Gregor Holzer: Schulen Gründen

Bestellnr.: W 13 - 4,00 €
Hintergründe, Beweggründe und Versuch einer Gründungstheorie
Wissenschaftliche Arbeit für das erste Staatsexamen im Fach
„Pädagogische Studien“ vorgelegt am 27.12.2011 von Gregor Holzer
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Die Analyse der aktuellen Hintergründe, vor denen eine Schulgründung in diesem Teil der Erde derzeit möglich ist, liefert Antworten auf die Frage, wie wir hier leben dürfen. Das Untersuchen der Motive für Schulgründungen führt zur Auseinandersetzung mit dem Menschenbild und der Wirklichkeit. Die Gründungstheorie soll helfen, die Antworten auf die Ursprungsfrage bereits im Schulgründungsprozess zu leben.

Liebe PädagogInnen, wenn Ihr im neuen Schuljahr Lust auf selbstbestimmte SchülerInnen und Teamarbeit habt dann scha… https://t.co/1lQOoIANp6
Eine neue Alternativschule ist in Werder (bei Potsdam) zum Greifen nahe! Bitte jetzt unterstützen: https://t.co/K127KDRDIU
Prima das die Freie Schule Tecklenburger Land weiter machen kann! Wir freuen uns für unser aktives Mitglied. Hoffe… https://t.co/4SoFpx4YiF
@Freie_Schule_Nk Und jetzt auch Mitglied einer starken Gemeinschaft für "Anders Lernen!". Herzlich willkommen bei @freieschulen
Wie man Schule ohne Noten gestaltet, zeigen die fast 100 Mitgliedsschulen im @freieschulen schon seit Jahren im gan… https://t.co/AGs1jkbPv0