereitschaft dazu
  • Ideenreichtum und Eigeninitiative in der Arbeit mit Kindern
  • Freude, Motivation und Einsatzbereitschaft
  • konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team und mit den Eltern

Was wir Ihnen bieten:

  • einen 85% Vertrag in Anlehnung an TVÖD (95% plus Sonderzahlungen und betrieblicher Altersvorsorge) bei einer 5-Tage-Woche
  • ein aufgeschlossenes, kompetentes und harmonisches Team
  • nette Kinder und engagierte Eltern
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Weitergehende Informationen über unsere Einrichtung entnehmen Sie bitte unserer Homepage:
www.aktive-schule.de
Sie sind interessiert?
Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an bewerbungen@aktive-schule.de oder per Post an
'Initiative für eine Aktive Schule e.V.', Schwärzlocher Täle 3, 72070 Tübingen.
Telefonische Auskünfte erhalten Sie vorab unter 0176-249 624 64 von Frau Domingos.

38667 Bad Harzburg - Lehrkraft PW Sek II

Stellentitel: Lehrkraft PW Sek II
Schule: Burgberg-Gymnasium
Straße und Hausnr.: Alter Kaiserweg 3
PLZ und Ort: 38667 Bad Harzburg
Ansprechperson: Frau Maaß
E-Mail: schulleiter@burgberg-gymnasium.de
hompage: www.burgberg-gymnasium.de
Stellenbeschreibung: Wir sind eine freie Schule mit staatlicher Anerkennung und suchen zum SJ 2019/20 eine Lehrkraft mit dem Fach PW/2.beliebig insbesondere für unsere gymnasiale Oberstufe, weshalb diese Lehrbefähigung zwingend vorliegen muss. Unser Bildungsangebot führen wir in kleinen Lerngruppen durch.
Wir bieten:

  • die Möglichkeit, Schule aktiv mitzugestalten
  • Unterricht in kleinen Klassen mit max. 20 Kindern
  • ein Team von hilfsbereiten und erfahrenen Pädagogen
  • Beschäftigung in Voll- oder Teilzeit

Wir erwarten:

  • Freude bei der Arbeit mit Kindern/ Jugendlichen...
  • und ihrer individuellen Förderung und Forderung
  • Offenheit und Einsatzbereitschaft
  • Teamgeist und hohe Verlässlichkeit
  • Zweites Staatsexamen

76149 Karlsruhe - Lernbegleiter*in

Stellentitel: Lernbegleiter*in gesucht - Mathe, Physik, Chemie und/oder Sprachen (Englisch, weitere Fremdsprachen)
Schule: Freie Aktive Schule Karlsruhe e.V.
Straße und Hausnr.: Erzbergerstraße 131
PLZ und Ort: 76149 Karlsruhe
Ansprechperson: Frau Körber
Telefon: 0721 / 750 9043
E-Mail: bewerbung@faska.de
hompage: www.faska.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Aktive Schule Karlsruhe sucht zum Schuljahr 2019/20 (September 2019) eine/n Lernbegleiter*in.

Die Freie Aktive Schule in Karlsruhe (FASKA e.V.) orientiert sich an der Arbeit von Mauricio und Rebeca Wild und dem Lernkonzept von Maria Montessori. Derzeit lernen in der Schule 65 Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren. In altersgemischten Lerngruppen werden sie von Lernbegleiter*innen in ihren Lernprozessen und Entwicklungen nicht-direktiv und wertschätzend begleitet.
Im Sommer 2019 wird der achte Absolventenjahrgang der FASKA den Mittleren Bildungsabschluss an unserer Kooperationsschule ablegen und die Schule verlassen. Im Herbst 2019 werden wir mit einem Einschulungsfest wieder rund 10 neue FASKA-Kinder begrüßen.

Die Arbeitszeit kann als Teilzeit (mind. 80 % / 4-Tage-Woche) oder Vollzeit vereinbart werden.

Wir suchen eine/n Lernbegleiter*in mit

  • einem pädagogischen Studium in den Schwerpunkten Mathematik / Physik / Chemie und /oder Englisch / andere Fremdsprachen,
  • 1. bzw. 2. Staatsexamen,
  • praktischer Erfahrung und Interesse an freien Lernkonzepten,
  • einem Montessori-Diplom oder der Bereitschaft sich dahingehend fortzubilden,
  • Erfahrungen mit unterschiedlichen Altersgruppen von der Grundschule bis zum 10. Jahrgang.
  • Erfahrung mit Absolventenjahrgängen und Prüfungsvorbereitungen auf den Mittleren Bildungsabschluss wären von Vorteil.

Lernbegleiter*innen an der FASKA

  • begleiten Kinder und Jugendliche vertrauensvoll und nicht-direktiv in altersgemischten Gruppen,
  • ermöglichen selbsttätige Lernprozesse ohne Druck und geben Raum für die spontanen, individuellen Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen,
  • planen kompetenzorientierte Lernangebote und Projekte in ihren Fachbereichen und setzen diese um,
  • unterstützen gemeinschaftsfördernde Gruppenzeiten,
  • leben eine achtsame und wertschätzende Kommunikation,
  • schätzen die Beziehung zu den Kindern und Jugendlichen als Basis guter Lernprozesse,
  • übernehmen Verantwortung und arbeiten konstruktiv im Team,
  • sind mit konsensorientierten Gruppenprozessen vertraut,
  • gestalten die Elterninitiative, als Schulträger mit horizontaler Organisation der Leitungsaufgaben mit,
  • begleiten gemeinsam mit den Eltern die Entwicklungsprozesse der Kinder und Jugendlichen und sind im Austausch mit Kindern und Eltern.

