76149 Karlsruhe - Lernbegleiter*in für Sport und Outdoor

Stellentitel: Teilzeitstelle als Lernbegleiter*in (w/m/d) für Sport und Outdoor-Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen zwischen 6- 16 Jahre
Schule: FASKA Freie Aktive Schule Kalrsruhe e.V.
Straße und Hausnr.: Erzbergerstr. 131
PLZ und Ort: 76149 Karlsruhe
E-Mail: bewerbung@faska.de
hompage: www.faska.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Aktive Schule Karlsruhe bietet ab sofort eine Teilzeitstelle als Lernbegleiter*in (w/m/d) für Sport und Outdoor-Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen zwischen 6- 16 Jahre

Die Freie Aktive Schule in Karlsruhe (FASKA e.V.) orientiert sich an der Arbeit von Mauricio und Rebeca Wild und dem Lernkonzept von Maria Montessori. Derzeit lernen in der Schule 70 Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren. In altersgemischten Lerngruppen werden sie von Lernbegleiter*innen in ihren Lernprozessen und Entwicklungen nicht-direktiv und wertschätzend begleitet.
Im Sommer 2019 hat der achte Absolventenjahrgang der FASKA den Mittleren Bildungsabschluss an unserer Kooperationsschule abgelegt. Im Herbst 2021 werden wieder 12  neue FASKA-Kinder eingeschult und begrüßt.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams aus Lernbegleiter*innen einen  aktiven und sportbegeisterten Menschen!
Ob in der Halle oder in der Natur sollen kleinere und größere Angebote organisiert und durchgeführt werden. In der Gruppen und in der persönlichen Selbsterfahrung soll den Kindern und Jugendlichen ein breiter Erfahrungshorizont ermöglicht werden.

Die Arbeitszeit wäre ca. 1 – 2 Tag pro Woche. Das Arbeitsverhältnis kann als selbständig tätige Projektkraft auf Stundenbasis oder im Angestelltenverhältnis Teilzeit (20-40%) vereinbart werden.

Wir suchen eine/n Lernbegleiter*in mit

  • vielfältigen sportlichen Kompetenzen und Leidenschaft für herausfordernde Outdoor-Aktivitäten in und um Karlsruhe,
  • einem pädagogischen Studium , 1. bzw. 2. Staatsexamen erwünscht,
  • praktischer Erfahrung und Interesse an freien Lernkonzepten,
  • einer Trainerausbildung oder vergleichbarer Qualifikation,  Ausbildung zum Rettungsschwimmer erwünscht,
  • Erfahrungen mit unterschiedlichen Altersgruppen und mit gemischten Mädchen-Jungs-Gruppen von der Grundschule bis zum 10. Jahrgang.

Lernbegleiter*innen an der FASKA

  • begleiten Kinder und Jugendliche vertrauensvoll und nicht-direktiv in altersgemischten Gruppen,
  • ermöglichen selbsttätige Lernprozesse ohne Druck und geben Raum für die spontanen, individuellen Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen,
  • planen kompetenzorientierte Lernangebote und Projekte in ihren Fachbereichen und setzen diese um,
  • unterstützen gemeinschaftsfördernde Gruppenzeiten,
  • leben eine achtsame und wertschätzende Kommunikation,
  • schätzen die Beziehung zu den Kindern und Jugendlichen als Basis guter Lernprozesse,
  • übernehmen Verantwortung und arbeiten konstruktiv im Team,
  • sind mit konsensorientierten Gruppenprozessen vertraut,
  • gestalten die Elterninitiative mit, die als Schulträgerverein eine horizontale Organisation Leitungsaufgaben umsetzt,
  • begleiten gemeinsam mit den Eltern die Entwicklungsprozesse der Kinder und Jugendlichen und sind im Austausch mit Kindern und Eltern.

Die Arbeitszeit setzt sich zusammen:

  • aus dem Schulalltag vormittags,
  • in Absprache aus der Teilnahme an Teamsitzungen nachmittags,
  • in Absprache an  Fahrten zu außerschulischen Lernorten, ggf. der jährlichen 4-tägigen Schulfahrt,
  • aus organisatorischen Aufgaben.

Wir freuen uns über Dein Interesse an freien Lernkonzepten und motivierenden und aktiven Bildungsangeboten!
Wir bitten die Bewerbung nur digital im pdf-Format bis
spätestens Mo, 20. Juli 2020 an bewerbung@faska.de zu senden.

Nach einem Vorstellungsgespräch ermöglichen wir zeitnah eine mindestens 2-tägige Hospitation im Schulalltag. Hier ist neben dem Kennenlernen des Schulalltags auch die Durchführung eines eigenen Lernangebots erwünscht.  
Bewerber*Innen mit Kindern unter 6 Jahren können wir anbieten, diese bei der Platzvergabe in der im FASKA- Kindergarten zu berücksichtigen.
Mit der Einstellung an einer Privatschule kann eine Beurlaubung vom öffentlichen Schuldienst beantragt werden.

Weitere Fragen können per Email an bewerbung@faska.de gerichtet werden.

Tags: Baden-Württemberg