Herzlich Willkommen beim BFAS


    Der Bundesverband der Freien Alternativschulen e.V. (BFAS ) ist ein Zusammenschluss von ca. 100 Freien Alternativschulen und Gründungsinitiativen in Deutschland, deren Basis selbstbestimmtes Lernen, demokratische Mitbestimmung und gegenseitiger Respekt ist. Der Verband berät Schulprojekte in der Gründungsphase, unterstützt sie im laufenden Betrieb, fördert den Austausch der Schulen untereinander und engagiert sich in der bundespolitischen Bildungsdebatte.

    Wie selbstbestimmtes Lernen funktioniert, zeigt das Video von @zeitonline über die Freie Schule für Entfaltung am S… https://t.co/yECvQ6efYP
    Vielleicht auch die ein oder andere Anregung für Freie Alternativschulen. Sind gespannt! https://t.co/LdIMYsJbmp
    Die Zeit berichtet über die Freie Schule Schloss Tempelhof - das ist prima. Unter dem Bericht gibt es viele Kommentare und vielleicht habt Ihr ja Lust dort auch mitzudiskutieren jnd aufzuklären. // Nicola
    Vielen Dank an alle Beteiligten des heutigen Fachgesprächs "ZeigMal! - Gelingende Inklusion an Freien Alternativschulen" Danke insbesondere an die InitiatorInnen Philine Schubert (Kinderschule Bremen) und Klaus Amann (Vorstand BFAS, Freie Schule Untertaunus). Außerdem vielen Dank an Robert Kruschel für seinen lebendigen Vortrag, der uns inspiriert über Chancen und Herausforderungen in diesem Kontext nachzudenken. Im Open-Space-Format haben wir uns ausgetauscht und konkrete Ideen für die praktische Weiterarbeit an den vielen Themen entwickelt und gebündelt. //hannah
    Gerade gesehen in Halle! Bewerbt euch! // Nicola
    „Tag des offenen Lernens“ Tolle Veranstaltung am 28.4. inder Elstertalschule Greiz. Sicher lohnenswert für alle Päd… https://t.co/biVCrU8w8C
    Tolle Veranstaltung in Greiz. Sicher lohnenswert für alle PädagogInnen, die sich für Alternativschulen interessieren. (Tilmann)
    "Grenzen ziehen, wahren und überwinden. Bildung als Arbeit im Grenzgebiet" Ein spanneder Text mal wieder von… https://t.co/Wd7jp4P62k
    "Grenzen ziehen, wahren und überwinden. Bildung als Arbeit im Grenzgebiet" Ein spanneder Text mal wieder von Lisa Rosa (https://twitter.com/lisarosa). Bietet sicher auch Diskussionsstoff für Alternativschulinteressierte. (Tilmann) https://shiftingschool.wordpress.com/2018/04/18/grenzen-ziehen-wahren-und-ueberwinden-bildung-als-arbeit-im-grenzgebiet/amp/?__twitter_impression=true
    Vortrag in der Neuen Philanthropischen Gesellschaft im Rahmen der Veranstaltungsreihe 2017/18 „Grenzen – über ein bedrohtes Grundprinzip des Lebens“ Grenzen ziehen, wahren und übe…
    Hoch hinaus geht es ab sofort in Wülfrath. Wir gratulieren und probieren den Kletterturm spätestens auf dem… https://t.co/Ld1oZAqPuf