Langenscheidtstr. 9, 10827 Berlin 030-28610815 info@freie-alternativschulen.de


Stellentitel: Evangelische Schule sucht Lehrkraft (m/w/d)
Schule: Evagelische Schule St. Marien Neubrandenburg
Straße und Hausnr.: Neustrelitzer Str. 6
PLZ und Ort: 17033 Neubrandenburg
Ansprechperson: Schulleitung
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.evs-nb.de
Stellenbeschreibung: AZ: nb-001-Stellenausschreibung

„… Denn Ziel von Unterricht und Lernen ist es ja, dass Menschen selbständig werden.“ (Landesbischof Gerhard Ulrich)

In der Evangelischen Schule St. Marien Neubrandenburg ist zum 15.02.2022 eine befristete Stelle als Lehrkraft (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit im Bereich der Sek. I und/oder Sek. II zu besetzen. Eine Festanstellung ist nicht ausgeschlossen.
Wir suchen bevorzugt Kombinationen mit den Fächern aus den Bereichen Religion, Sport und/oder Naturwissenschaften.

Wir bieten:

  • eine interessante Tätigkeit mit vielen Freiräumen und einem hohen Maß an Verantwortung und Selbstständigkeit
  • eine Vergütung nach KAVO-MP (Kirchliche Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern) mit Eingruppierung wie im Tarifvertrag der Länder (TVL)
  • Vorbeschäftigungszeiten von anderen Trägern werden anerkannt
  • Jahressonderzahlungen
  • kinderbezogene Zulagen
  • eine arbeitgebermitfinanzierte-betriebliche Altersvorsorge
  • reduzierte Schulbeiträge für eigene Kinder
  • eine Begleitung in der Einarbeitungszeit

Sie:

  • sind ausgebildete Lehrkraft, oder haben einen vergleichbaren Abschluss oder möchten sich über einen Seiteneinstieg qualifizieren
  • arbeiten gerne im Team und sind flexibel
  • wollen unsere Schüler nach unserem reformpädagogischen Konzept begleiten
  • sind bereit zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung

Wir wünschen uns (aber nicht Bedingung ist):

  • eine reformpädagogische Zusatzqualifizierung oder Erfahrungen in reformpädagogischen Arbeitsweisen
  • eine Mitgliedschaft in einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen/ACK

Unsere Schule:
Als staatlich anerkannte Ersatzschule sind wir eine Evangelische Gesamtschule mit Grundschulteil und gymnasialer Oberstufe in Trägerschaft der Schulstiftung der Nordkirche: www.esdn.de
Derzeit unterrichten wir 520 Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 1 bis 12. Mehr zu uns finden Sie hier: www.evs-nb.de


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Die Schulleitung, Herr Karsten Quaschning, Evangelische Schule St. Marien Neubrandenburg, Neustrelitzer Str. 6, 17033 Neubrandenburg
Oder bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ihre Ansprechpartner, Informationen zu uns und unser Stellenportal mit weiteren Angeboten finden Sie hier: www.esdn.de/karriere
Im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehende Auslagen können wir Ihnen leider nicht erstatten.
Wir freuen uns auf Sie – Machen Sie mit uns Schule!

Stellentitel: Grundschullehrkraft (m/w/d)
Schule: Christliche Münster Schule
Straße und Hausnr.: Thünenstr. 18
PLZ und Ort: 18209 Bad Doberan
Ansprechperson: Schulleitung
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.muensterschule-dbr.de
Stellenbeschreibung: AZ: dbr-001-Stellenausschreibung

„Eine Schule
Eine Gemeinschaft
Viele Wege ins Leben“

In der Christlichen Münster Schule Bad Doberan ist ab sofort eine Stelle als Grundschullehrkraft (m/w/d) für den Unterricht in Teilzeit mit mindestens 16 Wochenstunden befristet für 2 Jahre zu besetzen.

Wir bieten:

  • eine Vergütung nach KAVO-MP (Kirchliche Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern mit Eingruppierung wie im Tarifvertrag der Länder (TVL)
  • Vorbeschäftigungszeiten von anderen Trägern werden anerkannt
  • Jahressonderzahlungen
  • kinderbezogene Zulagen
  • eine arbeitgebermitfinanzierte-betriebliche Altersvorsorge
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • reduzierte Schulbeiträge für eigene Kinder

Sie:

  • sind ausgebildete Grundschullehrkraft, oder haben einen vergleichbaren Abschluss mit einer Lehrbefähigung und möchten sich über einen Seiteneinstieg qualifizieren
  • wollen zusammen mit unseren Schulkindern die Welt des Wissens erforschen und erobern
  • wollen unsere Schulkinder beim selbständigen Lernen nach unserem reformpädagogischen Konzept begleiten
  • sind bereit zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung

Wir wünschen uns (was nicht Bedingung ist):

  • eine reformpädagogische Zusatzqualifizierung oder Erfahrungen in reformpädagogischen Arbeitsweisen
  • eine Mitgliedschaft in einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen/ACK

Unsere Schule:
Als staatlich anerkannte Ersatzschule sind wir eine Grundschule mit schulartunabhängiger Orientierungsstufe und Hort in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung der Nordkirche: www.esdn.de
Derzeit lernen 198 Schulkinder an unserer Schule. Die Lehrtätigkeit bietet viele Freiräume, ein besonderes Maß an Verantwortung, Selbstständigkeit und vielfältige Möglichkeiten in der Mitgestaltung des Lernortes Schule in einem motivierten Team von 20 Mitarbeitenden.
Mehr zu uns finden Sie hier: www.muensterschule-dbr.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Die Schulleitung, Christliche Münster Schule Bad Doberan;
Frau Cornelia Bönner, Thünenstr. 18, 18209 Bad Doberan
Oder bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ihre Ansprechpartner, Informationen zu uns und unser Stellenportal mit weiteren Angeboten finden Sie hier: www.esdn.de/karriere
Im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehende Auslagen können wir Ihnen leider nicht erstatten.
Wir freuen uns auf Sie – Machen Sie mit uns Schule!

Stellentitel: Lehrkraft Englisch
Schule: Freie demokratische Schule Kapriole
Straße und Hausnr.: Oberrieder Str. 20
PLZ und Ort: 79117 Freiburg
Ansprechperson: Martina Buehler
Telefon: 0761-7073674
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.kapriole-freiburg.de
Stellenbeschreibung: Die freie demokratische Schule Kapriole sucht ab sofort oder spätestens zum 1.3.2022 eine Lehrkraft für Englisch (m/w/d) mit 67% in Festanstellung (befristet) für die Sekundarstufe I
mit 2. Staatsexamen.
Voraussetzungen: Fachkompetenz zur Umsetzung des Bildungsplans BW, Offenheit für unser basisdemokratisches Schulkonzept.
Bewerbungen bitte bis zum 15.12.2021 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellentitel: Bezugsperson/Lehrer*in in der Gruppe der Mittleren (Ki von 6-8 Jahren)
Schule: Freie Schule Frankfurt
Straße und Hausnr.: Vogelweidstraße 3
PLZ und Ort: 60596 Frankfurt am Main
Ansprechperson: Harald Gottschalk
Telefon: 069 63 67 50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freieschulefrankfurt.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Frankfurt
existiert seit 1974 als erfolgreiche Alternative zur Regelschule; Schule und Kita sind vollständig integriert, Kinder lernen und entwickeln sich selbstreguliert anhand ihrer eigenen Bedürfnisse und Interessen.

Wir suchen:

1 päd. Fachkraft (Lehrer*in, Erz, SozArb),

in der Gruppe der Mittleren (Kinder von 6-9 Jahren), für Bezugsbetreuung und Lernangebote in Rechnen, Lesen, Schreiben, ca. 30 Std/Woche, unbefristet. ab Januar 2022

Sie sollten:

  • Spaß am Umgang mit selbstbewussten Kindern haben,
  • die Fähigkeit, auch gruppenübergreifend verlässliche Beziehungen zu den Kindern aufzubauen,
  • Verantwortung im Team tragen können,
  • pädagogische Herausforderungen suchen.

Wir bieten:

  • Arbeit in einem interdisziplinären Team,
  • Fortbildung, Supervision, Vorbereitungszeit,
  • gute Bezahlung nach Haustarif, 30 Urlaubstage plus Freizeitausgleich.

Bewerbungen bitte an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder:
Freie Schule Frankfurt, Vogelweidstraße 3, 60596 Frankfurt am Main, Tel: 069 63 67 50

Stellentitel: Grundschule in 17438 Wolgast sucht Lehrkraft. Unbefr. Teilzeitmodelle möglich!
Schule: Evangelsiche Grundschule Wolgast
Straße und Hausnr.: Unterwallstr. 18 a
PLZ und Ort: 17438 Wolgast
Ansprechperson: Ulrike Parke, Schulleiterin
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.esdn.de/schulen-und-horte/wolgast.html
Stellenbeschreibung: Wlg-001-Stellenausschreibung

„Wenn Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln,
wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel“ J.W.Goethe

Unsere Evangelische Grundschule in Wolgast sucht ab dem 01.01.2022:

  • Eine Lehrkraft (m/w/d) für den Unterricht in Vollzeit mit mindestens 27 Wochenstunden mit der Lehrbefähigung für Grundschule und/oder Regionalschule

Oder:

  • Zwei Lehrkräfte in Teilzeit (bis zu 14 Wochenstunden) mit der Lehrbefähigung für Grundschule und/oder Regionalschule

Wir bieten:

  • eine Vergütung nach KAVO-MP (Kirchliche Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern) mit Eingruppierung wie im Tarifvertrag der Länder (TVL)
  • Vorbeschäftigungszeiten von anderen Trägern werden anerkannt
  • Jahressonderzahlungen
  • kinderbezogene Zulagen
  • eine arbeitgebermitfinanzierte-betriebliche Altersvorsorge
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • reduzierte Schulbeiträge für eigene Kinder

Sie:

  • sind ausgebildete Grund- und/oder Regionalschullehrkraft, oder haben einen vergleichbaren Abschluss und möchten sich über einen Seiteneinstieg qualifizieren
  • wollen zusammen mit unseren Schulkindern die Welt des Wissens erforschen und erobern
  • wollen unsere Schulkinder beim selbständigen Lernen nach unserem reformpädagogischen Konzept begleiten
  • sind bereit zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung

Wir wünschen uns (aber nicht Bedingung ist):

  • eine reformpädagogische Zusatzqualifizierung oder Erfahrungen in reformpädagogischen Arbeitsweisen
  • eine Mitgliedschaft in einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen/ACK

Unsere Schule:
Als staatlich anerkannte Ersatzschule sind wir eine Grundschule mit schulartunabhängiger Orientierungsstufe und Hort in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung der Nordkirche: www.esdn.de
Derzeit machen 50 Schulkinder und ein engagiertes Team von 7 Mitarbeitenden unsere Schule überschaubar, ermöglichen einen persönlichen Kontakt und eine familiäre Umgangsweise. Der Unterricht orientiert sich an der Reformpädagogik, jedes Kind wird seinen Fähigkeiten und Leistungen entsprechend individuell gefördert. Bei uns gibt es zur Zeit eine jahrgangsgemischte Klasse 1 /2, eine Klasse 3 und eine Jahrgangsmischung 4/5. Mehr zu uns finden Sie hier: www.esdn.de/schulen-und-horte/wolgast.html

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Die Schulleitung, Evangelische Schule Wolgast; Frau Ulrike Parke, Unterwallstraße 18a, 17438 Wolgast
Oder bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ihre Ansprechpartner, Informationen zu uns und unser Stellenportal mit weiteren Angeboten finden Sie hier: www.esdn.de/karriere
Im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehende Auslagen können wir Ihnen leider nicht erstatten.
Wir freuen uns auf Sie – Machen Sie mit uns Schule

Stellentitel: Lernbegleiter/in  (Lehrer) für leidenschaftliche Mitarbeit  an der Freien Schule Weserbergland gesucht
Schule: Freie Schule Weserbergland
Straße und Hausnr.: Schulstraße 1
PLZ und Ort: 31863 Coppenbrügge
Ansprechperson: Sandra Richards
Telefon: 05156 785 8830
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-weserbergland.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen zum 01.02.2022 oder später Verstärkung für unser Team und für den weiteren Aufbau unserer Schule.

Über die Schule
Die Freie Schule Weserbergland bietet einen gemeinsamen Lern- und Lebensort für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. In einer vorbereiteten Umgebung haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Interessen zu erkennen und zu leben. Der jeweilige selbstbestimmte Lern- und Lebensprozess soll stets im Mittelpunkt stehen. Die Atmosphäre der Freien Schule Weserbergland ist geprägt von Wohlwollen, Vertrauen, und Wertschätzung.
Die Kinder erfahren sich als Teil einer starken Gemeinschaft und können üben, einander wahrzunehmen und sein zu lassen. Der Schwerpunkt ''Natur-Wissenschaft-Umwelt-Technik'' fördert im Besonderen die Achtsamkeit mit Mensch, Natur und der Welt.  Jeden Tag aufs Neue lebendig sein, Begeisterung zulassen, kreativ bleiben, neugierig sein, Ziele finden und erreichen - das wünschen wir uns für die Kinder und Jugendlichen, die zu uns kommen!
Als Basis unseres Konzeptes dienen verschiedene Reformpädagogische Ansätze von Maria Montessori, Rebecca und Mauricio Wild, Jesper Juul, die Gewaltfreie Kommunikation sowie die Natur- und Wildnispädagogik.

