15838 Am Mellensee - Grundschullehrer*in

Stellentitel: Grundschullehrer*in
Schule: Die Kraniche - Montessori-Naturschule
Straße und Hausnr.: Dorfstr. 26
PLZ und Ort: 15838 Am Mellensee
Ansprechperson: Mieke Letje
Telefon: 0176/22281799
E-Mail: info@kraniche-naturschule.de
hompage: www.kraniche-naturschule.de/
Stellenbeschreibung: Wir, die Gründungsinitiative Die Kraniche – Montessori-Naturschule wollen zum Schuljahr 2019/2020 mit einer Grundschule in der Gemeinde Am Mellensee (30 km vom südlichen Berliner Stadtrand entfernt) starten. Wir suchen zwei erfahrene und engagierte Lernbegleiter*innen und Mitgestalter*innen mit 2. Staatsexamen für die Lerngruppen 1 – 3 und 4 - 6.

Unser Traumziel

Mit unserer Schule wollen wir einen naturverbundenen Lernort schaffen, an dem Kinder ihre Ideen zum Ausdruck bringen können und im Vertrauen gestärkt werden, dass eigene Einfälle und Vorstellungen von allgemeinem Interesse sind. Selbstgesteuerte Lernprozesse und eine liebevolle Begleitung stehen dabei im Vordergrund.

Die Grundpfeiler sind Montessoripädagogik, Naturpädagogik und demokratische Mitbestimmung.

Für die Lerngruppenräume der altersgemischten Gruppen legen wir Wert auf Ästhetik und Wohlfühlatmosphäre, so dass die Kinder zum selbständigen Lernen und Forschen eingeladen und angeregt werden. Zur Basisausstattung gehören die Montessori-Materialien. Die Pädagog*innen haben die wichtige Aufgabe, die Kinder zu beobachten und gegebenenfalls zu unterstützen, indem sie in die Materialien einführen und attraktive und individuelle Angebote zu den Themenbereichen unterbreiten.

Die Natur erweitert die Lernräume mit Sinneseindrücken, Möglichkeiten zur Körpererfahrung und zum praktischen Begreifen. Die Begegnung mit Pflanzen und Tieren sensibilisiert die Kinder für ihr Lebensumfeld und macht viele Lerninhalte praktisch erfahrbar. Naturschutzgebiete und Seen in unserer Region bieten den idealen Rahmen für die Umsetzung dieses Konzeptes.
Unsere Schule verstehen wir als einen Ort des Miteinanders, an dem alle Beteiligten – Kinder, Pädagog*innen, Eltern und  Träger – basierend auf demokratischen Prozessen gemeinsam die Belange und Strukturen gestalten.

Wir suchen

Menschen die:

  • … Lust haben den Aufbau der Schule mitzugestalten und eigene Impulse und Fähigkeiten einfließen zu lassen.
  • … über das 2. Staatsexamen und Arbeitserfahrung verfügen; alternativ über die Lehrbefugnis für das Land Brandenburg.
  • … das Montessori-Diplom haben oder die Bereitschaft, dieses zu erwerben; bzw. Erfahrungen mit den Montessori-Materialien mitbringen.
  • … naturverbunden sind und sich von der Natur als Lernraum inspirieren lassen.
  • … Kindern gleichwürdig begegnen.
  • … gerne im Team arbeiten.

Wir bieten

  • Ein engagiertes, interdisziplinäres Gründerteam, das den Schulaufbau unterstützt.
  • Gestaltungsfreiraum, Platz für eigene Ideen.
  • Ein familiäres Umfeld in der Startphase.
  • Zwei Lernbegleiter*innen in einer Lerngruppe für 24 Kinder, Anfangs kleinere Gruppen.
  • Klassenzimmer drinnen und draußen, ländliche Umgebung.
  • Teamstärkende Angebote sowie persönliche Wachstumsmöglichkeiten durch Coaching und Supervision.
  • Gehalt angelehnt an den TVöD.

Tags: Brandenburg