Langenscheidtstr. 9, 10827 Berlin 030-28610815 info@freie-alternativschulen.de


4774 Kirchmöser - Grundschuler/in

Stellentitel: Grundschuler/in gesucht für neue Schule

Schule: Freialternative Schule Brandenburg

Straße und Hausnr.: Unter den Plantanen 24

PLZ und Ort: 14774 Kirchmöser
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stellenbeschreibung: Die Freie Alternativschule Brandenburg sucht dich:


LehrerIn / LernbegleiterIn / WissensvermittlerIn


Du hast Lust eine neue Schule mit aufzubauen und Lernräume mit Leben zu füllen?

Für das kommende Schuljahr 2022/2023 sucht die Freie Alternativschule Brandenburg für die Grundschule , eine/n examinierte/n Grundschullehrer/in mit 2. Staatsexamen, in Teilzeit. 


Die Freie Alternativschule Brandenburg mit Standort in Kirchmöser, soll im Schuljahr 2022/2023 , mit einer jahrgangsübergreifenden Lerngruppe mit 15–20
Kindern starten. Welche zukünftig auf 45 SchülerInnen anwachsen soll. Wesentliches was die Schule ausmacht:




  • fächerübergreifender Unterricht
  • 
selbstbestimmtes und selbstorganisiertes Lernen

  • es gibt Unterrichtsangebote und Verabredungsstrukturen, d.h. SchülerInnen und
LehrerInnen gestalten ihren Schulalltag gemeinsam

  • Gewaltfreie Kommunikation und die Reckahner Reflexionen als Grundhaltung der Schule

  • Schulorganisation durch Versammlungen und Mitbestimmung der Schüler

  • Natur und Wildnis als Erfahrungsraum
• Malort, Werkstatt, Kreativraum und Materialort

  • digitale Leistungsfeststellung ist für uns selbstverständlich

  • Wir legen besonderen Wert auf ein ganzheitliches Körperbewusstsein in gesunder Ernährung, Bewegung und Achtsamkeit



Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit sind:

  • 

2. Staatsexamen und Lehrberechtigung für das Land Brandenburg.
 Dabei wären die Fächer Mathe, Deutsch, Sachunterricht wünschenswert (können aber auch andere sein)

  • Lust auf eine Klassenleitertätigkeit

  • Eventuelle Erfahrung in Gestaltung von freien Lernsequenzen

  • 
Interesse an der aktiven Mitgestaltung auf demokratischer Basis
  • 

Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern auf Augenhöhe
  • 
Erfahrung und/oder
Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit der Gewaltfreien
Kommunikation (nach M. Rosenberg) und den Reckahner Reflexionen
•
du bist in der Lage, dich selbst zu reflektieren

  • Bereitschaft, Kinder gleichwürdig zu leiten und dich darin fortzubilden


Wir bieten dir dafür ...


  • •ein
inspiratives
Team voller Engagement

  • 
einen großen Rückhalt durch das Schulgründungs-Team und durch Supervision
  • 

Mitbestimmung über deinen Arbeitsplatz, deine Arbeitsweise und deine Arbeitszeiten


Wir freuen uns auf Eure aussagekräftige Bewerbungen mit einer Gehaltsvorstellung bis zum
15. Mai