Wen wir suchen
Wir haben derzeit fast 100 Kinder und Jugendliche in den Klassen 1-10 und brauchen Verstärkung für unser buntes Team. Wir suchen einen mutigen Menschen, der Lust hat, mit Herz und Seele, in die Lernbegleitung einzusteigen. Insbesondere für den Bereich Sprache und Fremdsprache können wir Unterstützung gebrauchen, aber auch andere Bereiche sind denkbar.

Die pädagogische Arbeit mit den Kindern basiert auf dem Aufbau einer Beziehung zu ihnen. Sie ist grundsätzlich nicht-direktiv, wohlwollend und wertschätzend. Lernbegleiter sind „Leuchttürme“. Sie übernehmen die Führung und geben Kindern Halt, haben ihre „Antennen“ nach innen und außen gerichtet. Sie sind verantwortlich für die Atmosphäre und unterstützen Kinder bei in allen inhaltlichen und sozialen Lernfeldern.

Wenn dich unsere Beschreibung anspricht, melde dich bei uns, ruf an oder schreib uns eine e-mail.

Sandra Richards und das Team der Freien Schule Weserbergland

Stellentitel: Lernbegleiter mit zweitem Staatsexamen
Schule: Freie Aktive Montessorischule Kraichgau e.V.
Straße und Hausnr.: Hubweg 9
PLZ und Ort: 74939 Zuzenhausen
Ansprechperson: Frau Mohr
Telefon: 06226 554740
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.montessori-lernwerk.de
Stellenbeschreibung: Seit 17 Jahren begleitet die Freie Aktive Montessorischule Kraichgau Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zu selbstbestimmten und verantwortungsbewussten Menschen. Wir suchen Lehrkräfte, die gerne an einer reformpädagogischen Schule arbeiten möchten.

Wir bieten bei Bewährung eine unbefristete Stelle im Angestelltenverhältnis in einer etablierten Schule mit umfassendem reformpädagogischem Konzept, ein inspirierendes Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten, aktive Mitgestaltung der Schule sowie eine faire Bezahlung.

Stellentitel: Lernbegleiter:in (w/d/m) für die Grundschule
Schule: FASKA - Freie Aktive Schule Karlsruhe e.V.
Straße und Hausnr.: Hermann-Höpker-Aschoff Str. 3
PLZ und Ort: 76149 Karlsruhe
Ansprechperson: Susanne Böhler
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.faska.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Aktive Schule Karlsruhe e.V. sucht:

Lernbegleiter:in (m/w/d) für die Grundschule (100%)

Die Freie Aktive Schule e.V. Karlsruhe (FASKA) ist eine Schule in freier Trägerschaft (Grund- und Werkrealschule). Wir orientieren uns an der Arbeit von Mauricio und Rebecca Wild sowie dem Lernkonzept von Maria Montessori. Derzeit lernen über 75 Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren in altersgemischten Gruppen an der FASKA.

Als Lernbegleiter:in in der Grundschule bist Du ab dem Schuljahr 2021/22 gemeinsam mit einer Kollegin hauptverantwortlich für die wertschätzende, non-direktive Begleitung der Lern- und Entwicklungsprozesse von derzeit 34 neugierigen Kindern des Jahrganges 1 -3 zuständig.

Um ein gutes Ankommen und Einarbeiten gewährleisten zu können, wünschen wir uns einen Einstieg spätestens mit Februar 2022.

Was wir uns von Dir wünschen:

  • eine Qualifikation als Grundschullehrkraft (mind.1 Staatsexamen)
  • praktische Erfahrung mit und Interesse an freien Lernkonzepten
  • Freude am Singen und idealerweise auch am Musizieren
  • die Fähigkeit Dich zurückzunehmen, auf die spontanen, individuellen Bedürfnisse der Kinder einzugehen und ihnen Raum für selbsttätige Lernprozesse ohne Druck zu geben
  • Freude, Verständnis und Geduld nicht nur in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, sondern auch mit Eltern (Eltern-Initiative), Deinen Kolleg:innen und dem Büroteam.
  • dass Du Dich und Dein Handeln selbst reflektieren kannst sowie den Wunsch Dich weiterzuentwickeln
  • ein Montessori-Diplom oder die Bereitschaft Dich dahingehend fortzubilden
  • Erfahrung im Unterricht mit unterschiedlichen Altersgruppen

Was wir Dir bieten:

  • eine umfassende Einarbeitung und darüber hinaus Begleitung durch erfahrene Lernbegleiter:innen sowie unseren systemischen Coach, welcher der Schule als pädagogische Begleitung zur Verfügung steht
  • ein neues Schulhaus in Waldnähe in einem ruhigen Wohnviertel
  • Unterstützung bei Deiner Weiterentwicklung
  • die Möglichkeit Dich aktiv in die Gestaltung der Zukunft unserer Schule einzubringen
  • eine Beurlaubung aus dem staatlichen Schuldienst unter Beibehaltung des Beamtenstatus

Weitere Informationen darüber, wie unsere Lernbegleiter:innen wirken und wie sich Deine Arbeitszeit zusammensetzt, findest Du auf der detaillierten Stellenausschreibung auf unserer Website https://faska.de/offene-stellen/


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung in digitaler Form an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fragen beantworten Dir gerne per Mail.

Nach einem Vorstellungsgespräch ermöglichen wir zeitnah eine 3-tägige Hospitation im Schulalltag.

Bewerber:innen mit Kindern können wir anbieten, diese bei der Platzvergabe in unserem KiGa zu berücksichtigen.

Stellentitel: Lernbegleiter:in (d/w/m) im Fachbereich Sonderpädagogik gesucht
Schule: FASKA - Freie Aktive Schule Karlsruhe e.V.
Straße und Hausnr.: Hermann-Höpker-Aschoff Str. 3
PLZ und Ort: 76149 Karlsruhe
Ansprechperson: Susanne Böhler
Telefon: 0721 750 90 43
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.aska.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Aktive Schule Karlsruhe (FASKA e.V.) sucht ab sofort eine:n Lernbegleiter:in im Bereich Sonderpädagogik und Unterstützung von Kindern mit Förderbedarf in der körperlich-motorischen Entwicklung (KME).

Die FASKA orientiert sich an der Arbeit von Mauricio und Rebeca Wild und dem Lernkonzept von Maria Montessori. Derzeit lernen in der Schule 78 Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren. In altersgemischten Lerngruppen werden sie von Lernbegleiter:innen in ihren Lernprozessen und Entwicklungen nicht-direktiv und wertschätzend begleitet.

Die Arbeitszeit für die sonderpädagogische Begleitung ist in Teilzeit (ca.1 Tag/Wo.) möglich. Die Arbeitszeit kann, in Verbindung mit anderen Fachbereichen und Aufgaben, auch als Vollzeit oder mehrtägige Teilzeit vereinbart werden (siehe weitere Stellenangebote der FASKA auf https://faska.de/offene-stellen/).

Wir wünschen uns eine/n Lernbegleiter*in mit einem pädagogischen Studium in dem Schwerpunkt Sonderpädagogik mit 1. bzw. 2. Staatsexamen, oder eine/n Fachlehrer/in mit abgeschlossener Ausbildung/Weiterbildung im Bereich Sonderpädagogik.

Zu den Aufgaben gehört u.a. die Erarbeitung von Förderplänen, die Gestaltung von Lernanlässen in Einzel- und Gruppenarbeiten und im Schulalltag allgemein die Förderung der sozialen Teilhabe. Weitere Aufgaben sind die Beratung des pädagogischen Teams, der individuellen Schulbegleitung und der Eltern.

Wir freuen uns über Bewerbungen und bitten diese ausschließlich digital an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden.

Nach einem Vorstellungsgespräch ermöglichen wir zeitnah eine mindestens 3-tägige Hospitation im Schulalltag. Hier ist neben dem Kennenlernen des Schulalltags auch die Durchführung eines eigenen Lernangebots erwünscht.

Bewerber:innen mit Kindern unter 6 Jahren können wir anbieten, diese bei der Platzvergabe im FASKA-Kindergarten zu berücksichtigen.

Mit der Einstellung an einer Privatschule kann eine Beurlaubung vom öffentlichen Schuldienst beantragt werden.

Weitere Fragen können per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Stellentitel: Lernbegleiter:in (d/w/m) Deutsch & AES
Schule: FASKA - Freie Aktive Schule Karlsruhe e.V.
Straße und Hausnr.: Hermann-Höpker-Aschoff Str. 3
PLZ und Ort: 76149 Karlsruhe
Ansprechperson: Susanne Böhler
Telefon: 0721 750 90 43
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.faska.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Aktive Schule Karlsruhe bietet ab sofort eine Vollzeitstelle (alternativ zwei Teilzeitstellen in den beiden Fachbereichen) für eine:n Lernbegleiter:in (w/m/d)

Deutsch & AES (Alltagskultur, Ernährung und Soziales)

Die Freie Aktive Schule in Karlsruhe (FASKA e.V.) orientiert sich an der Arbeit von Mauricio und Rebeca Wild und dem Lernkonzept von Maria Montessori. Derzeit lernen in der Schule über 75 Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren. In altersgemischten Lerngruppen werden sie von Lernbegleiter*innen in ihren Lernprozessen und Entwicklungen nicht-direktiv und wertschätzend begleitet.

Wir suchen eine:n bzw. zwei Lernbegleiter:innen mit

  • einem pädagogischen Studium in den oben genannten Fachbereichen, mind. 1. Staatsexamen,
  • praktischer Erfahrung und Interesse an freien Lernkonzepten,
  • einem Montessori-Diplom oder der Bereitschaft sich dahingehend fortzubilden,
  • Erfahrungen mit unterschiedlichen Altersgruppen von der Grundschule bis zur Sekundarstufe I.
  • Praktische Berufserfahrung mit der Prüfungsvorbereitung auf den Mittleren Bildungsabschluss in den Fächern Deutsch und Alltagskultur, Ernährung und Soziales wäre vorteilhaft.

Lernbegleiter*Innen an der FASKA

  • begleiten Kinder und Jugendliche vertrauensvoll und nicht-direktiv in altersgemischten Gruppen,
  • ermöglichen selbsttätige Lernprozesse ohne Druck und geben Raum für die spontanen, individuellen Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen,
  • planen kompetenzorientierte Lernangebote und Projekte in ihren Fachbereichen und setzen diese um,
  • unterstützen gemeinschaftsfördernde Gruppenzeiten,
  • leben eine achtsame und wertschätzende Kommunikation,
  • schätzen die Beziehung zu den Kindern und Jugendlichen als Basis guter Lernprozesse, übernehmen Verantwortung und arbeiten konstruktiv im Team, sind mit konsensorientierten Gruppenprozessen vertraut, gestalten die Elterninitiative, als Schulträger mit horizontaler Organisation der Leitungsaufgaben mit,
  • begleiten gemeinsam mit den Eltern die Entwicklungsprozesse der Kinder und Jugendlichen und sind im Austausch mit Kindern und Eltern.

Die Arbeitszeit setzt sich zusammen aus:

  • dem Schulalltag vormittags und je nach Jahrgang auch nachmittags,
  • wöchentlichen Teamsitzungen und mehreren Teamtagen pro Jahr,
  • der Teilnahme an Sporttagen, Fahrten zu außerschulischen Lernorten sowie der jährlichen 4-tägigen Schulfahrt,
  • der Teilnahme an verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen, z.B. Tag der offenen Tür,
  • mehrmals jährlich stattfindenden abendlichen Elternabenden und Elterngesprächen,
  • organisatorischen Aufgaben und
  • Fortbildungen und Hospitationen an anderen freien Schulen.

Die Vollzeitstelle kann ggf. auch als Teilzeitstelle mit mind. 80% Arbeitszeit vereinbart werden.

Wir freuen uns ab sofort auf Deine digitale Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Fragen beantworten wir gerne per Mail.

Nach einem Vorstellungsgespräch ermöglichen wir zeitnah eine mindestens 3-tägige Hospitation im Schulalltag. Hier ist neben dem Kennenlernen des Schulalltags auch die Durchführung eines eigenen Lernangebots gefragt.

Bewerber:Innen mit Kindern unter 6 Jahren können wir anbieten, diese bei der Platzvergabe im Kindergarten zu berücksichtigen.

Mit der Einstellung an einer Privatschule kann eine Beurlaubung vom öffentlichen Schuldienst beantragt werden.

Stellentitel: Grundschul- oder Förderlehrkraft für LernArt – die Freie Schule in Oberndorf
Schule: LernArt – die Freie Schule in Oberndorf
Straße und Hausnr.: Bahnhofstraße 26a
PLZ und Ort: 21787 Oberndorf
Ansprechperson: Christian Beckmann
Telefon: 047722223709
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.lernart.schule
Stellenbeschreibung: Für die SchülerInnen unserer Grundschule suchen wir engagierte Lehrkräfte und FörderpädagogInnen zur Ergänzung unseres Teams.

Im Vordergrund steht für uns das einzelne Kind mit seinen individuellen Interessen, Ideen und Zielen, seinen Fähigkeiten und Fertigkeiten, seinen Potentialen und Begrenzungen. Als LernbegleiterInnen unterstützen wir unsere SchülerInnen dabei, ihren eigenen Weg zu gehen - beim Lernen, aber auch in der Gemeinschaft im Kontakt mit anderen Kindern und Erwachsenen. Von Anfang an können die SchülerInnen über Belange des Schulalltags, die sie betreffen, mitentscheiden.