Die Arbeitszeit setzt sich zusammen:

  • aus dem Schulalltag vormittags und je nach Jahrgang auch nachmittags,
  • aus wöchentlichen Teamsitzungen und mehreren Teamtagen pro Jahr,
  • aus der Teilnahme an Sporttagen, Fahrten zu außerschulischen Lernorten sowie der jährlichen 4-tägigen Schulfahrt,
  • aus der Teilnahme an verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen, z.B. Tag der offenen Tür,
  • aus mehrmals jährlich stattfindenden abendlichen Elternabenden  und Elterngesprächen,
  • aus organisatorischen Aufgaben,
  • aus Fortbildungen.

Wir freuen uns über Bewerbungen, bis spätestens Montag, 11. März 2019.
Wir bitten die Bewerbung digital bitte nur im pdf-Format an bewerbung@faska.de zu senden.

Nach einem Vorstellungsgespräch ermöglichen wir zeitnah eine mindestens 2-tägige Hospitation im Schulalltag. Hier ist neben dem Kennenlernen des Schulalltags auch die Durchführung eines eigenen Lernangebots erwünscht.  

Bewerber*innen mit Kindern unter 6 Jahren können wir anbieten, diese bei der Platzvergabe in der FASKA-Kinderkrippe oder im Kindergarten zu berücksichtigen.

Mit der Einstellung an einer Privatschule kann eine Beurlaubung vom öffentlichen Schuldienst beantragt werden.

Weitere Fragen können per Email an bewerbung@faska.de gerichtet werden oder telefonisch ans Schulbüro gerichtet werden: Telefonnummer 0721 / 750 9043 vormittags, Montag – Mittwoch sowie Freitag.

10827 Berlin - Erzieherin/Sozialpädagogin/Sonderpädagogin

Stellentitel: Erzieherin/Sozialpädagogin/Sonderpädagogin
Schule: Freie Schule Schöneberg
Straße und Hausnr.: Hauptstraße 27
PLZ und Ort: 10827 Berlin
Ansprechperson: Susanna Doppler
Telefon: 030 89009600 oder 0178 4550859
E-Mail: info@freie-schule-schoeneberg.de
hompage: www.freie-schule-schoeneberg.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen zum 15. Februar 2019 eine Pädagogin für unsere Ganztagsgrundschule. Aufgabengebiete sind die Einzelförderung und - betreuung sowie die Begleitung und Unterstützung von Schüler_innen in der Lerngruppe 4.-6. Klasse.
Wir wünschen uns eine Pädagogin, die herzlich, selbstbewusst und engagiert ist und mit Freude in einem interdisziplinären Team arbeitet.

Wir freuen uns auf Bewerbungen von staatlich anerkannten Erzieherinnen (vorzugsweise mit Zusatzqualifikation Facherzieherin für Integration), Sozialpädagoginnen sowie Heil- , Rehabilitations- bzw. Sonderpädagoginnen.
Die Stelle ist bis Sommer 2019 befristet.  Eine Möglichkeit auf Festanstellung ist nicht ausgeschlossen.

29439 Lüchow - Lehrer*in für die Abschlussstufe

Stellentitel: Lehrer*in für die Abschlussstufe (Kl. 9-10)
Schule: Freie Schule Wendland
Straße und Hausnr.: Am Obergut 12
PLZ und Ort: 29439 Lüchow
Ansprechperson: Konni Ganßauge
Telefon: 0160 633 63 78
E-Mail: gf@freie-schule-wendland.de
hompage: www.freie-schule-wendland.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Wendland ist eine junge Alternativschule im Herzen des wunderbar widerständigen Wendlands.
Wir  freuen uns über pädagogische Unterstützung durch Menschen, die Lust darauf haben, unsere Jugendlichen im Rahmen der Abschlussstufe auf die externen Prüfungen für den Haupt- und Realschulabschluss in Niedersachsen vorzubereiten.  
Unsere Schule wird von ca. 90 Schüler*innen besucht, die im Rahmen eines einheitlichen Bildungsgangs der Jahrgänge 1-10 in fünf bis sechs jahrgangsübergreifenden Lerngruppen ihren  Schulalltag mit uns gestalten. Die Lerngruppen sind in die Jahrgänge 1-3/4, 4-6, 7-9 und 9-10 aufgeteilt. Am Ende ihrer Schullaufbahn haben die Schüler*innen die Möglichkeit, sich für das Absolvieren der Abschlussstufe zu entscheiden und sich so gezielt auf einen externen Abschluss vorzubereiten.
Das Lernen in der Abschlussstufe findet in einer kleinen Gruppe (10-15 Schüler*innen) statt.  

Du bist eine Unterstützung für uns, wenn du…

  • … als Grundhaltung ein positives Menschenbild mitbringst und darauf brennst, die Schätze zu bergen, die jede Person mitbringt.
  • … Freude daran hast, das Konzept der Abschlussstufe weiter mitzugestalten und didaktisch passendes Material mitzuentwickeln.
  • … dich ganz selbstverständlich immer wieder selbst zu pädagogischen, didaktischen und fachspezifischen Themen fort- und weiterbildest.
  • … fehlerfreundlich mit uns als Projekt, den Schüler*innen und dir selbst bist und so dazu beiträgst, dass wir gemeinsam mutig weitergehen.
  • … fähig bist, achtsam zu kommunizieren, kritisches Feedback zu geben und selbst konstruktiv damit zu arbeiten.
  • … Vertrauen in eine selbstorganisierte Einrichtung hast, die durch die enge Zusammenarbeit von Eltern und Pädagog*innen in verschiedenen Arbeitskreisen geprägt ist.
  • … ggf. ein Staatsexamen oder eine vergleichbare Ausbildung mitbringst.
  • … ggf. Kompetenzen im Bereich Naturwissenschaft, Deutsch, GSW  und/oder Sprachen mitbringst.

