17237 Peckatel - LernbegleiterIn

Stellentitel: LernbegleiterIn mit 2. Staatsexamen für das Lehramt Grundschule
Schule: Freie Naturschule MSE
PLZ und Ort: 17237 Peckatel
Ansprechperson: Ariane Vanhauer
Telefon: 0151 18641145
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
hompage: naturschule-mse.de
Stellenbeschreibung: Wir sind eine familiäre Grundschule mit Orientierungsstufe in Gründung mit einem reformpädagogischen Konzept des selbstbestimmten Lernens und dem Schwerpunkt Naturerfahrung. Wir haben uns als Mitglied im Bundesverband Freier Alternativschulen beworben.
Als Lernbegleiter/in hilfst du den Kindern, ihr volles Potenzial zu entfalten. Das wichtigste Ziel ist es, die natürliche Freude und Begeisterung der Kinder für Neues aufzugreifen und gemeinsam, spannende interdisziplinäre Lernräume zu gestalten. Gelernt wird in Projekten, im Spiel, in der Freiarbeit und in Kursen. Deine Aufgabe ist es, dabei die Lern- und Entwicklungsbedürfnisse von Kindern im Blick zu haben und auf jedes Kind individuell einzugehen.

Deine Aufgaben im Überblick:

  • Anbahnung, Begleitung und Reflexion von nichtdirektiven, selbstbestimmten Lernprozessen der Kinder
  • Im Team Durchführung von jahrgangsübergreifenden Projekten und Angeboten
  • Elternarbeit
  • Engagement in der Schulentwicklung einer neu gegründeten Schule

Wir wünschen uns:

  • abgeschlossenes 2. Staatsexamen, Lehramt Grundschule
  • Begeisterung und Auseinandersetzung mit reformpädagogischen Ansätzen
  • Vertrauen in die selbstbestimmte Entwicklung von Kindern, Bereitschaft zur Fortbildung in der Lernbegleitung
  • Sehr gute Teamfähigkeit, wertschätzender Umgang, Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • eine aufgeschlossene, lebensbejahende, authentische Persönlichkeit

Wir bieten Dir

  • kreatives, abwechslungsreiches Arbeiten & Freiraum, eigene Ideen zu verwirklichen
  • eine familiäre und innovative Schule (bis zu 50 Kinder) mit sehr gutem Betreuungsschlüssel in einem alten Pfarrhaus mit wunderschönem Garten
  • Faire Bezahlung
  • ein hochmotiviertes, lösungsorientiert denkendes, engagiertes Team
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten

Tags: Mecklenburg-Vorpommern