Wir bieten Dir:

  • einen Arbeitsplatz in Voll- oder Teilzeit
  • kleine Lerngruppen
  • ein hochmotiviertes Team von freundlichen und unterstützenden KollegInnen
  • ein hohes Maß an Mitbestimmung
  • großen Gestaltungsspielraum für Deine Ideen und Wünsche
  • ein großes Schulgebäude mit schönem ausbaufähigem Gelände und Schulbauernhof
  • kostenloses tägliches Frühstücksbuffet (bio und regional)
  • Unterstützung bei und Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • einen persönlichen Arbeitslaptop
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium (mindestens 1. Stastsexamen) mit beliebigen Sonder- oder Förderschwerpunkt.
  • das Interesse an alternativen Lernkonzepten (z.B. Maria Montessori/ Rebecca Wild) und die Bereitschaft, sich mit diesen auseinanderzusetzen
  • die Bereitschaft, eine Lerngruppe verantwortlich zu übernehmen
  • Empathie- und Begeisterungsfähigkeit, Kreativität und Improvisationsvermögen, Kommunikations- und Teamfähigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit
  • Identifikation mit unserem pädagogischen Konzept (zu finden unter Konzept auf unserer Webseite)
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung und Interesse an konzeptioneller Weiterentwicklung

Arbeiten und Leben am Fluss
Die Gemeinde Oberndorf/Oste mit rund 1.600 Einwohnern ist schön gelegen am unteren Lauf der Oste im Nordwesten von Niedersachsen, unweit von Hamburg und Bremen. Anders als man meinen könnte, ist Oberndorf kein „verschlafenes Nest“, sondern ein aufgeweckter Ort mit vielen engagierten und herzlichen Menschen, die hier gemeinsam ihre Träume von lebenswertem Leben mit Hand, Herz und Hirn in die Tat umsetzen. Deshalb ist dies auch genau der richtige Ort für eine freie Schule wie die unsere. Im Sommer 2018 sind wir gestartet und befinden uns nun in der Aufbau- und Weiterentwicklungsphase - jenseits von Routine und Langeweile und mit großem Gestaltungsspielraum für Deine Ideen und Wünsche! Erst im Oktober haben wir die Goldmedaille beim Europäischen Dorferneuerungspreis gewonnen!

Das Dorfleben in Oberndorf (und Umgebung) ist vielseitig und hat für jede/n etwas zu bieten, auch für Kinder und Jugendliche!

Also herkommen, Anschluss finden und mitmachen!

Beste Grüße,
Euer LernArt-Team

Stellentitel: Schulleitung gesucht!
Schule: Freie Schule Beuchte - Grundschule
Straße und Hausnr.: Teichstraße 2
PLZ und Ort: 38315 Beuchte/Schladen
Ansprechperson: Christine Schweer
Telefon: 0175 1774380
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.vielfaltlernen.de
Stellenbeschreibung: „Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt“ - Ghandi

Sie haben die Vision einer Schule, an der die Schüler*innen ihr Potential entfalten können und gerne lernen?
Sie möchten Verantwortung übernehmen und die Abläufe in Ihrer Schule kreativ gestalten?
Sie möchten ein Team aus engagierten Pädagog*innen leiten?
Sie wünschen sich einen wertschätzenden Umgang zwischen Kolleg*innen, Schüler*innen und Eltern?
Sie vertrauen auf die natürliche Lernbereitschaft der Kinder, möchten individuell auf sie eingehen und eine gleichwürdige Beziehung zu ihnen aufbauen?

Dann sucht die Freie Schule Beuchte Sie als Schulleiter*in !

Wir bieten Ihnen Gestaltungsmöglichkeiten in einer freien Grundschule am Standort Beuchte mit guter Verkehrsanbindung nach Braunschweig. Auf dem ehemals landwirtschaftlich genutzten Hof lernen momentan 15 Kinder in einer altersgemischten Lerngruppe. Langfristig soll die Schule auf bis zu 60 Schüler*innen mit Lerngruppen a 20 Schüler * innen anwachsen. Selbstverständlich streben wir eine gute Bezahlung in Anlehnung an den TV-L an und legen Wert auf eine ausgeglichene Work-Life-Balance, Supervision und Fortbildungen.

Unsere Pädagogik orientiert sich an Maria Montessori, Celestin Freinet, Gerald Hüther, Jesper Juul u.a. Wir legen viel Wert auf Bewegung, praxisorientiertes Lernen, ein soziales Miteinander und Nachhaltigkeit im Schulalltag. Projekte, Freiarbeit und ein wöchentlicher Draußentag sind feste Bestandteile des pädagogischen Konzeptes.

Wir suchen eine*n Schulleiter*in mit Leidenschaft, Empathie und Organisationstalent. Ihre Aufgaben beinhalten u.a. die Koordination des Schulalltages und Schuljahres, die Personalplanung, Teambildung und -führung und die Schulentwicklung im Sinne des pädagogischen Konzeptes. Voraussetzungen sind Abschluss des 2. Staatsexamens und Lehrerfahrung in der Grundschule. Vorkenntnisse im reformpädagogischen Bereich und in leitender Position sind erwünscht, aber nicht zwingend gefordert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail oder Post.
Für Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Elterninitiative Vielfalt Lernen e.V., Gutshof 1, 38312 Heiningen
www.vielfaltlernen.deDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Telefon: 0175 1774380

Stellentitel: Grundschullehrkraft gesucht!
Schule: Freie Schule Beuchte
Straße und Hausnr.: Teichstraße 2
PLZ und Ort: 38315 Beuchte/Schladen
Ansprechperson: Christine Schweer
Telefon: 0175 1774380
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.vielfaltlernen.de
Stellenbeschreibung: „Eine Art Amphibie. Er ist zwar ein Erwachsener, aber er lebt in der Welt des Kindes.“ - Martinus Jan Langeveld

Sie wünschen sich die Möglichkeit, individuell auf ihre Schüler*innen eingehen zu können?
Sie möchten den Unterricht mit Ihren Ideen kreativ gestalten und genug Zeit zur Umsetzung haben?
Sie wünschen sich einen wertschätzenden Umgang zwischen Kolleg*innen, Schüler*innen und Eltern?
Sie vertrauen auf die natürliche Lernbereitschaft der Kinder und möchten eine gleichwürdige Beziehung zu ihnen aufbauen?

Dann sucht die Freie Schule Beuchte Sie als Lernbegleiter*in!

Wir bieten Ihnen Mitgestaltungsmöglichkeiten in einer freien Grundschule am Standort Beuchte mit guter Verkehrsanbindung nach Braunschweig. Auf dem ehemals landwirtschaftlich genutzten Hof lernen momentan 15 Kinder in einer altersgemischten Lerngruppe. Langfristig soll die Schule auf bis zu 60 Schüler*innen mit Lerngruppen a 20 Schüler * innen anwachsen. Selbstverständlich streben wir eine gute Bezahlung in Anlehnung an den TV-L an und legen Wert auf eine ausgeglichene Work-Life-Balance, Supervision und Fortbildungen.

„Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt- sieh sie dir an.“ – Kurt Tucholsky

Unsere Pädagogik orientiert sich an Maria Montessori, Celestin Freinet, Gerald Hüther, Jesper Juul u.a. Wir legen viel Wert auf Bewegung, praxisorientiertes Lernen, ein soziales Miteinander und Nachhaltigkeit im Schulalltag. Projekte, Freiarbeit und ein wöchentlicher Draußentag sind feste Bestandteile des pädagogischen Konzeptes.

Wir suchen eine*n Lernbegleiter*in mit Begeisterung, Kreativität und Lust sich einzubringen. Voraussetzungen sind Abschluss des 2. Staatsexamens und Erfahrung in der Grundschule. Vorkenntnisse im reformpädagogischen Bereich sind erwünscht, aber nicht zwingend gefordert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail oder Post.
Für Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Elterninitiative Vielfalt Lernen e.V., Gutshof 1, 38312 Heiningen
www.vielfaltlernen.deDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Telefon: 0175 1774380

Stellentitel: Teilzeitstelle im Bereich Sonderpädagogik
Schule: Freie Aktive Schule Stuttgart
Straße und Hausnr.: Bopseräcker 30-33
PLZ und Ort: 70597 Stuttgart
Ansprechperson: Gabriele Groß
Telefon: 0711 6738236
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.fas-stuttgart.de
Stellenbeschreibung: Wir bieten ab sofort eine Teilzeitstelle im Bereich Sonderpädagogik für eine*n Lehrer*in (w/m/d) mit mind. 1. Staatsexamen. Gerne können sich auch Lehrer*innen melden, die Erfahrungen im Bereich der Inklusion haben, jedoch kein sonderpädagogisches Studium.
Das zweite Staatsexamen ist gewünscht jedoch nicht Voraussetzung.
Sollten Sie Erfahrungen in der Begleitung von Projekten mitbringen oder gar in Einrichtungen mit alternativen pädagogischen Ansätzen gearbeitet haben (Montessori, Rebeca Wild), sehen wir darin einen großen Zugewinn.
Besonders wichtig ist uns eine konstruktive, wertschätzende und respektvolle Begleitung der Kinder und Jugendlichen.

Wir freuen wir uns über Neugier, Interesse und Leidenschaft für unser Projekt und die Bereitschaft zu intensivem und kollegialem Arbeiten im pädagogischen Team. Zur Unterstützung der gemeinsamen Arbeit ermöglicht die Schule eine regelmäßige Supervision für das pädagogische Team und die Schulleitung.
Wir sind eine der Freien Aktiven Schulen in Deutschland und arbeitet mittlerweile im 20igsten Jahr. Im SJ 2021/22 besuchen 20 Kinder den FAS-Kindergarten und 115 Kinder und Jugendliche die Grund- und Werkrealschule.

Wir bieten einen großen Einblick und einen reichen Erfahrungsschatz im Bereich der alternativen Pädagogik.
Wer sich gerne mit alternativen Konzepten auseinandersetzt und Freude daran hat unser Bildungshaus mit uns gemeinsam weiterzuentwickeln - ist herzlich willkommen!

Falls Ihr Interesse geweckt ist, schicken Sie bitte Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellentitel: Bundesfreiwilligendienst ab sofort im Angebot
Schule: Freie Aktive Schule Stuttgart
Straße und Hausnr.: Bopseräcker 30-33
PLZ und Ort: 70597 Stuttgart
Ansprechperson: Gaby Groß
Telefon: 0711 6738236
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.fas-stuttgart.de
Stellenbeschreibung: Wer hat Interesse an einem Bundesfreiwilligendienst ab sofort?
Wir freuen uns über Deine/Ihre Anfrage!
Wir arbeiten mit dem Internationale Bund (IB) Stuttgart zusammen.
Die Freie Aktive Schule Stuttgart bietet Kindern und Jugendlichen von 3 bis ca. 16 Jahren ein reichhaltiges Umfeld für selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Spielen und Lernen und dadurch viel Freiraum für die ganzheitliche Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Unser großes Außengelände mit seinen Möglichkeiten zur Bewegungsentwicklung und vielen anderen Tätigkeiten (ähnlich einem Aktivspielplatz) nimmt dabei eine wichtige Rolle ein.

Wenn Du gerne im Freien bist, den Umgang und die Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen liebst und mit Deinen sportlichen, handwerklichen und spielerischen Aktivitäten im Außengelände unterstützen möchtest, ist eine Tätigkeit im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes/ des Freiwilligen Sozialen Jahres genau das Richtige für Dich.
Nach Absprache und Interesse kann sich der Einsatz auch auf weitere Aufgabenfelder ausdehnen. Wir suchen Menschen, die mind. 1 Jahr bei uns verbringen und lernen möchten.
Ein respektvoller und achtsamer Umgang auf Augenhöhe von Groß und Klein sind uns wichtig.

Über eine Bewerbung per Mail freuen wir uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellentitel: Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Freien Aktiven Kindergarten (Stellenumfang ca. 80 - 100%)
Schule: FASKA - Freie Aktive Schule Karlsruhe e.V.
Straße und Hausnr.: Hermann-Höpker-Aschoff Str. 3
PLZ und Ort: 76149 Karlsruhe
Ansprechperson: Mirko Rogg
Telefon: +49 179 11 52 682
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.faska.de
Stellenbeschreibung: Für unseren Freien Aktiven Kindergarten suchen wir ab sofort eine engagierte, offene und liebevolle pädagogische Fachkraft. Erfahrung im Bereich der Reformpädagogik wären von großem Vorteil, da dann die Möglichkeit besteht, die Pädagogische Leitung mit Verantwortung für das pädagogische Konzept und das pädagogische Team zu übernehmen.

Im Aktiven Kindergarten begleiten wir 20 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren in ihrem selbstbestimmten Wachstum und bieten den Kindern einen Lebensraum, in dem sie sich nach ihrem inneren Plan entwickeln können. In einem sicheren Rahmen und Halt gebenden Tagesstrukturen können sie ihre Tätigkeit frei wählen und ihr ungestört nachgehen. Unsere pädagogischen Vorbilder sind dabei Mauricio und Rebeca Wild, Emmi Pikler und Maria Montessori, unsere Kommunikation untereinander und mit den Kindern ist wertschätzend, gleichwürdig (Jesper Juul) und gewaltfrei (Marshall B. Rosenberg).