Dafür bekommst du … 

  • … ein wundervoll gelegenes Schulgebäude zwischen Wald, Moor und Feldern.
  • … ein multiprofessionelles Team aus ausgebildeten Erzieher*innen, Lehrer*innen, Sozial- und Montessoripädagog*innen, Lehrer*innen, Naturwissenschaftler*innen, Circus- und Naturpädagog*innen an deine Seite.
  • … regelmäßige Teamsupervision.
  • … Organisationsberatung.
  • … eine Schulgemeinschaft, die daran interessiert ist, eine konstruktive Kommunikations- und Konfliktkultur zu leben.
  • … die Gelegenheit, ein junges Schulprojekt mitzugestalten.

29439 Lüchow - Lernbegleiter*in Mittel- und Oberstufe

Stellentitel: Lernbegleiter*in Mittel- und Oberstufe
Schule: Freie Schule Wendland
Straße und Hausnr.: Am Obergut 12
PLZ und Ort: 29439 Lüchow
Ansprechperson: Konni Ganßauge
Telefon: 0160 633 6378
E-Mail: gf@freie-schule-wendland.de
hompage: www.freie-schule-wendland.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Wendland ist eine junge Alternativschule im Herzen des wunderbar widerständigen Wendlands.
Wir  freuen uns über pädagogische Unterstützung durch Menschen, die Lust darauf haben, unsere Kinder und Jugendlichen in der Mittel- und Oberstufe (Jg. 4-6 und 7-9) kennenzulernen und diese in ihren ganz individuellen Wegen der Lern- und Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten.
Unsere Schule wird von ca. 90 Schüler*innen besucht, die im Rahmen eines einheitlichen Bildungsgangs der Jahrgänge 1-10 in fünf bis sechs jahrgangsübergreifenden Lerngruppen ihren  Schulalltag mit uns gestalten. Die Lerngruppen sind in die Jahrgänge 1-3/4, 4-6, 7-9 und 9-10 aufgeteilt. Am Ende ihrer Schullaufbahn haben die Schüler*innen die Möglichkeit, sich für das Absolvieren der Abschlussstufe zu entscheiden und sich so gezielt auf einen externen Abschluss vorzubereiten.
Unser Anliegen ist, mit einer hohen Transparenz hinsichtlich der schulischen Anforderungen zu arbeiten, uns davon aber nicht unter Druck setzen zu lassen. In Abstimmung mit Schüler*innen und ihren Eltern begleiten wir jedes Kind absolut individuell auf seinem Weg. Dabei ist uns wichtig, die vielfältigen Möglichkeiten gelingender Entwicklungswege im Blick zu behalten und die Begleitung grundsätzlich vom Kind aus zu denken.
Im Schulalltag arbeiten wir im ersten Teil des Vormittages in Form von Freiarbeit, im zweiten Teil in gebundener Projektarbeit in Projektgruppen. Die Oberthemen der Projekte wechseln quartalsweise. Während die Kinder in der Freiarbeit vor allem selbstbestimmte Lernzeit haben, geht es uns in den Projekten darum, mit den Schüler*innen Arbeitstechniken und Kooperationsmethoden zu erproben, die sie zunehmend ermächtigen sollen, ihre Lernprozesse selbstgesteuert und selbstorganisiert zu gestalten.

Du bist eine Unterstützung für uns, wenn du…

  • … als Grundhaltung ein positives Menschenbild mitbringst und darauf brennst, die Schätze zu bergen, die jede Person mitbringt.
  • … Freude daran hast, unsere vorbereitete Lernumgebung in den unterschiedlichen Inhaltsbereichen weiter fachlich kompetent mitzugestalten.
  • … dich ganz selbstverständlich immer wieder selbst zu pädagogischen, didaktischen und fachspezifischen Themen fort- und weiterbildest.
  • … fehlerfreundlich mit uns als Projekt, den Schüler*innen und dir selbst bist und so dazu beiträgst, dass wir gemeinsam mutig weitergehen.
  • … fähig bist, achtsam zu kommunizieren, kritisches Feedback zu geben und selbst konstruktiv damit zu arbeiten.
  • … es dir zutraust, eine Lerngruppe der Mittel- oder Oberstufe zu leiten.
  • … Lust darauf hast, unser pädagogisches Konzept mit uns weiterzuentwickeln.
  • … Vertrauen in eine selbstorganisierte Einrichtung hast, die durch die enge Zusammenarbeit von Eltern und Pädagog*innen in verschiedenen Arbeitskreisen geprägt ist.
  • … dir vorstellen kannst, für mindestens 20 Stunden pro Woche dabei zu sein.
  • … ggf. ein Staatsexamen oder eine vergleichbare Ausbildung mitbringst.
  • … ggf. Kompetenzen im Bereich Deutsch, Fremdsprache oder Naturwissenschaften mitbringst.

Dafür bekommst du … 

  • … ein wundervoll gelegenes Schulgebäude zwischen Wald, Moor und Feldern.
  • … ein multiprofessionelles Team aus ausgebildeten Erzieher*innen, Lehrer*innen, Sozial- und Montessoripädagog*innen, Lehrer*innen, Naturwissenschaftler*innen, Circus- und Naturpädagog*innen an deine Seite.
  • … regelmäßige Teamsupervision.
  • … Organisationsberatung.
  • … eine Schulgemeinschaft, die daran interessiert ist, eine konstruktive Kommunikations- und Konfliktkultur zu leben.
  • … die Gelegenheit, ein junges Schulprojekt mitzugestalten.

