52538 Gangelt - Grundschullehrer*in

Stellentitel: Grundschullehrer*in
Schule: Grundschule AMSEL
Straße und Hausnr.: Drosselweg 2
PLZ und Ort: 52538 Gangelt
Ansprechperson: Katrin Salden
Telefon: 015773260604
E-Mail: kontakt@amsel-schule.de
hompage: www.amsel-schule.de
Stellenbeschreibung: Wir suchen Lehrer/innen für unsere Schule in Gründung zum Schuljahr 2019/2020! Zu Ihren Aufgaben gehört die nicht-direktive Begleitung der Kinder, die Durchführung von Angeboten und Kursen und natürlich die Arbeit im Team mit Vor- und Nachbereitung, Dokumentation, Elterngespräche, Teilnahme an Elternabenden, wöchentliche Teamsitzung und Supervision.

Was Sie erwarten dürfen:

  • Die Chance, sich am Aufbau einer zukunftsweisenden Schule zu beteiligen
  • Eine positive Arbeitsatmosphäre in familiärem Umfeld
  • Viel Freiraum für eigenständiges Arbeiten in einem faszinierenden pädagogischen Handlungsfeld und die Gelegenheit, mit der Idee von selbstbestimmter und verantwortungsvoller Entwicklung junger Menschen in unserer Gesellschaft „Ernst zu machen“
  • Arbeit mit lebensfrohen Kindern und gleichwürdiger, wertschätzender Umgang zwischen Kindern, Eltern, Kollegen und Schulleitung
  • Einen Stellenumfang zwischen 20 und 40 Wochenstunden, nach Absprache
  • Einen Arbeitsvertrag im Anstellungsverhältnis mit Vergütung angelehnt an den TV-L
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • Für Beamte die Möglichkeit einer 5-jährigen Beurlaubung vom Landesdienst

Was wir uns wünschen:

  • Begeisterung für den pädagogischen Ansatz der Grundschule AMSEL
  • Staatlich anerkannte pädagogische Qualifikation als Grundschullehrer: 2. Staatsexamen für die Primarstufe (Bewerber/innen ohne zweites Staatsexamen müssen eine durch vergleichbare Qualifikationen erworbene Unterrichtserlaubnis vorlegen)
  • ggf. Erfahrung in der Tätigkeit als Lehrer/in im Grundschulbereich
  • eine abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung für die Arbeit mit Montessori-Materialien oder die Bereitschaft, eine solche Ausbildung zu machen
  • Gerne praktische Erfahrung mit reformpädagogischen Ansätzen bzw. der nicht-direktiven Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Spürbares Interesse daran, im Sinne des pädagogischen Konzepts der Grundschule AMSEL mit Kindern intensiv in Beziehung zu treten, einen achtsamen Umgang mit anderen Menschen zu pflegen und die Bereitschaft, sich in entsprechende pädagogische Themen einzuarbeiten
  • Eine souveräne, begeisterungsfähige Persönlichkeit, die mit Spaß und Freude Kinder im Tagesablauf engagiert und verantwortungsbewusst begleitet
  • Die Bereitschaft, im Team offen und kritikfreudig zu arbeiten
  • Ein Gespür für individuelle Talente und Förderung von Kreativität und Eigeninitiative
  • Eine Portion Pioniergeist für den Aufbau einer jungen Schule
  • Interesse an einer längerfristigen vertrauensvollen Zusammenarbeit

Zur Bewerbung: Bitte senden Sie Ihre Unterlagen, möglichst zusammengefasst als Anlage in einer PDF-Datei, an kontakt@amsel-schule.de

Vielen Dank für Ihre Neugierde. Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbung!

Tags: Nordrhein-Westfalen