Was wir uns von Ihnen wünschen: 

  • eine staatliche Anerkennung als Erzieher/-in (oder vergleichbare Ausbildung)
  • Erfahrung im Bereich der Reformpädagogik oder die Bereitschaft, sich hier fortzubilden
  • eine geduldige, liebevolle und zurückhaltende Begleitung der Kinder im Kindergartenalltag
  • Ideenreichtum und Kreativität bei der Vorbereitung der Spielumgebung
  • Beobachtung der Kinder und Dokumentation ihrer Tätigkeiten
  • eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team und mit den Eltern

Was wir Ihnen bieten:

  • Bezahlung in Anlehnung an TvöD
  • ein aufgeschlossenes und kompetentes Team
  • lebendige Kinder und interessierte sowie engagierte Eltern (Elterninitiative)
  • eine persönliche Atmosphäre und einen sehr guten Betreuungsschlüssel
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Sind Sie interessiert und können sich vorstellen, Teil dieses Kindergartens zu werden und diesen mitzugestalten? Dann bewerben Sie sich!

Per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Per Post an:
Freier Aktiver Kindergarten Karlsruhe
- Vorstand -
Hermann-Höpker-Aschoff-Str. 3
76149 Karlsruhe

Telefonische Auskünfte erhalten Sie vorab bei Mirko Rogg unter: +49 179 1152682

Stellentitel: Ev. Grundschule sucht sofort Mathelehrkraft (m/w/d). Befristete Krankheitsvertretung.
Schule: Robert Lansemann Schule
Straße und Hausnr.: Lenensruher Weg 33
PLZ und Ort: 23970 Wismar
Ansprechperson: Steffi Wolf/Schulleiterin
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.robert-lansemann-schule.de
Stellenbeschreibung: hwi-002-Stellenausschreibung

In der Evangelischen Grundschule Robert Lansemann in Wismar ist ab sofort eine Stelle als Lehrkraft (m/w/d) für den Unterricht in Teilzeit mit mindestens 18 Wochenstunden aus Krankheitsgründen und befristet zu besetzen.

Wir bieten:

  • eine Vergütung nach KAVO-MP (Kirchliche Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern) mit Eingruppierung wie im Tarifvertrag der Länder (TVL)
  • Vorbeschäftigungszeiten von anderen Trägern werden anerkannt
  • Jahressonderzahlungen
  • kinderbezogene Zulagen
  • eine arbeitgebermitfinanzierte-betriebliche Altersvorsorge
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • reduzierte Schulbeiträge für eigene Kinder

Sie:

  • sind eine ausgebildete Lehrkraft für das Fach Mathematik und/ oder Informatik, oder haben einen vergleichbaren Abschluss und möchten sich über einen Seiteneinstieg qualifizieren
  • wollen zusammen mit unseren Schulkindern die Welt des Wissens erforschen und erobern
  • wollen unsere Schulkinder beim selbständigen Lernen anleiten
  • sind bereit zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung

Wir wünschen uns (aber nicht Bedingung ist):

  • eine reformpädagogische Zusatzqualifizierung oder Erfahrungen in reformpädagogischen Arbeitsweisen
  • eine Mitgliedschaft in einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen/ACK

Unsere Schule:
Als staatlich anerkannte Ersatzschule sind wir eine Grundschule mit schulartunabhängiger Orientierungsstufe und Hort in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung der Nordkirche: www.esdn.de
Derzeit lernen 291 Schulkinder an unserer Schule. Ein engagiertes Team von 38 Mitarbeitenden begleitet die Kinder im Schulalltag. Unser Lernort ist ein modernes neues Schulgebäude.
Mehr zu uns finden Sie hier: www.robert-lansemann-schule.de


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Schulleitung der Evangelischen Schule Robert Lansemann
Lenensruher Weg 33
23970 Wismar
Oder bitte per E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Ansprechpartner, Informationen zu uns und unser Stellenportal mit weiteren Angeboten finden Sie hier: www.esdn.de/karriere
Im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehende Auslagen können wir Ihnen leider nicht erstatten.
Wir freuen uns auf Sie – Machen Sie mit uns Schule!

Stellentitel: Ev. Grundschule sucht Sportlehrkraft (m/w/d) zum 01.08.2022, unbefristet
Schule: Robert Lansemann Schule
Straße und Hausnr.: Lenensruhrer Weg 33
PLZ und Ort: 23970 Wismar
Ansprechperson: Steffi Wolf/Schulleiterin
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.robert-lansemann-schule.de
Stellenbeschreibung: hwi-001-Stellenausschreibung

In der Evangelischen Grundschule Robert Lansemann in Wismar ist zum 01.08.2022 eine Stelle als Lehrkraft (m/w/d) für den Sportunterricht in Teilzeit mit mindestens 25 Wochenstunden unbefristet zu besetzen.

Wir bieten:

  • eine Vergütung nach KAVO-MP (Kirchliche Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern) mit Eingruppierung wie im Tarifvertrag der Länder (TVL)
  • Vorbeschäftigungszeiten von anderen Trägern werden anerkannt
  • Jahressonderzahlungen
  • kinderbezogene Zulagen
  • eine arbeitgebermitfinanzierte-betriebliche Altersvorsorge
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • reduzierte Schulbeiträge für eigene Kinder

Sie:

  • sind eine ausgebildete Lehrkraft für das Fach Sport, oder haben einen vergleichbaren Abschluss und möchten sich über einen Seiteneinstieg qualifizieren
  • wollen zusammen mit unseren Schulkindern die Welt des Wissens erforschen und erobern
  • wollen unsere Schulkinder beim selbständigen Lernen anleiten
  • sind bereit zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung

Wir wünschen uns (aber nicht Bedingung ist):

  • eine reformpädagogische Zusatzqualifizierung oder Erfahrungen in reformpädagogischen Arbeitsweisen
  • eine Mitgliedschaft in einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen/ACK

Unsere Schule:
Als staatlich anerkannte Ersatzschule sind wir eine Grundschule mit schulartunabhängiger Orientierungsstufe und Hort in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung der Nordkirche: www.esdn.de
Derzeit lernen 291 Schulkinder an unserer Schule. Ein engagiertes Team von 38 Mitarbeitenden begleitet die Kinder im Schulalltag. Unser Lernort ist ein modernes neues Schulgebäude.
Mehr zu uns finden Sie hier: www.robert-lansemann-schule.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Schulleitung der Evangelischen Schule Robert Lansemann
Lenensruher Weg 33
23970 Wismar
Oder bitte per E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ihre Ansprechpartner, Informationen zu uns und unser Stellenportal mit weiteren Angeboten finden Sie hier: www.esdn.de/karriere
Im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehende Auslagen können wir Ihnen leider nicht erstatten.
Wir freuen uns auf Sie – Machen Sie mit uns Schule!

Stellentitel: Lernbegleiter:in Geografie und Physik
Schule: Demokratische Schule X
Straße und Hausnr.: Langhansstr. 8
PLZ und Ort: 13086 Berlin
Ansprechperson: Tobias Blaß
Telefon: 03060922621
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.demokratische-schule-x.de
Stellenbeschreibung: Die Demokratische Schule X ist eine selbstverwaltete Gemeinschaftsschule in freier Trägerschaft. Alle Schüler*innen entscheiden selbst, was, wann und wie sie lernen. Ein Großteil des Lernens findet in Alltagssituationen auf informelle Weise statt, ohne Noten und ohne Druck. Die Schule ist vollständig altersgemischt vom 1. bis 10. Schuljahr. Arbeitsgemeinschaften, Projekte und Unterrichtskurse werden von Schüler*innen selbst initiiert und bei Bedarf von den Mitarbeiter*innen unterstützt und/oder durchgeführt. Mit- und Selbstbestimmung sind wesentliche Säulen des Schulalltags. Die Schul­versammlung ist das zentrale Gremium der Schule. Die Schüler*innen können bis zur Erfüllung ihrer Schulpflicht an der Schule sein und, wenn sie wollen, den Mittleren Schulabschluss durch externe Prüfungen erwerben.

Zusätzliche Informationen zu unserem Schulalltag und dem Konzept finden Sie unter dem Punkt „Die Schule“.

Lernbegleiter*in für Geografie und/oder Physik gesucht!

Zur Tätigkeit gehören:

  • Schüler*innen nicht-direktiv begleiten
  • für beiläufige und tiefergehende fachbezogene und andere Fragen von Schüler*innen zur Verfügung stehen
  • auf Anfrage von Schüler*innen: Kleingruppen- oder Einzel-Unterricht geben und eigene Vorhaben der Schüler*innen unterstützen.
  • zwangloser Austausch mit Schüler*innen und Teilnahme am Alltagsleben der Schule
  • Unterstützung der Schüler*innen, die sich auf externe MSA-Prüfungen vorbereiten
  • keine ungefragte Belehrung oder Bewertung der Schüler*innen
  • Je nach Stundenumfang: Beteiligung an organisatorischen und verwalterischen Aufgaben, die zum Funktionieren der Schule beitragen.

Wir setzen Folgendes voraus:

  • Ausbildung als Sekundarschullehrer*in für das jeweilige Fach bzw. die jeweiligen Fächer oder gleichwertige pädagogische und fachliche Qualifikation (1. oder 2. Staatsexamen, Bachelor, Master, Diplom oder Magister)
  • Kenntnisse über – und Identifikation mit – Demokratischer Bildung, dem Konzept der Demokratischen Schule X und dem Sudbury-Schulkonzept
  • Akzeptanz, dass Schüler*innen und Mitarbeiter*innen gleichberechtigt sind und alle Schüler*innen über ihr Lernen selbst entscheiden
  • Zuverlässigkeit

Stundenumfang: Für beide Fächer 7,5h/Woche; für ein Fach nach Absprache (max. 5 h/Woche)

Bewerbungen bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellentitel: Lernbegleiter:in 80-100%
Schule: Unterseeschule Radolfzell
Straße und Hausnr.: Leonhard Oesterle Weg 7-9
PLZ und Ort: 78315 Radolfzell
Ansprechperson: Karen Lindlar
Telefon: 07531 938761
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.unterseeschule.de
Stellenbeschreibung: Wir sind eine Freie Aktive Schule im Aufbau mit 80 Kindern und Jugendlichen (und integriertem Kindergarten mit 21 Kindern). Wir orientieren uns u.a. an M. Montessori, E. und C. Freinet, R. und M. Wild, J. Juul, G. Neufeld und Gerald Hüther. Für die Erweiterung unseres Schulteams suchen wir ab sofort eine Lehrkraft (80 - 100 %), bevorzugt mit mindestens 1. Staatsexamen oder vergleichbarem Studium.

Deine Aufgabe ist es, in Zusammenarbeit mit dem Team einen stabilen entspannten Rahmen zu schaffen, in dem die Kinder und Jugendlichen selbstständig und achtsam begleitet ihren Projekten nachgehen. Du bist motiviert, die vorbereitete Umgebung zu pflegen und neue Materialien entsprechend den Bedürfnissen der Kinder und auch auf der Grundlage des Bildungsplans zu entwickeln.
Wir sind im Umgang mit den Kindern und Jugendlichen und im Austausch untereinander in einem stetigen Prozess in dem wir wachsen und uns weiterentwickeln. Entsprechend erwarten wir Begeisterung für unseren Weg Schule zu machen und Interesse an persönlicher Weiterentwicklung.
Die Bezahlung orientiert sich grob am entsprechenden Einstiegsgehalt nach TVÖD Baden-Württemberg (inkl. 80% Jahressonderzahlung). Wenn Du unsere kleine Schule am Bodensee mitgestalten willst, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Stellentitel: Lernbegleitung
Schule: Freie Schule Christophine
Straße und Hausnr.: Ludwigsburger Straße 24a
PLZ und Ort: 71672 Marbach am Neckar
Ansprechperson: Lorenz Obleser
Telefon: 01703110452
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-christophine.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Christophine ist eine kleine Grundschule in freier Trägerschaft mit einem zeitgemäßen pädagogischen Konzept. Die Marbacher Pädagogik zeichnet sich aus durch einen hochgradig personalisierten Unterricht voller Herausforderungen und Entscheidungsräume.

In jahrgangsgemischten Gruppen formulieren die Schulkinder ihre Interessen und Tätigkeiten, ihre Neigungen und Bedürfnisse entsprechend ihrer Möglichkeiten.

Die Erwachsenen unterstützen die Kinder bei ihren Vorhaben im fachlichen und sozialen Lernen gleichermaßen.

Wir sind Mitglied im Bundesverband der Freien Alternativschulen und stehen in Kontakt mit zahlreichen Lehrern und Lehrerinnen, die unsere besondere Sicht auf Kinder und Bildung teilen.

Wir wünschen uns

  • eine Persönlichkeit, die sich für Schulkinder und ihre Ausdrucksformen interessiert und in ihrem vielfältigen Arbeiten und Lernen unterstützt.
  • eine fachliche Autorität für einen konsequent offenen Unterricht vor dem Hintergrund des Bildungsplanes des Landes Baden-Württemberg.
  • Bereitschaft, unsere Schule Christophine kreativ und aktiv mitzugestalten.
  • eine Lehrerin/einen Lehrer oder eine Person mit gleichwertiger Qualifikation.

Wir bieten

  • eine 3/4-Stelle ab sofort
  • ein am TV-L orientiertes Entgelt.
  • ein herzliches und offenes Miteinander im kleinen Team und in der gesamten Schulfamilie.
  • ein pittoreskes Schulhaus mit einem Garten der Kinder.

Unser Schulleiter Lorenz Obleser beantwortet gerne Ihre Fragen.
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per Mail im Format PDF.
Lorenz Obleser, Schulleitung · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ludwigsburger Straße 24a · 71672 Marbach am Neckar
www.freie-schule-christophine.de

Stellentitel: LernbegleiterInnen
Schule: Learnlife Hamburg
PLZ und Ort: 22179 Hamburg
Ansprechperson: Leticia Lipp
Telefon: +34619407186
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.learnlife.com
Stellenbeschreibung: Learnlife kommt nach Deutschland! Unser erster deutscher Learnhub wird in Hamburg errichtet und wir freuen uns sehr über die InnovatorInnen, die mit uns Neuland in der schulischen Ausbildung betreten wollen. So lernen wir.

