Langenscheidtstr. 9, 10827 Berlin 030-28610815 info@freie-alternativschulen.de


04157 Leipzig - Grundschullehrer*in/ Lernbegleiter*in

Stellentitel: Grundschullehrer*in/ Lernbegleiter*in (Elternzeitvertretung)
Schule: Aktive Schule Leipzig - Grundschule
Straße und Hausnr.: Eisenacher Str. 40a
PLZ und Ort: 04157 Leipzig
Ansprechperson: Jenny Wilke
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stellenbeschreibung: Wir suchen für unsere Aktive Schule Leipzig eine*n Grundschullehrer*in/ Lernbegleiter*in (Elternzeitvertretung) ab sofort in Teilzeit befristet bis Ende des Schuljahres 2022/23 (mit Option auf Verlängerung).
Wir sind eine staatlich genehmigte, selbstverwaltete Grundschule mit je 11 Schüler*innen der Jahrgänge eins bis vier. Unser Team besteht aus acht Pädagog*innen, zwei Bundesfreiwilligen und einer Person in Verwaltung und Küche. Wir ermöglichen den Kindern, ihren eigenen Lernzielen und Interessen selbstbestimmt in einer anregenden und vielfältigen Lernumgebung gemeinsam mit anderen nachzugehen. Wir unterstützen die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung und in ihrer Mitgestaltung der Schulgemeinschaft.
Dabei arbeite n wir jahrgangsübergreifend u.a. nach Grundsätzen von Jesper Juul, Maria Montessori und Célestin Freinet. Genauere Informationen zum Leitbild und dem pädagogischen Konzept findest Du unter www.aktive schule leipzig.de/leitbild
Unsere Schule befindet sich seit ihrer Gründung in einem stetigen Entwicklungsprozess und beschäftigt sich immer wieder mit der Frage: Wie kann unsere Schule auf allen Ebenen gut gelingen? Auf dieser Suche haben wir die Soziokratie und „Reinventing Organizations“ (Frederic Laloux) für uns entdeckt. Daher ist es uns wichtig, dass alle an Entscheidungen beteiligt sind, die sie betreffen, dass die Bedürf nisse aller berücksichtigt werden, dass alle Aufgaben im gesamten Team nach Kompetenzen und Interessen verteilt
werden und dass wir die Ziele unserer Schule im Blick behalten.
Wir wünschen uns für unser Team Menschen mit Leidenschaft für Pädagogik, einer Begabung im Umgang mit Kindern und einer Begeisterung für die konzeptionellen Schwerpunkte der Schule.
Tätigkeitsschwerpunkte:

  • fächerübergreifende Lernbegleitung (insbesondere in den Bereichen Deutsch, Mathematik, Englisch und Sachunterricht sowie in andere n eigenen Projekten und Themen der Kinder)
  • Gestaltung von inhaltlichen Angeboten und Projekten
  • Pflege und Erweiterung der vorbereiteten Lernumgebung
  • didaktische und pädagogische Weiterentwicklung des Schulalltags im Team
  • beziehungskompetente Begleitung der Kinder in ihren Lebens und Lernprozessen
  • Beobachtung, Dokumentation und Evaluation der Lernprozesse der Kinder
  • Begleitung demokratischer und partizipativer Entscheidungs und Gestaltungsprozesse im Schulalltag
  • Gestaltung gleichwürdiger und respektvoller Kommunikationsprozesse mit allen Schulbeteiligten, auch im Sinne einer Teal Organisation (nach Frederic Laloux)
  • enge Zusammenarbeit mit den Eltern (Bildungs und Erziehungspartnerschaft)

Wir bieten:

  • Teilzeitbeschäftigung ( 0,6% VZÄ) mit Vergütung angelehnt an 80% TV L Tarifgruppe E13
  • unbefristete Anstellung in Aussicht
  • eine familiäre und vielfältige Schulgemeinschaft mit 44 Kindern
  • ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit viel Raum für Kreativität und E igeninitiative
  • die Möglichkeit, einen inspirierenden Lernort mit eigenen Ideen mitzugestalten und damit zu einer Veränderung des Bildungssystems beizutragen
  • achtsame, wertschätzende und lösungsorientierte Zusammenarbeit in einem engagierten, herzlichen Tea m
  • regelmäßige pädagogische Tage zur Schulentwicklung, sowie Supervision, Hospitationen, Weiterbildungsmaßnahmen und teambildende Maßnahmen
  • eine interessierte und engagierte Elternschaft
  • eine soziokratische Organisationsform, die es ermöglicht, alle konstru ktiv und effektiv an der Gestaltung der Schule zu beteiligen
  • Organisationsentwicklung hin zu einer Teal Organisation
  • einen Ort des lebenslangen miteinander und voneinander Lernens

Wir wünschen uns:

  • Freude, Offenheit und Neugier im beziehungskompetenten Um gang mit Kindern
  • Vertrauen in die selbstbestimmte Entwicklung der Kinder
  • Erfahrung mit jahrgangsübergreifendem Unterricht und reformpädagogischen Konzepten
  • eine aufgeschlossene, interessierte und authentische Persönlichkeit mit Begeisterungsfähigkeit und Lust an der Übernahme von Verantwortung
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, sowie Bereitschaft sich auch als Lernende*r zu verstehen
  • eine hohe Bereitschaft zur Reflexion der eigenen pädagogischen Arbeit sowie der Zusammenarbeit im Team
  • Engagement bei der konzeptionellen Arbeit und der Umsetzung unserer pädagogischen Vision
  • Interesse und Mitwirkung an der strukturellen Organisationsentwicklung zu einer Teal Organisation
  • Montessori --, Freinetausbildung oder BFAS For tbildung "Kein Lernen ohne Beziehung keine Beziehung ohne Lernen" oder die Bereitschaft diese zu erwerben
  • 2. Staatsexamen oder eine Kombination aus erstem Staatsexamen und reformpädagogischer Ausbildung
  • eine Fächerkombination mit Musik, Werken, Sport, Englisch oder Sprachen und Erfahrungen im Bereich Fördern wäre schön

Wir freuen uns über Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf (ohne Foto) und Zeugnissen als PDF per E mail an: Jenny Wilke, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir streben eine vielfältige Schulgemeinschaft an. Ein wichtiger Bestandteil inklusiver und diskriminierungssensibler Bildung an der Aktiven Schule Leipzig ist ein Team, das verschiedene gesellschaftliche Perspektiven zusammenbringt. Wir möchten Menschen, die aufgrund gesellschaftlicher Machtverhältnisse Diskriminierung erfahren, ausdrücklich ermutigen, sich zu bewerben.
Für weitere Fragen steht Jenny Wilke unter der oben genannten E Mailadresse gern zur Verfügung.