15838 Am Mellensee - Lehrer*in

Stellentitel: Lehrer*in
Schule: Montessori - Naturschule Die Kraniche
Straße und Hausnr.: Rehagener Hauptstr. 19
PLZ und Ort: 15838 Am Mellensee
Ansprechperson: Mieke Letje / Michaela Schindelhauer
Telefon: 0160 911 031 53
E-Mail: info@kraniche-naturschule.de
hompage: www.kraniche-naturschule.de
Stellenbeschreibung: Wir, die frisch gegründete Montessori-Naturschule Die Kraniche (genehmigte Ersatzgrundschule) sind am 10.8.2020 mit 11 Kindern in einer altersgemischten Lerngruppe (Jg. 1 – 3) gestartet. Derzeit nutzen wir Übergangsräume in der Evangelischen Grundschule Jüterbog und ziehen gegen Ende des Jahres in unser eigenes Schulgebäude in Rehagen (Gemeinde Am Mellensee). In unmittelbarer Nähe zu Berlin und Potsdam ist unser Schulstandort von weitläufigen Wäldern, Seen und Wiesen umgeben.
Unsere Schule ist ein naturverbundener Lernort, an dem Kinder ihre Ideen zum Ausdruck bringen können und im Vertrauen gestärkt werden, dass eigene Einfälle und Vorstellungen von allgemeinem Interesse sind. Selbstgesteuerte Lernprozesse und eine liebevolle Begleitung stehen dabei im Vordergrund.  Die Grundpfeiler unserer Arbeit sind Montessori-Pädagogik und Naturpädagogik.
Unsere Schule verstehen wir als einen Ort des Miteinanders, an dem alle Beteiligten – Kinder, Pädagog*innen, Eltern und Träger – basierend auf demokratischen Prozessen gemeinsam die Belange und Strukturen gestalten.
Wir suchen eine*n erfahrene*n und engagierte*n Lehrer*in ab 01.11.2020
für die Lerngruppe 1 – 3, die/der über das 2. Staatsexamen und Arbeitserfahrung verfügt; alternativ über eine gleichwertige Ausbildung.
Für den Aufbau von der Schule wünschen wir uns Pädagog*innen, die:

  • Lust haben Verantwortung für den Aufbau der Schule zu übernehmen und eigene Impulse und Fähigkeiten einfließen zu lassen.
  • das Montessori - Diplom haben oder die Bereitschaft, dieses zu erwerben; bzw. Erfahrungen mit den Montessori-Materialien mitbringen.
  • naturverbunden sind und sich von der Natur als Lernraum inspirieren lassen.
  • die Bereitschaft mitbringen, viel Zeit draußen zu verbringen und Wege des Lernens in der Natur mitzuentwickeln.
  • Kindern gleichwürdig begegnen.
  • gerne im Team arbeiten.

Wir bieten:

  • ein engagiertes Gründerteam, das den Schulaufbau unterstützt.
  • Gestaltungsfreiraum, Platz für eigene Ideen.
  • ein familiäres Arbeitsumfeld.
  • Klassenzimmer drinnen und draußen, ländliche Umgebung.
  • in Jüterbog: eine gute Bahn und Busanbindung
  • in Rehagen: eine gute Anbindung an Berlin (Berlin-Südkreuz – Bhf. Trebbin 20 Min. Fahrzeit). Ein Auto zum Pendeln kann am Bahnhof nach Absprache bereitgestellt werden (20 Min. Fahrzeit).
  • teamstärkende Angebote sowie persönliche Wachstumsmöglichkeiten durch Coaching und Supervision.

Tags: Brandenburg