Sich auf so einen Wandel einzulassen, erfordert Bereitschaft, Neues zu lernen, alte Muster zu ändern und viel Mut, die Kontrolle abzugeben. Bist du bereit?

ECKDATEN:
Wo und wann: Hamburg Bramfeld, Schuljahr 2022/23 als Pilotschule, voraussichtlich 2025/26 im LIFE Gebäude direkt beim Otto-Campus.
Schulform: wir gründen zwei genehmigte Ersatzschulen: eine Grundschule und eine Stadtteilschule bis zum Jahrgang 13, beide jeweils als offene Ganztagsschule.
Größe: Der Learnhub beginnt mit ca. 12 SchülerInnen in jeder der beiden Schulen. Jedes Jahr kommen etwa so viele SchülerInnen dazu, bis wir nach einigen Jahren unsere Regelgröße von ca. 170 GrundschülerInnen und ca. 180 StadtteilschülerInnen erreicht haben werden.

WER WIR SIND:
Wir sind ein Team von Changemakern, die durch unsere Leidenschaft vereint sind, ein neues Paradigma für lebenslanges Lernen zu schaffen. In Barcelona haben wir unsere ersten Learnhubs aufgebaut, eine Innovationsgemeinschaft, in der wir das neue Lernparadigma erforschen. Je mehr Menschen sich dieser Reise anschließen, desto größer ist die Wirkung dieser wachsenden Gemeinschaft, die bereits eine breitere Dynamik für Veränderungen auslöst.

In Deutschland ist unser Team noch ganz am Anfang - du wirst zu den ersten Mitarbeitern der neuen deutschen Learnlife Organisation gehören!

In Hamburg hast du die einmalige Chance, diesen Prozess mit allen anderen Beteiligten gemeinsam zu durchlaufen, denn die Details des Konzepts entstehen erst im Frühjahr 2022!

WIE WIR ARBEITEN:
Wir recherchieren, dokumentieren und lassen uns von Best-Practice-Beispielen der innovativsten Schulen aus aller Welt inspirieren. Damit unsere Träume und Forschungen nicht nur Theorie bleiben, gehen wir mit gutem Beispiel voran und entwickeln an ausgewählten Orten Learnhubs, die als Startpunkt für eine positive Weiterentwicklung des Lernens vor Ort und als Inspiration für weitere InnovatorInnen dienen werden. Einer dieser Orte wird Hamburg sein, für das wir die Vision der „Learning City“ entwickelt haben.


WAS WIR BRAUCHEN:
PädagogInnen mit zweitem Staatsexamen für die Grundschule und die Stadtteilschule (jeweils 2 pro Stufe erstmals).
Qualifikation für für Mathematik und andere Fachgebiete für sowohl Primar- wie auch Sekundarstufe
Native Speaker oder Niveau C2 in Englisch.
Nachweisbare Kenntnisse als FörderschullehrerIn, UB Lernen und emotional-sozial.


WAS DU NOCH MITBRINGEN SOLLTEST:

GRÜNDERMENTALITÄT
Gesunde, kollaborative Teamfähigkeit

  • Du kannst die Lernenden bei der Steigerung der Selbstführung und Autonomie begleiten
  • Du bist gut mit Personen, Ressourcen und Projekten vernetzt
  • Du bist neugierig auf die Lernenden und wie sie die Welt aus ihrer Perspektive sehen
  • Du bemerkst, wenn ein Lernender in einem kreativen Prozess stecken bleibt, und bist in der Lage, Blockaden zu lösen
  • Du kannst Potenzial erkennen und entwickeln
  • Du bist BotschafterIn, Peer-Coach, oder AstronautIn

Bist du bereit, mit uns das Lernen der Zukunft zu bauen? Dann bewirb dich gleich!

WIE BEWIRBST DU DICH?

Bitte schicke direkt folgende Dokumente an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! :

Lebenslauf oder eine andere kreative Schilderung deines Werdegangs (Wir wollen vorerst keine Bewerbungsmappen)
Ein A4 Blatt, wo du deine Vision beschreibst (wie sieht ein Tag in Learnlife Hamburg aus?)
Ein 1-2 Minuten Video, wo du dich und deine Motivation schilderst (bitte im Formular unter Website, Blog oder Portfolio link als Vimeo oder YouTube hochladen)

Wir freuen uns auf dich!

Stellentitel: Verwaltungskraft mit Leitungsfunktion Teilzeit (30Std.)
Schule: Freie Schule Altmark e. v.
Straße und Hausnr.: Depekolk Nr. 3
PLZ und Ort: 29410 Salzwedel
Ansprechperson: Juliane Nader / Myriam Tzschentke / Pertra Stoppel
Telefon: 039032/705
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-altmark.de
Stellenbeschreibung: Eine ausführliche Stellenbeschreibung ist auf unserer Webseite zu finden

Stellentitel: LernbegleiterInnen gesucht
Schule: Freie Naturschule Barnim
Straße und Hausnr.: Bahnhofstraße 81a
PLZ und Ort: 16359 Biesenthal
Ansprechperson: Monique Reiter
Telefon: 0178/7670758
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.naturschule-barnim.de
Stellenbeschreibung: WIR, die Freie Naturschule Barnim (liebevoll NaschBa genannt), sind eine Oberschule mit integrierter Grundschule in der schönen Naturparkstadt Biesenthal (Barnim) in Brandenburg,
SUCHEN    Lernbegleiter*innen / Lehrer*innen mit 2. Staatsexamen für
Englisch, Deutsch, Physik, Französisch, Spanisch, Biologie, Geschichte, Geographie, Politische Bildung, Chemie
                              
Die Fakten:
Unter dem Motto "wild, frei, grün" öffnete der gleichnamige Trägerverein zum Schuljahr 2017/2018 die Freie Naturschule Barnim. Hier lernen derzeit knapp 50 Schülerinnen und Schüler in momentan 3 Lerngruppen. Gemeinsam entwickeln wir kontinuierlich eine Schule, als Lebensraum selbstbestimmten Lernens in Beziehung miteinander und in der uns umgebenden Natur als natürlichen Entwicklungsraum.
Grundideen:

  • Natur und Wildnis als idealer Entwicklungsraum; ein Großteil der Schulzeit findet draußen & mit der Natur statt; nachhaltiger Umgang mit den uns gegebenen Ressourcen; Naturmentoring
  • Vertrauenskultur, d.h. SchülerInnen und LehrerInnen gestalten ihren Schulalltag gemeinsam; die NaschBa arbeitet nach einem Selbstorganisationsmodell, welches auf Vertrauen & Verantwortung basiert
  • liebevolle, achtsame und gewaltfreie Beziehung auf Augenhöhe, gleichwürdiger Umgang mit allen Menschen
  • Freies und selbstbestimmtes Lernen, welches Begeisterung und Leichtigkeit in sich trägt
  • Inklusion, d.h. wir schauen auf Ressourcen eines jeden Menschen und nicht auf die Defizite

Wir wünschen uns von dir, dass du …

  • Berufserfahrung als Lehrer*in, möglichst an Freien Schulen, hast
  • empathisch und authentisch auf die Bedürfnisse von Kinder eingehen kannst
  • in der Lage bist, dich selbst zu reflektieren
  • bereit bist, im Team zu arbeiten und abzustimmen
  • dein erstes und zweites Staatsexamen (Referendariat) abgelegt hast

Wir bieten dir dafür …

  • ein motiviertes Team voller Engagement
  • einen großen Rückhalt durch das Schul-Team und durch Supervision
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege (Selbstorganisation)
  • selbständiges und selbstbestimmtes Arbeiten
  • einen naturnahen Arbeitsplatz
  • wir orientieren uns an den öffentlichen Gehältern (TVL)

Wir freuen uns von dir zu hören!
Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf) bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bei Fragen steht Dir Monique Reiter (mobil: 0178-7670758) gerne zur Verfügung.
Mehr kannst du über uns z.B. hier erfahren: www.naturschule-barnim.de

Stellentitel: Lernbegleiter*in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
Schule: Freie Schule Kornwestheim / Wurzeln und Flügel für Kornwestheim e.V.
Straße und Hausnr.: Pfarrer-Hahn-Straße 12
PLZ und Ort: 70806 Kornwestheim
Ansprechperson: Tanja Thielemann
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-kornwestheim.de
Stellenbeschreibung: Du liebst es, mit jungen Menschen zu arbeiten? Am liebsten in Beziehung und auf Augenhöhe?
Dann komm zu uns und lerne, Bildung neu zu denken! Kreiere mit uns die Art von Lernumgebung und Gemeinschaft, in der Lernen und Leben Spaß machen!

Über uns:
Mit der Freien Schule Kornwestheim entsteht ein Ort, der für selbstbestimmtes, gemeinsames Lernen, Arbeiten und Leben steht. Bei uns können sich Menschen frei entfalten und ihren individuellen Interessen nachgehen. Wir erproben hier außerdem soziokratische Entscheidungs- und Organisationsstrukturen, in denen alle gesehen und gehört werden und eine tiefe Gemeinschaft wachsen kann.

Wir wollen den Schulbetrieb mit zunächst ca. 15 Schüler*innen der Jahrgangsstufen 1-4 (evtl. auch bis Klasse 6) und einem interprofessionellen Team im Februar 2022 starten. Unser Ziel ist es, im September 2022 auch die Sekundarstufe I zu eröffnen und dann im Laufe der Jahre auf ca. 80 Schüler*innen zu wachsen.

Einen Standort für die ersten Jahre unserer Schule haben wir in Pattonville (zwischen Stuttgart und Ludwigsburg) gefunden.

Wir suchen: eine/n Lernbegleiter*in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
mit einer pädagogischen Ausbildung oder einem pädagogischen Studium und/oder Berufserfahrung mit Kindern und Jugendlichen (idealerweise bereits mit freien Bildungskonzepten)

Deine Aufgaben:

  • Nicht-direktive, bewertungsfreie Begleitung von Lernprozessen (ohne Belohnungs-/Ampelsysteme oder Strafen) und bedürfnisorientierte Begleitung von Emotionen und Konflikten. Dabei spielst du keine Lehrerrolle sondern gehst authentisch mit den Kindern und Jugendlichen in eine Subjekt-Subjekt-Beziehung.
  • Vorbereitung, Pflege und Weiterentwicklung der vorbereiteten Lernumgebung
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von inhaltlichen Angeboten und Projekten
  • Beobachtung und Dokumentation der individuellen Lernentwicklung der einzelnen Schüler*innen
  • Zusammenarbeit mit Eltern im Rahmen einer „Erziehungs-“ und Bildungspartnerschaft
  • Vorbereitung und Durchführung organisatorischer Tätigkeiten (Elternabende, Feste, Tag der offenen Tür usw.)

Idealerweise bringst du mit:

  • Du hast einen offenen und forschenden Geist, ein großes Herz und die Begeisterung, Kinder auf einem selbstbestimmten Lern- und Lebensweg zu begleiten.
  • Du identifizierst dich mit dem Menschenbild und der Bildungsphilosophie unserer Schule.
    (Das pädagogische Konzept für unsere Grundschule findest du unter www.freie-schule-kornwestheim.de)
  • Du vertrittst eine gleichwürdige und vertrauensvolle Grundhaltung gegenüber allen kleinen und großen Menschen (Beziehung statt Erziehung).
  • Du reflektierst gerne über dich selbst. Lernen ist ein lebenslanger Prozess - auch für dich.
  • Du hast (Grund-)Kenntnisse in gewaltfreier Kommunikation.
  • Du bist bereit, dich weiterzubilden und mit neuen Themen zu beschäftigen (z.B. zur Soziokratie).

Wir bieten dir:

  • Die Chance, an der Umsetzung unseres Konzepts mitzuarbeiten und damit deinen Arbeitsplatz selbst aktiv mitzugestalten.
  • Eine erfüllende Arbeit, bei der die Beziehung zu den Kindern und Jugendlichen im Vordergrund steht.
  • Freiraum für deine Ideen und Projekte. Vieles wird an unserer Schule möglich sein: Begeistere deine Kolleg*innen und Schüler*innen mit neuen Angebots-, Ausflugs- oder Gestaltungsvorschlägen und lass diese anschließend Realität werden!
  • Zusammenarbeit in einem Team von Gleichgesinnten und mit einer familiären Schulgemeinschaft.
  • Eine faire Bezahlung mit attraktiven Zusatzleistungen.
  • Einen Arbeitsplatz im urbanen und beliebten Einzugsgebiet der Landeshauptstadt Stuttgart.

Ist das vielleicht genau die Gelegenheit, auf die du gewartet hast? Dann kontaktiere uns:
Sende uns deine Bewerbungsunterlagen gerne per E-Mail oder melde dich ganz informell und lerne uns erstmal kennen!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf dich!

Stellentitel: Lernbegleitung Grundschullehramt / Sonderpädagogik
Schule: Freie Schule Eifel
Straße und Hausnr.: Karl-H.-Krischer-Platz 1
PLZ und Ort: 52396 Heimbach
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-eifel.de
Stellenbeschreibung: Wir haben als staatlich genehmigte Ersatzschule im August 2020 unseren Schulbetrieb aufgenommen und arbeiten derzeit mit ca. 40 Kindern im ersten und zweiten Jahrgang.