29439 Lüchow - Grundschule: Lehrer*in, Mitarbeiter*in

Stellentitel: Grundschule Lehrer*in, Mitarbeiter*in mit pädagogischer Qualifikation
Schule: Freie Schule Wendland
Straße und Hausnr.: Am Obergut 12
PLZ und Ort: 29439 Lüchow
Ansprechperson: Konni Ganßauge
Telefon: 0160 633 63 78
E-Mail: gf@freie-schule-wendland.de
hompage: www.freie-schule-wendland.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Wendland ist eine junge Alternativschule im Herzen des wunderbar widerständigen Wendlands.
Wir  freuen uns über pädagogische Unterstützung durch Menschen, die Lust darauf haben, unsere Kinder im Grundschulalter kennenzulernen und diese auf ihren ganz individuellen Wegen der Lern- und Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten.
Unsere Schule wird von ca. 90 Schüler*innen besucht, die im Rahmen eines einheitlichen Bildungsgangs der Jahrgänge 1-10 in fünf bis sechs jahrgangsübergreifenden Lerngruppen ihren  Schulalltag mit uns gestalten. Die Lerngruppen sind in die Jahrgänge 1-3/4, 4-6, 7-9 und 9-10 aufgeteilt. Am Ende ihrer Schullaufbahn haben die Schüler*innen die Möglichkeit, sich für das Absolvieren der Abschlussstufe zu entscheiden und sich so gezielt auf einen externen Abschluss vorzubereiten.
Unser Anliegen ist, mit einer hohen Transparenz hinsichtlich der schulischen Anforderungen zu arbeiten, uns davon aber nicht unter Druck setzen zu lassen. In Abstimmung mit Schüler*innen und ihren Eltern begleiten wir jedes Kind absolut individuell auf seinem Weg. Dabei ist uns wichtig, die vielfältigen Möglichkeiten gelingender Entwicklungswege im Blick zu behalten und die Begleitung grundsätzlich vom Kind aus zu denken.
Im Schulalltag arbeiten wir im ersten Teil des Vormittages in Form von Freiarbeit, im zweiten Teil in gebundener Projektarbeit in Projektgruppen. Die Oberthemen der Projekte wechseln quartalsweise. Während die Kinder in der Freiarbeit vor allem selbstbestimmte Lernzeit haben, geht es uns in den Projekten darum, mit den Schüler*innen anhand der gewählten Themen Arbeitstechniken und Kooperationsmethoden zu erproben, die sie zunehmend ermächtigen sollen, ihre Lernprozesse selbstgesteuert und selbstorganisiert zu gestalten.

Du bist eine Unterstützung für uns, wenn du…

  • … als Grundhaltung ein positives Menschenbild mitbringst und darauf brennst, die Schätze zu bergen, die jede Person mitbringt.
  • … Freude daran hast, unsere vorbereitete Lernumgebung in den unterschiedlichen Inhaltsbereichen weiter fachlich kompetent mitzugestalten.
  • … dich ganz selbstverständlich immer wieder selbst zu pädagogischen, didaktischen und fachspezifischen Themen fort- und weiterbildest.
  • … fehlerfreundlich mit uns als Projekt, den Schüler*innen und dir selbst bist und so dazu beiträgst, dass wir gemeinsam mutig weitergehen.
  • … fähig bist, achtsam zu kommunizieren, kritisches Feedback zu geben und selbst konstruktiv damit zu arbeiten.
  • … es dir zutraust, eine Gruppe im Grundschulbereich zu leiten.
  • … Lust darauf hast, unser pädagogisches Konzept mit uns weiterzuentwickeln.
  • … Vertrauen in eine selbstorganisierte Einrichtung hast, die durch die enge Zusammenarbeit von Eltern und Pädagog*innen in verschiedenen Arbeitskreisen geprägt ist.
  • … dir vorstellen kannst, für mindestens 20 Stunden pro Woche dabei zu sein.
  • … ggf. ein Staatsexamen oder eine vergleichbare Ausbildung mitbringst.
  • … ggf. Kompetenzen im Bereich Erstunterricht (Schriftspracherwerb, Rechnen) mitbringst.

Dafür bekommst du … 

  • … ein wundervoll gelegenes Schulgebäude zwischen Wald, Moor und Feldern.
  • … ein multiprofessionelles Team aus ausgebildeten Erzieher*innen, Lehrer*innen, Sozial- und Montessoripädagog*innen, Lehrer*innen, Naturwissenschaftler*innen, Circus- und Naturpädagog*innen an deine Seite.
  • … die Unterstützung engagierter Eltern, die sich mit ihren je eigenen Fähigkeiten auch in den pädagogischen Alltag einbringen.
  • … regelmäßige Teamsupervision.
  • … Organisationsberatung.
  • … eine Schulgemeinschaft, die daran interessiert ist, eine konstruktive Kommunikations- und Konfliktkultur zu leben.
  • … die Gelegenheit, ein junges Schulprojekt mitzugestalten.

29439 Lüchow - Soziale Arbeit / Berufliche Orientierung

Stellentitel: Schwangerschaftsvertretung Soziale Arbeit / Berufliche Orientierung
Schule: Freie Schule Wendland
Straße und Hausnr.: Am Obergut 12
PLZ und Ort: 29439 Lüchow
Ansprechperson: Konni Ganßauge
Telefon: 0160 633 63 78
E-Mail: gf@freie-schule-wendland.de
hompage: www.freie-schule-wendland.de
Stellenbeschreibung: Ab Juni 2019 suchen wir eine Schwangerschaftsvertretung für die Aufgabenbereiche Schulsozialarbeit und berufliche Orientierung.
Wir sind eine junge Schule in freier Trägerschaft mit den Jahrgängen 1-10. Die Schüler*innen haben die Möglichkeit, sich am Ende ihrer Schullaufbahn auf die externe Haupt- oder Realschulprüfung vorzubereiten oder einen Förderschulabschluss zu erreichen.
Es ist unser Hauptanliegen, unsere Schüler*innen von der ersten Klasse an gut kennen zu lernen und eine tragfähige Beziehung zu ihnen aufzubauen, um sie so in ihrer individuellen Lern- und Persönlichkeitsentwicklung angemessen begleiten zu können. Dabei sind wir davon überzeugt, dass die Möglichkeiten gelingender Gestaltung von Lernen und Leben zahlreich sind.
Um den Schüler*innen unterschiedliche Wege ins Leben nach der Schule zu ermöglichen, ist es uns ein besonders Anliegen, Netzwerke zu ansässigen Unternehmen herzustellen und den Schüler*innen durch Praktika immer wieder die Chance zu geben, Arbeitsfelder kennen zu lernen und selber Kontakte zu Firmen und Projekten zu knüpfen.

