Langenscheidtstr. 9, 10827 Berlin 030-28610815 info@freie-alternativschulen.de


04209 Leipzig - Grundschullehrer*in

Stellentitel: Grundschullehrer*in in Teilzeit
Schule: Freie Schule Leipzig
Straße und Hausnr.: Alte Salzstraße 67
PLZ und Ort: 04209 Leipzig
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
homepage: www.freie-schule-leipzig.de
Stellenbeschreibung: Die Freie Schule Leipzig sucht ab sofort: Eine(n) Lehrer*in für die Grundschule (m/w/d) in Teilzeit (75%)

Wir setzen voraus:

  • 1. oder 2. Staatsexamen „Lehramt an Grundschulen“ oder vergleichbare Qualifikation,
  • eine respektvolle Grundhaltung gegenüber Schüler*innen,
  • die Bereitschaft, tragfähige Beziehungen zu den Kindern aufzubauen und Verantwortung zu übernehmen,
  • selbständiges Arbeiten und aktives Einbringen in die Schulgemeinschaft,
  • Interesse an demokratischer Bildung und Identifikation mit den Leitideen und Zielen der Freien Schule Leipzig,
  • grundlegende Kenntnisse in Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentation sowie E-Mail und Cloud-Kenntnisse oder die Offenheit, dies zu erlernen.

Wir wünschen uns:

  • die Bereitschaft, die Strukturen an der Freien Schule weiterzuentwickeln,
  • eine belastbare Persönlichkeit,
  • Beweglichkeit und Kreativität im Denken und Handeln,
  • die Fähigkeit zur Selbstreflexion und die Bereitschaft zum ständigen Lernen,
  • einen inklusionspädagogischen Blick auf die Schüler*innen,
  • Fehlerfreundlichkeit mit uns als Schulgemeinschaft, den Schüler*innen und dir selbst.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Begleitung einer altersgemischten Grundschulgruppe,
  • Lernangebote,
  • Kontakt- und Beziehungsarbeit zu Schüler*innen,
  • Mitarbeit im Grundschulteam,
  • pädagogische Dokumentation,
  • Übernahme von organisatorischen Selbstverwaltungsaufgaben,
  • kooperative Elternarbeit.

Wir bieten:

  • eine Stelle als Grundschullehrer*in in Teilzeit mit einem Arbeitsumfang von30 h pro Woche bzw. 75 Prozent,
  • Arbeitsbeginn nach Ende des Einstellungsverfahrens, voraussichtlich ab dem 01.01.23,
  • die Mitarbeit in einem engagierten Team in einer offenen freundlichen Atmosphäre,
  • vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten,
  • die Einarbeitung und Unterstützung durch Mentor:innen,
  • regelmäßigen Austausch im Team,
  • regelmäßige Teamsupervisionen ,
  • Bezahlung nach 80% TV-L Ost.

Bewerbungen bitte schriftlich und ohne Foto bis spätestens 3. Oktober 2022 an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Die Bewerbungen werden von einem Gremium aus gewählten Schüler*innen und Teammitgliedern gelesen.)