Wir suchen Menschen, die Freude an der Lernbegleitung haben und mit uns ein innovatives und nachhaltiges Konzept umsetzen möchten, in dem die intrinsische Motivation und Neugier der Kinder und die selbstbestimmten Lernwege im Vordergrund stehen. Wir bringen den Kindern Vertrauen entgegen, selbst zu entscheiden und unterstützen sie wertschätzend und liebevoll darin, ihren eigenen Weg zu finden. In der vorbereiteten Umgebung nach Maria Montessori erleben unsere Kinder Mitbestimmung und Mitgestaltung.

Du fühlst dich verantwortlich für:

  • beziehungskompetente, nicht-direktive und gleichwürdige Begleitung der Kinder in ihren Lebens- und Lernprozessen
  • fächerübergreifende Lernbegleitung, z. B. in Freiarbeit, bei Angeboten und Projekten
  • Begleitung demokratischer und partizipativer Entscheidungs-und Gestaltungsprozesse im Schulleben
  • Ergründung der Bedürfnisse der Kinder und gemeinsame individuelle Lösungsfindung
  • in Beziehung sein mit dir, den Kindern, dem Team und den Eltern
  • „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und möchtest diese ins Schulleben integrieren

Deine wertschätzende Haltung beinhaltet:

  • Vertrauen in die selbstbestimmte Entwicklung der Kinder und in ein positives Menschenbild
  • Reflexions- und Weiterentwicklungsbereitschaft
  • Konfliktfähigkeit und deren bedürfnisorientierte empathische Begleitung
  • Wissen um grundlegende Bedürfnisse von Kindern und Erwachsenen
  • Wahrnehmung der persönlichen und sozialen Verantwortung und Vorbildwirkung
  • Begeisterungsfähigkeit, Teamfähigkeit und eine gute Portion Humor und Leichtigkeit

Wir wünschen uns:

  • 2. Staatsexamen Grundschullehramt oder Sonderpädagogik
  • Erfahrung in der Arbeit mit Montessori-Material und freien Lernkonzepten und/oder der Bereitschaft zur Fortbildung
  • Gesprächskompetenzen und Erfahrung in der Elternarbeit
  • Engagement und Freude daran, die Schule aktiv und kreativ mit aufzubauen und weiter zu entwickeln

Du kannst dich mit unserem pädagogischen Konzept identifizieren und freust dich auf:

  • die Mitgestaltung und Umsetzung eines Neubeginns mit nachhaltigem Lernkonzept für Kinder
  • die Möglichkeit, eigene Ideen, Lernfelder und Projekte in den Schulalltag einzubringen
  • Fortbildungen, Supervision und Austausch
  • Bezahlung in Anlehnung an TV-L
  • eine Schulgemeinschaft, die die Welt besser und nachhaltiger machen will
  • ein lebendiges Team, aktive Eltern und eine lebenswerte Stadt im Nationalpark Eifel

Stellentitel: Lernbegleitung Grundschule
Schule: Lerndorf mona
Straße und Hausnr.: Hauptstr. 33
PLZ und Ort: 23860 Groß Schenkenberg
Ansprechperson: Dr. Kay Knöll
Telefon: 015784140784
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.lerndorfmona.de
Stellenbeschreibung: Stellenanzeige Lernbegleitung Grundschule

Was Du mitbringst:

  • idealerweise zweites Staatsexamen oder vergleichbaren Abschluss und Unterrichtserfahrung im Grundschulbereich
  • Wille, Kinder und Jugendliche auf ihrem individuellen Weg bedürfnisorientiert zu begleiten, auch als Mentor
  • Know-How in Bezug auf modernes Lernen in der digitalen Lernumgebung oder bei spannenden Hybridprojekten (Homepage über ein Waldprojekt gestalten usw.)
  • Lust auf Natur
  • Offenheit für die Themen der Montessori-Pädagogik und fächerübergreifenden innovativen Unterrichtskonzepten
  • gute Beobachtungsgabe
  • Angebote, die begeistern!
  • Freiwilligkeit leben
  • fachliche Kompetenzen

Das ist uns wichtig:

  • Freedom of Mind: Ein offener, neugieriger und lernfreudiger Geist schafft die Grundlage für lebenslanges Lernen.
  • Liebe zu Kindern: ist mindestens gleichwertig zu einer fundierten pädagogischen Ausbildung zu sehen. Wer die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liebt, bringt die besten Voraussetzungen für eine gute Lernbegleitung mit.
  • Wissen: Fachwissen sowie Kenntnisse aus fachfremden Themengebieten ist erforderlich, um fachlich hochwertige Lernerlebnisse zu ermöglichen.
  • Teamfähigkeit: Die Gemeinschaft steht im Mittelpunkt, sie lebt voneinander, befruchtet sich gegenseitig und befindet sich in einem fortwährenden gemeinsamen Entwicklungsprozess. Es wird gemeinsam gelernt und erschafft.
  • Begeisterungsfähigkeit: Nur wer mit Begeisterung dabei ist, kann diese den Lernenden auch vermitteln. Das Umfeld entscheidet, was im Lernprozess geschieht. Begeisterung der Erwachsenen überträgt sich automatisch auf die Schüler:innen und umgekehrt.
  • Offenheit für neue pädagogische und technische Ansätze

Wir bieten:

  • innovatives Schulkonzept, modern und naturnah
  • Teilzeitstelle ca. 15-20h, flexibel gestaltbar - ausbaufähig mit Wachstum der Schule
  • überdurchschnittliche Bezahlung
  • multidisziplinäres, engagiertes Team
  • egelmäßiger Austausch in digitalen und analogen Teammeetings
  • individuelle Begleitung bei der persönlichen Weiterentwicklung
  • ländlicher Standort in Gemeinde Groß Schenkenberg vor den Toren Lübecks, direkt am Wald

Weitere Infos auf:
www.lerndorfmona.de

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit Qualifikationen an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellentitel: Grundschullehrer:in
Schule: Freie Schule für lebendiges Lernen
Straße und Hausnr.: Walddorfer Straße 96
PLZ und Ort: 72657 Altenriet
Ansprechperson: Katja Eulenberg
Telefon: 07127-925993
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.schulwerkstatt.info
Stellenbeschreibung: Die "Freie Schule für lebendiges Lernen" in Altenriet ist eine staatlich anerkannte, inklusive Grundschule in freier Trägerschaft.
 
Nach dem Motto von Maria Montessori "HILF MIR, ES SELBST ZU TUN"
werden die Kinder aktiv in den Lernprozess einbezogen. Ziel der Schule ist es, jedes Kind in seinem gesamten persönlichen Entwicklungsprozess zu begleiten und zu unterstützen.
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und qualifizierte
Grundschullehrer:in (w/m/d)
in Vollzeit.
 
Wir wünschen uns einen Menschen mit folgenden Qualifikationen:

  • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern
  • Lehrbefähigung für die Grundschule (2.Staatsexamen wünschenswert)
  • Interesse an der Entwicklung und Umsetzung zeitgemäßer pädagogischer Konzepte
  • Erfahrung mit der Montessoripädagogik erwünscht
  • Engagement und Teamgeist

Wir bieten:

  • Ein innovatives didaktisches Konzept
  • kindzentrierte Arbeitsweise
  • Möglichkeit, sich aktiv einzubringen und eigene Ideen umzusetzen
  • Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team mit offenen Strukturen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: 
Katja.eulenberg(at)schulwerkstatt.com

Stellentitel: Mitarbeiter_in in Teilzeit gesucht (w/m/d)
Schule: Kleine Dorfschule Lassaner Winkel
Straße und Hausnr.: Am See 1
PLZ und Ort: 17440 Lassan/ OT Klein Jasedow
Ansprechperson: Mitarbeitenden-Kreis
Telefon: 038374-75259
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.kleine-dorfschule.de
Stellenbeschreibung: Die  »Kleine Dorfschule Lassaner Winkel« wurde 2017 als Grundschule mit Orientierungsstufe gegründet. Sie wächst langsam und wurde zum Schuljahr 2021/22 um eine Sekundarstufe erweitert. Kernelemente der Schule sind die    
Achtung der Freiheit der Einzelnen, Verbundenheit, demokratische
Schulorganisation, selbstgesteuerte Lernprozesse, Lernen durch Spielen     
sowie freie Altersmischung.
Mit dem Wachstum der Kleinen Dorfschule sind wir auf der Suche nach Menschen, die diesen Lernort hüten, weiterentwickeln und hier mit uns lernen möchten. Wir suchen ab sofort
Mitarbeitende (m/w/d) in Teilzeit mit abgeschlossenem Studium
(vorzugsweise 2. Staatsexamen Lehramt)
im naturwissenschaftlichen oder gesellschaftswissenschaftlichen Fachbereich.

Wir möchten mit Menschen zusammenarbeiten, die

  • Erfahrungen im gleichwürdigen Umgang mit Kindern haben
  • sich für Demokratische Schule begeistern und unser außergewöhnliches Schulkonzept mit Engagement und Rollenklarheit umsetzen können
  • empathisch und authentisch auf die Bedürfnisse von Kindern eingehen können
  • über ein großes Maß an Selbstreflexion verfügen und gerne im Team arbeiten
  • mit Begeisterung ihre eigenen Interessen verfolgen und diese auch gerne mit anderen teilen
  • Lust haben, einen Lernort maßgeblich mitzugestalten uns sich täglich neuen Herausforderungen zu stellen.

Hier gibt es schon:

  • eine Schulgemeinschaft, die derzeit 28 Schüler_innen, deren Familien, 8 Mitarbeitende sowie viele weitere, der Schule sehr verbundene Menschen umfasst
  • ein Team an Mitarbeitenden, das selbstorganisiert, achtsam und mit viel Freude und Engagement die Schule gestaltet und trägt
  • den Lassaner Winkel, der heute im Prozess begriffen ist, sich in eine Zukunftswerkstatt für eine enkeltaugliche Gesellschaft zu verwandeln, in der Nachbarschaftsnetzwerke, neue Bildungs-, Lebens- und Arbeitsformen im Vordergrund stehen.

Wir freuen uns, mit Dir ins Gespräch zu kommen!

Stellentitel: LernbegleiterInnen gesucht (m/w/d) für eine Freie Schule im Landkreis Harburg i.G.
Schule: Freie Schule FuXs
PLZ und Ort: 21218 Seevetal (Landkreis Harburg)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: fuxs.schule
Stellenbeschreibung: Wir sind eine Initiative zur Gründung einer soziokratisch organisierten Schule in freier Trägerschaft im Landkreis Harburg. Der Trägerverein der Schule - Über:Morgen e.V.  und die Schulgemeinschaft - stehen für Vielfalt, Pluralismus und Inklusion.

Die Freie Schule FuXs verdankt ihren Namen dem tierischen Überlebenskünstler mit ausgeprägter Anpassungsfähigkeit, der selbst mit schwierigen Lebensbedingungen zurechtkommt. Die Umwelt des Fuchses befindet sich in ständigem Wandel, doch der Fuchs bleibt gelassen. Auch unsere Kinder stehen in einer digitalisierten Welt vor besonderen Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Unsere Schule bereitet sie darauf vor und begleitet sie durch ihr besonderes Konzept.

Free: selbstbestimmtes, freies Lernen
United: Verbundenheit und Weltoffenheit
X: Kreuz ohne Haken für Vielfalt
Sociocratic: Selbstorganisation und Gleichwertigkeit

Zentrale Säule unserer Schule ist die „Digitalisierung“. Wir unterstützen die Entwicklung einer konstruktiven Haltung im Umgang mit den Herausforderungen, die eine digitalisierte Welt mit sich bringt und bereiten die Kinder in allen Bereichen - Fähigkeiten und Persönlichkeit - auf diese vor.

Unsere Schulplattform als Rückgrat macht freies Lernen schul-alltagstauglich und erleichtert die Arbeit der LernbegleiterInnen, da wir Organisation und Dokumentation der Lernentwicklung darin realisieren.

Unsere SchülerInnen lernen jahrgangsübergreifend, selbstbestimmt und gestalten ihren Schulalltag aktiv mit.

Wir planen, den Schulbetrieb unserer Grund- und Oberschule möglichst bald aufzunehmen und suchen hierfür:

Lehrkräfte für unsere Oberschule

  • Fächer: Deutsch (5 UE), Englisch (4 UE) und Musik (2 UE)
  • auch als Tageslehrkraft umsetzbar
  • 2. Staatsexamen sowie Lehrbefähigung und Erfahrung bis Klasse 10 (oder gleichwertige Qualifikation)
  • Offenheit und Begeisterung für reformpädagogische Konzepte

Mehr Infos unter fuxs.schule
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellentitel: Lernbegleiter*in
Schule: Freie Schule Kreuzberg
Straße und Hausnr.: Wrangelstr. 128
PLZ und Ort: 10997 Berlin
Telefon: 030 74073334
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: freieschulekreuzberg.de
Stellenbeschreibung: Werde Teil des pädagogischen Teams unserer kleinen, bunten Alternativschule!

Die Freie Schule Kreuzberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Lernbegleiter*in. Voraussetzung ist ein Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen oder auch an Sekundarschulen; geplant ist ein Schwerpunkt des Einsatzes in den Lernfeldern Mathematik, Naturwissenschaften und Englisch.

Neben einem entsprechenden Abschluss solltest Du Aufgeschlossenheit und auch Flexibilität mitbringen. Es erwartet Dich nämlich ein Team, das im Kollektiv zusammen arbeitet. Das bedeutet für uns nicht nur, dass wir auf Augenhöhe ohne Hierarchien arbeiten, sondern auch, dass möglichst alle Aufgabenbereiche im pädagogischen Alltag von allen Begleiter*innen transparent übernommen werden können und wir alle den gleichen Stundenlohn erhalten. Gemeinsam mit der FAU haben wir diese und weitere Punkte in einen Tarifvertrag ausgearbeitet.