Wir bieten… 

  • … ein wundervoll gelegenes Schulgebäude zwischen Wald, Moor und Feldern.
  • … ein multiprofessionelles Team aus ausgebildeten Erzieher*innen, Lehrer*innen, Sozial- und Montessoripädagog*innen, Lehrer*innen, Naturwissenschaftler*innen, Circus- und Naturpädagog*innen.
  • … die Unterstützung  von engagierten Eltern, die sich mit ihren je spezifischen Fähigkeiten auch in den pädagogischen Alltag einbringen.
  • … regelmäßige Teamsupervision.
  • … Organisationsberatung, die uns bei der Weiterentwicklung unseres Schulprojekts hilft.
  • … eine Schulgemeinschaft, die daran interessiert ist, eine konstruktive Kommunikations- und Konfliktkultur zu leben.
  • … die Gelegenheit, ein junges Schulprojekt mitzugestalten.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Netzwerkarbeit mit den lokalen und regionalen Unternehmen
  • Schüler*innen im Blick auf und während Bewerbungssitutationen coachen
  • gemeinsam mit Schüler*innen Bewerbungsunterlagen erstellen
  • Kompetenz-/Ressourcenorientierte Coachings der Schüler*innen
  • Durchführung von Zukunftskonferenzen mit einzelnen Schüler*innen
  • Begleitung und Weiterentwicklung des gemeinsamen Mittagessens der Nachmittagsschüler*nnen
  • Koordination und pädagogische Weiterentwicklung des Betreuungsangebots am Nachmittag
  • Ansprechpartner*in für Schüler*innen und deren Eltern sein

83071 Stephanskirchen - Lehrer/in

Stellentitel: Lehrer/in
Schule: Aktive Projekt-Schule
Straße und Hausnr.: Högeringer Straße 29
PLZ und Ort: 83071 Stephanskirchen
Ansprechperson: Norbert Thomas
Telefon: 08036 9433108
E-Mail: n.thomas@aktive-projektschule.de
hompage: www.aktive-projektschule.de
Stellenbeschreibung: LERNEN vom ICH zum WIR. Die Aktive Projekt-Schule Stephanskirchen liegt am Rande Rosenheims und ist Deutschlandweit die erste projektorientierte Gemeinschaftsschule mit evangelischem Profil, in der Kinder und Jugendliche von der 5. bis zur 10. Klasse jahrgangsübergreifend im Team und ohne Notendruck arbeiten und lernen.
Neu ist an unserer evangelischen Schule der Gedanke des potentialentfaltenden und vernetzten Lernens und der Blick auf ein zukunftsfähiges Denken und Handeln.
In den von den Lernenden ausgesuchten Projekten arbeiten wir fächerübergreifend und verbinden diese mit dem Lehrplan- und Prüfungsthemen der Mittelschule. Individualisierte Projektlernpläne und Lernentwicklungsgespräche unterstützen die jungen Menschen, um sich in der 9. und 10. Klasse gemeinsam auf den Qualifizierenden Mittelschulabschluss und den Mittleren Bildungsabschluss (=Mittlere Reife) vorzubereiten. Motivierte Jugendliche bereiten wir am Nachmittag ab der 10. Klasse auch auf die Fachoberschule (FOS) vor, so dass den Lernenden unserer Schule jeder Weg offensteht!

Für das Schuljahr 2019/20 stellen wir zum 01.September 2019 an unserer Mittelschule eine Klassenleitung ( Voll- oder Teilzeit) idealerweise mit dem Schwerpunkt Mathematik, Geschichte/Sozialkunde/Erdkunde ein.

Wir bieten:

  • Vergütung nach TV-L
  • Zusätzliche Altersversorgung
  • Ein einzigartiges gut strukturiertes und erfolgreiches Konzept
  • Mitgestaltungmöglichkeiten beim Aufbau einer neuen Schule
  • Erfrischende und zu begeisternde Kinder und Jugendliche und ein herzliches, engagiertes und innovatives Team

Ihre Voraussetzungen:

  • Bereitschaft zur Selbstreflexion und Offenheit zur und für Veränderung
  • Hohes Engagement und Teamorientierung im Aufbau der Schule
  • Ein lebendiger und reflektierter christlicher Glaube
  • Lehrbefähigung für die Mittelschule (mindestens 1. Staatsexamen) oder eine gleichwertige Ausbildung

Tätigkeitsbeginn: September 2019

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.aktive-projektschule.de

Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung!


