01819 Langenhennersdorf - Lehrkräfte

Stellentitel: Lehrkräfte mit 2. Staatsexamen
Schule: LebensWeiseLernen e.V. Freie Schule in der Sächsischen Schweiz
PLZ und Ort: 01819 Langenhennersdorf
Ansprechperson: Sylvia Silbermann
Telefon: 0151 25995200
E-Mail: sylvia.silbermann@lebensweise-lernen.de
hompage: www.lebensweise-lernen.de
Stellenbeschreibung: Raus aufs Land?!
In der Nationalparkregion Sächsische Schweiz entsteht eine freie demokratische Schule! Der Träger LebensWeiseLernen e.V. beantragt den Schulstart für die Grund- und Oberschule für August 2020 und bietet Lehrkräften mit 2. Staatsexamen die Möglichkeit, für die Schule tätig zu werden.

Das Gründungsteam vertraut in die Entwicklungsfähigkeit junger Menschen und in ihre Fähigkeit, natürlich und selbstbestimmt zu lernen. Der respektvolle Umgang miteinander, die Potentialentfaltung, sowie die Entwicklung einer hohen Selbstwirksamkeitserwartung haben einen zentralen Stellenwert im Schulkonzept.

Die Schule basiert auf dem demokratischen Schulprinzip, in dem die Schüler*innen und Mitarbeiter*innen ihren Lernort mit Inhalten, Zeiten und Regeln bedürfnisorientiert gestalten.

Feste Strukturen der Schulgemeinschaft wie Tages- und Wochengrundstruktur (Schulversammlung, Exkursionstag), eine vorbereitete Umgebung, Kurse, ein Schulstandort im Grünen und ein Kollegium mit unterschiedlichen Qualifikationen gestalten den Schulalltag. Auch die Gründer*innen stehen mit ihren Kompetenzen und zeitlichen Ressourcen zur Verfügung.

Die Schule geht Kooperationen mit handwerklichen und landwirtschaftlichen Betrieben zur Vermittlung des Verständnisses für respektvolles, ökologisches und soziales Handeln ein. Wesentlicher Bestanteil unserer Schulphilosophie sind außerdem wissenschaftlich fundierte Konzepte zur Förderung der emotionalen Intelligenz und zur gewaltfreien, empathischen Konfliktlösung. Auf Benotung wird verzichtet.

Wir bieten Ihnen:

  • Festanstellung in Teilzeit voraussichtlich ab 1.8.2020
  • Vergütung nach TV-L Lehrer
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten bis zur Antragsabgabe
  • aktive und kreative Mitwirkung bei der Entwicklung unserer Schule
  • ein hoch motiviertes Gründungsteam, deren Mitglieder auch in anderen Bereichen selbstkritisch und gesellschaftswirksam sind (z.B. Solidarische Landwirtschaft, Biografiearbeit, Flüchtlingshilfe)

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • ein zweites Staatsexamen Lehramt
  • die Bereitschaft individuelles und selbstständiges Lernen zu unterstützen
  • eine vertrauensvolle Begleitung der Schüler*innen nach dem Mentorenkonzept
  • die Bereitschaft an Evaluationen, Supervision und Teamsitzungen, die auch der Selbstreflexion dienen, sowie an Aus- und Weiterbildungen teilzunehmen
  • die Fähigkeit Kompetenzen zu erkennen, die bei informellem Lernen erworben werden
  • die Bereitschaft zur Dokumentation u. a. des Lernstandes der Schüler*innen
  • die Begleitung der Schüler*innen in altersgemischten Gruppen
  • Freude an interkultureller Arbeit
  • Offenheit für die Arbeit im ländlichen Raum

Wir passen zu Ihnen, wenn die Arbeit an einer Schule der Vielfalt Ihnen Freude bereitet und möchten Sie gern kennenlernen.

Bitte melden Sie sich bei uns. Ihre Ansprechpartnerin ist Sylvia Silbermann.
eMail: sylvia.silbermann@lebensweise-lernen.de
Telefon: 0151 25995200

Tags: Sachsen