An der FSX erwarten Dich zudem tolle Kids und engagierte Eltern. Wir sind eine Schule, die politische Bildung im Schulleben verankert und Proteste wie die Fridays-For-Future-Demonstrationen unterstützt. Wir hoffen, eine weitere motivierte Lehrkraft zu finden, die so wie wir Freiheit und Bildung neu denken will. Erfahrungen mit selbstbestimmtem Lernen und offenem Unterricht wären daher toll, aber kein Muss. Das angestrebte Arbeitsverhältnis ist unbefristet. Der Stundenumfang kann nach Deinen Bedürfnissen festgesetzt und auch künftig verändert werden.

Deine Bewerbung kannst Du per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken oder per Post an Freie Schule Kreuzberg e.V.,Wrangelstr. 128, 10997 Berlin.

Stellentitel: Grundschullehrer/in
Schule: Aktive Schule Petershausen
Straße und Hausnr.: Jetzendorfer Str. 6
PLZ und Ort: 85238 Petershausen
Ansprechperson: Claudia Schaller
Telefon: 08137-60598-60
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freilernen.de
Stellenbeschreibung: Die Aktive Schule Petershausen (Großraum München) ist eine reform-pädagogische Ganztags-Grund- und Mittelschule. Als Aktive Schule wollen wir einen eigenen Weg gestalten, der den vielfältigen Herausforderungen der Zukunft Rechnung trägt. Die Kinder sollen fürs Leben lernen und nicht für Schule oder Noten. Wichtig sind uns der Bezug zur Natur draußen, dem gesellschaftlichen Umfeld sowie die Prinzipien Selbstbestimmung, Bewegung, Demokratie, Inklusion und Geborgenheit.  

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

Eine(n) Lehrer/in für die Grundschule

Wir wünschen uns eine/n Lernbegleiter/in welche/r

  • Begeisterung für Reformpädagogik mitbringt
  • zu den Kindern Bindung aufbauen kann und sie dazu anregt, sich selbständig Wissen anzueignen.
  • Schüler in ihrem Lernprozess achtsam begleitet und individuell unterstützt
  • bereit ist, das Montessori-Diplom berufsbegleitend zu erwerben
  • Ideenreichtum und Freude am Umgang mit Kindern und am Lernen hat
  • Teamfähigkeit lebt
  • mit Engagement bei der Umsetzung unseres pädagogischen Konzeptes und der Weiterentwicklung der Schule dabei sein möchte
  • konstruktiv und begleiend mit den Eltern zusammenarbeitet

Wir bieten

  • die stetige Entwicklung einer reformpädagogischen Schule aktiv mitzugestalten
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • engagiertes junges Team

Mehr über die Aktive Schule Petershausen erfährst du auf www.freilernen.de

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf deine aussagekräftige
Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Für Rückfragen steht dir Claudia Schaller unter 08137-60598-60 gerne zur Verfügung.

Stellentitel: Begleiter*in mit dem Schwerpunkt auf dem Primarstufenbereich (6- bis 12-Jährige) in Teilzeit (ca. 75%)
Schule: MATURANAHAUS Emmendingen - Kindergarten und Schule für freie Entfaltung
Straße und Hausnr.: Oberlin-Weg 10-12
PLZ und Ort: 79312 Emmendingen
Ansprechperson: Herr Röderer
Telefon: 07641-913600
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: maturanahaus.de
Stellenbeschreibung: Die Stelle umfasst in der Regel vier Vormittage pro Woche, jedoch jede dritte Woche nur drei Vormittage sowie Teamsitzungen, Elternveranstaltungen, Elterngespräche (14-tägig) und Vorbereitungsarbeiten.
Voraussetzungen sind:

  • Begeisterung für die Montessori- und nicht-direktive Pädagogik (Rebeca und Mauricio Wild) und die Arbeit von Emmi Pikler
  • Lust und Begeisterung für neue Wege in der Begleitung von Kindern
  • Erfahrungen in der Begleitung von Kindern und Jugendlichen
  • Kreativität und Spaß an praktischen und künstlerischen Tätigkeiten wie Holzwerken, Töpfern, Gärtnern…
  • Spaß am Singen und Musizieren
  • Freude an Sport, Bewegung und Aktivitäten in der Natur
  • Bereitschaft, Neues zu lernen und zur eigenen Weiterentwicklung
  • Die Fähigkeit, strukturiert zu arbeiten und sich zu organisieren
  • Hobbys und Interessen, die du gerne mit jungen Menschen teilen möchtest!
  • Freude an Reflexion und Austausch – wir arbeiten als Team!

Von Vorteil sind ein beliebiges Lehramtsstudium und Grundkenntnisse in der Liedbegleitung auf der Gitarre.

Beginn: Herbst 2021

Wir freuen uns über deine Bewerbung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und senden dir auf Anfrage auch gerne eine detaillierte Beschreibung der Stelle zu!

Stellentitel: Verwaltungsfachkraft
Schule: Freie demokratische Schule Kapriole
Straße und Hausnr.: Oberrieder Str. 20
PLZ und Ort: 79117 Freiburg
Ansprechperson: Martina Buehler
Telefon: 0761-7073674
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.kapriole-freiburg.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Demokratische Schule Kapriole stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verwaltungsfachkraft (w/m/d) mit mindestens 75% in Festanstellung ein.

Voraussetzungen:

  • kaufmännische Ausbildung oder Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich
  • gute Anwendungskenntnisse in LibreOffice
  • Offenheit für unser demokratisches Konzept
  • Lust auf Teamarbeit

Bewerbung bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellentitel: Pädagog*in/ Erzieher*in/ Pädagogische*r Mitarbeiter*in  gesucht!
Schule: Freie Schule Beuchte - Grundschule
Straße und Hausnr.: Teichstr 2
PLZ und Ort: 38315 Beuchte/Schladen
Ansprechperson: Aileen Preen
Telefon: 0178-1703788
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.vielfaltlernen.de
Stellenbeschreibung: Pädagogische*r Mitarbeiter* in gesucht!

„Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich.“
- Konfuzius

  • Sie möchten Kinder individuell in ihren Lern- und Entwicklungsprozessen unterstützen?
  • Sie möchten mit Ihrer Kreativität und Erfahrung den Schulalltag mitgestalten?
  • Sie wünschen sich einen wertschätzenden Umgang zwischen Kolleg*innen, Schüler*innen und Eltern?
  • Sie vertrauen auf die natürliche Lernbereitschaft der Kinder und möchten eine gleichwürdige Beziehung zu ihnen aufbauen?
  • Sie möchten an Ihrer Schule nach reformpädagogischen Grundsätzen arbeiten?

Dann werden Sie Teil der Freien Schule Beuchte als Pädagog*in/ Erzieher*in/ Pädagogische*r Mitarbeiter*in für eine jahrgangsgemischte Lerngruppe!

Wir bieten Ihnen Mitgestaltungsmöglichkeiten in einer freien Grundschule am Standort Beuchte mit guter Verkehrsanbindung nach Braunschweig. Auf dem ehemals landwirtschaftlich genutzten Hof lernen momentan 15 Kinder in einer altersgemischten Lerngruppe. Langfristig soll die Schule auf bis zu 60 Schüler*innen mit Lerngruppen a 20 Schüler * innen anwachsen.

„Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt- sieh sie dir an.“ – Kurt Tucholsky

Unsere Pädagogik orientiert sich an Maria Montessori, Celestin Freinet, Gerald Hüther, Jesper Juul u.a. Wir legen viel Wert auf Bewegung, ein soziales Miteinander und Nachhaltigkeit im Schulalltag. Projekte, Freiarbeit und ein wöchentlicher Draußentag sind feste Bestandteile des pädagogischen Konzeptes.

Wir suchen eine*n Pädagog*in/Erzieher*in/Pädagogische*n Mitarbeiter*in mit Begeisterung, Kreativität und Lust sich einzubringen. Voraussetzungen sind Erfahrung in der Arbeit mit Grundschulkindern, Freude an der Arbeit mit Kindern und die gleichwürdige Begegnung mit ihnen. Vorkenntnisse im reformpädagogischen Bereich sind erwünscht, aber nicht zwingend gefordert.
Ihre Aufgabe ist die Unterstützung der Kinder in ihren individuellen Lern- und Entwicklungsprozessen.  Konkret bedeutet dies, die Kinder in der Ankommzeit zu begrüßen, sie in den Arbeitsphasen zu unterstützen, ein offenes Ohr zu haben, die Lerngruppe als soziales Gefüge zu stärken, Aufsicht in Pausen und beim Mittagessen, die Mitgestaltung von Projekten und Ausflügen, die Betreuung der Kinder im Nachmittagsangebot sowie die Gestaltung des Nachmittagsangebotes….

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Mail oder Post.
Für Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Freie Schule Beuchte, Teichstraße 2, 38315 Schladen OT Beuchte
www.vielfaltlernen.deDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Telefon: 0178-1703788

Stellentitel: Lehrkraft Fachpädagogik Mathematik/Physik gesucht
Schule: Freie Alternativschule Dresden e.V.
Straße und Hausnr.: Stauffenbergallee 4a
PLZ und Ort: 01097 Dresden
Ansprechperson: André Lange
Telefon: 0351 899 64 00
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.fas-dresden.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen ab sofort zur Unterstützung unseres Teams in der Oberstufe (Klasse 7 - 8) eine Lehrkraft mit der Ausbildung Lehramt oder vergleichbarer Ausbildung für 30 Stunden/Woche, idealerweise Mathe und/oder Physik. Zu den Kernaufgaben gehören neben Fachunterricht auch die Weiterentwicklung der schulischen Ausbildung und die Zusammenarbeit mit Eltern. Nach einer Kennenlernphase wünschen wir uns eine aktive Mitarbeit im Team und die Mitgestaltung der Schule im Rahmen von Arbeitsgruppen. Die Stelle ist eine einjährige Vertretung. Mit einer entsprechenden Qualifizierung kann eine unbefristete Einstellung möglich werden.

Bitte schreiben Sie in Ihrer Bewerbung, weshalb Sie an unserer bzw. einer Freien Alternativschule arbeiten wollen und welche pädagogischen Vorstellungen und Ideale Sie bewegen. Zum Konzept der Freien Alternativschule Dresden erfahren sie mehr unter www.fas-dresden.de/konzeption
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung Online unter: www.fas-dresden.de/freie_stellen
Das Team der Oberstufe

Stellentitel: Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) | staatlich anerkannte Erzieher (m/w/d)  in Vollzeit und Teilzeit, unbefristet
Schule: Montessori-EcoSchool
Straße und Hausnr.: Burgweg 9
PLZ und Ort: 61389 Schmitten / Oberreifenberg
Ansprechperson: Sonja Breucker
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.montessori-ecoschool.org
Stellenbeschreibung: Eine fröhliche Arbeitsatmosphäre und ein respektvoller Umgang liegen Ihnen ebenso am Herzen wie uns? Dann sollten wir uns schnellstmöglich kennenlernen!
Die Montessori EcoSchool in Schmitten im Taunus ist eine Bildungseinrichtung, welche im April 2010 mit dem Zweck gegründet wurde, Kinder von Anfang an in einer sorgfältig vorbereiteten Lernumgebung ganzheitlich in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu fördern. Als freier Schulträger betreiben wir eine kleine aber feine Ganztagseinrichtung mit innovativem Bildungskonzept für Kinder von ca. 1 Jahr bis zur 4. Klasse. Unser Konzept verbindet die Montessori-Pädagogik mit den Leitgedanken der Naturpädagogik, so dass das Kind, seine ganzheitlichen Lernprozesse und das Lernen in, von und mit der Natur bei uns im Mittelpunkt stehen. In unserer Einrichtung werden derzeit rund 55 Kinder individuell und in familiärer Atmosphäre betreut. Als private Einrichtung geben wir engagierten Pädagog(inn)en die Chance, eigenverantwortlich gestalterisch zu wirken und selbst etwas zu bewegen.
Unsere Einrichtung befindet sich im Wachstum, daher suchen wir als Unterstützung für unser Kinderhaus „Casa“ (3-6 Jahre) zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) | Staatlich anerkannte Erzieher (m/w/d)
in Vollzeit oder Teilzeit, unbefristet.
In einer strukturierten und liebevoll vorbereiteten Montessori-Umgebung begleiten Sie die Kinder auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit und Unabhängigkeit. Während der täglichen Waldzeit unterstützen Sie die Kinder dabei, die Natur mit allen Sinnen zu erleben und zu erforschen. Soziale Kompetenzen und Kreativität werden bei uns großgeschrieben.
Das können wir Ihnen bieten:

  • ein engagiertes, interdisziplinäres und fröhliches Team, in dem das Arbeiten Freude bereitet
  • ein positives Betriebsklima mit gutem Personalschlüssel
  • fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten, inklusive Übernahme der Kosten für die Montessori-Ausbildung (AMI)
  • regelmäßige Teamsitzungen, Vorbereitungszeiten und Mitarbeiter-/Entwicklungsgespräche
  • eine liebevoll vorbereitete Umgebung auf Basis der Montessori-Pädagogik
  • eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach Haustarif in Anlehnung an TVöD
  • ein zukunftsfähiges Montessori-Kinderhaus mit ganz besonderer Atmosphäre
  • die Chance, eine wachsende Einrichtung im Aufbau aktiv mitzugestalten

Finden wir in Ihnen eine souveräne, herzliche und engagierte Persönlichkeit, die sich auf die Arbeit mit Kindern freut und das Konzept des naturnahen Lernens schätzt? Wir sprechen Ihnen mit unserem Arbeitsstil aus dem Herzen und Sie wissen bereits, dass Ihr Weg zu uns führen soll?
Dann freuen wir uns schon jetzt auf Ihre Online-Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Haben Sie Fragen an uns vorab? Sie erreichen uns telefonisch während unserer Bürozeite

Stellentitel: Bildungspionier*in für das Vor-Ort-Team des "Bachelor of Being"
Schule: Akademie für Orientierungszeiten / Orientierungszeiten gGmbH
Straße und Hausnr.: Goethestr. 58 b
PLZ und Ort: 34119 Kassel
Ansprechperson: Dr. Imke-Marie Badur
Telefon: 0561 2076967
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.bachelor-of-being.de
Stellenbeschreibung: Traust du dir zu, fünf Monate lang mit einer Gruppe von 25 jungen Erwachsenen auf einem Biolandhof bei Kassel zu leben und sie in ihrer Lebens- und Berufsorientierung zu begleiten? Brennst du dafür, junge Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen? Bist du zusätzlich ein gut strukturiertes Organisationstalent? – Dann bewirb dich als dritte Kraft im Vor-Ort-Team des Orientierungssemesters „Bachelor of Being“!