Evangelischer Schulverein Rosenheim e.V.
Aktive Projekt-Schule, Högeringer Straße 29, 83071 Stephanskirchen
Ansprechpartner:  Verwaltungsleitung Norbert THOMAS
Tel. +49(0) 8036 9433108    
E-Mail: n.thomas@aktive-projektschule.de
Webseite: www.aktive-projektschule.de

5037 Marburg - Päd. Fachkraft in der Kita

Stellentitel: Päd. Fachkraft in der Kita
Schule: Freie Schule Marburg
Straße und Hausnr.: Anne-Frank-Str. 2
PLZ und Ort: 35037 Marburg
Ansprechperson: Hans-Werner Seitz
Telefon: 0642135905
E-Mail: buero@freie-schule-marburg.de
hompage: www.freie-schule-marburg.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen eine päd. Fachkraft gem. §25b HKJGB (Erzieher*in etc.) für die Kita
als Elternzeitvertretung:
25 Std./Woche, ab 1.April bzw. 1. Mai 2019.
Befristet bis 31.08.2020 mit Option auf ein weiteres Jahr

91616 Neusitz - Grundschullehrkraft

Stellentitel: Grundschullehrkraft ab sofort bis 31.7.2020
Schule: Montessorischule Rothenburg ob der Tauber
Straße und Hausnr.: Waldstr. 15
PLZ und Ort: 91616 Neusitz
Ansprechperson: Julia Kuhn
Telefon: 09861/87900
E-Mail: julia.kuhn@montessorirothenburg.de
hompage: www.montessorirothenburg.de
Stellenbeschreibung: Die Montessorischule Neusitz-Rothenburg o.d.T. sucht ab sofort bis vorerst 31. Juli 2020 als Elternzeitvertretung eine Lehrkraft m/w Grundschule in Teilzeit (20-24 Deputatstunden)

Wir sind eine private staatlich genehmigte Grund- und Mittelschule.
Zurzeit besuchen 169 Schüler und Schülerinnen unsere Schule in jahrgangsgemischten Lerngruppen.
Für unsere Grundschule suchen wir von ab sofort bis 31. Juli 2020 eine Lehrkraft.

Wir bieten Ihnen:

  • eine tariforientierte Entlohnung
  • Mitarbeit in einer wachsenden, zukunftsorientierten Schule, die sich nach den pädagogischen Grundsätzen von Maria Montessori ausrichtet
  • freundschaftliches, kollegiales Miteinander Wir erwarten von Ihnen:
  • Engagement, Teamgeist und Kooperationswillen
  • partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kindern, Eltern und Pädagogen
  • ein in Bayern anerkanntes 1. oder 2. Staatsexamen

Um mehr über uns zu erfahren, besuchen Sie unsere Homepage www.montessorirothenburg.de oder rufen Sie uns an unter Tel : 09861/87900

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich oder elektronisch an
Montessori Förderkreis Rothenburg o.d.T. e.V., Waldstrasse 15, 91616 Neusitz geschaeftsstelle@montessorirothenburg.de

Wir sind neugierig auf Sie!

39110 Magdeburg - Grundschullehrer/in

Stellentitel: Grundschullehrer/in als Krankheitsvertretung gesucht (Option zur Weiterbeschäftigung)
Schule: Freie Schule Magdeburg
Straße und Hausnr.: Harsdorfer Straße 33
PLZ und Ort: 39110 Magdeburg
Ansprechperson: Frau Fähse
Telefon: 0391/5620731
E-Mail: schulleitung@montessori-zentrum-magdeburg.de
hompage: www.montessori-zentrum-magdeburg.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Magdeburg ist eine seit 1997 bestehende und als Ersatzschule anerkannte Grundschule. Wir arbeiten als Ganztagsschule mit reformpädagogischer Orientierung, wobei der Schwerpunkt in der Montessori-Pädagogik liegt. Nach dem Motto: „Hilf mir, es selbst zu tun!“ lernen unsere Kinder in jahrgangsgemischten Gruppen (Jahrgänge 1-4). Der Unterricht wird von einem Kleinteam umgesetzt, das prozessorientiert arbeitet. Der Trägerverein der Schule ist eine Elterninitiative, so dass die Arbeitsatmosphäre durch enge Zusammenarbeit mit den Eltern geprägt ist.
Derzeit unterrichten wir in unserem neuen Schulgebäude ca. 97 Schüler.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

eine/n Grundschullehrer/in (m/w) als Krankheitsvertretung
(mit Option zur Weiterbeschäftigung)

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Professionalität, Kompetenz, Engagement, Enthusiasmus und Frohsinn in der Arbeit mit Kindern
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit sowie Mitwirkung bei der Ausgestaltung und Weiterentwicklung des vorliegenden pädagogischen Konzepts
  • praktische Kenntnisse in der Reformpädagogik
  • Bereitschaft zur Umsetzung der Montessori-Prinzipien
  • Erfahrung im offenen Unterricht in jahrgangsübergreifenden Klassen
  • Aufgeschlossenheit für Fortbildung und Supervision

Das sind die Voraussetzungen:
Grundschullehrer/in:

  • 1. und/oder 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen
  • Ausbildung im Fach Englisch (wünschenswert, aber nicht zwingend)
  • ideal wäre ein Montessori-Diplom (ist aber keine Bedingung)

Das können wir Ihnen bieten:

  • Stelle im Umfang von 20,25 Lehrerwochenstunden (75%)
  • befristeter Arbeitsvertrag als Krankheitsvertretung mit der Option zur Weiterbeschäftigung
  • Vergütung in Anlehnung an TvL
  • ein interessantes, fachlich anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit viel Platz für Kreativität und Eigeninitiative
  • Mitarbeit in einem engagierten, motivierten, prozessorientierten und aufgeschlossenen pädagogischen Team
  • eine umfassend ausgestattete Schule mit modernen Arbeitsmaterialien
  • Fort-/Weiterbildungsmöglichkeiten
  • finanzielle Unterstützung beim Erwerb des Montessori-Diploms

Sie haben Interesse?
Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:

per Post an:
Freie Schule Magdeburg
Schulleitung
Harsdorfer Straße 33
39110 Magdeburg

per Mail an:
schulleitung@montessori-zentrum-magdeburg.de

12557 Berlin - Integrationsfacherzieher / In

Stellentitel: Integrationsfacherzieher / In gesucht
Schule: WIR-Grundschule Köpenick
Straße und Hausnr.: Grüne Trift 23d
PLZ und Ort: 12557 Berlin
Ansprechperson: Fr. Pacius
Telefon: 030 44383233
E-Mail: info-wir@pfefferwerk.de
Web: w-i-r-grundschule.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen zum 15.02.2019 eine Integrationsfacherzieher / In für 20 -30 Std/Woche als Begleitung für ein Einschulungskind mit Trisomie 21.

TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE

  • selbstständige Erziehungs-, Bildungs- und  
  • Zusammenarbeit im Stammgruppenleitungsteam 1-3
  • Beobachtung und Dokumentation der Kindesentwicklung
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Schulhelfer und Schulbehörden

VORAUSSETZUNGEN

  • staatliche Anerkennung als Erzieher/in oder gleichgestellte pädagogische Abschlüsse
  • Qualifizierung als Fachkraft für Integration
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit

Wünschenswert:

  • Erfahrungen in der Tätigkeit des/der Erzieher/in auch in der Unterrichtsbegleitung
  • Erfahrungen oder Interesse an der Begleitung im jahrgangsgemischten Unterricht
  • Erfahrungen mit reformpädagogischen Ansätzen und dem Montessori-Material

BEWERBUNGEN
bitte (mit Rückporto) bis 25.01.2019 an:

WIR-Grundschule Pfefferwerk
z.Hd. Andrea Pacius
Grüne Trift 23d, 12557 Berlin

oder per E-Mail an info-wir@pfefferwerk.de

01097 Dresden - Grundschullehrer*in

Stellentitel: Grundschullehrer*in
Schule: Aktive Schule Dresden
Straße und Hausnr.: Leipziger Str. 33
PLZ und Ort: 01097 Dresden
Ansprechperson: Kathrin Zerbian
E-Mail: jobs@aktive-schule-dresden.de
hompage: www.aktive-schule-dresden.de
Stellenbeschreibung: Wir sind eine genehmigte Grund- und Oberschule im Aufbau in Dresden und
suchen für unsere Grundschule eine Lehrkraft für mindestens 20 Stunden pro Woche.
Die Schule basiert auf selbst bestimmtem, jahrgangsübergreifendem, natürlichem Lernen, einem Miteinander im Sinne der Gleichwürdigkeit und Mitbestimmung von Schüler*innen und Erwachsenen. Wir wünschen uns Lehrkräfte, die Lust darauf haben, sich im Rahmen unserer Gemeinschaft voll für den Aufbau unserer Grund- und Oberschule zu engagieren.
Ein abgeschlossenes 2. Staatsexamen ist von Vorteil aber nicht Bedingung. Weitere Informationen und die komplette Ausschreibung gibt es gern auf Nachfrage.
Fühlst Du dich angesprochen? Dann schicke uns Deine Bewerbungsunterlagen und Fragen bitte per E-Mail an: jobs@aktive-schule-dresden.de

14776 Brandenburg - leitende Lehrkraft, Schulleiter

Stellentitel: leitende Lehrkraft, Schulleiter
Schule: Freie demokratische Schule Brandenburg an der Havel
Straße und Hausnr.: Kleine Gartenstr. 46
PLZ und Ort: 14776 Brandenburg
Ansprechperson: Daniela und Ingo Hintze
Telefon: 015254121190
E-Mail: info@respektggmbh.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen für unsere Freie Demokratische Schule Brandenburg an der Havel eine/n LehrerIn. Die Schule befindet sich in Gründung und soll zum Sommer 2019 in Betrieb gehen.
Wir sind ein Träger, der mit einer Haltung von Respekt, Neugier und Wertschätzung anderen Menschen gegenüber tritt. Mittels vielfältiger Methoden und eigener Ressourcen, eröffnen wir vielseitig neue Wege.
Wir bieten großen Raum zur persönlichen Entfaltung, die Möglichkeit teilzuhaben, mit zu erschaffen und sich selbst zu verwirklichen.
Hier kann Freiraum genutzt werden, der dem Neubeginn inne wohnt und seinen Zauber verströmt.
Wer

  • Kreativität, Bereitschaft zur Eigenverantwortung und Übernahme von Verantwortung und Einsatzbereitschaft besitzt
  • Interesse an achtsamer Begleitung des Lernens hat
  • die Bereitschaft besitzt, unseren Kindern die Freiheit zu geben zu leben und ihnen die Möglichkeit geben kann, eigene Erfahrungen zu machen
  • unsere Kinder auf ihrem Weg in eine eigenständige Persönlichkeit begleiten möchte
  • ihnen Hilfe geben mag, wenn diese benötigt wird
  • Lebensprozesse respektiert und wertfrei beobachten und beraten möchte
  • Flexibilität in Arbeitsbereichen und Zeitmanagement mitbringt
  • Lust auf ein freundliches und kooperativ eingestelltes Team hat
  • Lust auf Einblicke in ein Miteinander, deren Basis gegenseitiger Respekt ist
  • persönliche Wachstumsbereitschaft besitzt

... darf sich angesprochen fühlen.    

Gern Berufseinsteiger, die die Weite benötigen, die Motivation und den Enthusiasmus zu leben, mit dem sie die Ausbildung zum/r LehrerIn begonnen haben.
Bewerbung bitte mit vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die Geschäftsführung unter info@respektggmbh.de.

41063 Mönchengladbach - Sonderpädagog*in

Stellentitel: Sonderpädagogin oder Sonderpädagoge
Schule: FASAN - Freie Aktive Schule am Niederrhein
Straße und Hausnr.: Alsstr. 70-72
PLZ und Ort: 41063 Mönchengladbach
Ansprechperson: Daniela Bornträger
Telefon: 02161-9043164
E-Mail: kontakt@fasan.schule
hompage: www.fasan.schule
Stellenbeschreibung: Wir suchen dringend einen Sonderpädagogin oder Sonderpädagogen für 5 Stunden in der Woche am Vormittag. Hierbei ist es egal ob du einmal in der Woche kommst oder es dir auf mehrere Tage aufteilst.
Falls du Zeit und Interesse hast, dann würden wir uns sehr über eine Kontaktaufnahme freuen.

