06128 Halle - Förderschullehrer/in

Stellentitel: Förderschullehrer/in
Schule: Freie Schule Bildungsmanufaktur
Straße und Hausnr.: Diesterwegstr. 37
PLZ und Ort: 06128 Halle
Ansprechperson: Frau Doreen Iser
Telefon: 0345 279 99 80
E-Mail: bewerbung@riesenklein.com
hompage: www.riesenklein.com
Stellenbeschreibung: Die Riesenklein gGmbH ist Träger der Freien Schule Bildungsmanufaktur, der Freien Schule Riesenklein, des Freien KinderGartens und der Freien KinderWerkstatt. In unserem inklusiven Bildungshaus lernen rund 200 Kinder und Jugendliche. Ein sechzigköpfiges Team wirkt nach den reformpädagogischen Grundsätzen von Elise und Célestin Freinet: www.riesenklein.com

Die Freie Schule Bildungsmanufaktur sucht zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams ab sofort / oder ab 01.08.2018 eine/n FörderschullehrerIn

Wesentliche Elemente unseres Lernalltags sind das Arbeiten in jahrgangsübergreifenden Lern-gruppen, die Gestaltung individueller und inklusiver Lernprozesse sowie Freiarbeit und Werkstatt-unterricht.

Aufgabenbereich

  • Verantwortung für den Bereich Integration/Inklusion, Jahrgang 5-10
  • Begleitung der individuellen Lernwege einzelner Kinder und Jugendlicher, insbesondere bei speziellem sonderpädagogischen Förderbedarf (Förderangebote, Erstellen von Förderplänen und Entwicklungsberichten)
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Lerngruppen- und KinderWerkstatt-Pädagogen des Hauses
  • Durchführung von Elterngesprächen und Fachgesprächen mit verschiedenen Ämtern
  • Begleitung der Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Freien Ausdruck (Töpfern, Filzen, in der Holzwerksatt, im Musikatelier, in der Druckerei etc.)
  • Erstellen von Zeugnissen für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Sinne eines Entwicklungsberichtes
  • Mitwirkung in verschiedenen Arbeits- und Fachgruppen, vor allem in der Fachgruppe Integration

Gewünschtes Profil

  • abgeschlossenes 2. Staatsexamen als FörderschullehrerIn
  • Kenntnisse der Reformpädagogik
  • Hohe Identifikation mit unserem Konzept und unserer Haltung zum Leben und Lernen mit Kindern
  • Freude an einer offenen Kommunikation und an einer engagierten und kooperativen Arbeit im Team

Angebot

  • 35 Stunden/Woche
  • Gehalt nach hausinterner Eingruppierung
  • sehr gute Arbeitsbedingungen in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • Betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterverpflegung in BIO-Qualität, Mitarbeiter PC-Programm, Teamfortbildungen und Supervisionen/Coaching, Sonderurlaub, Prämiensysteme,…

Eine umfängliche Einarbeitung in den Arbeitsbereich ist gewährleistet.

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse und Anschreiben)
per E-Mail: bewerbung@riesenklein.com.

Bei einer geplanten Einstellung im Bildungshaus Riesenklein ist die Vorlage eines aktuellen, erweiterten Führungszeugnisses und der Qualifikationsnachweise im Original erforderlich.

Tags: Sachsen-Anhalt