Wir suchen eine Persönlichkeit

  • mit fundierten Kenntnissen im pädagogischen und psychologischen Feld, die sich sowohl im akademischen als auch im alternativen Bildungsbereich zu bewegen und zu artikulieren weiß, gern mit entsprechendem Studienabschluss
  • mit intensiver eigener Selbsterfahrung, Interesse an gesellschaftlichen und philosophischen Fragen, eigener Bewusstseins-/Achtsamkeitspraxis und integraler Ausrichtung
  • mit umfassender Erfahrung in der Leitung von Seminaren und Begleitung von jungen Erwachsenen inklusive Coaching und Mediation
  • mit pädagogischen Spezialisierungen, vorzugsweise in den Feldern Sport, Erlebnispädagogik, Politik, Wirtschaft, Ethik, Berufsorientierung und Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • mit guten organisatorischen und schriftlichen Fähigkeiten sowie sicherem Umgang mit digitalen Anwendungen

Wir bieten

  • einen sinnstiftenden Arbeitsplatz in einem der innovativsten Bildungsprojekte Deutschlands
  • ein altersgemischtes Team mit ganzheitlicher pädagogischer und psychologischer Erfahrung
  • freie Unterkunft auf einem traumhaften Biolandhof in einer Fuldaschleife bei Kassel
  • eine der Qualifikation entsprechende Vergütung

Das Beschäftigungsverhältnis ist auf fünfeinhalb Monate befristet.
Haben wir dein Interesse geweckt? – Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen und Angabe der Gehaltsvorstellungen bitte als PDF an Dr. Imke-Marie Badur, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Bewerbungsschluss ist der 23. September 2021. Die Vorstellungsgespräche der ersten Auswahlrunde finden am 26. September 2021 online statt, die zweite Auswahlrunde am 9. Oktober 2021 vor Ort bei Kassel.

Stellentitel: Grundschullehrkraft mit 2. Staatsexamen m / w / d (in Vollzeit)
Schule: Montessori-EcoSchool
Straße und Hausnr.: Burgweg 9
PLZ und Ort: 61389 Schmitten / Oberreifenberg
Ansprechperson: Sonja Breucker
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.montessori-ecoschool.org
Stellenbeschreibung: Als freier Schulträger betreiben wir eine kleine familiäre Ganztagseinrichtung mit innovativem Bildungskonzept für Kinder von ca. 1 Jahr bis zum Ende der 4. Klasse. Unser Konzept verbindet die Montessori-Pädagogik nach den Vorgaben der Association Montessori Internationale (AMI) mit den
Leitgedanken der Naturpädagogik. Unsere Bildungseinrichtung liegt in einem malerischen Ort im Taunus unterhalb des Großen Feldbergs und wird derzeit von 65 Kindern besucht.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Individuelle Unterstützung und achtsame Begleitung einer altersgemischten Gruppe von Kindern von 5 bis 10 Jahren, entsprechend ihrer Persönlichkeiten und Interessen auf der Grundlage der Prinzipien der Montessori-Pädagogik nach AMI
  • Aktive und konstruktive Beratung von Schülerinnen, Schülern und Eltern
  • Eigenständige, fächerübergreifende Unterrichtsvorbereitung und -durchführung nach intensiver Einarbeitung durch eine ausgebildete und langjährig erfahrene Lehrerin

Was sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossenes Studium Lehramt für die Grundschule oder Sekundarstufe I mit 2. Staatsexamen
  • Identifizierung mit den Grundsätzen der Montessori Pädagogik oder sogar erste Erfahrungen und Weiterbildung in der Montessori-Pädagogik (vorzugsweise AMI)
  • Einen guten Blick für die Entwicklungsbedürfnisse einzelner Kinder und die Bereitschaft, Kindern dabei zu helfen, ihre Stärken auszubauen und an ihren Schwächen zu arbeiten.

Was bieten wir Ihnen?

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Vergütung nach Haustarif in Anlehnung an TVöD, sowie betriebliche Sozialleistungen
  • Tätigkeit in einer liebevoll gestalteten Umgebung und in angenehmer Lernatmosphäre.
  • Unterstützung durch eine weitere pädagogische Fachkraft
  • Verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben in einem motivierten Team, sowie große Freiräume für Ideen, eigenverantwortliches Arbeiten und Weiterentwicklung der Schule
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervisionen, sowie Übernahme von Aus- und Weiterbildungskosten

Wir freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anhänge bitte nur im PDF-Format) per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Stellentitel: Lehrkraft (Grundschule / Sek I)
Schule: Freie Aktive Montessori-Schule Kraichgau
Straße und Hausnr.: Hubweg 9
PLZ und Ort: 74939 Zuzenhausen
Ansprechperson: Angela Mohr
Telefon: 06226 554740
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: montessori-lernwerk.de
Stellenbeschreibung: Seit 17 Jahren begleitet die Freie Aktive Montessori-Schule Kraichgau Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zu selbstbestimmten und verantwortungsbewussten Menschen. Wir suchen Lehrkräfte, die gerne an einer reformpädagogischen Schule arbeiten möchten (Grundschule und / oder Sekundarstufe I Klassen 5-10)

Was Sie mitbringen:

  • Lehramtsstudium mit 2. Staatsexamen bzw. Masterabschluss
  • Hohe Eigenmotivation, Freude und Souveränität bei der Arbeit mit Kindern, im Team und mit den Eltern
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Interesse an Reformpädagogik
  • Idealismus und Pioniergeist
  • Fortbildungsbereitschaft
  • Bereitschaft zu fachfremdem Unterrichten

Was wir bieten:

  • Etablierte Schule mit umfassendem reformpädagogischen Konzept
  • Ein inspirierendes Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Aktive Mitgestaltung der Schule
  • Fortbildungen
  • Faire Bezahlung
  • vielfältige persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

Stellentitel: Mitarbeit in Schulleitung und Lernbegleiter/in (Grund- und Oberschule)
Schule: Freie Schule Weserbergland
Straße und Hausnr.: Schulstraße 1
PLZ und Ort: 31863 Coppenbrügge
Ansprechperson: Sandra Richards
Telefon: 05156/ 7858830
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: www.freie-schule-weserbergland.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen zum 01.08.2021 Verstärkung für unser Leitungsteam sowie für den weiteren Aufbau unserer Grund- und Oberschule.

Über die Schule
Als Basis für unser Konzept dienen verschiedene Reformpädagogische Ansätze von Maria Montessori, Rebeca und Mauricio Wild, Jesper Juul, die Gewaltfreie Kommunikation sowie die Natur- und Wildnispädagogik.

Die Freie Schule Weserbergland bietet einen gemeinsamen Lern- und Lebensort für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. In einer vorbereiteten Umgebung haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit , ihre Interessen zu erkennen und zu leben. Der jeweilige selbstbestimmte Lern- und Lebensprozess soll stets im Mittelpunkt stehen. Um sich immer wieder an sich selbst messen zu können, erfahren die Kinder und Jugendlichen eine empathische Begleitung durch die Erwachsenen, getragen von Wohlwollen und Wertschätzung. Die Atmosphäre der Freien Schule Weserbergland ist geprägt von Vertrauen, Zuversicht und Toleranz.

Die Kinder erfahren sich als Teil einer starken Gemeinschaft und können üben, einander wahrzunehmen und Sein zu lassen. Dies ermöglicht es ihnen, den Wert und die Kraft der Zugehörigkeit zu erfahren. Der Schwerpunkt ''Natur-Wissenschaft-Umwelt-Technik'' fördert im Besonderen die Achtsamkeit mit Mensch, Natur und der Welt.

Jeden Tag aufs Neue lebendig sein, Begeisterung zulassen, kreativ bleiben, neugierig sein, Ziele finden und erreichen - das wünschen wir uns für die Kinder und Jugendlichen, die zu uns kommen!

Wen wir suchen

Wir suchen einen mutigen Menschen, der/ die Lust hat, mit Herz und Seele, in die Lernbegleitung und die pädagogische Leitung der Schule einzusteigen. Wir haben nach den Sommerferien rund 100 Kinder und Jugendliche in den Klassen 1-9 und brauchen Verstärkung für den weiteren Aufbau bis zur Klasse 10.

Besonders in den Bereichen Deutsch ODER Mathe im Grundschulbereich können wir Unterstützung gebrauchen. Unsere größte Priorität ist, dass die Menschen zu uns passen, es geht uns sehr um das Miteinander und eine gute Energie im Team. Wir sind ein buntes Team und sind neugierig auf neue Menschen, die mit uns den angefangenen Weg weiter gehen und mitgestalten.

Die pädagogische Arbeit mit den Kindern basiert auf dem Aufbau einer Beziehung zu ihnen. Sie ist grundsätzlich nicht-direktiv, wohlwollend und wertschätzend. Lernbegleiter sind „Leuchttürme“. Sie übernehmen die Führung und geben Kindern Halt, haben ihre „Antennen“ nach innen und außen gerichtet. Sie sind verantwortlich für die Atmosphäre und unterstützen Kinder bei in allen inhaltlichen und sozialen Lernfeldern.

Wenn dich unsere Beschreibung anspricht, melde dich bei uns, ruf an oder schreib uns eine email.

Sandra Richards und das Team der Freien Schule Weserbergland

Stellentitel: Klassenlehrer und Lernbegleiter (w/m/d)
Schule: Freie Schule Bad Saarow
Straße und Hausnr.: Marienhöhe 3
PLZ und Ort: 15526 Bad Saarow
Ansprechperson: Renata Kawka
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: schulwandel.de
Stellenbeschreibung: Schule und Landwirtschaft:
Lehrer gesucht!
Eltern, Pädagogen, Erzieher, Gärtner und Landwirte haben sich zusammengefunden, um in Kooperation mit der Hofgemeinschaft Marienhöhe – dem ältesten Demeterhof Deutschlands – eine
Schule mit handlungspädagogischem Konzept zu verwirklichen. Der Bauernhof wird so zu einem Lernort, der den besonderen Anforderungen des Medienzeitalters gerecht wird, Verantwortung und Gemeinschaftssinn fördert sowie Raum für individuelle Entfaltung bietet. Die „Freunde der Schule im
Wandel e.V.“ haben als Schulträger die Freie Schule Bad Saarow als Grundschule mit den Jahrgangsstufen 1 bis 6 beantragt, welche zum Schuljahr 2021/22 mit der Primaria (15-20 Schülern in den Jahrgangsstufen 1-3) den Betrieb aufnehmen soll. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Klassenlehrer und Lernbegleiter (w/m/d) in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung.
Für die Bildung des Kollegiums wünschen wir uns eine engagierte
Lehrerpersönlichkeit, welche

  • den Aufbau unserer Schule aktiv mitzugestalten möchten,
  • die notwendige Ausbildung und Erfahrung mitbringen,
  • vorzugsweise bereits Kenntnis der Waldorfpädagogik haben,
  • sich gerne in der Natur aufhalten und idealerweise über handwerkliche Fähigkeiten verfügen,
  • gerne im Team arbeiten und unterrichten.

Mind. eine Lehrkraft muss über das 2. Staatsexamen verfügen, alternativ über die Lehrbefugnis für das Land Brandenburg.
Wir bieten:

  • die Möglichkeit, sich aktiv mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum am Aufbau unserer zukunftsweisenden Schule zu beteiligen,
  • Mitwirkung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Schulkonzeptes,
  • Arbeit mit kleinen Lerngruppen,
  • einen naturnahen Arbeitsplatz,
  • Förderung persönlichen Entwicklung durch Coaching und Supervision,
  • Hilfe bei der Wohnungssuche,
  • eine gute Anbindung an Berlin,
  • Vergütung in Anlehnung an TVL.

Für die Freie Schule Bad Saarow hat die Kinder- und Lehrergesundheit einen sehr hohen Stellenwert.
Im Zentrum der Gesundheitsförderung unserer Schule stehen eine ausgewogene Ernährung, ausreichend Bewegung, Stressprävention, Work-Life-Balance, gesundheitliche Ressourcen- und Resilienzstärkung sowie, besonders für Schüler in jungen Jahren, weitgehender Verzicht auf Bildschirm- und digitale Medien.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung , bevorzugt per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!