41063 Mönchengladbach - Lernbegleiter*in (Sport)

Stellentitel: Lernbegleiter oder Lernbegleiterin für das Fach Sport
Schule: FASAN - Freie Aktive Schule am Niederrhein
Straße und Hausnr.: Alsstr. 70-72
PLZ und Ort: 41063 Mönchengladbach
Ansprechperson: Daniela Bornträger
Telefon: 02161-9043164
E-Mail: kontakt@fasan.schule
hompage: www.fasan.schule
Stellenbeschreibung: Der FASAN sucht Unterstützung! Wir brauchen einen Lernbegleiter oder eine Lernbegleitung für das Fach Sport. Falls du 2x in der Woche am Vormittag Zeit hast und dich angesprochen fühlst, dann würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.

41063 Mönchengladbach - Muttersprachler*in (englisch)

Stellentitel: Englischsprechende Muttersprachlerin oder Muttersprachler
Schule: FASAN-Freie Aktive Schule am Niederrhein
Straße und Hausnr.: Alsstr. 70-72
PLZ und Ort: 41063 Mönchengladbach
Ansprechperson: Daniela Bornträger
Telefon: 02161-9043164
E-Mail: kontakt@fasan.schule
hompage: www.fasan.schule
Stellenbeschreibung: Der FASAN sucht englischsprechende(n) Muttersprachlerin oder Muttersprachler, die/der Freude daran hat, an drei Tagen vormittags, mit den Kindern unserer Schule Englisch zu sprechen, zu spielen, vorzulesen oder auch zu singen und sie so auf Englisch durch den Tag zu begleiten. Wenn du dich angesprochen fühlst, melde dich bitte bei uns.

14806 Bad Belzig - Lehrer*in

Stellentitel: Lehrer*in für Gründung einer freien Oberschule gesucht
Schule: Freie Schule Fläming
Straße und Hausnr.: Ernst-Thälmann-Str. 10
PLZ und Ort: 14806 Bad Belzig
Ansprechperson: Beate Lerch
Telefon: 033841 441143
E-Mail: beatelerch@freie-schule-flaeming.de
hompage: www.freies-lernzentrum-flaeming.de
Stellenbeschreibung: Wir wünschen uns engagierte und erfahrene Lehrer*innen, die es reizt, eine Oberschule von Grund auf mit zu gestalten.
Vertrauensvolle Beziehungen,  Montessori-Pädagogik, Potentialentfaltung, Demokratie und verbindende Kommunikation sind uns wichtige Pfeiler der Gestaltung.
Der hohe Fläming ist eine sehr interessante Region,
mit intensivem kulturellen, politischen und sozialen Leben, ländlich und angebunden an Berlin und Potsdam.

14478 Potsdam - Lehrer_in (Grundschule)

Stellentitel: Lehrer_in für den Grundschulbereich
Schule: Freie Schule Potsdam
Straße und Hausnr.: Bisamkiez 28
PLZ und Ort: 14478 Potsdam
Ansprechperson: Frau Vock
Telefon: 0331-87000707
E-Mail: freie-schule-potsdam@web.de
hompage: www.freie-schule-potsdam.de
Stellenbeschreibung: Gesucht wird zum 29. 07. 2019 ein/e Lehrer_in für den Grundschulbereich, Fächerschwerpunkte Englisch und Gesellschaftswissenschaften.
Sonderpädagogische Zusatzausbildung bzw. Erfahrung oder/und Sport als Nebenfach sind erwünscht.
Wir setzen voraus:
eine im Land Brandenburg erworbene oder anerkannte Lehrbefähigung für den Einsatz als Grundschullehrer_in,
Berufserfahrung bzw. didaktische Kompetenz bei der Vermittlung der englischen Sprache.
Wir wünschen uns eine/n Lehrer_in:

  • die/der möglichst mehrjährige Berufserfahrung in der offenen Arbeit mit Kindern hat,
  • die/der gleichermaßen Bezugspädagog_in/Mentor_in für eine altersgemischte Lerngruppe von Viert- und Fünftklässler_innen sein kann,
  • die/der die individuellen Lernprozesse aller Kinder (auch Kinder mit Förderbedarfen) aufmerksam beobachtet und situations- und persönlichkeitsentsprechend begleitet,
  • die/der ihre/seine eigenen Stärken und Schwächen erkennt, daran wachsen kann und die Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung mitbringt (bspw. Sonderpädagogische Zusatzausbildung),
  • die/der bereit ist, auf dem Boden verantwortungsvoller Beziehungen und im Bewusstsein der Gleichwürdigkeit von Erwachsenen und Kindern Wissen weiterzugeben,
  • der/dem Kooperation und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern und Kolleg_innenteam ein Bedürfnis sind.

Wir bieten:

  • die Möglichkeit zur Mitgestaltung der Schule,
  • Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung im aufgeschlossenen Team,
  • begleitende regelmäßige Team-Supervision,
  • einen Zuschuss für individuelle Fortbildungen,
  • die Offenheit, neue Wege des Lernens zu gehen und im gegenseitigen Respekt zu wachsen,
  • altersgemischte Lerngruppen von max. 22 Kindern der Klassenstufen 4 – 6,
  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit 40 Stunden Gesamtarbeitszeit pro Woche.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte mit Angabe der E-Mail-Adresse bis 28. Februar 2019 an:
Freie Schule Potsdam
Bisamkiez 28
14478 Potsdam
oder per E-Mail an: freie-schule-potsdam@web.de Wer eine Rücksendung seiner Unterlagen wünscht, lege bitte einen frankierten Rückumschlag bei.